Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Das können Sie zusammen mit Agenturen erreichen

Ob Full Service in München oder Webdesign in Berlin, ob Agentur, Designbüro oder Kreativstudio - die von Agenturen erreichten Ziele sind bei weitem nicht so divers wie ihre Kompetenzen. Im Gegenteil: ein Großteil der von Agenturen angebotenen Leistungen dienen den folgenden 6 Zielen. Welche das sind, und welche Leistungen Sie brauchen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Sie wollen den Umsatz Ihres Unternehmens steigern?

Die Welt der Werbung befindet sich im größten Wandel seit Ihrer Entstehung im Jahre 1864. Digitale Werbeformen verzahnen sich immer tiefer mit klassischen Kampagnen und die Aufmerksamkeitsspannen potentieller Kunden verringern sich - im Web liegen sie bei nicht mehr als acht Sekunden. Jean-Luise Gassees Credo “Advertising is saying you are good. PR is getting someone else to say you’re good” erlangt gerade deswegen in der heutigen Zeit besondere Bedeutung: Marken müssen zwar dafür sorgen, eine ganze Reihe Stakeholder zu bedienen und wertigen Content für alle möglichen Zielgruppen (auch Journalisten) zu produzieren (Stichwort Content Marketing), aber dennoch selbstbewusst auftreten und ihren prägnanten Botschaften maximalen Nachdruck verleihen. Content ohne Credibility verhallt. Kunden kaufen Produkte von Marken, die sie begeistern. Werbung ist nach wie vor der kürzeste Weg, Begeisterung zu wecken, also Umsatz zu steigern. Nachhaltige Umsatzsteigerung gelingt in der miteinander verschränkten Arbeit folgender Agenturtypen:

 

Sie wollen einen neuen Markt erschließen?

Einen neuen Markt erobern zu wollen hat verschiedene Gründe und kann einher gehen mit dem Ziel, auch neue Zielgruppen zu erschließen. Je nach Unternehmensduktus und Strategie bieten sich “laute” Eintritte in neue Märkte an, was durch klassisches Marketing oder auch Werbekampagnen erreicht werden kann. Begleitet von “leisen” PR und der darin untergebrachten Story, wieso Ihr Unternehmen den Schritt in einen neuen Markt wagt, werden diese im besten Fall Gesprächsstoff für die relevanten Stakeholder und Neukunden. Nicht selten ist auch das Rebranding einer Marke oder eines Produktes notwendig, bspw. wenn zuvor vermehrt Männer, nun aber auch Frauen als Zielgruppe in Frage kommen. Folgende Agenturtypen sind für Sie relevant:

 

Sie wollen Ihr Unternehmen digitaler machen?

Mittlerweile lautet die Entscheidung nicht mehr, ob Unternehmen die Digitalisierung mitgehen, sondern nur noch, in welcher Form. Prozesse, Produkte, Kommunikationswege werden digital. Wie Sie die Digitalisierung richtig verstehen und sie für Ihren Unternehmenserfolg nutzen, ist die entscheidende Frage der heutigen Zeit. Agenturen können Sie in Ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützen und Handlungsfelder aufzeigen - so wie Ihre Produkte in die digitale Welt überführen und damit bspw. Ihre Internationalisierung vorantreiben. Die richtigen Agenturtypen für Sie:  

 

Sie wollen Ihre Sichtbarkeit im Web erhöhen?

Was einfach klingt, ist Aufgabe für Spezialisten. Das World Wide Web beinhaltet über 3 Milliarden Webseiten. Um unter den für Ihre Zielgruppe relevanten Webseiten zu sein, in Suchmaschinen weit oben zu ranken und sich von anderen Webseiten inhaltlich und usabilitytechnisch abzuheben, gilt es, die Mechaniken des Webs zu verstehen und dieses Wissen auf Ihren Fall anzuwenden. Auch zu bedenken: der Einfluss sog. social signals auf Ihre Auffindbarkeit im Web steigt, Social Media Kanäle wollen also bespielt werden, Blogs beschrieben. Unter den für Sie relevanten Agenturtypen befinden sich auch Mobile / App Agenturen, denn: je optimierter Ihr Webauftritt für die Anzeige auf Smartphones ist, desto relevanter stufen Suchmaschinen Ihr Angebot ein.

 

Sie wollen Mitarbeiter gewinnen?

Nicht nur durch die Generation Y nimmt die Bedeutung von strategischer Mitarbeitergewinnung zu. Mitarbeiter wollen nicht gewonnen, sie wollen begeistert werden, für das eigene Unternehmen, für die zu erreichnenden Ziele, für die gelebte Kultur. Die Ansprüche an Arbeitgeber steigen. Je nachdem, ob Sie als Arbeitgeber bereits einen guten Ruf haben und den weiterverbreiten, eine wertige Arbeitgebermarke aufbauen oder Ihre bestehenden Mitarbeiter zu Botschaftern Ihres Unternehmens machen wollen, können Sie mit verschiedenen Agenturtypen zusammenarbeiten:

 

Sie wollen die Medienberichterstattung über Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt verbessern?

Nicht wenige der großen Marken und Unternehmen unserer Zeit, bspw. Starbucks, Red Bull oder the Body Shop wurden unter gänzlichem Verzicht auf Werbung aufgebaut - umso mehr Energie und Mittel flossen in Öffentlichkeitsarbeit; oder auch Public Relations. Zwar ist die Arbeit im Bereich PR eher auf nachhaltigen Markenaufbau und nicht auf quick wins ausgelegt, sie verankert das eigene Unternehmen aber tiefer im kollektiven Bewusstsein. Aus diesem wiederum schöpfen Journalisten, Redakteure und Blogger. Folgender Agenturtyp ist für Ihr Ziel die richtige Wahl:

 

 Alle Schritte zur Auswahl einer Agentur finde Sie auch hier in der Übersicht.