Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?
Jetzt Agentur finden
Info für Agenturen

Kreativagentur LAUTHALS GmbH

Mehrkämpfer
2-5 Mitarbeiter
2013 gegründet
Inhabergeführt
Branding / Marke
Design
Media
PR / Kommunikation
Social Media
Werbung

Unsere Philosophie

Wir bringen uns strategisch und konzeptionell in Ihr Projekt ein. Aus Ihren Herausforderungen entwickeln wir tragfähige Konzepte.

Über Uns

LAUTHALS ist eine junge Kreativagentur mit Sitz in Berlin. Wir machen Werbung, die »laut« ist. Laut, so laut wie nötig, aber nie so laut, dass es nervt. Kommunikation, die einen neuen Zugang zur Zielgruppe aufbaut, sich aus der Masse abhebt, ankommt und begeistert. »Laut sein« ist unser Wissen um’s perfekte Auffallen. Dafür entwickeln wir als Kreativagentur überzeugende Ideen, Konzepte und Designs.

Ähnliche Agenturen

Cases

Supermate

Details unter:www.youtube.com/watch
London calling: Dice, ein internationales IT-Jobportal wollte eine öffentlichkeitswirksame Werbeaktion in Berlin umsetzen – mit dem Ziel in der lokalen/deutschen IT-Szene bei den Talenten und Personalabteilungen bekannter zu werden. Der Budgetrahmen war eng gesteckt, das Social-Media-Team wollte Material, das Sales-Team Kontakte und es sollte ein Video von der Aktion erstellt werden. Außerdem sollte sich die Idee bestenfalls in die globale „Tech-Hero“ Kampagne von Dice einfügen. Wir hatten wenige Wochen Zeit, waren aber mit den lokalen Gepflogenheiten der IT-Branche persönlich gut vertraut und wussten, dass wir unter den gegebenen Umständen auf der Straße keine Chance haben würden – sondern sehr gezielt vorgehen mussten.

Kompetenzen

Branding / Marke
Brandingstrategie
Markenpositionierung
Design
Bildsprache
Corporate Design
Druckerzeugnisse (Flyer etc.)
Illustrationen
Infografiken
Packaging
Produktdesign
Media
Mediaplanung
Produktsampling
PR / Kommunikation
PR-Aktionen
Storytelling
Social Media
Blogger- & Influencer-Relations (Social Media)
Werbung
Campaigning Werbung
Plakat-Kampagne
Print-Anzeigen
Werbemittelproduktion
Werbetexte

Branchenerfahrung

Agrarwirtschaft
Architektur
Bildung
Biotech
Chemie
Cleantech
Dienstleistung
Einzelhandel / Retail
Energie
Erklärungsbedürftige Produkte
Ernährung
Erneuerbare Energien
Forschung
Garten
Genussmittel
Gesundheit
Haus / Garten
Industrie
Innovation
Karriere
Kulinarik
Kultur
Kunst
Landwirtschaft
Lebensmittel
Lifestyle
Logistik
Luftfahrt
Luxus
Medizinwesen
Möbel / Einrichtung
Mode
Musik
Nachhaltigkeit
Natur
Naturkosmetik
Nonprofit
Öffentliche Einrichtungen
Personalwesen / HR
Pharma
Recht
Startups
Umwelt
Unterhaltung / Entertainment
Verbände
Vereine
Wirtschaft

Kunden

Bauhaus Kooperation Weimar Dessau Berlin gGmbH

seit 2018
In ganz Deutschland gibt es herausragende Orte des Bauhauses und der Moderne – wegweisende Architektur, die unser Verständnis von Leben, Arbeiten, Lernen und Wohnen nachhaltig geprägt hat. Von Norden nach Süden, von Westen nach Osten: Die Grand Tour der Moderne verbindet bedeutende Gebäude, die zwischen 1900 und 2000 erbaut wurden, zu einem Streifzug durch 100 Jahre Architekturgeschichte.

Querfeld GmbH

seit 2016
Querfeld ist die Alternative zum klassischen Großhandel. Geliefert wird natürliche Vielfalt: Obst und Gemüse, das bereits bei der Ernte aussortiert wird, da es nicht den optischen Vorstellungen des Handels entspricht.
Egal ob II. Wahl, Ausschuss, Verarbeitungs-, Industrie- oder B-Ware... hauptsache die Qualität stimmt. Denn Geschmack ist keine Frage des Aussehens!

Climate-KIC

seit 2017
Climate-KIC ist Europas größte öffentlich-private Innovationspartnerschaft, die sich auf klimapolitische Innovationen konzentriert. Das Ziel ist die Entschärfung des Klimawandels, vornehmlich durch zukunftweisende Technologien und Dienstleistungen. Climate-KIC ist ein Organ des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie (EIT).

World Wildlife Fund (WWF)

von 2014 bis 2017
Corporate Design und Kommunikation für die Initiative „genießt uns! “
Aufessen statt Wegwerfen! Corporate- und Eventdesign, sowie Kommunikation für den #essensretterbrunch. Um publikumswirksam auf die Initiative aufmerksam zu machen, wurden über 1.000 kg Lebensmittel wurden mit Hilfe von prominenter Unterstützung vor dem Berliner Hauptbahnhof zubereitet.

Museum für Kommunikation

von 2016 bis 2017
Was haben eine Postkutsche und ein weltumspannendes Satellitenkommunikationssystem gemein? Wieso hat Omas Telefon eine Hashtag-Taste? Und wie konnten die Menschen früher ohne Facebook Freunde finden? Antworten liefert das Museum für Kommunikation, eine Stiftung von Post und Telekom, indem es Kommunikationsgeschichte nicht nur zeigt, sondern erlebbar macht. In Zeiten, in denen pro Minute hunderte Stunden Videomaterial ins Internet geladen werden, eine Mammutaufgabe, die man nicht mal eben in 280 Zeichen erklärt.
Mit unserer Kampagne schlagen wir die Brücke zwischen Good Old Times und postmodern Content Creation, damit das erste Telefon der Welt seinen verdienten Platz im Instagram-Stream jedes Selfie-Enthusiasten bekommt – Kommunikatzion (Katzen-Emoji) vom Feinsten.

Roemer- und Pelizaeus-Museum

von 2018 bis 2018
Das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim ist ein durch seine bedeutende Altägyptensammlung weltweit bekannt. Neben den Dauerausstellungen zu Altperu und chinesischem Porzellan ist das Museum besonders durch seine Sonderausstellungen bekannt geworden. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Reputation gelang es dem Museum immer wieder außergewöhnliche internationale Ausstellungen nach Hildesheim zu holen. »Afghanistan« ist der erste Fokus für die Trialog-Ausstellung Weltkulturerbe in Gefahr, 2019 und 2020 folgen die Ausstellung zum »Jemen« und »Sudan«.

Landesbühnen Sachsen

seit 2014
Videos für Produktionen, Plakate für die neue Spielzeit – eine vielfältige Kooperation mit dieser wichtigen Kulturstätte.

International Labour Organisation (ILO)

von 2015 bis 2017
Um diesen Auftrag kurz (wir lassen alle Füllwörter wie „komplex“, „kompliziert“, „global“ etc. weg) zu beschreiben: Es geht um eine Kampagne für ein Programm der Vereinten Nationen (UN): SIYB – Start and Improve Your Business – ein über 30 Jahre gewachsenes Business Management Trainingsprogramm der International Labour Organization (ILO) einer Sonderorganisation der UN, die schon seit fast 100 Jahren existiert (also bevor es die UN oder den Begriff Start-Up überhaupt gab) 187 Mitgliedsstaaten und 3 offizielle Sprachen (Englisch, Spanisch und Französisch) hat und damit beauftragt ist soziale Gerechtigkeit sowie Menschen- und Arbeitsrechte zu fördern. SIYB ist ein technisches Kooperationswerkzeug, welches von regionalen Nichtregierungsorganisationen bis hin zur Verbesserung ganzer Volkswirtschaften in über 100 Ländern von über 65.000 Trainern in über 3.000 Organisationen genutzt wird.

Gold- und Silberschmiede Th. Blume

seit 2013
Damals, als man seiner Grundschulfreudin rot wie ein Lamyfüller den neongrünen Plastikring aus dem Kaugummiautomaten überreichte und diese einem zur Belohnung den ersten Knutscher, der nicht von Mami kam, auf die Backe drückte … ja, genau dieses Gefühl kann man bei der Gold- und Silberschmiede Th. Blume seit über 150 Jahren jeden Tag erleben, wenn man das nötige Kleingeld hat.
Wir arbeiten noch dran, haben die Ärmel hochgekrempelt und beim Hasenbraten auf dem Balkon des Geschäftsführers mit viel Feingefühl gemeinsam das komplette Corporate Design geschmiedet. Und weil es allen so gut geschmeckt hat, haben wir die Kommunikation gleich mit aufpoliert. Inzwischen sind wir mit Th. Blume per du und sagen: Prost Theodor, auf die nächsten 150 Jahre extrem gutes Handwerk. Denn hier ist alles Gold, was glänzt!

Silbermanufaktur Koch & Bergfeld Corpus

seit 2013
Dass Ribéry seine Triple-Kopie ausgerechnet nach einem 7:0 Sieg über Werder in Bremen abholt, ist wohl Schicksal für die Silbermanufaktur Koch & Bergfeld Corpus. Aber egal wer in der nächsten Saison irgendein wichtiges Fußballturnier in Europa gewinnt – um sich den Pokal für’s Vereinsmuseum oder den Kaminsims abzuholen – der kommt an den Bremern nicht vorbei.
Darüber hinaus produzieren sie bei K&B Corpus so ziemlich alles, was man aus Silber herstellen kann: Tanker, Salatschüsseln, Kruzifixe … wir haben schonmal Nägel bestellt.
Der neue Webauftritt ist nur der Anpfiff für das künftige Zusammenspiel.
Mit einer solchen Weltfirma zu arbeiten bedeutet auch, dass Kundenwünsche nach Geschäftsschluss beim Bier aufgenommen und die Änderungswünsche abends in der Halbzeitpause verhandelt werden. Bleibt spannend. Nicht nur auf dem Fußballplatz.

Ravensburger

von 2016 bis 2016
Listen über Listen: Einkaufslisten, To-Do-Listen, Playlisten, Pro- und Kontra-Listen, Bestenlisten, Watch- und Wunschlisten – wir lieben Listen! Also haben wir uns mit Ravensburger zusammengesetzt und die ultimative Hommage an diese unbeachtete literarische Kunstform verfasst. Ein Buch für Teenager, jungebliebenen Kindsköpfe und alle Listenfetischisten. Bestseller-Liste wir kommen!

Thüringer Energie AG

von 2014 bis 2016
Wir waren sowas von geladen beim Pitch für die Thüringer Energie. Für diesen hatten wir uns entschieden mit dem Strom zu schwimmen und eine erneuerbare Kampagne mit Hertz zu produzieren. Dass man Strom mit Humor aufladen kann, überzeugte selbst die gewitztesten Elektrotechniker. Als regionales Unternehmen setzt Thüringer Energie zudem auf intensiven Kundenkontakt – mit 220 Volt. Wir sind jetzt eng miteinander verkabelt und arbeiten mit Vollgas an der Folgekampagne: Power to the people!

MAICO Diagnostics

seit 2017
Die Firma steht seit fast achtzig Jahren für zuverlässige, fortschrittliche und hochwertige Geräte zur Hördiagnostik. Diesen Anspruch gilt es zeitgemäß weiterzuentwickeln und global zu präsentieren.

Weimar GmbH

von 2018 bis 2019
Das Bauhaus kommt aus Thüringen. Das ist die Botschaft, die der Freistaat anlässlich des hundertjährigen Bauhaus-Jubiläums in die Welt sendet. Vor den bekanntesten Panoramen des Landes steigen in kühner 3D-Ästhetik die Bauhaus-Grundformen aus dem Boden, vereinen sich am Himmel und markieren symbolisch die Bauhaus-Orte – damit niemand übersieht, wo die Ursprünge des Bauhaus zu finden sind. Wir wünschen viel Spaß beim Thüringen-Entdecken!
Dreh und Produktion wurden zusammen mit dem Weimarer Studio NIVRE umgesetzt. Darüber hinaus möchten wir uns bei der der Weimar GmbH und der Universitätskommunikation der Bauhaus-Universität für die gute Kooperation bedanken. Das Bauhaus lebt!

Bauhaus Universität Weimar

von 2013 bis 2014
Die Bauhaus-Universität in Weimar trat mit folgendem Problem an uns heran: Wie präsentiert man einem breiten Publikum eines der wichtigsten Forschungsfelder – „Neuartige Sanitärsysteme“ (= Kloaken) – ohne es hinter spröden Texten und Tabellen zu verstecken. Schließlich möchte der geneigte Leser des Bauhaus-Journals keinesfalls auch nur in Gedanken durch dieses Venedig der Scheiße reisen. Deshalb haben wir Experten zu Wort kommen lassen, bei denen die Irrungen und Wirrungen der Kanalisation zur gepflegten Konversation gehören. Drei Toilettenpapiere twittern ihre Erlebnisse aus den Röhren der Nation. Nach dem Syphon warten ungeahnte Abenteuer. Und dass wir vor dem Donnerbalken alle gleich seien, erweist sich auch als großer Trugfluss. Rohr frei ... !

Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!