Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Details zur Pro-Präsenz

Unter unseren Premiumpaketen ist die Pro-Präsenz unser Top-Performer.
 

Free-Präsenz

Pro-Präsenz

  • Kostenlose Mitgliedschaft und Teil der Agenturmatching-Suche
  • Vollständige Agenturpräsenz und dadurch höheres Ranking in der manuellen Suche
  • SEO Effekte auf eigene Website
  • SEO Effekte auf die eigene Website
  • 3 Leads maximal
  • Unbegrenzte Anzahl an Leads (keine Einschränkungen)
  • 1 Referenzcase
  • Unbegrenzte Anzahl an Referenzcases (= höhere Sichtbarkeit  während der Matching-Suche)
  • 15% Provision auf vermittelte Aufträge
  • 5% Provision auf vermittelte Aufträge

 

  • Zusatzleistung: Persönlicher Onboarding-Call zur bestmöglichen Ausrichtung der Präsenz

 

  • Zusatzleistung: regelmäßige Möglichkeit zum persönlichen Check → stimmt der Kurs?

 

  • Zusatzleistung: Reichen Sie bis zu 3 Expertenartikel in unser hausinternes Fachmagazin ein.

 

Im Gegensatz zur Free-Präsenz hantiert die Pro-Präsenz mit dem gesamten Angebot von Agenturmatching - von allen Projektbudgethöhen bis hin zur Darstellung der eigenen Expertise durch Fachartikel. Das macht sie zum perfekten Werkzeug um über Agenturmatching (direkt und indirekt) Aufträge zu erhalten.

Sie starten - nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, in der Sie bereits erste Details Ihrer Präsenz ausfüllen können - mit einem persönlichen Onboarding-Call. Hier erklären wir Ihnen im 1zu1 Gespräch, wie Sie Ihre Präsenz am besten ausrichten, um den maximalen Outcome für Ihre Zwecke zu erzielen. 

Im Anschluss heißt es für Sie nur noch abwarten bis die passenden Projekte bei Ihnen laden. Diese reichen wir Ihnen uneingeschränkt weiter - über alle Projektbudgets hinweg. Auch im Abrechnungsprozess ziehen Sie einen Vorteil aus Ihrer Präsenz: mit nur 5% Provision liegen Sie 10% unter dem Provisionssatz einer Free-Präsenz!

 

PRIO – Fachartikel von Agenturen

Mit PRIO wollen wir unsere Agenturen ab einer Pro-Präsenz nicht nur hinsichtlich ihrer direkten Neukundenakquise unterstützen, sondern auch in in der Darstellung ihrer Expertise durch Fachartikel. In unserem eigenen Magazin “PRIO”, dürfen Sie daher bis zu 3 Beiträge einreichen, welche wir anschließend auch in unseren Social Media Kanälen und unseren Newsletter aufnehmen, sofern die Artikel unseren Ansprüchen genügen.

Die Pro-Präsenz lohnt sich daher auch für all jene Agenturen, die viel leisten und ihre Energie ins Kerngeschäft statt ins Neugeschäft fließen lassen möchten.

 

Der Matchingprozess

  1. Briefing erhalten und selbst entscheiden, ob das Projekt relevant ist oder nicht.
  2. Anhand drei Kurzantworten auf unsere Fragen bewerben Sie sich auf das Projekt.
  3. Wir vergleichen alle Antworten und schlagen dem Auftraggeber die passendsten 3-5 Agenturen vor. Zugleich erhalten Sie bei einem “Match” alle notwendigen Informationen um den Auftraggeber selbstständig kontaktieren zu können. 

 

Wie sich die Pro-Präsenz optimal nutzen lässt

  • persönlichen Onboarding-Call nutzen

  • 6-7 Cases erstellen und umfangreich taggen (Kompetenzen, Disziplin, Branchen, Zielgruppen)

  • Profilvollständigkeit auf min. 80%

  • erhöhte Sichtbarkeit mit Fachartikeln in unserem firmeneigenen Fachmagazin PRIO

Die Pro-Präsenz ist durch den Zugriff auf alle Features und die vergünstigte Provisionsabrechnung das perfekte to-go-Paket, wenn man Agenturmatching im vollem Umfang nutzen wollt. Dank SEO-Boost wird die Pro-Präsenz auf Agenturmatching auch über Google leicht gefunden. Hier ist es wichtig, dass das Profil schon auf den ersten Blick beeindruckt und sich die Agentur somit bestmöglich repräsentiert.


Ob sich die Pro-Präsenz noch überbieten lässt?

Versuchen Sie es doch einfach mit unserer Expert-Präsenz!

 

Expert Präsenz

  • Verringerte Provision (3% statt 15%)

  • Persönlicher Onboarding-Call + wir optimieren Sie auf höchste Performance

  • kostenlos bis zu 6 Fachartikel in unserem Fachmagazin PRIO veröffentlichen