Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Elbfeuer GmbH

Full-Service
B2B-Spezialist
11-20 Mitarbeiter
1998 gegründet
Inhabergeführt
Design
Web / Internet
Branding / Marke
Werbung
Klassisches Marketing
Video / Film / Bewegtbild
Social Media
Online-Marketing
Event
PR / Kommunikation
Sales / Vertrieb

Unsere Philosophie

Wir sind die Agentur für den Mittelstand in Norddeutschland. Analytisch. Kreativ. Zuverlässig.

Über Uns

MARKENBERATUNG SEIT 1998.
Sie wollen Ihre Marke neu positionieren, ein Unternehmensleitbild entwickeln oder Ihr Erscheinungsbild auffrischen? Sie benötigen einen prägnanten Web-Auftritt, einen Web-Shop oder eine Employer-Branding-Kampagne? Wir lieben es, mittelständische Unternehmen auf ihrem Erfolgsweg strategisch und kommunikativ zu begleiten. Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.

ERFAHRUNG. Nach mehreren Hundert Projekten für mittelständische Unternehmen kennen wir deren kommunikative Herausforderungen und wissen, wie man diesen begegnet. Durch unterschiedlichste Maßnahmen bringen wir Marken mit ihren Zielgruppen an relevanten Kontaktpunkten zusammen. Das erreichen wir mit Konzepten, die Marken Strahl- und Anziehungskraft geben. Mit Kommunikationslösungen, die inspirieren. Und einem Engagement, das Kunden seit 1998 überzeugt.

PHILOSOPHIE. Produkte und Dienstleistungen werden immer komplexer. Gerade mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihr oft erklärungsbedürftiges Angebot glasklar kommunizieren zu müssen. Gleichzeitig kapitulieren viele Menschen vor der Flut an Botschaften. Wichtig für den Mittelstand ist deshalb eine nutzenorientierte Vorteilsargumentation und eine Zielgruppenansprache, die dreierlei schafft: zu inspirieren, zu überzeugen und zu verkaufen.

ARBEITSWEISE. Wir gehen Aufgaben mit tiefem Sachverstand und einem klaren Plan an – von der Markenstrategie und dem Design bis zur Kommunikation. Unsere Arbeit ist keine Black-Box. Wir finden, an Lösungen arbeiten Kunde und Agentur am besten gemeinsam. So macht es auch erfahrungsgemäß am meisten Spaß.

Ähnliche Agenturen

Cases

Mobile Verkaufsfahrzeuge von BORCO-HÖHNS

Details unter: elbfeuer.de/case-studies/
VON DER MEHRMARKENSTRATEGIE ZUR EINMARKENSTRATEGIE Zunächst wurde die Markenstrategie überprüft und Szenarien für den künftigen Weg entwickelt. Eine neue Positionierung erarbeitet, Kunden- und Mitarbeiterbefragungen wurden durchgeführt und der Schritt von einer Mehrmarken- zu einer Einmarkenstrategie unternommen. Die ehemaligen Marken SEBA und Spewi, Zukäufe aus den vergangenen Jahren, wurden aufgegeben. Der Fokus ganz auf die kraftvolle Stammmarke BORCO-HÖHNS gelegt. Für die Kommunikationsmittel wurde eine Gestaltungslösung entworfen, in deren Mittelpunkt ein variables Designsystem sowie eine prägnante Banderole steht, in die das Logo platziert wurde. Der neue Erscheinungsauftritt transportiert auf diese Weise Image- und Produkthemen ebenso prägnant wie auch die Inhalte diverser über das Jahr verteilter Aktions-Highlights und Kampagnen. DER NEUE AUFTRITT – EMOTIONALITÄT VERKAUFT SICH BESSER Für die Wortbildmarke wurde der Schriftzug aus dem bestehenden Logo – eine Entwicklung eines Technischen Zeichners des Unternehmens in den 60er Jahren – mit einem neuen Gestaltungselement, dem Kreis, kombiniert. So erhielt das Logo mehr Tragkraft. Auch die Farbwelt wurde optimiert: Kupfer ist die neue Hauptfarbe. Eine moderne Ikonografie sowie ein authentischer Bildstil mit vielen Emotionen und Marktszenen unterstreichen den neuen Auftritt.

Mehr Kraft für HKL BAUMASCHIENEN

Details unter: elbfeuer.de/case-studies/
Wie der Erfolg zu einem neuen Markenauftritt führte. Als wir im Jahr 2014 die ersten Gespräche mit der HKL BAUMASCHINEN GmbH führten, hätte man bei diesen beeindruckenden Zahlen fast meinen können, es gäbe keine Aufgaben für Elbfeuer. Auf den zweiten Blick stellte sich aber heraus, dass genau der Erfolg und das Wachstum der vergangenen Jahre aus Marken- und Kommunikationssicht zu Handlungsbedarf führten. Der Auftritt der Marke war durch zusätzliche Geschäftsfelder, Produkt- und Serviceangebote über die Jahre fraktaler und damit unübersichtliche geworden. Gefragt war daher eine Neujustierung des Markenauftrittes unter einem unternehmens- und produktstrategischen sowie kommunikativen Blickwinkel. Der neue Weg: mehr Orientierung, Differenzierung und Markenkraft. Im Rahmen einer intensiven Recherche und Analyse wurden Unternehmen und Wettbewerb auf Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken bezogen auf Zielgruppen, Positionierung, Differenzierungsmerkmale, Botschaften und Ansprache-Kanäle überprüft. Im Rahmen mehrerer Workshops wurde der Grundstein für den Relaunch gelegt. Passt zum Branchenführer: Das neue Leistungs-versprechen. Ein neuer, zentraler Unternehmens Claim subsumiert das Versprechen an die Zielgruppe und reflektiert die Leistungskraft und Lösungskompetenz des Unternehmens: „Was immer du brauchst, du kriegst es!“. Ein prägnantes, positiv-motivierendes Signal an alle, die erfolgreich anpacken wollen.

TE-LOH – Starke Bühne für starke Technik

Wer sich im Wettbewerb behaupten will, muss sich differenzieren. Das galt auch für das Hamburger Technologieunternehmen TE-LOH. Im Elbfeuer Strategieworkshop wurden Markt und Wettbewerb analysiert und Positionierungsfelder validiert. Ein neues Design sowie ein responsiver Internetauftritt gaben TE-LOH ein markantes Gesicht. Zudem wurden alle relevanten Kundenkontaktpunkte strategisch und kommunikativ optimiert. www.te-loh.de Die Firma TE-LOH (technische Lohnarbeiten) hat sich auf Klein- und Mittelserien aller Art spezialisiert, bestückt Leiterplatten, konfektioniert Kabel und stellt Baugruppen, Prototypen und Geräte für verschiedene Anwendungsbereiche her, z. B. in Luft- und Raumfahrt, Verkehrsleittechnik und Gebäudetechnik. Zu den Kunden zählen u. a. Airbus und Lufthansa Technik.

Stadtzentrum Schenefeld: Einkaufserlebnis mit Aktionen

Details unter: elbfeuer.de/case-studies/
PRÄGNANTER AUFTRITT, FLEXIBLES KAMPAGNEN-BAUKASTENSYSTEM Unsere Arbeit für das Stadtzentrum Schenefeld begann mit Analysen des Wettbewerbes, der Zielkunden und des Vorteilsangebotes vor Ort. Darauf aufbauend wurde eine Markenpositionierung sowie Empfehlungen zur Anpassung der Marketing- und Kommunikationsstrategie entwickelt. Parallel dazu entstand ein moderneres, frischeres Corporate Design. Für die Wortbildmarke wurde aus dem alten Logo die Anmutung eines Glasdaches, einem architektonischen Markenzeichen des Stadtzentrums Schenefeld, übernommen und in ein leichteres, zeitgemäßes Design überführt. Auch die Farbwelt wurde optimiert: Aus einer eher kühlen Kombination aus Gelb und Blau wurde die Verbindung eines sonnigen Gelborange mit einem warmen, sympathischen Rot. Der Claim „Schön, dass Du da bist" wurde außerdem zu einem wichtigen Element der Kommunikation. In einer persönlicher anmutenden Handschrift ergänzte dieser fortan das Logo auf allen Werbematerialien. HIER SHOPPEN NORDLICHTER – REGIONALE VERBUNDENHEIT NEU INSZENIERT Im Rahmen der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Stadtzentrum Schenefeld wurde im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums eine moderate Weiterentwicklung des Designs angegangen, um die Marke weiter zu verjüngen. Auch der Claim wurde in diesem Zuge noch einmal erneuert und betont die Verbundenheit mit der nördlichen Region: „Hier shoppen Nordlichter“.

Neuer Markenauftritt für Peters + Bey

Details unter: elbfeuer.de/case-studies/
135 JAHRE FIRMENGESCHICHTE NEU INSZENIERT Für Elbfeuer bedeutete das eine Fülle spannender Aufgaben: Das Logo, das seit Firmengründung existiert, wurde optimiert, neue Schriften, ein erweitertes Farbspektrum, orientierungsgebende Gestaltungselemente und eine neue Bildsprache definiert. Zurück in die Zukunft – global und dennoch mit dem starken Charakter eines Familienunternehmens ausgestattet – so könnte man den Gedanken hinter der Vision in die Designsprache übersetzen. DAS FIRMENZEICHEN ALS IDENTITÄTSSTIFTENDER ANKERPUNKT Das auf den traditionellen Produkten und Verpackungen prominent dargestellte Firmenzeichen PB wurde als festes Element in die Kommunikation für eine schnellere, identitätsstiftende Wirkung aufgenommen. All das verleiht den Kommunikationsmaterialien, die international zum Einsatz kommen, eine unverwechselbare, markenspezifische Wiedererkennung und Strahlkraft. Für die Unternehmens- und Produktpräsentation wurden unterschiedliche Vertriebsmaterialien – digital und offline für den Einsatz auf Messen und B2B-Speed-Dating Sessions – entwickelt. Die Website bietet eine Anbindung an den digitalen Katalog. Für unterschiedliche Branchen (Marine, Windkraft, etc.) gibt es spezifische Kommunikationsmaterialien, die im Vertrieb für den Einsatz auf Messen oder Direktkontakten eingesetzt werden.

Umfirmierung der KBC Bank in Bremer Kreditbank AG

Elbfeuer begleitete die Umfirmierung der KBC Bank in Bremer Kreditbank AG. Nach Überprüfung der Markenpositionierung wurde ein neues Corporate Design geschaffen. Die Werte der Bank (persönliche Betreuung, Kontinuität, partnerschaftliche Zusammenarbeit) wurden hervorgehoben, das Bankprofil evolutionär weiterentwickelt. Das Thema Kunst wurde in den Fokus gestellt. Der Markenauftritt der BKB Bank erzählt subtil die Geschichte „von der Kunst optimaler Finanzlösungen“.

Wie "gute Beratung" junge High-Potentials anzieht. Neue Recruiting-Kampagne für Sopran Steril Consulting.

Stichwort „War for Talents“: Wer als Arbeitgeber für Absolventen attraktiv sein möchte, der muss sich auf neue Lebensmodelle, veränderte Leistungsdefinitionen, vielfältige Motivationskriterien, aber auch eine neue Ansprache im Recruiting einstellen. Sopra Steria Consulting als eine der Top Management- und Technologieberatungen in Deutschland hat sich das Thema groß auf die Fahnen geschrieben, um auch zukünftig High Potentials erfolgreich anzusprechen. Den typischen Bewerber gibt es in der vernetzten Welt nicht mehr. Online-Stellenanzeigen sind der primäre Kontaktpunkt zwischen Bewerbern und Unternehmen. Im Recruiting-Prozess sind sie darum von besonderer Relevanz. Vor allem die gesuchten High Potentials selektieren Stellenanzeigen erfahrungsgemäß sehr genau – die Entscheidung, ob ein potenzieller Arbeitgeber ins „Relevant Set“ kommt, wird innerhalb weniger Augenblicke getroffen. Das deutsche Headquarter von Sopra Steria Consulting in Hamburg aktiviert und inspiriert – der neue Recruiting Ansatz unter dem Motto „Gute Beratung hat viele Facetten“ inszenierte Sopra Steria Consulting mit Unterstützung von Elbfeuer die für das Unternehmen und seine Kunden wichtigsten Erfolgsfaktoren in allen Kanälen, wie Stellenanzeigen, die Karrierewebsite, die sozialen Medien und Messen neu. Elbfeuer betreut Sopra Steria Consulting in allen kommunikativen Belangen rund um das Employer Branding.

HKL BAUMASCHINEN – Starker Auftritt des Marktführers auf der GALABAU

HKL BAUMASCHINEN ist in der Branche bekannt – das Angebot war es nicht. Elbfeuer unterstützte den Marktführer, sein Angebot transparenter zu gestalten und Marktpotenziale anzugehen. Die Strategie fokussierte die 360°-Sicht „Mieten. Kaufen. Service.“ Der Claim: „Was immer du brauchst, du kriegst es!“ bringt es auf den Punkt. Eine neue Farbcodierung gibt Orientierung und neue Kommunikationsmaterialien schaffen zusätzliche Kontaktanlässe. HKL ist der führende Anbieter und Dienstleister für Baumaschinen, Baugeräte, Raumsysteme, Fahrzeuge und Werkzeuge zur Miete und zum Kauf in Deutschland, Österreich und Polen. Über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und über 45.000 Maschinen/Geräte garantieren Kunden im Bereich Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen für jeden Bedarf die richtige Lösung. Vom 14.-17. September präsentierte Deutschlands Branchenführer auf der GaLaBau 2016 einen Querschnitt seines aktuellen Miet- und Verkaufsprogramms für die grüne Branche. Inspiration, Information, Dialog – mit dieser Zielsetzung konzipierte Elbfeuer, seit 2015 als Leadagentur für das in Deutschland, Österreich und Polen aktive Unternehmen tätig, den Messeauftritt und sorgte für Besucherandrang.

SHP PRIMAFLEX – Technische Schläuche für die Industrie

Technische Schläuche suchen und finden? Kein Problem. Die neue Webseite von SHP Primaflex, einem der führenden Hersteller von Schläuchen für die Industrie, begegnet dieser Anforderung mit einer neuen Produktsuche souverän. Die neue Seite wurde auf Basis von TYPO3 in responsivem Design erstellt und kann dank verbesserter Usability auf allen Endgeräten schnell und zielgerichtet angesteuert werden.

ZOO Hannover in neuem Design

Neues Logo, neuer Claim, neues Design: Der Erlebnis-Zoo Hannover präsentiert sich mit einem vom Rat der Formgebung ausgezeichneten Markenauftritt, der nach einer intensiven Strategieberatung durch Elbfeuer entstand. Der Zoo Hannover zählt zu den beliebtesten und modernsten Tier- und Erlebnisparks in Deutschland. „Echt anders“ reflektiert als neuer Markenclaim prägnant das vielfältige Angebot.

Kompetenzen

Design
Bildsprache
Corporate Design
Geschäftsausstattung
Interface Design
Logos
Styleguides
Web / Internet
CMS
Digitalisierungsstrategie
Landingpages
Microsites
Relaunch (Website)
Responsive Design
TYPO3
Webdesign
Webentwicklung
Webinare
Wordpress
Branding / Marke
Brandingstrategie
Corporate Identity
Corporate Language
Employer Branding
Markenarchitektur
Markenclaims
Markenpositionierung
Werbung
Digital Signage
Plakat-Kampagne
Print-Anzeigen
Werbemittelproduktion
Werbetexte
Klassisches Marketing
CRM
Dialogmarketing
Marketingstrategie
POS
Verkaufsförderung
Video / Film / Bewegtbild
Animationen
Bewegtbildstrategie
Imagefilme
Produktvideos
Social Media
Facebook
Online Monitoring
Online-Marketing
Content-Marketing
Display-Marketing
E-Mail-Marketing
SEA
Event
Messen
Motivationsveranstaltungen
PR / Kommunikation
Corporate Publishing
Messe-PR
Redaktionelle Texte
Sales / Vertrieb
Lead Generierung

Branchenerfahrung

Automobil
Banken
Consulting / Beratung
Elektronik
Energie
Erneuerbare Energien
Finance
Finanzdienstleistung
Hightech
Immobilien
Industrie
Logistik
Luxus
Maschinen- / Anlagenbau
Metallindustrie
Mode
Nonprofit
Öffentliche Einrichtungen
Software
Technologie
Telekommunikation
Tourismus
Transport
Verbände
Verlagswesen
Wirtschaft

Kunden

Weitere Auszeichnungen

German Design Award 2016 für des Corporate Design Zoo Hannover

Agenturstatus

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Ihre Ansprechpartner

Helmut Kotschisch

Geschäftsführer/Inhaber

Helmut Kotschisch

Standort

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!