Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

adisfaction AG

Full-Service
B2B-Spezialist
11-20 Mitarbeiter
2002 gegründet
Inhabergeführt
Online-Marketing
Media
Social Media
Design
Mobile / Apps
PR / Kommunikation
Video / Film / Bewegtbild
Web / Internet

Unsere Philosophie

Unser Standort: Meerbusch. Nah genug dran am Business-Drehkreuz Düsseldorf. Weit genug weg für kreatives Arbeiten.

Über Uns

2002 voller Überzeugung von der Kraft der digitalen Medien in Meerbusch gegründet. 2007 nach Zürich expandiert. Von Anfang an Digital-Marketing im Full-Service-Modus. Langjährige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen. Großartige und engagierte Mitarbeiter mit maximalem Einsatz für Kunden und am Kicker, immer hungrig auf mehr Erfolg und die nächste Session am Grill. Weitere Details erfahren Sie auf unserer Website und gerne auch in einem persönlichen Gespräch.

Ähnliche Agenturen

Cases

Werbemittel

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Werbemittel sprechen je nach Kunde, Zielgruppe und Anlass eine andere Sprache. Machen Sie sich ein Bild unserer Werbemittel-Kreationen – Banner in allen Varianten, Videos etc.

Branding-Content- Distribution

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Die Aufgabe war es Aufmerksamkeit und Branding für swissinfo.ch als internationales, unabhängiges Nachrichtenportal in einer sehr breiten nachrichtenaffinen Zielgruppe zu schaffen. Um die Bekanntheit des Nachrichtendienstes im englischsprachigen Raum zu steigern, setzen wir auf die hochattraktiven Videoangebote von Swissinfo.ch. Die Videos werden über die Social Media-Profile bei Facebook, Twitter und YouTube promotet. Über Video-Ads und gezielte Seeding-Impulse gewinnen wir zusätzliche Reichweite und steigern die Zahl der Fans, Follower und Abonnenten. Das humorvolle Spiel mit Schweiz-Klischees sorgt für virale Effekte.

Mobile Landingpage für Vontobel

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Die Bank Vontobel bietet die Kombination einer unabhängigen Schweizer Privatbank mit der Innovationskraft eines aktiven internationalen Vermögensmanagers. Seit 2008 arbeiten wir als Digital Marketing Berater und Agentur für die drei Geschäftsfelder Private Banking, Investment Banking und Asset Management. AUFGABEN & ZIELE - Mobile-Landingpage mit Rohstoffinformationen - Um die Vontobel Tracker-Zertifikate auf «JPMorgan Commodity Curve Indizes» Privatanlegern näher zu bringen, plante adisfaction eine mobile Kampagne für das Rohstoff-Produktportfolio - Auf der Mobile-Landingpage konnten die Interessenten Rohstoffe entdecken und die wöchentliche Kolumne mit Tipps und Informationen abonnieren

Facebook-Fanpage

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Business Insider Innerhalb weniger Jahre hat sich Business Insider zu einem der weltweit führenden Online-Wirtschaftsmagazin entwickelt. AUFGABEN & ZIELE Die Facebook-Fanpages spielen im Hinblick auf Reichweite und Engagement eine wichtige Rolle – auch in Deutschland. Daher hat uns der Kunde damit beauftragt, die Zahl der deutschen Fans zu steigern. Zu diesem Zweck haben wir die umfangreichen Nutzerdaten der Plattform genutzt, um feine Zielgruppensegmente zu definieren. DAS ERGEBNIS Neben der Generierung qualitativ hochwertiger Fans und Interessenten geht es im zweiten Schritt darum, die Content-Planung und Veröffentlichung der Posts zu optimieren. Timings, Bewerbung der Posts, um die Interaktionsrate der Fanbase zu erhöhen (und somit von Facebook präferiert in die Chroniken zu gelangen), und vieles mehr sind Punkte, die wir gemeinsam mit der Redaktion vom Business Insider angehen. Und da wir selbst Business Insider-Fans sind, werben wir auch hier gerne dafür: https://www.facebook.com/Business.Insider.Deutschland

Facebook Advertising

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Schon seit 2014 werben wir für unsere Kunden auf Facebook. Angefangen hat alles mit kleineren Kampagnen für unsere Finanzkunden ING Markets und HSBC. Im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Differenzierte Ansprache einer bestimmten Zielgruppe, Traffic für die Website generieren, redaktionelle Angebote bekannt machen, Teilnehmer für Webinare gewinnen, Abo-Zahlen für Publikationen erhöhen, und das gerne, obwohl der Kunde keine eigene Fanpage hat. Die Ziele sind vielfältig, die Herausforderungen teils groß, aber durch vielen Targeting- und Werbemöglichkeiten, die Facebook bietet, sind die meisten Kampagnen – zumindest nach einer gewissen Optimierung – erfolgreich. Mittlerweile werben wir mit unserer eigenen Seite findo für die HSBC, Vontobel, Sparkassen und andere Finanzkunden, die keine eigene Fanpage betreiben möchten. Im Herbst 2015 betreuten wir für die Verbraucherzentrale NRW die Kampagne „Besser heizen – Kosten regeln“. Auch Content Marketing und Community Management gehören zum festen Bestandteil unseres Angebotes. Ob Redaktionspläne, Content-Generierung oder Wachstum der Fan-Anzahl – für Kunden wie swissinfo oder Business Insider Deutschland konnten wir gemeinsam die Leistungsdaten ihrer Facebook Fanpages deutlich verbessern.

HSBC Mobile Marketing 2015

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
HSBC ist eine international aufgestellte, kundenorientierte Geschäftsbank. Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. adisfaction betreut das Online-Marketing von HSBC seit 2009. Die HSBC digitalisierte ihr monatliches Kundenmagazin indem regelmäßig Analysen der Experten von HSBC Deutschland veröffentlich werden. Die Aufgaben waren daher: Vermarktung der neuen HSBC Marktbeobachtung APP, Steigerung der Download Zahlen, Nutzung von unterschiedlichsten Kanälen. Langfristig ist es das Ziel, die Printausgaben deutlich zu verringern und das Kundenmagazin nur noch digital zu veröffentlichen.

Google-Shopping, -Anzeigen und Display Formate für Foto Koch

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Foto Koch - eine Düsseldorfer Institution, die sich zum Spezialisten Nr. 1 für Fotografie und Fototechnik in Düsseldorf & Umgebung entwickelt hat. Mittlerweile können Kunden im bekannten Geschäft oder auf der Website einkaufen. Unsere Aufgabe: Umsatz erzeugen, aber effizient. Der Kunde hat als Zielgröße ein Kosten-Umsatz-Verhältnis (KUV) definiert, an dem wir alle Maßnahmen ausrichten. Im Fokus der Kommunikation stehen Geräte und Zubehör der Mittel- und Oberklasse. In diesem Bereich kann Foto Koch seinen exzellenten Ruf und seine Beratungskompetenz voll ausspielen. Beworben wird außerdem das Kursangebot der Foto Koch Akademie sowie Sonderaktionen. Um Geräte & Zubehör Interessenten kosteneffizient zu präsentieren, setzen wir in erster Linie auf Google Shopping. Feeds speisen die Anzeigen dynamisch mit Produkten und Preisen. Flankierend setzen wir auch klassische Google-Anzeigen in der Suche sowie Display-Formate ein. Die dazu notwendige umfangreiche Struktur des AdWords-Kontos haben wir komplett neu konzipiert & eingerichtet. Die laufenden Kampagnen werden permanent überwacht, Formate & Klickpreise mehrmals wöchentlich optimiert. Dabei setzen wir auf das Bid Management-Tool von intelliAd. Im Oktober 2014 hat uns Foto Koch die Verantwortung für das Online-Marketing übertragen. Seitdem konnten wir kontinuierlich von Monat zu Monat den Traffic und die Zahl der Conversions steigern, dabei aber gleichzeitig die Kosten pro Conversion und die KUR senken.

WGZ Zertifikate Werbelinie

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Die WGZ BANK ist die Zentralbank der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Rheinland und Westfalen. Wir offerieren unseren Kunden als leistungsfähige und international tätige Handels- und Geschäftsbank ein breit gefächertes Spektrum an Kapitalmarktprodukten sowie innovative und individuelle Dienstleistungen und Problemlösungen. Die WGZ BANK bietet Ihnen eine gute Finanzkraft. Dies wird durch ein Aa1 Rating von Moody's unterstrichen. AUFGABEN & ZIELE: • Einführung einer neuen Werbelinie für WGZ Zertifikate mit der Zielgruppe Kundenberater und Endkunden • sämtliche Schritte von der Definition der kommunikativen Grundsätze, über Bildernutzung und Tonalität, bis hin zur konkreten Erstellung von Werbemitteln in Print und Online • Flyer und Broschüren, Anzeigen, Plakate und Thekenaufsteller, Werbung in den SB-Displays, Online-Banner und –Microsites, Image-Film und Give-Aways Neben allgemeinen Werbemitteln zur Vorstellung von WGZ Zertifikaten werden aktuelle Themen wie „Niedrigzinsen“ aufgenommen und in Werbemitteln umgesetzt. Hierbei wird im Besonderen darauf eingegangen, welche Vorteile WGZ Zertifikate im Kontext einer Vermögensstrukturierung zu diesem aktuellen Thema leisten können. Im Einklang mit den vorab definierten Grundsätzen der Werbelinie wurden neue Bildmotive geshootet und in die Kreation integriert.

Newsletter-Abonnenten-Gewinnung

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
HSBC ist eine internationale Geschäftsbank. Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. adisfaction betreut das Online-Marketing von HSBC seit 2009. Mit „Daily Trading“ bietet HSBC einen täglichen Newsletter mit wertvollen Inhalten für Anleger an. Das adisfaction-Team erhielt die Aufgabe, Abonnenten für den Newsletter zu akquirieren. Basis der Kampagne waren dynamische Banner auf reichweitenstarken Finanzportalen. Die Banner waren mit der Anmeldemaske für den Newsletter verlinkt. Neben diesen klassischen Display-Platzierungen entwickelte adisfaction Werbeformate für Smartphones. Diese Banner wurden direkt in Finanz-Apps eingebunden. Der Vorteil: Da diese Tools ausschließlich von Anlegern genutzt werden, waren Streuverluste ausgeschlossen. Bei der Kreation setzte adisfaction auf aufmerksamkeitsstarke Formate. So kam bei der App von Finanzen100.de ein Fullscreen-Interstitial und bei Finanzen.net sowie der Börsen-App von Flatex.de jeweils ein Superbanner zum Einsatz, die ebenfalls zur Anmeldemaske weiterleiteten. Die Response auf die mobilen Banner fiel höchst erfreulich aus. HSBC konnte zahlreiche neue Abonnenten für den Daily Trading Newsletter gewinnen. Allein die Einbindung bei der Finanzen.net-App erzielte innerhalb kürzester Zeit mehr als 600 Neuanmeldungen.

Image-Film für WGZ Zertifikate

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Die WGZ BANK ist die Zentralbank der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Rheinland und Westfalen. Wir offerieren unseren Kunden als leistungsfähige und international tätige Handels- und Geschäftsbank ein breit gefächertes Spektrum an Kapitalmarktprodukten sowie innovative und individuelle Dienstleistungen und Problemlösungen. Die WGZ BANK bietet Ihnen eine gute Finanzkraft. Dies wird durch ein Aa1 Rating von Moody's unterstrichen. Im Rahmen einer neuen Werbelinie für die WGZ Zertifikate haben wir einen Image-Film erstellt.

ING Messe interaktiv

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Unter dem Namen ING Markets emittiert die ING Bank N.V. Hebelprodukte für den deutschen Markt. Die ING Bank N.V. ist wie die ING-DiBa Teil der ING Groep N.V., einem renommierten europäischen Finanzkonzern. Als Emittent legt ING Markets Wert auf ein fokussiertes Produktangebot zugunsten hoher Handelsqualität sowie auf umfangreichen Service, z.B. mit vielfältigen Angeboten für Mitglieder des Markets Clubs. AUFGABEN & ZIELE • Interaktive Gestaltung der Messevorträge auf dem Börsentag München • Content generieren, Interaktionsmöglichkeiten schaffen, Kundenbindung ausbauen Wie genau das funktioniert hat erfahren Sie hier: http://www.adisfaction.de/relaunch/wp-content/uploads/2014/05/leaddigitalKB.pdf

Web Lounge PROJEKT

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Vontobel vereint die Unabhängigkeit einer Schweizer Privatbank mit der Innovationskraft eines aktiven internationalen Vermögensmanagers. Das Geschäftsmodell umfasst die drei Geschäftsfelder Private Banking, Investment Banking und Asset Management. In Zürich sowie an 20 weiteren Standorten weltweit sind 1.400 Mitarbeiter für Vontobel tätig. AUFGABEN & ZIELE: • Spannendes Event auf der Invest 2014 • renommierte Börsenexperten sollen gemeinsam mit dem Publikum das aktuelle Börsengeschehen diskutieren • Exklusive Lesung von Finanzjournalist Jens • Zentrale Landingpage • potenzielle Besucher erfuhren alle Details zum Bühnenprogramm der Vontobel-Lounge und hatten dort die Gelegenheit, sich direkt für das Event anzumelden • responsives Webdesign, so dass auch Smartphone- und Tablet-User die Seite uneingeschränkt nutzen konnten. Die Landingpage sowie die flankierende Kampagne sorgten für eine gut gefüllte Gästeliste. Dank der guten Organisation des Vontobel-Teams, kompetenten Experten im Podium und einem diskussionsfreudigen Publikum war auch das Event selbst ein voller Erfolg.

Vontobel Zertifikate-App spannendste Aktien aus Deutschland und der Welt – und dazu passende Finanzprodukte

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Vontobel vereint die Unabhängigkeit einer Schweizer Privatbank mit der Innovationskraft eines aktiven internationalen Vermögensmanagers. Das Geschäftsmodell umfasst die drei Geschäftsfelder Private Banking, Investment Banking und Asset Management. In Zürich sowie an 20 weiteren Standorten weltweit sind 1.400 Mitarbeiter für Vontobel tätig. AUFGABEN & ZIELE: • direkten Draht zu den iPhones und iPads der Anleger • Nutzer erhalten über die App Hinweise zu den spannendsten Aktien aus Deutschland und der Welt und dazu passende Finanzprodukte • in der Rohstoff-Kolumne gibt es aktuelle Analysen zu Gold, Silber & Co und Hinweise zu Veranstaltungen und Serviceleistungen. • Benutzerfreundliche App und übersichtliche Struktur • Fokussierung auf Inhalte durch Filter- und Favoritenfunktionen • Video-Content (über eine YouTube-Schnittstelle), aktuelle Produkte (über eine XML-Schnittstelle) sowie Content-Specials zu Aktienanleihen, Push Benachrichtigungen

Video Kampagnen auf YouTube

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Bei den Video-Advertising-Kampagnen geht es vorrangig darum, die TV-Kampagnen auf YouTube zu verlängern und eine junge digital-mobile Zielgruppe anzusprechen. Da auch die Netto-Reichweite bei YouTube ausweisbar ist, konnten wir auch die In-Stream Ads den klassischen TV-Buchungen anhand von GRP-Werten gegenüberstellen. Und wenn es keine aktuellen TV-Flights gab, haben wir videoähnliche Formate, etwa Banner mit Tonspur gestaltet und geschaltet. https://www.aldi-suisse.ch/Videos

Twitter Werbung

Details unter: www.adisfaction.de/case-study...
Die deutsche Randstad Gruppe ist seit 1968 in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv. Sie ist spezialisiert auf umfassende und flexible Personalservice-Konzepte für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Zum Leistungsportfolio gehören unter anderem Personalvermittlung, Zeitarbeit sowie individuelle Personallösungen. Randstad präsentiert sich auf Twitter mit Video.

Kompetenzen

Online-Marketing
Content-Marketing
Display-Marketing
E-Mail-Marketing
Marketing Automation
Performance-Marketing
SEA
Targeting
Media
Programmatic Advertising
Social Media
Community Management
Facebook
LinkedIn / Xing
Online Monitoring
Youtube
instagram
twitter
Design
Styleguides
Mobile / Apps
App Design
Mobile Marketing
Mobile-App-Entwicklung
Native Apps
PR / Kommunikation
Blogger & Influencer Relations (PR)
Online-PR
Redaktionelle Texte
Storytelling
Whitepaper
Video / Film / Bewegtbild
Animationen
Fotografie
Virals
Web / Internet
Hosting
Landingpages
Microsites
SEO - Umsetzung
SEO-Strategie
Webdesign
Webentwicklung
Webinare

Branchenerfahrung

Banken
E-Commerce
Einzelhandel / Retail
Fin Tech
Finance
Finanzdienstleistung
Immobilien
Karriere
Konsumgüter / FMCG
Lebensmittel
Luxus
Medien

Kunden

ALDI Suisse



Bank Vontobel



BNP Paribas



Business Insider



Deutsche Börse AG



FAGE Joghurt



Flughafen Zürich



Foto Koch



HSBC Trinkaus & Burkhardt



ING Bank



KAMES Capital



NEW AG



S Broker



Sparkasse Krefeld



Sparkasse Neuss



UBS AG



Weight Watchers Schweiz



WGZ / DZ BANK



Weitere Auszeichnungen

Google Partner

SEA Qualitätszertifikat BVDW 2017

BVDW Mitglied

intelliAd Preferred Partner Gold

kununu - Top Company

Bing ads - Accredited Professional

Agenturstatus

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Ihre Ansprechpartner

Tim Riepenhausen

CEO

Tim Riepenhausen

Standort

Agenturpartner/ -töchter

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!