Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

wob AG

Full-Service
B2B & B2C-Spezialist
51-100 Mitarbeiter
1973 gegründet
Inhabergeführt
Branding / Marke
Design
Mobile / Apps
Video / Film / Bewegtbild
PR / Kommunikation
Online-Marketing
Web / Internet
Klassisches Marketing
Werbung
Media
Social Media

Unsere Philosophie

Wir lieben es, komplexe Aufgabenstellungen zu lösen und in einfache, aber differenzierende Kommunikation zu übersetzen.

Über Uns

Markenführung in einer digitalisierten Welt: Wir entwickeln Strategien, Ideen und Kampagnen für inspirierende Begegnungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden. Unsere Konzepte verbinden Technologie und Gefühle und unterstützen damit wirksam den Vertrieb von B2B und B2C Marken. So schaffen wir messbaren Return on Ideas.

Wir arbeiten mit rund 100 Mitarbeitern in Viernheim, Stuttgart und Dubai für erfolgreiche B2B- und B2C- Marken und solche, die es werden möchten. Dabei navigieren wir unsere Kunden durch die zunehmend komplexer werdende Kommunikationswelt. Mit unserer integrierten Struktur können wir alle relevanten Bereiche der Kommunikation managen und unsere Kunden dadurch entlasten und erfolgreicher machen: eine moderne Kommunikationsagentur mit dem Konzept der Marke im Herzen und den digitalen Möglichkeiten im Kopf.

Cases

bauma

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Die digitale Promotion einer Filmpremiere zur bauma mit dem Ziel möglichst viele Registrierungen zur Premiere zu generieren. Die Lösung: Auf der Basis der Filmidee „Heartbeat“ wurde der neue Messeclaim „The heartbeat of our industry“ entwickelt und als Fundament genutzt. Gelauncht wurde die Kampagne mit einer E-Mailing-Strecke an Besucher, Aussteller und Presse, die mit einem Aufruf zur Verbreitung per Social Media, Banner und Promo-Trailer verbunden waren. Die Trailer sollten auf Ausstellerseiten, in Fachforen und als Facebook-Promotion verwendet werden („Website Click-Ad als sponsored story“). Über virale Effekte (Likes, Shares und Kommentare) verbreitete sich die Promotion innerhalb der Community weiter. Das Ergebnis: In der Kampagnenwoche verzeichnete die Website ein Plus von 380 Prozent (+10.000 Seitenbesucher). Die Facebook-Anzeigen und Posts mit dem Video erreichten rund 17.000 Klicks, eine Reichweite von 305.000 Personen, 500 Likes, 20 Kommentare und 17 Shares. Zudem wurde der Clip bei Ausstellern, Fachmedien oder Blogs integriert. Allein in den zwei Wochen nach der Premiere wurde der Promo-Trailer 1.600 Mal und der gesamte Film über 4.200 Mal aufgerufen. Besonders toll war jedoch der Gewinn des Deutschen Preis für Onlinekommunikation als Sieger in der Kategorie B2B Kampagne.

ebm-papst Hotel

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Entwicklung einer internationalen crossmedialen Kampagne, die auf emotionale Weise den Nutzen der Ventilatoren für die Hotelbranche anfassbar und erlebbar macht. Die Lösung: Ventilatoren von ebm-papst bieten mehr Effizienz und Komfort bei der Hotelklimatisierung. Kreativ übersetzt heißt das bei uns: ebm-papst macht jedes Hotel zum "Spa & Spar". Die Botschaft wurde mithilfe von Anzeigen, Bannern, Mailings, Broschüre, Microsite und über Social-Media-Kanäle zu den Zielgruppen gebracht. Das Ergebnis: Mehr als 13.000 Unique Visits und rund 40.000 Page Impressions seit Kampagnenstart. Über 1.800 abgesendete Kontaktanfragen an den Vertrieb. Über 1.500 Downloads von Produktbroschüren und weiterführendem Material.

io-consultants

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: io-consultants vereint professionelle Logistikplanung, Fabrikplanung, Architektur und IT unter einem Dach. Den Kunden waren jedoch hauptsächlich die Einzelbereiche bekannt. Zukünftig will das Unternehmen also bei seinen renommierten Auftraggebern auf der ganzen Welt für die Verschmelzung der einzelnen Leistungsbereiche stehen. Zudem sollte die Sichtbarkeit im Web sowie der Traffic auf der Corporate Website verbessert werden. Die Lösung: Zum einen eine neue Markendefinition, die io-consultants als ein interdisziplinäres Team begreift, das alle Einzelkompetenzen besten vereint. Genau in der Vereinigung liegt auch die Basis für die kreative Umsetzung. Denn "United to perform" drückt die perfekte Verzahnung der Bereiche Produktion, Logistik, Architektur und IT aus. Und mit der visuellen Umsetzung einer starken Line, die die inneren und äußeren Tätigkeitsbereich von io-consultants umschließt, entsteht eine Marke, die sich klar von der Konkurrenz differenziert. Die Differenzierung findet sich in allen Kanälen wieder – von der Unternehmensbroschüre über den Messestand bis hin zur neuen Corporate Website. Das Ergebnis: Digital 39 % mehr Sichtbarkeit (Zugriffe über Search) und mehr Traffic (+45 % Visits und +39 % mehr User). Zudem interne Zustimmung und Zufriedenheit sowie staunende Gesichter auf Messen.

Fronius Perfect Welding

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Vor dem Hintergrund des steigenden Wettbewerbs- und Preisdrucks hat das österreichische Unternehmen 2017 eine neue Strategie entwickelt, die Fronius Perfect Welding enger mit seinen B2B-Zielgruppen vernetzen soll. Unsere Aufgabe als Lead-Agentur? Die neue Unternehmensstrategie im Rahmen einer internationalen Kreativkampagne nach außen und innen spürbar werden lassen. Die Lösung: Das Motto „Let’s get connected“ ist für den Kunden nicht nur ein wichtiger Business Treiber "Stichwort Industrie 4.0", sondern auch ein Versprechen stärker in den Dialog mit den Zielgruppen zu treten. Wie können wir diesen Paradigmenwechsel leicht verständlich und möglichst emotional kommunizieren? Und: Was zeichnet eigentlich einen guten Dialog-Partner aus? Die einfache Antwort: Er stellt die richtigen Fragen und hört dann erstmal gut zu. Also entschieden wir uns dazu, eine zentrale Frage in den Mittelpunkt unserer Kommunikation zu stellen: What’s your welding challenge? Für Aufmerksamkeit bei den Zielgruppen und für ein klare Differenzierung vom Wettbewerb entschieden wir uns, die Frage in den Kontext bewusst überzogener Schweiß-Situationen zu stellen, z.B. Unterwasser-Schweißen in einem Hai-Käfig oder ein schweißender Astronaut im Weltall. Die Frage erdet die Visuals und stellt den direkten Bezug zur Zielgruppe her. Das Ergebnis: Auf der Webplattform yourweldingchallenge.com sind nach wenigen Tagen schon jede Menge neue Challenges eingegangen. Weitere KPIs werden folgen.

Sto

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Sto wollte als Weltneuheit eine Fassadenfarbe auf den Markt bringen, die dafür sorgt, dass Fassaden trocken bleiben. Keyvisual soll ein Käfer sein, von dem man sich das Wirkprinzip abgeschaut hat und der mit seinem Rückenpanzer Wasser gewinnt. Einen nassen Käfer zeigen und Trockenheit sagen? Die Lösung: Wir legen den Fokus nicht auf den Käfer, sondern auf die Wüste, in der der Käfer lebt. Dies unterstützen wir mit einer starken, eindeutigen Aussage, die das Nutzenversprechen der neuen Fassadenfarbe auf den Punkt bringt: StoColor Dryonic – schön trocken, egal was kommt. Das Ergebnis: Die Produkteinführung auf der BAU 2015 war ein voller Erfolg. Dies spiegelt sich auch in dem außergewöhnlich positiven Echo in den Fachmedien und einer hohen Zahl an Zugriffen auf YouTube. Die ersten 10.000 Tests waren in Kürze vergriffen. 40.000 wurden bis heute an Interessenten verteilt.

ebm-papst GreenTech

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Nachdem die Technologieführerschaft mit dem Kernthema "Effizienz" erreicht war, galt es das Thema Nachhaltigkeit als relevanten Kundennutzen in alle Kommunikationsmaßnahmen zu integrieren. Die Lösung: Aus High-Tech wird GreenTech – als zentrale Markenbotschaft und in Form des GreenTech-Logos jederzeit und überall präsent. Das Ergebnis: Die positive Geschäftsentwicklung mit stetiger Umsatzsteigerung hat sich fortgesetzt. Dies lässt sich u.a. durch eine eindeutige Präferenz im Markenfünfklang aus Bekanntheit, Relevanz, Sympathie, Verwendung und First Choice ableiten. Und Bereich Im Bereich der Nachhaltigkeits-Aktivitäten ist in unserer Zielgruppe „GreenTech“ bekannter als „Blue Motion“ von Volkswagen.

Mercedes Benz Omnibusse

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Zur Sicherung der eigenen Wettbewerbsposition wünschte sich Mercedes-Benz Omnibusse eine kreative Plattform, die auch kommunikativ die Führungsposition im Markt übernimmt. Sie sollte die Marke stärker differenzieren und ihre Besonderheit deutlicher herausstreichen. Die Lösung: „Verantwortung verpflichtet“ – dieses Positionierungsstatement wurde gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet. Wer Verantwortung trägt, muss über den eigenen Tellerrand hinausschauen und das große Ganze im Blick haben. Deshalb zeigt die Kampagne die Busse in einer weiten Perspektive, die nicht einzelne Ausschnitte aufgreift, sondern Zusammenhänge herstellt. Das Ergebnis: Die beeindruckenden, authentischen Motive und eine souveräne, hochwertige Umsetzung sicherten der Kampagne vom Start weg maximale Aufmerksamkeit.

Messe Frankfurt / Paperworld

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Die Messe Paperworld ist bedeutendste Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS). Im digitalen Zeitalter fehlt es den fast ausschließlich „analogen Produkten“ an Faszination. Dennoch bietet die Paperworld eine einzigartige Produktvielfalt, faszinierende Sonderschauen und vieles mehr. Es galt den attraktiven Inhalt der Messe begehrlich zu machen und dies in den Köpfen der Zielgruppe zu verankern. Die Lösung: Unser Weg aus der Krise heißt „Inspiration“. Die 2013 entwickelte „My Inspiration“-Kampagne, die die Paperworld als lebendigen, dialogorientierten Treffpunkt der Branche positioniert geht in ihr drittes Jahr – so inspirierend wie im ersten. In 2015 ist es der Stempel, mit dem wir der Paperworld einen neuen, kreativen Look aufdrücken. Das Ergebnis: Entgegen dem Branchentrend hält die Paperworld ihre Aussteller- und Besucherzahlen auf konstant hohem Niveau. Denn als dialogorientierte „365-Tage-Messe“ mit Blog und App entstand durch die „My Inspiration“ Kampagne eine hoch frequentierte Branchen-Plattform, die das ganze Jahr hindurch mit zielgruppenspezifischen Mailings beworben und inspirierendem Content gefüttert wird.

Henkel Sofortklebstoffe

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Entwicklung einer konsistenten europaweiten Dialog- und Informationskampagne für die erneuerten Loctite Produkte 401, 406 und 454. Diese Sofortklebstoffe sind jetzt auch bis 120° C temperaturbeständig. Zu berücksichtigen galt es dabei die heterogenen Märkte von der herstellenden Industrie über die klassische Werkstatt bis zum Service- und Wartungsgeschäft. Die Lösung: Eine rote Linie macht sichtbar, was nach Gebrauch nicht mehr zu sehen ist. Zielgruppenspezifische Printmailings (in 25 Sprachen, mit personalisiertem QR-Code) dienen dabei als aufmerksamkeitsstarker Teaser, denn mit der beigelegten 3-D-Brille kann man auf der Kampagnenwebsite die Intro-Animation in 3-D betrachten. Ergänzt durch ein Gewinnspiel verstärken wir so das Interesse, die Website zu besuchen. Auf der Kampagnenseite betritt man dann segmentspezifisch eine übersichtlich gestaltete und üppig befüllte Infowelt inklusive interaktivem Produktfinder, die insbesondere auch interessante Anwendungsbeispiele aus dem OEM-Segment im Video zeigt. Der YouTube Channel ist direkt angebunden. Das Ergebnis: Der Kampagnenrespons lag bei über 12 %, 15 % Interaktionen, rund 2.500 angeforderte Produktmuster und 1.300 Opt-Ins – und als Sahnehäubchen noch Sieger beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie B2B.

Lufthansa Cargo Imagefilm

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Die Positionierung der Marke Lufthansa Cargo sollte mit einem Film gestärkt werden, der sowohl Mitarbeiter des Unternehmens als auch externe Zielgruppen weltweit anspricht. Das Ganze innerhalb eines sehr engen Budgets. Die Lösung: Alles für Ihr Lächeln, denn am Ende geht es um zufriedene Kunden. Um dies zu dramatisieren, brauchte es keine weltweiten Drehorte oder zahlreiche Flugaufnahmen, sondern hochästhetische Bilder, die passenden Aussagen, ein klares Konzept und eine straffe Planung - fertig ist das packende Kopfkino. Das Ergebnis: Eine emotionale und ausgezeichnete Dramatisierung des Claims und der Leitidee "Networking the world" – ausgezeichnet im wahrsten Sinne. Denn seit dem Launch hat der Film auf zahlreichen Festivals national wie international fast ein Dutzend Awards und Auszeichnungen eingeheimst.

Berner

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Die Kampagne sollte in mehreren europäischen Ländern die Marken- und Produktpräferenz erhöhen, den Absatz der Automotive Chemicals von Berner ankurbeln, relevante Leads für den Außendienst generieren und bei Bestandskunden den Lieferanteil („Share of wallet“) steigern. Zudem galt es die Bearbeitung von C-Kunden effektiver und effizienter zu gestalten. Die Lösung: Dreh- und Angelpunkt der Kampagne war eine Microsite, die umfassende Infos und Services rund um den Werkstattbetrieb bot. Hier gab es Infos zu Produktneuheiten, aktuelle Promo-Aktionen, einen schnellen Zugang zum Onlineshop und die sogenannte „Berner Werkstattwelt“: ein Blog mit zielgruppenrelevanten Beiträgen, auch über den Werkstattbetrieb hinaus. Dieser Bereich war der Kern der Webseite und exklusiv für registrierte User zugänglich. Neben werkstattrelevanten Service- und Sicherheitsthemen und Veranstaltungshinweisen gab es auch redaktionell diskutierte Automotive-Branchennews oder Tipps für die perfekte Barbecue-Soße. Durch die kontinuierliche Bandbreite an Inhalten wurde die Marke Berner zum Medium für spannende Themen und Neuheiten. Zum Auftakt der Kampagne kamen Direct-Mailings und Sales-Flyer zum Einsatz, um für den Außendienst Gesprächsanlässe bei anstehenden Kundenbesuchen zu schaffen. Weitere Bestandteile der Kommunikation waren Trigger- E-Mails sowie E-Mailings an registrierte User. Das Ergebnis: Die Kampagne konnte mehrere Tausend Leads generieren.

BENEO

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Die Dachmarke stärken, emotionalisieren und so differenzierend am Markt positionieren. Die Lösung: BENEO ist Lieferant von "functional ingredients" für die Lebensmittelindustrie. Diese Zutaten erfüllen im Endprodukt die Erwartungen der Verbraucher an bessere und gesündere Ernährung. Entsprechend haben auch die Hersteller einen Nutzen. Denn mit der Verwendung der BENEO Zutaten werden gleichermaßen die Erwartungen der Endverbraucher als auch die der Hersteller erfüllt. Mit anderen Worten: Matching Today's expectations. Dieses Versprechen ist gleichzeitig die Basis für die differenzierende Kollagenoptik des neu entwickelten Auftritts. Jeder Schnipsel der Kollage stammt aus internen Quellen und symbolisiert die Vielfalt der Erwartungen. Das Ergebnis: Ein einzigartiger Look, der in der Branche ungesehen ist und ein Höchstmaß an Wiedererkennung und Differenzierung bietet.

Dow Seeds

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: Dow Seeds, ein Bereich von Dow AgroSciences will den osteuropäischen Markt inklusive Russland erobern. Dort war die Marke nicht bekannt – und die Konkurrenz der großen Agro-Marken umso stärker. Die Lösung: Mit der Zielgruppe sprechen und daraus einen Insight generieren. Der Kauf von Saatkörnern bedeutet für die Landwirte eine wichtige Investitionsentscheidung. Einmal getroffen, bestimmt diese maßgeblich über den Erfolg eines ganzen Jahres. Da das Saatgut von Dow Seeds nachweislich bessere Ergebnisse als Produkte der Konkurrenz liefert, ist es der Ursprung für echte Erfolgsgeschichten. Geschichten, die Produkt und Menschen direkt miteinander verknüpfen. Die kreative Plattform dabei: Sow your own success story! Das Ergebnis (O-Ton des Kunden): Klares Ziel war und ist es, unsere Markenbekanntheit zu erhöhen. Mit den Resultaten sind wir sehr zufrieden, nicht nur aus Sicht der Kommunikations­ergebnisse, sondern auch wegen der guten Zusammenarbeit. wob hat es auch geschafft, unsere Marketing- und Vertriebsteams für die neuen Aufgaben zu begeistern und echtes Engagement zu wecken.

MDC Power / Employer Branding Kampagne

Details unter: www.wob.ag/referenzen...
Die Aufgabe: MDC Power, ein Unternehmen der Daimler AG mit Sitz in Kölleda, ist mit über 4 Millionen Motoren in mehr als 10 Jahren und über 1.000 Beschäftigte äußerst erfolgreich, innovativ und wachstumsstark. Das Problem: eine geringe Bekanntheit als Arbeitgeber und einem hohen Bedarf an neuen Mitarbeitern. Dies galt es zu lösen. Die Lösung: Erst einmal die Arbeitgebermarke definieren. Darauf aufbauend wurde ein starke Kommunikationsidee entwickelt. MDC Power baut die besten Motoren für die begehrtesten Autos. Motoren von MDC Power sind das Herzstück dieser Premiumfahrzeuge. Und das Herzstück von MDC Power? Es sind die Menschen, die diese exzellenten Motoren bauen. Die Kampagnen-Idee bringt es auf den Punkt „Wir sind der Motor. Du bist das Herz.“ Diese Botschaft wurde über alle relevanten Kanäle von interner Kommunikation, über City Lights bis hin zur Website und weiteren digitalen Maßnahmen gespielt. Das Ergebnis: Alle Stellen, die für die beiden neuen Produktionslinien zu besetzen waren, konnten erfolgreich besetzt werden.

Videos

wob Showreel 2018

Dow Seeds

MDC Power

Henkel Loctite

Lufthansa Cargo "Imagefilm"

Lufthansa Cargo "Produktkampagne"

ebm-papst "Entdecke ebm-papst in dir"

ebm-papst "GreenTech"

ebm-papst "Entdecke ebm-papst"

Paperworld der Messe Frankfurt

Kompetenzen

Branding / Marke
Brandingstrategie
Employer Branding
Markenarchitektur
Product Branding
Design
Corporate Design
Logos
Styleguides
Mobile / Apps
App Design
Hybride / Web Apps
Konzeption (Mobile UI/UX)
Video / Film / Bewegtbild
Erklärvideos
Imagefilme
Online-Spots
Produktvideos
PR / Kommunikation
Corporate Communications
Interne Kommunikation
Krisenkommunikation
PR-Strategie
Online-Marketing
Content-Marketing
Conversion Optimization
E-Mail-Marketing
Performance-Marketing
SEA
Web / Internet
CMS
Campaigning Digital
Digitalisierungsstrategie
E-Commerce & Webshops
Microsites
Monitoring
Relaunch (Website)
Responsive Design
SEO - Umsetzung
SEO-Strategie
TYPO3
Webdesign
Webentwicklung
Wordpress
Klassisches Marketing
CRM
Dialogmarketing
Handelsmarketing
Inbound Marketing
Marketingstrategie
Marktforschung
Outbound Marketing
Trade Marketing
Verkaufsförderung
Werbung
Campaigning Werbung
Plakat-Kampagne
Print-Anzeigen
Werbemittelproduktion
Werbetexte
Media
Mediaeinkauf
Mediaforschung
Mediaplanung
Mediastrategie
Programmatic Advertising
Social Media
Community Management
Facebook
LinkedIn / Xing
Social Media Strategie

Branchenerfahrung

Agrarwirtschaft
Automobil
Baugewerbe
Bildung
Business Software
Chemie
Dental
Elektronik
Energie
Erneuerbare Energien
Finanzdienstleistung
Garten
Getränke
Großhandel
Hardware
Hightech
IKT
IT
Industrie
Infrastruktur
Landwirtschaft
Logistik
Luftfahrt
Maschinen- / Anlagenbau
Medizinwesen
Metallindustrie
Öffentliche Einrichtungen
Pharma
Sanitär
Software
Telekommunikation
Transport
Verbände
Versicherungen
Wissenschaft
Zulieferer

Kunden

123energie



BENEO



Dow AgroSciences



ebm-papst



Fronius Perfect Welding



io-consultants



Losberger



MDC Power (a Daimler Company)



MERCK



Messe Frankfurt



Metropolregion Rhein-Neckar



PFALZWERKE AG



PHOENIX GROUP



P&R Container



Schunk Group



Vileda Professional



Awards

GWA Profi Award

Seit der Einführung des GWA Profi im Jahr 2008 gehört wob regelmäßig zu den ausgezeichneten Agenturen.
2016 gewinnt wob die gesamte Kollektion von Gold bis Bronze und ist somit die erfolgreichste Agentur beim GWA Profi Award. Gold für MDC Power - a Daimler Company in der Kategorie New New: also für den erstmaligen kommunikativen "Aufschlag" einer Marke. Zudem Silber für den Case Messe BAU der Messe München in der Kategorie Evergreen. Ebenfalls in der Kategorie Evergreen wurde dann noch ebm-papst mit der Kampagne "Entdecke ebm-papst in dir". Evergreen bezeichnet Kampagnen von Marken, die über einen langen Zeitraum konsistent und konsequent erfolgreich geführt wurden.

Deutscher Preis für Onlinekommunikation

2013, 2014 & 2016
3mal Sieger: 2013 mit Henkel Loctite, 2014 mit der bauma der Messe München und 2016 mit Leica Microsystems

Agenturstatus

 
Validiert

Verbandsmitgliedschaften

GWA
MCRN
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Ihre Ansprechpartner

Matthias Specht

Vorstand

Matthias Specht

Agenturpartner/ -töchter

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!