Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?
Jetzt Agentur finden
Info für Agenturen

bold&blunt GmbH

Mehrkämpfer
B2B & B2C-Spezialist
11-20 Mitarbeiter
2019 gegründet
Inhabergeführt
Advanced Computing
Branding / Marke
PR / Kommunikation
Klassisches Marketing
Online-Marketing
Digitale Transformation & Innovation
Sales / Vertrieb
Social Media
Video / Film / Bewegtbild

Unsere Philosophie

Wir sind bold&blunt - Beratung für datenbasierte Strategie & Kreativplanung in Markenführung & Kommunikation - Partner für Performance Measurement & Predictive Planning - im Startup, Mittelstand & Dax.

Über Uns

Bei bold&blunt ist datenbasierte Kommunikationsstrategie nicht nur Handwerk, sondern Kern der Agentur. Wir sind die Berater, die mit Ihnen gemeinsam Herausforderungen identifizieren. Wir sind die Analysten, die Ihnen Potenziale aufzeigen. Und wir sind die Kreativen, die einen eigenen Lösungsansatz für Sie erarbeiten. Wir verkaufen nichts von der Stange, sondern kombinieren unsere Module immer wieder neu, mit einer Konstante: Wir arbeiten stets datengetrieben.

Module im Bereich Research & Analytics:
// Return on Communications (ROC) Analysen
// Medienresonanzanalysen
// Zielgruppenanalysen & Personas
// Stakeholdermapping
// Social Media Listening
// Social Media Analytics
// Social Media Audit
// Web Analytics
// Benchmark Analysen
// White Spot Analysen
// Influencer Identification
// Influencer Vetting
// SEA/SEO Analyse
// Markt- und Meinungsforschung
// Secondary Reasearch
// Krisen- und Issuesmonitoring
// Thematische Netzwerkanalyse
// Daten Workshops

Module im Bereich Markenführung & Kommunikation:
// Redaktionsleistungen & Content Creation
// Corporate Publishing
// Medientraining
// Social Media Strategie & Umsetzung
// (Mobile) Social Intranet Strategie & Umsetzung
// Interne & Change Kommunikation
// CEO Positionierung, Reden & Präsentationen
// Nachhaltigkeitsberichte
// Corporate Data Responsibility
// Workshops zur Entwicklung von Strategien, Prozessen, Botschaften, SEO/SEA

Ähnliche Agenturen

Cases

Beziffern Sie den finanziellen Wert Ihrer PR-Arbeit

Details unter:www.boldnblunt.de/roc
Gute Kommunikation erhöht die Markenbekanntheit und verbessert die Reputation Ihres Unternehmens. Doch wie viel trägt dieser immaterielle Wert zum Unternehmensergebnis bei? In Zeiten umkämpfter Märkte und kleinerer Budgets wächst der Druck, zu belegen, dass Kommunikation einen konkreten Mehrwert für das Unternehmen schafft. Unsere Return on Communication (ROC) Analysis liefert den Nachweis der finanziellen Auswirkungen Ihrer Kommunikationsmaßnahmen – und gibt Ihnen so belastbare Argumente für den Erfolg Ihrer Arbeit an die Hand.

Genau mein Thema!

Details unter:www.boldnblunt.de...
DAS DICKICHT DURCHDRINGEN Jede Sekunde wird eine wahre Flut von Informationen im Internet veröffentlicht, die um Aufmerksamkeit konkurrieren. Damit der eigene Content wahrgenommen wird, muss er natürlich qualitativ hochwertig und strategisch platziert sein. Doch vor allem eines wird in Zeiten des Content-Schocks immer wichtiger: Relevanz! Stellen Sie sich vor, Sie würden das eine Thema finden, das Ihre Zielgruppe interessiert, bewegt oder begeistert – und zu dem Sie in einen relevanten Diskurs treten können. Ein Thema, das der Wettbewerb nicht bereits ausschlachtet. Das ist Ihr Sweet Spot, der Punkt des optimalen Wirkungsgrades. Die Sweet-Spot-Analyse von bold&blunt verortet für Sie diesen Punkt in der aktuellen Themenlandschaft und hilft Ihnen, relevante Themen zu identifizieren, die sie als Experte besetzen können.

Nachhaltigkeit als aktiver Teil Ihrer Positionierung

Details unter:www.boldnblunt.de...
GRETA IST NICHT GENUG Kunden wollen Produkte von Unternehmen, die verantwortungsvoll und glaubwürdig handeln – und das nicht erst seit Fridays for Future. Dadurch ist Corporate (Social) Responsibility für Unternehmen längst von der Kür zur Pflicht geworden. Es gilt die Maxime: Tue Gutes und rede darüber. Denn nachhaltiges Wirtschaften kann erst dann seine volle Wirkung entfalten, wenn es von den relevanten Stakeholdern auch positiv wahrgenommen wird. Dafür haben Sie bold&blunt an Ihrer Seite.

Willkommen auf Seite 1 - SEO und SEA

Details unter:www.boldnblunt.de/seo
SEO ist zu kompliziert? Auf Google ist man auch so sichtbar? Wer so denkt, kann seine Online-Präsenz auch gleich wieder schließen, denn ohne Suchmaschinenoptimierung ist eine Webseite im Prinzip wertlos. Die Suche nach Produkten oder Dienstleistungen findet heute zu 95% über Google statt. Wer dort in der Ergebnisreihenfolge möglichst weit oben erscheint, hat die besten Chancen, sein Angebot mit großer Reichweite zu unterbreiten. Und durch weiterentwickelte Sprachsteuerung wird die Online-Suche in Zukunft stetig an Bedeutung gewinnen. Googles Algorithmus setzt auf die besten Ergebnisse im Interesse der Nutzer. Inhalte sollten also für Menschen produziert werden – nicht für Suchmaschinen. Googles erklärtes Ziel ist es, seinen Usern das beste Ergebnis zu liefern. Deshalb ist der Suchalgorithmus mittlerweile so weit entwickelt, dass er Keyword-Spam oder andere billige Tricks erkennt und aussortiert. Der Content muss also aktuell, sinnvoll strukturiert und vor allem für den Nutzer relevant sein, um eine möglichst positive Erfahrung zu schaffen. Nur auf diese Weise können die komplexen, immer wieder aktualisierten Algorithmus-Anforderungen bedient werden.

Ein Raum/viele kluge Köpfe - b&b Workshops

Details unter:www.boldnblunt.de/workshops
DEN RICHTIGEN WEG FINDEN Ihnen brennt ein konkretes Thema unter den Nägeln, das Sie nicht nur umsetzen, sondern auch wirklich verstehen wollen? Dann herzlich willkommen zu unseren Workshop-Formaten! Wir erarbeiten gerne mit Ihnen (und Ihren Kollegen), was Sie wissen möchten. Der erste Schritt dazu: Wählen Sie aus unserer Übersicht einfach das passende Thema. Sie denken nicht gerne in Schubladen? Prima, dann schreiben Sie uns, wobei wir Sie mit unserer Expertise individuell unterstützen können.

Wissen, was Ihre Kunden umtreibt

Details unter:www.boldnblunt.de/marktforschung
DEN MARKT RICHTIG ERFORSCHEN Man kann den Menschen nur vor den Kopf gucken? Das ist nur die halbe Wahrheit, denn erfolgreiche Unternehmen wissen, was ihre Zielgruppe bewegt. Zugleich wird die Welt der Konsumenten in Zeiten der Digitalisierung immer komplexer. Sie möchten sich nicht auf eine eilig durchgeführte Straßenumfrage in der Mittagspause verlassen? Dann ist bold&blunt der richtige Partner für Ihre quantitative und qualitative Markforschung. Von allgemeinen Marken- und Produktanalysen bis hin zu spezifischen Verbraucherbedürfnissen: Wir beantworten Ihre Kernfragen mit aussagekräftigen Daten und intelligenten Lösungen.

Wer richtig zuhört, ist klar im Vorteil

Details unter:www.boldnblunt.de...
ZUHÖREN WILL GELERNT SEIN Wie lässt sich im Dickicht der Millionen von täglich veröffentlichten Social-Media-Beiträgen der Überblick behalten – und Geld sparen? Ein Social Listening hilft, aus der Vielzahl von Posts jene herauszufiltern, die für ein Unternehmen oder eine Marke relevant sind. Dafür wird die Stimmungslage einer Zielgruppe anhand von Daten aus dem Social Web innerhalb eines bestimmten Zeitraums analysiert. Aus diesen Daten lassen sich zielgruppenrelevante Erkenntnisse ableiten, die wiederum die Grundlage für eine optimierte Kommunikationsstrategie bilden. Beispiele für solche Insights sind, auf welchen Plattformen vorrangig zu einem Thema gesprochen wird, ob saisonale Peaks in der Konversation auftreten sowie welche weiteren Fragen die Zielgruppe bewegen.

Besetzen Sie Ihren Platz in der Themenlandschaft

Details unter:www.boldnblunt.de...
Geht Ihre Kommunikation in der schwellenden Medienflut unter? Möchten Sie mit unverwechselbaren Botschaften das Grundrauschen durchbrechen und sich Gehör verschaffen? Die thematische Netzwerkanalyse von bold&blunt ermöglicht es Ihnen, einen Überblick über die Landschaft der Mediengespräche zu gewinnen, die für Ihre Branche relevant sind. Finden Sie heraus, worüber Ihre Wettbewerber schreiben und wie Sie einen Themenraum besetzen können, der einzigartig für Ihr Unternehmen ist.

Heute schon geliked worden?

ALLES ODER NICHTS? Facebook, TikTok, LinkedIn, Twitter – Dabeisein ist alles? Also einfach den Content einer sozialen Plattform auf einer anderen spiegeln? Oder muss ich wirklich für jeden Kanal eine komplett eigenständige Strategie entwickeln? So verschieden die Nutzer der jeweiligen Kanäle sind, so unterschiedlich sind ihre Interessen und Gewohnheiten – und so individuell müssen sie auch angesprochen werden.

Gestatten: Interviewprofi!

Details unter:www.boldnblunt.de/medientraining
Ist „Kein Kommentar“ wirklich eine gute Antwort? Darf ich im Interview scherzen? Was mache ich, wenn der Journalist die Tatsachen verdreht? Und wieso wurde mir das Interview nicht zur Freigabe geschickt? Unbedachte Äußerungen und lapidare Bemerkungen in Interviewsituationen können noch jahrelang in der Presse kursieren und das Image einer Marke nachhaltig schädigen. Die gute Nachricht: Überzeugende Medienarbeit lässt sich trainieren. Dabei ist gute Vorbereitung das A und O.

Machen Sie Ihre Publikation zur Pflichtlektüre

Details unter:www.boldnblunt.de...
PRINT IST TOT? Das glauben wir nicht – zumindest, wenn es um Ihre Unternehmenskommunikation geht. Denn die wichtigsten Botschaften kommen gerade dann beim Rezipienten an, wenn sie ihm gedruckt vorliegen. Dank ansprechender Haptik, aufmerksamkeitsstarker Gestaltung und ebenso verständlichen wie informativen Texten stechen Ihre Botschaften hervor – ob als Flyer, Kunden- oder Mitarbeitermagazin, Imagebroschüre oder Geschäftsbericht.

Am digitalen Puls Ihrer Mitarbeiter – (Mobile) Social Intranet

Wissen Sie, welche Themen Ihre Kolleginnen und Kollegen am Arbeitsplatz bewegen? Einen Einblick bieten Social Intranets, die inzwischen im deutschsprachigen Raum weitverbreitet sind – ob klassisch am Rechner oder mobil als App. Der Vorteil: Die Netzwerke bündeln interne Kommunikation, Information und Zusammenarbeit auf einer Plattform. Doch wer einen (Re-)Launch des unternehmenseigenen Social Intranets plant, sieht sich oft zahlreichen Herausforderungen gegenüber: Welche Technik passt am besten zu den Bedürfnissen des Unternehmens? Was macht eine nutzerfreundliche Struktur aus? Welche Inhalte sind relevant – und wer erstellt sie?

Den Daten ein Gesicht geben - Zielgruppenanalyse & Personas

Details unter:www.boldnblunt.de/zielgruppen
Sprechen Sie Veganer oder Techniknerds an? Welche Themen bewegen Ihre Zielgruppe? Wo werden Kaufentscheidungen gefällt? Was wünschen sich Kunden von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung? Wer erfolgreich kommunizieren möchte, muss wissen, wie seine Zielgruppe denkt und handelt. Mit einer datengestützten Zielgruppenanalyse (ZGA) und Personaerstellung lässt sich ein tiefgehendes Verständnis Ihrer aktuellen und potenziellen Kunden entwickeln. Das Ergebnis: eine zielgenaue und effektive Zielgruppenansprache.

Das Schweizer Taschenmesser für die Unternehmenskommunikation – Traditionelle Medienresonanzanalysen

Details unter:www.boldnblunt.de/mera
Von der Planung und Überwachung der PR-Strategie bis hin zur Steuerung von Produkt-, Personen- und Unternehmensimages: Traditionelle Medienresonanzanalysen (Print/Online/Radio/TV) machen den Erfolg von Medienarbeit messbar. Dabei gilt: Jede Medienresonanzanalyse ist maßgeschneidert. Unter Berücksichtigung der unternehmenseigenen Zielsetzungen liefert sie – ad hoc oder fortlaufend – Antworten auf individuell kombinierbare Fragestellungen. Das Ergebnis ist eine starke Aussagekraft – und somit ein hoher Mehrwert für jede Kommunikation. Neben der Klärung der reinen Unternehmenspräsenz anhand quantitativer Daten (z.B. Anzahl, Reichweite, Medienart etc.) können strategisch wichtige, inhaltliche Fragen beantwortet werden: Wie positioniert sich Ihr Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb? Welches Bild Ihres Unternehmens und/oder Ihrer Produkte vermitteln die Medien? Welche Attribute werden Ihrem CEO zugeschrieben? Werden Ihre Kommunikationsbotschaften erfolgreich transportiert? Welche Stakeholder(gruppen) beziehen zu Ihren Themen mit welcher Position Stellung? Welche Gesichter und Meinungsführer Ihres Unternehmens sind medial präsent? Welche Unternehmensdimension (z.B. HR, Produkte, CSR, Strategie & Vision) zahlt wie auf Ihre Reputation ein? Zu diesen und vielen weiteren Fragen liefern Medienresonanzanalysen datenbasierte Erkenntnisse.

Kompetenzen

Advanced Computing
Big Data Analysen
Chatbots / Sprachassistenten
Smart Data
Branding / Marke
Corporate Identity
Corporate Language
Markenarchitektur
Markenclaims
Markenführung
Markenimplementierung / Brand Implementation
Markenpositionierung
Markensystem
Unternehmenskultur
Unternehmenswerte
PR / Kommunikation
Agenda Setting
Arbeitgeberkommunikation
Blogger & Influencer Relations (PR)
CSR
Change Kommunikation
Content-Strategie
Corporate Communications
Employer-PR
Interne Kommunikation
Kommunikationskonzepte
Media Relations
Medienbeobachtung
Medienkooperationen
Medientrainings
Online-PR
Organisationsdesign
PR-Aktionen
PR-Events & -Aktionen
PR-Strategie
Podcasts
Pressearbeit
Pressekonferenzen
Projektkommunikation
Redaktionelle Radio-Beiträge
Redaktionelle TV-Beiträge
Redaktionelle Texte
Storytelling
Studien
Studien / Umfragen
Whitepaper
Klassisches Marketing
Marketingstrategie
Marktforschung
Online-Marketing
Content-Marketing
Digitale Transformation & Innovation
Design Thinking
Mitarbeiterentwicklung
Sales / Vertrieb
Vertriebsunterstützung
Social Media
Blogger- & Influencer-Relations (Social Media)
Community Management
Facebook
LinkedIn
LinkedIn / Xing
Messenger
Online Monitoring
Paid Social
Snapchat
Social Content Strategie
Social Media Consulting
Social Media Kampagnen
Social Media Redaktion
Social Media Strategie
Social Media Training
Social Media Workshops
Social Stories
Social Video
TikTok
Xing
Youtube
instagram
pinterest
twitter
Video / Film / Bewegtbild
Bewegtbildstrategie
Erklärvideos
Imagefilme
Interaktive Videos
Videopodcasts

Branchenerfahrung

Automotive
Banken
Consulting / Beratung
E-Mobilität
Einzelhandel / Retail
Energie
Erklärungsbedürftige Produkte
Ernährung
Familie
Fashion
Finance
Forschung
Gesundheit
Healthcare
Innovation
Karriere
Konsumgüter / FMCG
Lifestyle
Nachhaltigkeit
Nonprofit
Öffentliche Einrichtungen
Öffentlichkeitsarbeit
Personalwesen / HR
Pharma
Telekommunikation
Tourismus
Verbände
Vereine
Verkehr
Wirtschaft
Wissenschaft

Kunden

Gigaset

von 2019 bis 2020
// Stakeholder Mapping für interne und externe Anspruchsgruppen
// Konzeption und Durchführung qualitativer Interviews mit Mitarbeitenden entlang der Wertschöpfungskette
// Toolgestützte Analyse des kommunikativen Status quo des Unternehmens
// Erstellung einer SWOT-Analyse für CSR-Kommunikation mit Blick auf Unternehmensreputation und Markenwert
// Erstellung einer CSR-Benchmark für das Unternehmen und den Wettbewerb
// Entwicklung einer unternehmenseigenen CSR-Strategie und Handlungsempfehlungen für die zielgruppengerechte Umsetzung
// Datengestützte Evaluation implementierter Kommunikationsmaßnahmen

Agenturstatus

 
Validiert

Zusätzliche Merkmale

 
Versicherungsschutz
Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!

Ihre Ansprechpartner

Dr. Michaela Menken

Geschäftsführende Gesellschafterin

Dr. Michaela Menken

Lutz Reuter

Geschäftsführender Gesellschafter

Lutz Reuter

Manuela Ruff

Business Director

Manuela Ruff

Standort

Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!