Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?
Jetzt Agentur finden
Info für Agenturen

Agentur-Projekte im Bereich Event-Marketing / Live-Kommunikation

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Event-Marketing / Live-Kommunikation für Sie.

Agenturmatching ist Deutschlands führende Agenturplattform. Wir kennen die Agenturwelt wie unsere Westentasche. Unser Versprechen: Wir finden die richtige Agentur für Ihr Projekt, Ihre Kampagne oder Ihre Firma. Unser Service ist kostenlos für Unternehmen.

Bekannt aus den Medien

So funktioniert Agenturmatching

1
Sie geben uns on­line die wichtigst­en Infos zu Ihrem Projekt
2
Eine/r unserer Matching-Profis über­nimmt die Recherche
3
Wir stellen Ihnen die drei best­passendst­en Agentur­en vor

Honeywell – Roadshow mit dem Infoliner

Wasser, Wärme und Elektro – die ganze Honeywell Produktwelt auf kleinstem Raum, seit 2008 (fast) permanent „on the road“. Was mit dem kleinen, sympathischen „WWW-Mobil“ (Wasser.Wärme.Wohlfühlen, damals noch ohne Elektro) in Form eines rot/weißen T1 „Bullis“ als reiner Eyecatcher begann, wurde bald als mobile Produktausstellung in einen amerikanischen Airstream mit Zugmaschine umgewandelt – ebenfalls ein super Hingucker. Inzwischen sind wir bei einem umfangreichen silbernen Steelrunner „InfoLiner“ angekommen, der mit seinem modernen Look ebenfalls sehr emotional daherkommt, im Innern jedoch eine kleine umfassende „Haustechnik-Produktmesse“ beherbergt. Der rollende Honeywell-Showroom ist an ca. 200 Tagen im Jahr in Deutschland und im benachbarten Ausland unterwegs mit der Mission, Installateure zu begeistern, Kundenbeziehungen zu pflegen, Neukunden zu gewinnen – einfach: in Dialog zu treten. Seit Beginn der Honeywell-Roadshows sind wir mit an Bord: als Konzeptioner, Umsetzer, Koordinierer, Fahrer und Mädchen für alles.

Gretsch-Unitas. Vorsprung mit System.

Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Fenster- und Türtechnik sowie automatischen Eingangssystemen. Ziel der Zusammenarbeit mit 2k ist eine zielgruppengerechte Kommunikation für Architekten, Planer und Verarbeiter. Der Auftritt soll dafür moderner und designorientierter werden. Positionierung Gretsch-Unitas ist der Partner für moderne, ganzheitliche Systeme rund um Fenster- und Türtechnik. Diese Systemorientierung wollen wir jetzt auch zeigen, indem wir nicht einzelne Produkte, sondern Gesamtlösungen in den Mittelpunkt stellen. Kreativkonzept Um die teilweise komplexen, technischen Vorgänge zu beschreiben, wurde eine 3D-generierte eigene Bildsprache entwickelt, die dem Betrachter in Bildsequenzen die Funktionsabläufe darstellt. 2k bettet die Produkte von Gretsch-Unitas in eine faszinierende Architektur ein – und nutzt dafür 3D-Visualisierungen, die schärfer sind als die Realität. So wird Technik erlebbar, Systemkompetenz sichtbar und der „Vorsprung mit System“ für die Zielgruppen nachvollziehbar.

Dämmen und Tragen: Markenkommunikation für Schöck

Wenn es um Dämmen und Tragen geht, ist Schöck seiner Zeit immer einen Schritt voraus. Die Lastaufnahme auskragender Bauteile bei gleichzeitiger Verminderung von Schall und Wärmebrücken zieht sich wie ein roter Faden durch die Erfolgsgeschichte der Marke Schöck. Behaupten lässt sich das leicht. Aber wie lässt es sich beweisen? Kreativkonzept Der Markenauftritt von Schöck macht den Führungsanspruch beim Dämmen und Tragen erlebbar. Zuletzt wieder bei der BAU 2015 in München: Der Messestand in Hausform spricht die Zielgruppe Architekten unmittelbar an und präsentiert die Bauprodukte direkt an ihrem Einsatzort. Highlight des Messeauftritts ist die mehrsprachige Schöck App für iPad und für großformatige Touchscreens. Nicht nur auf Messen – auch mit Mailingaktionen für Architekten und Händler, mit Produktliteratur und Webspecials, mit Visualisierungen und Filmen: Seit mittlerweile 10 Jahren macht 2k die Produktvorteile der Schöck Bauteile immer aufs Neue erlebbar und nachvollziehbar. Und sorgt so dafür, dass Schöck auch in Sachen Markenkommunikation immer einen Schritt voraus ist.

GUTE CHEMIE ALS MISSION: MARKENRELAUNCH FÜR ABCR

Die abcr GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Karlsruhe versorgt Pharma- und Chemieunternehmen sowie Forschungslabore mit Spezialchemikalien. Das in zweiter Generation geführte Familienunternehmen verfügt über ein Produktportfolio von über 100.000 Stoffen und steuert den Versand in mehr als 10.000 Labors rund um den Globus. Ob Fluorchemikalien oder Silikone, ob Kundensynthesen oder Stoffe aus eigener Produktion: abcr hat sich bei Produkten und Services in viele Richtungen spezialisiert. Aufgabe des neuen Markenauftritts ist es, diese Kompetenzen unter einer gemeinsamen Idee zu bündeln und selbstbewusst zu repräsentieren. Kreativkonzept Gute Chemie entsteht zwischen Menschen, die sich gut verstehen. Gute Chemie zeichnet sich außerdem durch hochwertige Synthesen aus. 2k kreativkonzept zeigt beide Aspekte und konzipiert eine Bildwelt mit ausdrucksstarken Mitarbeiter-Portraits sowie ästhetischen Produktaufnahmen. Das aus dem ehemaligen Logo adaptierte warme Gelb sorgt für einen unverwechselbaren Look und bringt die Marke selbstbewusst zum Strahlen. Der neue Markenauftritt wird in einem 360° Rollout umgesetzt: zu Beginn entstehen ein Direct-Mailing, Imageanzeigen für Fachzeitschriften und ein neuer Messeauftritt. Fortgesetzt wird die Zusammenarbeit unter anderem mit Produktkatalogen, einer Imagebroschüre und einer neuen Unternehmenswebsite.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!

Teil des Erfolgs: Markenentwicklung für Härter

Die Region rund um Pforzheim ist eine wahre Stanztechnik-Hochburg. Angesichts ähnlicher Leistungen und Produkte ist es für Härter essenziell, sich von den dort ansässigen Unternehmen deutlicher abzuheben. Und zwar nicht nur gegenüber dem Markt. Sondern vor allem auch in den Köpfen der Mitarbeiter ­– und das sind immerhin 1.500 weltweit. Kreativkonzept Eine Marke weiterzuentwickeln ist die eine Sache. Aus einer Marke und ihren Werten eine gelebte Überzeugung zu machen, eine ganz andere. Der 2k Markenworkshop integriert deshalb Härter-Mitarbeiter aus den verschiedensten Unternehmensteilen. Alle zusammen schaffen ein klares Bild der Marke Härter, die in einer Positionierung verdichtet wird: Härter ist viel mehr als ein Lieferant von Stanzteilen. Härter ist ein integrativer Partner innerhalb eines Gesamtprojekts und damit Teil des Kundenerfolgs. Möglich machen das die qualifizierten und engagierten Mitarbeiter als Teil des erfolgreichen Unternehmens. Damit liegt der Claim schon auf der Hand: „Härter. Teil des Erfolgs“ richtet sich gleichermaßen an Mitarbeiter und Kunden und spiegelt sich in der gesamten neu gestalteten Unternehmens-Kommunikation wider: Mitarbeiter und Kunden präsentieren in den Unternehmensbroschüren und auf der Website gemeinsame Erfolge. Eine 3D-generierte Härter-Welt zeigt alle Leistungen und Werte im Überblick als Teil der gesamten Marke. Und selbst das Härter-H im Logo ist Element eines größeren, harmonischen Ganzen.

Gewandhausorchester Leipzig | Corporate Identity

Die beiden Marken »Gewandhausorchester« und »Gewandhaus zu Leipzig« sollten strategisch neu ausgerichtet und visuell überarbeitet werden. Der Relaunch der Corporate Identity umfasste auch die Neuausrichtung des Corporate Behaviour, der Sprache, des Designs und der weiterführenden Kommunikation. In einem zweijährigen Prozess wurden die neue Markenarchitektur sowie ein starkes Kommunikationskonzept mit größtmöglicher Beteiligung aller Markenakteure erarbeitet.

GeloRevoice

Eine Halstablette rockt. Das internationale Heavy-Metal-Festival in Wacken – die perfekte Bühne für ein Produkt, das Rockfans bei Stimme hält. Wir nutzen die Gelegenheit für eine GeloRevoice® Sonderanzeige, die so laut ist wie die Veranstaltung selbst. Die Herausforderung: Eine groß angelegte Printkampagne informierte bereits im Frühjahr 2015 die Kernzielgruppe der Vielsprecher darüber, dass GeloRevoice® das erste Mittel der Wahl ist, um die Stimme dauerhaft geschmeidig zu halten. Nun galt es, in der zweiten Jahreshälfte neue Zielgruppen zu erschließen. Die Lösung: Wenn Heavy-Metal-Fans laut wie Stromgitarren kreischen, versagen Stimmen, die nicht richtig geschmiert werden. Deshalb wählte Pohl-Boskamp eines der kultigsten Events weltweit, um GeloRevoice® aufmerksamkeitsstark mit einer Sonderanzeige im Magazin „Festival Today“ zu positionieren. Der Schlachtruf: Louder. Harder. Aber nie heiser. Die Erfolge: Die außergewöhnliche Aktion zeigte unmittelbare Wirkung: Nicht nur das Festival-Gelände wurde gestürmt – auch die Apotheke vor Ort. Und mehr noch: Nach dem Event fragten sogar chinesische Metal-Fans um Erlaubnis, sich das GeloRevoice® Sondermotiv auf ihre T-Shirts drucken zu dürfen! Ab sofort verfügt GeloRevoice® also nicht nur über eine neue, stimmgewaltige Zielgruppe, sondern auch über begeisterte Markenbotschafter in Fernost.

BNKR | Corporate Identity

Die Ausstellungsinitiative Euroboden Positionen des Münchner Unternehmers Stefan F. Höglmaier ist in einem ehemaligen Hochbunker in München gelegen und bietet Raum für Veranstaltungen an der Schnittstelle von Architektur, Kunst und Neuen Medien. Ein neuer Name und eine neue, starke visuelle Identität sollen die Kraft des Kunstraumes ausdrücken, ohne mit den Kunsträumen in den Ausstellungsräumen zu konkurrieren. Aus Euroboden Positionen wird BKNR. Der neue Name bezieht sich auf den signifikanten Standort, den unter Denkmalschutz stehenden Hochbunker in München. Eine ausdrucksvolle Typographie kommuniziert den Anspruch an eine durchdachte, klare Positionierung. Moderne, visuelle Sprache. Schwarz und weiß dominieren das klare, präzise Design.

ESYLUX (Gebäudesystemtechnik)

Make it simple, say it clear. ESYLUX macht Gebäudesystemtechnik einfach. Und genauso sollte auch die Markenpositionierung für den Senkrechtstarter der Branche aussehen. Zielgruppe: Elektroinstallateure, Planer und Architekten. Unter dem Claim „Performance for Simplicity“ hat die Agentur einen starken Unternehmensauftritt entwickelt, vom Branding über Literatur und Verkaufsförderung bis hin zum Messeauftritt. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

Stadtwerke Karlsruhe – Markenrelaunch Kundenzentrierte Energiekommu...

Die Stadtwerke Karlsruhe sind ein regionaler Energie- und Trinkwasserversorger mit 190.000 Stromkunden. Zusammen mit den Bereichen Erdgas, Fernwärme, Trinkwasser für 400.000 Menschen und vielen Energie-Dienstleistungen erzielen die Stadtwerke einen Umsatz von 600 Millionen Euro jährlich. Die Herausforderung: Billiganbieter, Vergleichsportale und Lockangebote buhlen massiv um Stadtwerke-Kunden. Aber kann man in diesem kompetitiven Wettbewerbsumfeld etwas gegen Billigbrüll tun? Können wir. Mit sympathischer Kreation, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt. Hübner & Sturk hat als Leadagentur den gesamten Markenauftritt neu entwickelt: Neue Strategie, neues Logo, neuer Claim, neue Kampagne. Mit einer starken regionalen Marke und einem lokal geprägten Versprechen, das mehr verspricht als nur günstig. „Besser versorgt, weiter gedacht.“ Mit einem plakativen Auftritt, der Präsenz in der Stadt erzeugt und mit einem sehr lokalen „KAnn ich.“, das sich bereits verselbständigt hat und die Sprache der Karlsruher bereichert. Heute begleiten wir den Kunden in allen Bereichen der Markenführung – extern wie intern. Social Media, Website, Banner, Veranstaltungen, Laden- und Fahrzeuggestaltung und die klassichen Out-of-Home Medien fügen sich zu einem stimmigen Markenbild zusammen. Ergebnis: Der emotionale Wert, Kunde bei den Stadtwerken zu sein hat sich drastisch erhöht. Der Versorger wird als sympathischer Innovator wahrgenommen, der sich um die Stadt und die Menschen kümmert.

Samsung Electronics Switzerland, "Perspactives"

Seit den Olym­pi­schen Spie­len 2014 wird die nach­hal­ti­ge För­de­rung von Schwei­zer Sport­ta­len­ten durch Samsung mit einer au­then­ti­schen 360° Kam­pa­gne für eine junge Ziel­grup­pe ak­ti­viert. Snow­boar­ding, Free­s­ki­ing, Ski Cross und Rad­fah­ren sind die Play­grounds der Kam­pa­gnen­platt­form PER­SPAC­TIVES. Der zen­tra­le Hub www.​per​spac​tive​s.​com ist Aus­gangs­punkt für maß­ge­schnei­dert pro­du­zier­ten Con­tent wie z.B. einen 360°-Snow­board-Film, in­ter­ak­ti­ve Ak­ti­vie­rungs­maß­nah­men vom Ge­winn­spiel bis zur Ins­ta­gram Chal­len­ge sowie Brand Ex­pe­ri­ence Events und Work­shops. Die pro­mi­nen­ten Mar­ken­bot­schaf­ter agie­ren als Mei­nungs­bild­ner, die durch ihr Stan­ding in der Co­re-Sze­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on auf Au­gen­hö­he mit der Ziel­grup­pe er­mög­li­chen.

MINI, Sponsoring & Markenpartnerschaft Burton Snowboards

Die Ver­schmel­zung des Mar­ken­ver­spre­chens »Crea­ti­ve Use of Space« mit der Krea­ti­vi­tät, die es­sen­zi­el­ler Be­stand­teil des Snow­boar­dings ist, bil­det die Grund­la­ge für eine glo­ba­le Sport-Mar­ke­ting­stra­te­gie, die MINI au­then­tisch in der Le­bens­welt Snow­boar­den po­si­tio­niert. Millhaus be­treut als Lead-Agen­tur die ge­sam­te Um­set­zung. Von der Kon­zep­ti­on des Mar­ken­auf­tritts, der Ak­ti­vie­rung vor Ort sowie dem Ma­nage­ment der Part­ner­schaf­ten und Testi­mo­ni­als über die Be­ra­tung der na­tio­na­len MINI Ver­triebs­ge­sell­schaf­ten bis zur Con­tent-Er­stel­lung für die Ka­nä­le und PR Ak­ti­vi­tä­ten bei­der Mar­ken. Die Part­ner­schaft er­mög­licht eine au­then­ti­sche In­te­gra­ti­on von MINI in in­ter­na­tio­na­le Spit­zen­sport­events in den USA, Asien, Eu­ro­pa sowie Ozea­ni­en und die damit ver­bun­de­ne me­dia­le Reich­wei­te. Gleich­zei­tig ist durch die Zu­sam­men­ar­beit mit dem Markt­füh­rer Bur­ton Snow­boards die welt­wei­te Durch­führ­bar­keit ge­mein­sa­mer Ak­ti­vi­tä­ten wie Mai­lings, Pro­duct Pla­ce­ments in den Flagship Stores, Sze­ne-Events, Gi­ve-Aways und Road­show-Kon­zep­te zur Ge­ne­rie­rung von Leads und Test­fahr­ten si­cher­ge­stellt.

adidas, Terrex Product Launch

Umsetzung des Product Launch als umfassendes Markenerlebnis zur adidas Terrex Kollektion. Im Vordergrund standen die Fokussierung auf die innovative Produkttechnologie, das anspruchsvolle Design und den Multisport Ansatz. Die Produktlinie wurde als zentrales Element einer Kunstausstellung gemeinsam mit dem bekannten Künstler und Fotografen Gian-Paul Lozza und dem adidas Produkt-Design Team inszeniert. So wurde eine organische Verbindung zwischen den Produkten und hochwertigen Fotografien der rauen Bergwelt als natürliche Umgebung des Produkts kreiert. Im Rahmen der Ausstellung hielten neben Gian-Paul Lozza selbst auch bekannte adidas Athleten Vorträge und komplettierten so das Erlebnis für die Besucher.

DriveNow, Int. City Launch Lead

Millhaus betreut DriveNow – das Carsharing Joint Venture von BMW i, MINI und Sixt – bereits seit 2011. Die Betreuung umfasst strategische Beratung, Creative Production von Foto und Bewegtbildinhalten und die Umsetzung von Launch & Awareness Kampagnen in Berlin, Brüssel, Wien, Hamburg und Stockholm, bei der das Konzept Free Floating Carsharing erklärt und DriveNow als attraktive Urban Mobility Brand etabliert wurde. Effektives Projektmanagement und die Fähigkeit, Ideen schnell in unterschiedlichen Märkten umzusetzen, passen perfekt zu den Bedürfnissen eines Start Ups.

American Tourister, "Beat Of Young Travel"

Eine integrierte Kampagne, die elektronische Musik und das Thema Reisen verknüpft, um die Position von American Tourister im deutschen Markt zu stärken. Von digitalen und klassischen Anzeigen, über die direkte Interaktion und ein Festival-Sponsoring, bis hin zu Influencer Marketing und authentischem Storytelling durch Content-Formate folgten alle Gewerke dem Ziel, die ganzheitliche Brand Experience emotional aufzuladen.

Über Agenturmatching

über
2k
zufriedene Unternehmen
2,5
Mio. €
bis dato höchster Einzeletat

Auswahl unserer Kooperationspartner

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    „Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.“
    Niclas von Seidlitz
    Global HR Generalist
  • Susanne Kopsch
    „Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.“
    Susanne Kopsch
    Manager Marketing Communications
  • Stefan Eichhorn
    „Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.“
    Stefan Eichhorn
    Social Media Koordinator
  • ​Christian Griem
    „Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.“
    ​Christian Griem
    Bereichsleiter Markthalle
  • Katharina Keupp
    „Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.“
    Katharina Keupp
    Projektleiterin Command Control
  • Jonathan Kohl
    „Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.“
    Jonathan Kohl
    Gründer & CEO
  • Goran Goić
    „Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.“
    Goran Goić
    Leiter Unternehmenskommunikation
  • Markus Schmid
    „Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.“
    Markus Schmid
    Marketing Berater
  • ​Thomas Kaiser
    „Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.“
    ​Thomas Kaiser
    Head of Int. Marketing North Kiteboarding
  • Dr. Matthias Salge
    „Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.“
    Dr. Matthias Salge
    Sprecher des Vorstands
  • Jennifer Kammer
    „Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.“
    Jennifer Kammer
    Marketing Agrar
  • Julia von Westerholt
    „Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.“
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising

Jetzt Starten

Lassen Sie uns die richtige Agentur finden. Für Auftraggeber kostenlos.

Axel Roitzsch
Axel Roitzsch

Kontakt

Bei Fragen zu unserem Matching Prozess kontaktieren Sie uns gerne