Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Markt erschließen

Agenturmatching findet die passende Agentur für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen

Energieversorgung Leverkusen – Aufbau Businesskunden

Mit rund 360 Beschäftigten ist die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) ein moderner Dienstleister für Elektrizität, Erdgas, Wärme, Trinkwasser und energienahen Dienstleistungen.

Nachhaltig durchs Leben

In Deutschland haben aktuell sieben von 200 Brunnen das Bio-Mineralwasser-Zertifikat. Einer davon ist die Rheinsberger PreussenQuelle, die wir seit 2014 in allen Bereichen der Kommunikation und Markenführung betreuen. In Rheinsberg, vor den Toren Berlins, fördert man nicht nur täglich aus tiefsten Gesteinsschichten natürliches Mineralwasser in Bio-Qualität. Man pflegt auch einen besonders verantwortlichen Umgang mit dem „Rohstoff des Lebens“ – sehr transparent und in vorbildlicher Weise nachhaltig. In der ganzen Bandbreite dessen, was wir unter „Marken nachhaltig stärken“ verstehen, haben wir mit den Rheinsbergern das Packaging für die Gastronomie- und Endverbraucher-Range entwickelt, alle Kommunikationsmittel erstellt und das regelmäßig erscheinende Magazin „ressource“ ins Leben gerufen. Darüber hinaus entstanden der Webauftritt, der außergewöhnliche Blog „bleibt natürlich!“, auf dem die Rheinsberger ihre Gedanken und ihr Handeln für Ökologie, Nachhaltigkeit und Gesundheit mit Menschen teilen, die genauso nachhaltig durchs Leben gehen wollen, sowie Social Media-Aktivitäten auf Facebook und Instagram. Für alle Maßnahmen waren und sind wir sowohl beratend und redaktionell gefordert als auch bei der gesamten Gestaltung und Realisierung.

IHK Cincinnati USA - Interkultureller Markentransfer

Committed to business growth - Markenstrategie und -Positionierung sowie markenprägende Kommunikation zur Ansprache von Entscheidern in Deutschland.

Scolvo: PR-Erfolg in einem überfüllten Markt

Kunde: Scolvo ungarischer Anbieter von Enterprise-Mobility-Lösungen (Software). die im indirekten Vertrieb in Deutschland gelauncht werden; Spezialisierung auf Versicherung, Handel, Versorgungs-und Energiewirtschaft Presse-Zielgruppen: IT-Fachpresse, vertikale Presse im Bereich Versicherung, Handel und Versorgung/Energie, Channelpresse Ziel: PR-Begleitung des Produkt-Launches in Deutschland, um den Aufbau des Channel-Partnernetzwerkes zu unterstützen, sowie die Marke in Deutschland zu etablieren.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

thom/krom | Corporate Identity

thom/krom ist nicht nur eine Modemarke, sondern eine Einladung an alle, die an den Zauber der Nacht glauben. Der Claim „the night is your friend, my love“ bringt dieses Gefühl sprachlich auf den Punkt. Wir haben die Marke neu erfunden. Inspiriert vom Geist der Nouvelle Vague, Jean Luc Godard-Filmen und viel Schatten ist ein starkes Markenkonzept entstanden, das das Label mit mehr Avantgarde, Klasse und Stil präsentiert. Die Marke thom/krom vermittelt das Gefühl einer aufregenden Nacht, unter den Lichtern der Stadt. Anstatt nur Produkte zu zeigen fokussiert die neue Positionierung den Lifestyle, der emotional kommuniziert wird. Die neue Brand Identity findet in allen Medien Anwendung — von der Webseite bis zu den Label-Tags in der Kleidung.

Gewandhausorchester Leipzig | Corporate Identity

Die beiden Marken »Gewandhausorchester« und »Gewandhaus zu Leipzig« sollten strategisch neu ausgerichtet und visuell überarbeitet werden. Der Relaunch der Corporate Identity umfasste auch die Neuausrichtung des Corporate Behaviour, der Sprache, des Designs und der weiterführenden Kommunikation. In einem zweijährigen Prozess wurden die neue Markenarchitektur sowie ein starkes Kommunikationskonzept mit größtmöglicher Beteiligung aller Markenakteure erarbeitet.

Vitra Home Complements | Brand Identity

Die Accessoires von Vitra gehören nicht in Wohnzimmer-, Küche- oder Bad-Kategorien, sie können auch für sich alleine stehen. Als »Home Complements«. Im Rahmen der Kampagne »Unexpected Outcomes« inszeniert Karl Anders die Accessoires auf spielerische Art und Weise und überrascht mit ungewöhnlich kreativen Visual Stories. Visuell ein echtes Statement, hebt sich die Inszenierung der Accessoires deutlich von der der Wettbewerber ab, positioniert die Kollektion komplett neu und wertet sie emotional auf. Umgesetzt in einer Informationsbroschüre für den Handel, dem Messestand, Plakaten, einem Web-Special, Social Media und den Verkaufsstellen, begeistert der einzigartige Auftritt Design-Liebhaber aus aller Welt.

OKE Group | Corporate Branding

Die OKE Group ist nicht nur ein Hidden Champion der Automobilindustrie. Sie entwickelt und produziert anspruchsvolle technische Kunststoffkomponenten auch für die Elektronik- und Möbelindustrie und wächst vor allem durch Akquisition von kleineren Marktteilnehmern sehr dynamisch. Die OKE Group ist immer in Bewegung und legt dabei großen Wert auf ihre Mitarbeiter. Trotz spezieller Angebote wie einem modernen Mitarbeiterrestaurant, Fitnessmöglichkeiten und der hauseigenen Kita hat die OKE Group – wie viele andere Firmen – mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen. Um intern und extern als eine Marke deutlich erkennbar und attraktiv zu sein, wurden wir damit beauftragt, die Marke OKE Group ganzheitlich zu schärfen und eine Markenarchitektur zu entwickeln, die der dynamischen Expansionsplänen entspricht. Wir zeigen das Unternehmen so, wie es ist: bunt, offen und lebendig. Aus Corporate und Employer Branding wird eins und die OKE Group präsentiert sich als eine starke Marke, die Absender aller Kommunikation ist. Der Hidden Champion zieht mit einer neuen Bildsprache, Texten, die Geschichten erzählen, und vor allem einer klaren Markenarchitektur die Aufmerksamkeit der Talente und möglicher Partner auf sich. Die OKE Group präsentiert sich mit diesem Gesamtpaket so, wie es zum Unternehmen passt: als etwas anderer Arbeitgeber, der etwas andere Mitarbeiter sucht.

Hohe Reichweite mit wenig Budget

- Erzeugung von Aufmerksamkeit und Weckung des Interesses an den Produkten MasterCard Gold und VisaCard Gold - Regional eng begrenzte Werbekampagne mit sechs Wochen Laufzeit - Erreichung einer das Alter betreffend breiten Zielgruppe - Sehr enger Budgetrahmen von nur 3.000,- € Mit einem Budget von nur 3.000,- € für eine Google AdWords-Werbekampagne sollte in der Zeit von Ende Dezember 2016 bis Anfang Februar 2017 (Laufzeit: 6 Wochen) in einem Umkreis von 15km um Lüneburg die Aufmerksamkeit und das Interesse für die Produkte MasterCard Gold & VisaCard Gold, die jeweils verschiedene Reiseservices bieten, gesteigert werden. Die zu erreichende Zielgruppe sollte im Alter von 18 bis 60 sein und Interesse am Thema Reise haben. Aufgrund der geographischen Begrenzung versprach die Nutzung spezifischer Keywords bei Google AdWords nur eine geringe Reichweite. Höhere Suchvolumina boten allgemeine Keywords wie „kreditkarte“ oder „mastercard“. Hier lagen allerdings die Klickkosten im oberen einstelligen Bereich und waren daher für eine reichweitenstarke Awareness-Kampagne bei Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden Budgets ungeeignet.

 
Validiert

Mehr Verkäufe für Online-Apotheke

- Überarbeitung und Optimierung des Kontos für zunächst drei Monate - Performancesteigerung bei Einhaltung der Zielkosten pro abgeschlossener Bestellung - Starker Wettbewerb im pharmazeutischen Einzelhandel Die Bewerbung von Produkten aus dem pharmazeutischen Einzelhandel stellt aufgrund der Konkurrenzsituation und rechtlicher Einschränkungen eine große Herausforderung dar. Der Markt ist im Online-Bereich stark umkämpft und es bedarf einer äußerst guten Strategie, um effektiv werben zu können. Hinzu kommen die rechtlichen Besonderheiten der Branche. Es ist eine Zertifizierung notwendig, um gesundheitsbezogene Werbung schalten zu dürfen. Viele Inhalte dürfen aufgrund der Richtlinien im Bereich Gesundheit und Medizin erst gar nicht beworben werden. Häufig kommt es durch verschreibungspflichtige Wirkstoffe zu einer Ablehnung der Anzeigen. Auch das Remarketing mithilfe von Cookies ist nicht möglich. Diese Aspekte machen eine Optimierung der Online-Präsenz anspruchsvoll und zeitintensiv. Der Kunde hatte vor der Zusammenarbeit mit uns eine Betreuung Inhouse und wollte testen, wie sich die Performance unter einer professionellen Betreuung verhält. Es wurde ein Zielwert für die maximalen Kosten pro Conversion festgelegt.

 
Validiert

Red Bull Brand Campaign

Vor 32 Jahren betrat ein Mann namens Dietrich Mateschitz unsere Agentur. In seiner Hand eine kleine, braune Flasche, gefüllt mit einer Flüssigkeit, die zwar nur bedingt wohlschmeckend war, aber dafür eine verblüffende Wirkung auf Geist und Körper hatte. Wir nannten das Getränk Red Bull, kreierten mit dem Begriff Energy Drink eine neue Kategorie und entwarfen ein ikonisches Dosendesign. Wir stellten uns eine nicht unwesentliche Frage: Wie schaffen wir mit einem minimalen Werbebudget eine maximale Bekanntheit, Begehrlichkeit und Relevanz für die neue Marke? Darüber hinaus stellten wir uns die Frage: Wie erreichen wir im ersten Schritt „Brandlove“ – gefolgt von „Canlove“ im zweiten Schritt?

Novartis Alcon Vision Care | awareness-Kampagne für Kontaktlinsen

Nur 6,3 % der Europäer tragen regelmäßig Kontaktlinsen. Woran aber liegt es vor allem? Das gilt es für uns herauszufinden, wenn uns die aufgabe gestellt wird, eine markenübergreifende Awareness-Kampagne für Kontaktlinsen für den Marktführer zu entwickeln. Das Ergebnis der Analyse? Die größte Barriere für Kontaktlinseninteressenten ist die Furcht davor, sich einen Fremdkörper aufs Auge zu setzen – und dass sich dies unangenehm anfühlt. Unser Ziel: In der Kampagne sollen die Emotionen im Zusammenhang mit dem erstmaligen Tragen von Kontaktlinsen eingefangen und bewusst thematisiert werden.

 
Validiert

ABB Ability™ Wall

Inszenierung einer neuen Produktlösung von ABB in einem bestehenden Raumkonzept.

XTiP WM-Kampagne

Zur Fußball-WM verloste der Sportwettanbieter XTiP einen ganz besonderen Preis: zwei Tickets für das Finale in Moskau! Eine aktivierende Kampagne sollte das Gewinnspiel bewerben und XTiP bei den Fans noch bekannter machen.

 
Validiert