port-neo Group GmbH

Unsere Philosophie

Data Meets Empathy. Wenn menschliche Empathie auf Datenintelligenz trifft, entsteht Großartiges. Und das ist so großartig, dass wir daraus unsere Philosophie gemacht haben.
HBI agency logo
  • >100 MITARBEITER
  • Full-Service
Advanced ComputingSales / VertriebBranding / MarkeMobile / AppsDesignKlassisches MarketingOnline-MarketingEventMediaPR / KommunikationDigitale Transformation & InnovationIT-Services / DienstleistungSocial MediaVideo / Film / BewegtbildWeb / InternetWerbung

[Über Uns] Wir streben nach Menschlichkeit in der Digitalisierung des Marketings. Die digitale Welt des Marketings scheint nach neuen Regeln zu spielen, nach den Regeln der Daten. Daten werden generiert, gesammelt und interpretiert, um daraus Kundenbedürfnisse abzuleiten. Die Möglichkeiten und Quellen dafür sind vielfältig. Reicht eine Vielzahl an Daten aber tatsächlich aus, um als Unternehmen relevant für eine Person oder Zielgruppe zu sein? Gut profilierte Daten helfen uns zwar, der Reizüberflutung des Alltags zu entfliehen und selektive Informationen zu rezipieren. Dennoch oder gerade darum wächst die Sehnsucht nach mehr – nach mehr Verständnis, Individualität und Menschlichkeit. Diese Sehnsucht treibt uns an. Beziehungen sind mehr als Einsen und Nullen. Wer verstehen will, muss fragen, muss in einen Dialog treten – und genau das tun wir. Wir verstehen die Zukunft des Marketings als beidseitige Kommunikation. Ein ständiger, aktiver Austausch zwischen Menschen und Marken, der relevant, hilfreich und inspirierend sein soll. Ein Dialog, der gewinnbringend beide Seiten verbindet. Die Zukunft des Marketings ist Connected Marketing. Als Agentur begleiten wir unsere Kunden in dieser Welt. Wir werden Teil des Beziehungsnetzwerks, bauen ein ganzheitliches Verständnis auf und schaffen wertvolle Dialoge, um Menschen und Marken zu verbinden. Das Ergebnis: begeisternde Customer Experience für erfolgreiche end-to-end Journeys. Data Meets Empathy. Connected Marketing schafft eine ganzheitliche Customer Experience über alle Touchpoints hinweg. Hierbei steht der Kunde im Zentrum unseres Denkens und Handelns – um Bedürfnisse zu befriedigen, Mehrwerte zu schaffen und Wertesystemen gerecht zu werden. Das gelingt uns, indem wir Datenintelligenz mit menschlicher Intelligenz verbinden. Wir verifizieren Daten mit menschlichem Verstand und Empathie. Dabei treibt uns der Anspruch, kreative Lösungen für eine bedarfsgerechte, relevante Kommunikation zu schaffen – bei unseren Kunden und mit ihren Kunden.

Unsere Kundenfälle

10 Projekte, realisiert von port-neo Group GmbH

Mit der Allianz auf ins Beratungsgespräch 2.0

Aufgabe

Berufsunfähigkeitsversicherungen der Allianz Leben sind fast unschlagbar. Nur ist der Vergleich verschiedener Anbieter nicht so einfach – und voller trockener Zahlen. Um Makler und Endkunden zu erreichen, gilt es also, die Allianz als das beste BU-Gesamtpaket ins rechte Licht zu rücken. AVANCE nimmt es sportlich: Der Vergleich wird zum Hürdenlauf. Und in einer App und einem Kartenspiel begeistern und informativ zugleich umgesetzt.

Wie aus Festool-Kunden Festool-Fans werden

Aufgabe

Festool bietet Premium-Elektrowerkzeuge, die als Systemlösung optimale Anwendungsergebnisse erzielen – entwickelt von Profis für Profis. Mit einer besonderen Verkaufsförderungsaktion für das 18 Volt-Sortiment pusht AVANCE den Sell-Out des Elektrowerkzeug-Spezialisten – bindet dabei Bestandskunden noch stärker an die Marke und sorgt für einen Multiplikator-Effekt. Der Pull-Faktor: Die Zielgruppe bezeichnet sich mehrheitlich als „Fan“ der Marke – und liefert so die Vorlage für die Festool Fanwochen. Die Erfolgszahlen auf einen Blick >30% Response-Rate (Teilnahme nach Kauf einer Maschine im Handel) 8926 Facebook-Likes Begeisterte Endkunden und Händler

Die Toolbox für optimalen Sell-In

Aufgabe

Das moderne Komplettpaket für den Reifenhandel Das Jahresgespräch ist für Michelin, einen der größten Player auf dem deutschen Reifenmarkt, ein wichtiger Sell-In-Faktor. Denn auf dieser großen Tagung werden der gesamten Vertriebsmannschaft die Schwerpunkt-Themen und -Produkte des nächsten Jahres vorgestellt. Gleichzeitig bekommen die Sales Agents Argumentationshilfen an die Hand, um Vorbestellungen bei den Händlern auszulösen. Die Highlights auf einen Blick: Das Thema: Vertrauen stärken. Stärken vertrauen. Die Präsentationsstruktur: Optimierung auf maximale Argumentationskraft. Personalisierbare Vertriebspräsentationen: VBA-Lösung zur automatischen Aktualisierung der Power Point-Charts Die App: Individualisierbares Vertriebs-Tool für den Kundendialog

Die ganze Welt von Autodesk

Aufgabe

Man kann seine Kunden ungefragt mit Produktinformationen überschwemmen. Oder man bereitet Themen spannend auf und gewinnt Leser für sich! So wie Autodesk – mit einem kompletten Relaunch des bestehenden Kundenmagazins: interessante Cases, relevante Informationen, redaktionell und grafisch attraktiv aufbereitet. Getoppt von einer Cross-Media Strategie zur Abonnentengewinnung. So wurde das quartalsweise erscheinende Autodesk Magazin zum auflagenstärksten Medium im CAD-Bereich. Die Highlights auf einen Blick: Produktinformationen spannend aufbereitet Über 20.000 Abonnenten Bis zu 10.000 Besucher des Online-Portals pro Ausgabe Corporate Publishing messbar gemacht dank Cross-Media Sales-Push durch Integration der Distributionspartner

Übergreifende Customer Experience – von der Kommunikation bis zur Infrastruktur

Aufgabe

Der gleiche Antrieb, die gleichen Bedürfnisse, die gleiche mittelständische Herkunft – GRENKE teilt viel mit seinen Kunden und Partnern, wie Händler und Vermittler. Doch die äußere Wahrnehmung stimmt schon länger nicht mehr mit der DNA des Unternehmens überein: Modernität, Beratung auf Augenhöhe und Wachstum will die Marke ausstrahlen. Ein Relaunch der Marke, des Produktportfolios sowie der gesamten Kommunikation ist gefragt. port-neo unterstützt mit einer umfassenden CX-Strategie, die Endkunden und Partner in den Mittelpunkt stellt. Nicht nur punktuell, sondern über alle Werbemittel und Ländergrenzen hinweg. Das Herzstück des Wandels: Die unternehmenseigene Website. Sie gibt auch Partnern einen guten Überblick über die Produkte sowie eine solide Grundlage zur Leadgenerierung. Der Markt wächst rasant, der Wettbewerb ist groß: Besonders, wenn es um digitale Services geht, geben Start-Ups den Ton an. Zudem fordern gewachsene Strukturen in der Organisation und in der Infrastruktur ein Umdenken. Was können wir tun, um unseren Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten? Was muss sich an der Kommunikation und der Infrastruktur ändern, um den Kunden konsequent in den Mittelpunkt unseres Tuns zu stellen? GRENKE stellt sich den Herausforderungen: Über die neue Website sollen Endkunden und Partner auf unterschiedlichen Wegen intuitiv ans Ziel kommen.

Lösung

Das Herzstück der CX Strategie ist der Relaunch der Website, die individuell auf unterschiedliche Zielgruppenbedürfnisse eingehen soll. Unser Ansatz: best of breed (zur Sicherstellung der Marketing-Ziele kombinieren wir das Beste aus alten und neuen Systemen). Durch die Implementierung von Leadgenerierungs-Tools wird die Website zur digitalen Vertriebsunterstützung. Die eingesetzte CX Plattform Bloomreach ermöglicht dabei ein hohes Maß an Personalisierung. Und das überall: Über das per Schnittstelle angebundene Marketing Ressourcemanagement BrandMaster wird die Konsistenz der Marketing Assets weltweit gesichert.

Website Relaunch Duravit

Aufgabe

Inspirieren, beraten und Bad-Ideen verkaufen Seit über 10 Jahren betreut AVANCE den Bad-Hersteller Duravit. Um die Online-Präsentation der anspruchsvollen Produkte aktuell zu halten, wurde 2014 ein kompletter Relaunch der Unternehmenswebsite durchgeführt. Die Beratung bezüglich eines neuen Bads erfolgt meist immer noch im persönlichen Kontakt, sprich im Handel. Die Erstinformation allerdings verlagert sich zunehmend ins Netz. Duravit will hier mit der Website eine Brücke bauen: Vom ersten Eindruck bis zum konkreten Kaufinteresse soll die Website den User begleiten und führen. Unmerklich, aber effizient.

Lösung

Mehr als nur schön Im Fokus der Website steht eine umfassende Beratung: Der Endverbraucher soll eine lebendige Bad-Welt und den hohen Design-Anspruch der Marke vermittelt bekommen. Bildschirmfüllende Raumsequenzen erzeugen einen starken ersten Eindruck. Interesse geweckt? Produktdaten und technische Zeichnungen sind dann über eine Schnittstelle mit dem unternehmenseigenen Produkt-Informationsmanagement direkt zugänglich. Auch eine eigene Merkliste kann angelegt und als PDF-Dokument direkt zum Händler weitergeleitet werden. Die Anfragen werden unmittelbar in ein eigens entwickeltes Lead-Management überführt. Neben diesem neuen Eindruck von außen, dem Frontend, hat die Website auch eine neue Backend-Struktur erhalten. Über einen zentralen Themenpool im CMS können Marketing- und Content-Manager von Duravit Informationsblöcke zentral erstellen und gezielt und dynamisch auf Unterseiten positionieren.

Ergebnis

Die Highlights auf einen Blick: Die Grundidee: eine Website als Beratungs-Tool Die Gestaltung: Design-Anspruch vermitteln Die Internationalität: 34 Länderversionen und 40 Sprachversionen Die User-Führung: Leads werden gezielt und kundenorientiert zum richtigen Fachhändler weitergeleitet Die Vernetzung: Integration in die Duravit-Digitalarchitektur Mit der Präsentation und Funktion der Website stellt Duravit den Premium-Anspruch der Marke auch online unter Beweis. Die Möglichkeit der direkten Lead-Generierung für die Fachhändler erleichterte die Fortführung eines Informations- hin zu einem Kaufprozess merklich. Der Handel fühlte sich integriert und es gab und gibt viel positives Feedback.

Automatisiertes Messe-Lead Management für Schneider Electric

Aufgabe

Bei den Messekampagnen stehen zwei Fragen im Fokus: Wie bekommen wir möglichst viele Besucher auf den Messestand? Und wie generieren wir in der Nachbereitung möglichst hohe Absatzpotenziale mit den vorhandenen Messeleads? Für die Optimierung des Besucherstroms entlang des Conversion Funnels hat AVANCE vollautomatisierte Marketing Automation Kampagnen implementiert. Im Zentrum: Messeeinladungen per E-Mail. Innerhalb der einzelnen Strecken wird ein konsequentes Lead Management angewandt. So werden Klickevents bewertet, ausgelesen und Folgekampagnen initiiert. Darüber hinaus werden Daten, die auf der Messe gesammelt werden, für die Folgeansprache genutzt. Die Benefits von One-to-One-Kommunikation wirken somit direkt in der Inbox der Zielgruppe nach.

Lösung

Innerhalb der einzelnen Strecken wird ein konsequentes Lead Management angewandt. So werden Klickevents bewertet, ausgelesen und Folgekampagnen initiiert. Darüber hinaus werden Daten, die auf der Messe gesammelt werden, für die Folgeansprache genutzt. Die Benefits von One-to-One-Kommunikation wirken somit direkt in der Inbox der Zielgruppe nach. Eine besondere Herausforderung im Bereich der B2B-Messen ist die Ansprache der unterschiedlichen Buyer Personas. Was zählt, ist Relevanz. Im Rahmen von Strategie-Workshops hat AVANCE deshalb gemeinsam mit dem Kunden Persona-Profile entwickelt. Für optimierte Conversion und maximalen Impact. Content und Workflow der Messekampagnen für Schneider Electric sind höchst dynamisch. Für eine optimale Versandsystematik werden Informationen aus dem Webtracking mit den Daten der User verknüpft. Das macht eine Kategorisierung in Nicht-Öffner und Nicht-Klicker möglich, die zusammen mit den Daten aus den Persona-Profilen eine effiziente Folgeansprache erlaubt.

Ergebnis

Die Highlights auf einen Blick Bis zu 90% mehr Messebesucher in einzelnen Persona-Gruppen generiert Steigerung von E-Mail-Öffnungsraten um bis zu 20 Prozentpunkte Steigerung der Messebesucher um bis zu 20% Das sagt unser Kunde: „Mit AVANCE haben wir Marketing Automation als strategisches Marketing-Instrument in unsere tägliche Arbeit erfolgreich integrieren können. So konnten wir wichtige KPIs im digitalen Marketing in kurzer Zeit verbessern und neue Impulse umsetzen.“

Sunrise klärt auf – die Schweiz wacht auf!

Aufgabe

Über 400 Franken im Jahr – so viel zahlen Schweizer mit einem Kabelanschluss. Und das unabhängig davon, ob sie diesen benutzen oder nicht. Zeit, das zu ändern. Eine integrierte ATL- und BTL-Kampagne klärt die Schweiz über die unnötigen Gebühren auf und bringt Sunrise als perfekte Alternative ins Spiel. Ein starker Maßnahmenmix platziert die Botschaft in den Köpfen der Menschen – vom Direct Mailing und einer Landingpage bis hin zu Out-of-Home- und Guerilla-Maßnahmen. Das Kampagnensignet – eine geldfressende Kabeldose – fungiert dabei über die ganze Kampagne hinweg als visueller Anker. Die Highlights auf einen Blick: Durchschnittlich 20 gekündigte Kabelanschlüsse täglich 1.900 Downloads der Kündigungsschreiben Insgesamt CHF 50.000.- eingesparte Konsumentenkosten Starke Conversion-Rate von 6,3 %

Corporate Design, das Mensch und Markt bewegt

Aufgabe

Glasfaser ist die Zukunft der Datenübertragung: Highspeed mit unendlicher Bandbreite. Versatel wünschte sich ein Corporate Design, das die Technik und den Geschwindigkeitsgedanken sofort erkennbar macht. Das Ergebnis: Eine neue Farbwelt, die Glasfaser als grafisches Element visualisiert und eine einheitliche Bildwelt, die den zweitgrößten Glasfaseranbieter Deutschlands unverwechselbar machen. Darüber hinaus wurde die Kundenansprache auf die Fokuszielgruppe B2B geschärft – Basis und Sprungbrett für neue Messages. In nur 5 Wochen wurde ein neues Corporate Design verabschiedet und die erste Kampagne ausgerollt. Die Highlights auf einen Blick: Weiterentwicklung des Corporate Designs Inhaltliche und gestalterische Erstellung von Sales-Materialien Lead Agentur für den B2B-Bereich

Marketing Automation bei der Schweizerischen Post

Aufgabe

Viel mehr als nur Pakete. Fast jeder Schweizer kennt die Post. Aber längst nicht jeder B2B-Kunde kennt – und nutzt – das ganze, umfangreiche Logistik-Portfolio des “Gelben Riesen”. Damit das nicht so bleibt, entwickelt AVANCE eine Marketing Automation-Kampagne, um den Vertrieb mit vielen chancenreichen, “sales-ready” Leads zu beliefern.

Unsere Kunden, sie vertrauen uns

client image

Allianz

Seit über 120 Jahren agiert die Allianz Group erfolgreich in der internationalen Vermögens- und Versicherungsbranche – rund um den Globus in mehr als 70 Ländern. Port-neo ist seit 2006 für die Kommunikation zwischen der Allianz, ihren Maklern, Vertretern und deren Kunden im deutschen Markt verantwortlich – und seit 2012 Leadagentur in den Bereichen Verkaufsförderung und Vertriebsmarketing mit einem breiten Leistungsportfolio von der Entwicklung von hochfrequenten Einzelprojekten bis hin zu integrierten Produktkampagnen.

client image

Die Schweizerische Post

Bei der Schweizerischen Post geht es weit mehr als um Post. Der Mischkonzern besteht aus mehrerer Gesellschaften, die neben dem Kerngeschäft Brief- und Paketversand auch Dienstleistungen für den öffentlichen Personenverkehr und die Vermögensverwaltung anbieten. Mit über 62.000 Mitarbeitern gehört der Konzern zu den größten Arbeitgebern in der Schweiz. Port-neo ist Partner in zentralen Feldern der Vertriebskommunikation, führt und entwickelt den Schweizer Postkonzern dabei stetig weiter – bei Marketing Automation, im Lead Management und bei SEO-Konzepten.

client image

Roto Frank

Mit Beschlagsystemen für Türen und Fenster sorgt Roto Frank weltweit für mehr Sicherheit und mehr Komfort. Dabei erwirtschaftet der Markt- und Technologieführer einen Nettoumsatz von über 600 Mio. Euro. Seit 2008 bedient port-neo sowohl die B2B- als auch die B2C-Kommunikation für Roto Frank – mit einer breiten Palette von Produkteinführungskampagnen in digitalen Portalen bis hin zu Messeinszenierungen.

client image

Sunrise

Sunrise ist die größte private Anbieterin für alle Bereiche der Telekommunikation in der Schweiz. Von Prepaid Tarifen bis hin zu TV-Paketen – Sunrise bietet alles aus einer Hand und setzt mit über 3 Mio. Kunden knapp 2 Mrd. Euro um. Port-neo ist seit 2011 Leadagentur für das Dialogmarketing und CRM, konzipiert und setzt crossmediale Kampagnen unter der Prämisse der schweizeigenen Viersprachigkeit um – von datenbasierten E-Mail-Kampagnen, über klassische Printmailings bis hin zu POS-Filmen.

client image

Schneider Electric

Schneider Electric entwickelt vernetzte Lösungen für effizientes und nachhaltiges Energie- und Prozessmanagement. Der Konzern erwirtschaftet damit rund 27 Mrd. EUR Umsatz. Seit 2016 ist port-neo Strategiepartner für Schneider. Auf Basis fundierter Marktforschung entstehen Buyer Personas, CRM-Strategien und vollautomatisierte Leadmanagement-Prozesse (Marketing Automation).

client image

Duravit

Mit höchstem Designanspruch erobert Duravit die Welt. Die Zahlen sprechen für sich: Rund 5.800 Mitarbeiter weltweit und über 400 Mio. Euro Umsatz. Seit 2006 verantwortet unser Entwicklungsteam die internationale Webseite für den Premium-Badhersteller mit insgesamt 31 Länderinstanzen.

client image

CreditPlus Bank

Die CreditPlus Bank ist Katalysator für den Konsum. Mit attraktiven Ratenkrediten kurbelt sie den Absatz bei ihren Kunden an. Das Spezialinstitut kommt damit auf eine Bilanzsumme von knapp 3 Mrd. Euro. Port-neo unterstützt CreditPlus bei der professionellen Kundenansprache und entwickelt seit 2012 Dialog- und Direktmarketingkampagnen zur Leadgenerierung bei Neu- und Bestandskunden.

client image

Festool

Von Profis für Profis. Mit hochwertigen Werkzeugen gewinnt Festool seit Generationen unter professionellen Handwerkern nicht nur Kunden, sondern wahre Fans – und das weltweit. Ca. 2600 Mitarbeiter sorgen dabei von Deutschland aus für höchste Qualität Made in Germany. Seit 2016 setzt der Premium-Elektrowerkzeughersteller auf Abverkaufs- und Leadkampagnen von port-neo.

client image

BLANCO

Nummer Eins in Deutschland. Weltweit führend. Blanco zählt mit rund 1400 Mitarbeitern und über 350 Mio. Euro Umsatz zu den Big Playern auf dem Markt für Küchenarmaturen. Das international erfolgreiche und mehrfach design-prämierte Unternehmen setzt seit 2016 bei der Konzeption von integrierten Produktvermarktungskampagnen auf das Know-How von port-neo.

client image

Bosch

Über 370.000 Mitarbeiter weltweit. Rund 440 Tochterunternehmen in 60 Ländern. Bosch ist das, was man einen Weltkonzern nennt. In Sachen Vertriebskommunikation vertraut der global aufgestellte Technologieriese auf Leistungen aus dem Ländle. Port-neo bietet seit 2004 starke Lösungen für verschiedenste Konzernbereiche zum Thema Vertriebskommunikation sowie zur Aktivierung und Ansprache von Channelpartnern.

client image

Adobe Systems Software Ireland Limited

Ideen zum Leben erwecken, Inhalte überzeugend visualisieren und einfach bereitstellen. Adobe ist der Brand, wenn es um Softwarelösungen für Grafik- und Designprogramme geht. Seit 2005 unterstützten wir das Unternehmen mit kreativen Ideen und Ansätzen zur Leadgenerierung.

client image

AMG

Drei Buchstaben, unbändige Performance: Mercedes-AMG steht in jeglicher Hinsicht für absolute Höchstleistung – auf dem Asphalt und im Vertrieb. Seit 2015 unterstützen wir die Tuning-Edelsparte des Daimler-Konzerns mit der Konzeption und Entwicklung von Vertriebskampagnen zur Leadgenerierung in den AMG Performance Centern weltweit.

client image

Avis Autovermietung

Mit über 300 Mietstationen und ca. 1300 Mitarbeitern gehört Avis auch in Deutschland zu den führenden Mietwagenanbietern. Seit 2015 unterstützen wir den globalen Giganten auf dem deutschen Markt mit unserer Expertise – und entwickeln dabei Kampagnen zur Leadgenerierung und Individualsoftware für die Marketing Automatisierung.

client image

Hahn Gruppe

Als eine der größten Autohandelsgruppen Süddeutschlands mit mehr als 1.600 Mitarbeitern an 30 Standorten vertraut die Hahn Gruppe auch in Sachen Online-Präsenz auf Experten. AVANCE ist digitale Lead-Agentur und seit 2010 unter anderem für den den Standort- und markenübergreifenden Webauftritt verantwortlich.

client image

DTM

Die DTM gehört zu den populärsten Motorsport-Serien in Deutschland. Unter ihrem Dach finden jährlich rund 18 Rennen in ganz Europa statt. Seit 2015 unterstützt port-neo die DTM im strategischen CRM, bei der Marketing Automatisierung und im E-Mail-Marketing. Im Fokus stehen dabei mehrstufige triggerbasierte Kampagnen zur Forcierung des Ticketverkaufs.

client image

GEZE

Seit Generationen ist GEZE als Hersteller hochwertiger Sicherheits-, Tür- und Fenstertechnik etabliert. Das Unternehmen mit seinen 2.700 Mitarbeitern und einem Umsatzergebnis von ca. 411 Mio. setzt seit 2012 auf port-neo als kreativer Partner im Personalmarketing, um seinen Wachstumskurs fortzusetzen.

client image

Bosch Junkers

Als Teil der über 3 Mrd. Euro Umsatz schweren Bosch Thermotechnik gehört Junkers zu den führenden Anbietern in Europa im Bereich Heiz- und Warmwassertechnik. Bei der Ansprache von Sanitärhandwerkern vertraut die internationale Marke auf port-neo: Seit 2014 unterstützen wir die Vertriebskommunikation mit Konzepten für das Empfehlungsmarketing und beraten bei der Weiterentwicklung und dem Ausbau des Handwerkerloyalitätsprogramms.

client image

Object Carpet

Auf dem Boden bleiben und trotzdem Produkte auf höchstem Niveau liefern – mit Teppichen in Premium-Qualität gehört Object Carpet zu den Innovationsführern auf dem Markt für Bodenbeläge. Seit 2011 ist port-neo digitale Leadagentur für das international aufgestellte Familienunternehmen und zeichnet insbesondere für den Red Dot-prämierten Produktkonfigurator verantwortlich.

client image

Mobilcom Debitel

Debitel gehörte zum größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland und fokussierte sich besonders auf das Breitband- und Festnetzgeschäft. Bis zur Fusion mit dem Mobilfunkunternehmen Mobilcom im Jahr 2009 hat port-neo für Debitel messbar erfolgreiche Onlinekampagnen konzipiert und umgesetzt.

client image

KPMG

Mit über 170.000 Mitarbeitern weltweit gehört KPMG zu den Big Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Als Premiumpartner des Powerpoint Ad-ins empower unterstützt port-neo das globale Beratungs- und Prüfungsnetzwerk beim Management von Content in Powerpoint Slides – insbesondere durch die Implementierung, Einführung und Weiterentwicklung des Systems und Workshops zur Arbeitsorganisation.

client image

PricewaterhouseCoopers

Bilanzen prüfen, Fusionen begleiten, Steuerfragen klären – PricewaterhouseCoopers ist Spezialist für Dienstleistungen rund um die Themen Wirtschaftsprüfung, Transaktionen sowie Recht und Steuern. Mit über 1,6 Mrd. Euro Umsatz zählt PwC zu den größten vier Wirtschaftsprüfungsgesellschaften weltweit. Seit 2013 ist port-neo für das renommierte Unternehmen tätig, entwickelt und realisiert dabei moderne Präsentations- und Vertriebsformate wie z.B. Prezi.

client image

TÜV Süd

Qualität setzt sich durch. Im Fall von TÜV Süd sogar weltweit. Der Dienstleistungskonzern beschäftigt rund 24.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und setzt über 2,2 Mrd. Euro um. Im Bereich der Digitalberatung vertraut der Marktführer für technische Prüfungen und Zertifizierungen auf Leistung von port-neo – von der Konzeption und Durchführung von Workshops zu Digitalstrategien bis hin zur Entwicklung von Schulungs- und Argumentationsleitfäden für den Vertrieb.

client image

EnBW

Die EnBW gehört mit über 21 Mrd. Euro Umsatz und mehr als 20.200 Mitarbeitern nicht nur deutschland-, sondern auch europaweit zu den größten Energieversorgern. Der Konzern beliefert 5,5 Mio. Menschen mit Strom, Gas und Wasser. Seit 2007 ist port-neo Partner bei der Kundengewinnung und unterstützt das Unternehmen mit Leadgenerierungs- und Dialogkampagnen.

client image

EWE

EWE zählt mit über 3 Mio. Strom- und Gaskunden zu den größten Energieversorgern Deutschlands und ist Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energien. Port-neo unterstützt den Vertrieb der Nordlichter bei der Konzeption, Umsetzung und Aussteuerung von crossmedialen Leadgenerierungskampagnen zur Gewinnung von Strom- und Gaskunden.

client image

Stadtwerke Schwäbisch Hall

Regionale Energie für Deutschland: Die Stadtwerke Schwäbisch Hall erreichen mit ihren Energiedienstleistungen bundesweit über 500.000 Kunden. Seit 2011 ist port-neo digitale Leadagentur des kommunalen Energieversorgers und verantwortet die Corporate Website. Darüber hinaus unterstützt port-neo bei der Umsetzung von digitalen Kundentools wie interaktiven Produkt- und Preisrechnern.

client image

Allianz Global Investors

Vermögen bedeutet Verantwortung: Der Investment-Alleskönner Allianz Global Investors verwaltet über 469 Mrd. EUR für institutionelle und private Kunden. Für den globalen Fonddienstleister ist port-neo seit 2010 tätig und unterstützt insbesondere bei der Erstellung von digitalen Applikationen und der Entwicklung von Produkteinführungskampagnen.

client image

Landesbank Baden-Württemberg / BW Bank

Regionalbank. Global Player. Die LBBW schafft diesen Spagat mit drei Regionaltöchtern und einer Gesamtbilanzsumme von über 234 Mrd. als eine der wenigen Landesbanken erfolgreich. Port-neo unterstützt sie dabei durch umfassende Maßnahmen zur Beraterkommunikation auf Basis einer systematischen CRM-Strategie.

client image

Sparkasse

Über 334.000 Sparkassenmitarbeiter in knapp 20.000 Geschäftsstellen versorgen Kunden mit Finanzprodukten und -dienstleistungen. Dabei sind die in der Sparkassen Finanzgruppe organisierten Sparkassen mehr als nur Banken. Denn neben geschäftlichen Zielen zählt vor allem auch die gesellschaftliche Verantwortung. Als Partner des Deutschen Sparkassenverlags agiert port-neo auf verschiedenen Ebenen für Sparkassen deutschlandweit – und bietet dabei punktuelle Vertriebsunterstützung aber auch ganzheitliche Produktkampagnen.

client image

Union Investment

Als Teil der genossenschaftlich organisierten Volks- und Raiffeisenbanken bedient Union Investment sowohl institutionelle als auch private Anleger mit maßgeschneiderten Investmentfonds. Mit über 4,1 Mio. Kunden gehört Union Investment zu den größten Fondgesellschaften in Deutschland. Für den Anlagespezialisten konzipiert und erstellt port-neo seit 2012 digitale Applikationen zur Vertriebsunterstützung.

client image

VR Leasing

In der Volks- und Raiffeisengruppe ist VR Leasing vor allem als Produktpartner der Banken aktiv. Zum Portfolio gehören Finanzierungsmöglichkeiten wie Leasing, Mietkauf und Kredite. VR Leasing kommt damit auf eine Bilanzsumme von knapp 5 Mrd. Euro. Port-neo ist seit 2010 Partner des Unternehmens und entwickelt kreative Roadshow-Konzepte zur Aktivierung der Sales Partner.

client image

Wüstenrot

Die Wüstenrot & Württembergische gilt als Erfinder des Bausparens. Mittlerweile hat sich das Unternehmen zum Vorsorge-Spezialisten entwickelt und erreicht mit seinen Produkten und Dienstleistungen über 6 Mio. Kunden in Deutschland. Für das moderne Traditionsunternehmen entwickelt port-neo seit 2009 Kampagnen zur Leadgenerierung im Neu- und Bestandskundenbereich sowie zur Unterstützung von Sales Partern.

client image

Zurich Versicherung

Schweizer Zuverlässigkeit für Schweizer Versicherungskunden: Mit über 1,4 Mio. Beitragszahlern und 5.100 Mitarbeitern ist Zurich eine feste Größe auf dem Versicherungsmarkt in der Schweiz. Port-neo unterstützt Zurich seit 2015 bei der strategischen Vertriebskommunikation. Schwerpunkte sind CRM-Schulung und Vertriebsmotivation sowie Dialogkampagnen für Leadgewinnung und Bestandsausbau.

client image

GEHE

Manchmal kann es nicht schnell genug gehen – gerade bei der Arzneimittelversorgung. Der Pharma Händler GEHE ist deutschlandweit Partner der Apotheken und stellt mit einem innovativen Logistikkonzept die sichere und schnelle Belieferung mit wichtigen Medikamenten sicher. In 5 Jahren intensiver Zusammenarbeit hat Port-neo sowohl strategische Konzepte als auch absatzfördernde Maßnahmen innerhalb von ganzheitlichen Vertriebskampagnen entwickelt und umgesetzt – von POS-Kommunikation bis hin zu Dialog- und Direktmarketing zur Ansprache von Apothekenkunden und Pharmazeuten.

client image

Roche

F. Hoffmann-La Roche ist ein führender Healthcare-Konzern und gehört zu den Top 3 der weltweit größten Pharmaunternehmen. Neben der Entwicklung und Produktion von Medikamenten generiert Roche auch Lösungen und Services für den Diagnostikbereich. Der Konzern kommt mit seinem Geschäft auf einen Umsatz von knapp 50 Mrd. Euro. Seit 2015 konzipiert und erstellt port-neo High-End Powerpoint Präsentationen für den Vertrieb von medizinischen Geräten an Krankenhäuser und andere Großabnehmer.

client image

Teleflex

Teleflex ist ein weltweit tätiger Anbieter von Medizintechnik. Das vielseitige Portfolio umfasst Lösungen in den Bereichen Gefäß- und interventioneller Zugang, Chirurgie, Anästhesie, Kardiologie, Urologie, Notfallmedizin und Beatmung. Port-neo kümmert sich für Teleflex um die lebensnotwendige Versorgung mit Leads, konzipiert und realisiert dafür mehrstufige crossmediale Kampagnen.

client image

ASUS

ASUS steht für Höchstleistung mit höchstem Designanspruch – und gewinnt damit nicht nur wichtige Marktanteile, sondern auch unzählige Auszeichnungen. Der Hersteller von Notebooks, PCs und Smartphones beschäftigt weltweit über 100.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet mehr als 11 Mrd. Euro. Um seine Handelspartner ideal zu unterstützen und zu motivieren, zählt ASUS seit 2011 auf crossmediale Verkaufspromotionen von port-neo.

client image

Konica Minolta

Konica Minolta ist ein führendes Unternehmen in der optischen Industrie. Der Konzern stellt Produkte für die Büro- und Medizintechnik her – von Vollfarbkopierern bis hin zu Röntgensystemen. Konica Minolta ist weltweit tätig, beschäftigt über 43.000 Mitarbeiter und kommt auf einen Gesamtumsatz von über 7,7 Mrd. Euro. Port-neo unterstützt die Vertriebskommunikation des Global Players durch die Entwicklung und Umsetzung von Vertriebspräsentationen in Powerpoint.

client image

Sophos GmbH

„Security made simple“ ist das Motto von Sophos. Auch wenn IT-Netzwerke immer komplexer werden, müssen Sicherheitslösungen dies nicht. Hier zählt vor allem eins: Effektivität! Genauso wie bei den Leadgenerierungskampagnen, die wir für Sophos umgesetzt haben.

client image

Red Hat GmbH

Open Source erobert die Welt. Red Hat ist der weltweit führende Anbieter von Open Source IT-Lösungen für Unternehmen und wächst seit Jahren erfolgreich. Dazu konnten wir mit unseren weltweiten Kampagnen zur Leadgenerierung und mit dem von uns erstellten Content zur Information und Motivation der Vertriebspartner beitragen.

client image

Xerox GmbH

„to xerox“ heißt schnell drucken. Xerox steht aber für wesentlich mehr als nur Drucken. Dokumentenmanagement, Prozessoptimierung, Outsourcing: Das alles sind Themen, die in der digitalen Arbeitswelt immer wichtiger werden. Wir haben Xerox dabei unterstützt, neue Vertriebspartner zu gewinnen und zudem Leadgenerierungskampagnen konzipiert und umgesetzt.

client image

GLS

Pünktlichkeit und Paketzustellung gehören beim Paketdienstleister GLS einfach zusammen. Das Unternehmen zählt zu den Top-Logistikern in Europa – 220.000 Kunden versenden mehr als 436 Mio. Pakete über das internationale Versandnetzwerk. Bei der vertrieblichen Verkaufsargumentation vertraut der Logistik-Experte auf Leistungen von port-neo.

client image

Postcon

Kosten beim Briefversand sparen? Der auf Geschäftspost spezialisierte Briefdienstleister Postcon macht’s möglich. Mit einem Zustellvolumen von über 1 Mrd. Briefen ist das Unternehmen der größte alternative Dienstleister für den Versand von Briefen. Bei der Entwicklung neuer Marketingstrategien vertraut Postcon auf die Kompetenz von port-neo in der strategischen Beratung.

client image

Dürr

Produkte von Dürr setzen die Welt in Bewegung. Das Unternehmen beliefert mit seinem Automatisierungs-Know-How Automobilhersteller und -zulieferer auf dem ganzen Globus und gehört zu den weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauern. Knapp 15.000 Mitarbeiter erwirtschaften dabei einen Umsatz von über 3,7 Mrd. Euro. Port-neo setzt für Dürr auf Basis eines eigens entwickelten modularen Folienbaukastens anspruchsvolle Unternehmens- und Produktpräsentationen in Powerpoint um.

client image

Herrenknecht

Ob mit 6 Tunneln zwischen Schwarzmeerküste und Kaukasus oder gleich mit dem Eurasia Tunnel zwischen Europa und Asien – die maschinelle Tunnelvortriebstechnik des Weltmarktführers Herrenknecht macht die atemberaubendsten Verbindungen möglich. Das Familienunternehmen erzielt mit ca. 5000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 1,3 Mrd. Euro. Beim Thema Vertriebskommunikation baut Herrenknecht auf port-neo, insbesondere bei der Entwicklung anspruchsvoller Vertriebspräsentationen in Powerpoint.

client image

IMA Dairy & Food

Bei IMA DAIRY & FOOD kommt es auf die Verpackung an. Der Marktführer im Bereich der Prozess- und Verpackungsmaschinen entwickelt und produziert die unterschiedlichsten Behältnisse und Befüllanlagen für die verschiedensten Produkte aus der Pharma- und Lebensmittelindustrie. IMA DAIRY & FOOD ist Teil der IMA Group, die einen Umsatz von über 1 Mrd. erzielt. Seit 2105 ist port-neo im Bereich der strategischen Marketingberatung für IMA DAIRY & FOOD tätig. Dazu gehört die Analyse der zentralen Anforderungen von IMA DAIRY & FOOD im weltweiten Vertrieb, die Neukonzeption und Umsetzung sämtlicher Salesunterlagen sowie das Personalmarketing.

client image

Bosch Rexroth

Zum Erfolg von Bosch Rexroth könnte man sagen: Er kam und kommt automatisch. Die Bosch-Tochter ist Automatisierungsspezialist und im Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik weltweiter Technologieführer. Über 31.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt arbeiten an innovativen Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau. Um diese in das perfekte Licht zu rücken, entwickelt port-neo Konzepte für die Vertriebs- und Messekommunikation – und dabei insbesondere Tablet-Anwendungen zur Darstellung des Produktportfolios.

client image

Trelleborg

Die Produkte von Trelleborg machen die Welt ein wenig ruhiger und sicherer. Der Kunststoffkonzern entwickelt und produziert Dämpfungs- und Dichtungssysteme für die Luftfahrt und die Automobilbranche aber auch für das Gas- und Baugewerbe. Das internationale Unternehmen kommt auf einen Gesamtumsatz von mehr als 2,6 Mrd. Euro. Für den Vertrieb von Trelleborg bietet port-neo seit 2004 integrierte Kommunikationsberatung und daraus abgeleitete Maßnahmen – von Filmanimationen bis zur Entwicklung von digitalen Tools.

client image

Voith

Von der Schlosswerkstatt zum weltweit agierenden Technologiekonzern: Das Unternehmen Voith hat sich seit seinen Anfängen im Jahr 1825 rasant entwickelt. Mit seinen Produkten und Dienstleistung für die Märkte Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe sowie Transport & Automotive erzielt Voith einen Umsatz von über 4,3 Mrd. Euro. Port-neo unterstützt das Unternehmen in verschiedenen Bereichen – vom Produkt- bis hin zum Personalmarketing.

Branchenerfahrung

BaugewerbeChemieBankenBusiness SoftwareFreizeitPharmaAutomobilConsulting / BeratungDienstleistungElektronikFinanceSanitärLogistikMedizinwesenE-CommerceGesundheitEnergieHealthcareErklärungsbedürftige ProdukteErneuerbare EnergienIndustrieAutomotiveMaschinen- / AnlagenbauTelekommunikationVersicherungen

Kontakt

Kontaktdaten von port-neo Group GmbH

Uns schreiben

localization icon Clemensstraße 30, 80803 München

localization icon Eisengasse 2, 8008 Zürich

localization icon Relenbergstraße 80, 70174 Stuttgart

localization icon Engesserstraße 4A, 79108 Freiburg im Breisgau

localization icon Friesenplatz 4, 50672 Köln

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder über unsere sozialen Netzwerke. Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen weiterzuhelfen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und darauf, Ihnen bestmöglich zu unterstützen.

instagram icon linkedin icon facebook icon