Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

TESTROOM GmbH

Mehrkämpfer
B2B & B2C-Spezialist
51-100 Mitarbeiter
2008 gegründet
Inhabergeführt
Online-Marketing
PR / Kommunikation
Web / Internet
Sales / Vertrieb
Werbung
Social Media

Unsere Philosophie

Wir schreiben Erfolgsgeschichten. Wir kombinieren datengetriebenen Journalismus mit Multichannel-Distribution.

Über Uns

Je erklärungsbedürftiger ein Produkt oder eine Dienstleistung, desto eher lohnt es sich für deren Anbieter, ihre Zielgruppen umfassend darüber zu informieren. Content Marketing ist ein Schlüssel zum Erfolg.

Die TESTROOM GmbH ist stark journalistisch geprägt. Viele unserer Kollegen sind Redakteure, haben Jahre und Jahrzehnte in unterschiedlichen Verlagen gearbeitet. Wir haben uns vor allem dem Nutzwertjournalismus verschrieben. In einer immer komplizierteren Welt freuen sich die Menschen über eine leicht verständliche Führung durch den Info-Dschungel. Deswegen stehen wir für eine ganz besondere Form des Content Marketings: Editorial Marketing.

Inhalte erstellen, Inhalte journalistisch verbreiten. Aus diesen beiden, untrennbaren Elementen besteht Editorial Marketing. Bei der Erstellung ist es wichtig, zielgruppengerechte Inhalte zu produzieren. Und dies auf Basis von zuvor erhobenen Daten: Wer sucht was, wie häufig und vor allem wann im Internet. Wer hier zum Start einer Kampagne sorgfältig forscht, weiß, lernt die Bedürfnisse der Zielgruppe genau kennen. So vermeidet man teure Streuverluste.

Der Konsument soll Antworten auf seine Fragen bekommen. Nutzwert und Informationsgehalt stehen beim Editorial Marketing im Vordergrund, nicht werbliche Aussagen. Die Verbreitung erfolgt dann journalistisch – also nicht primär per Anzeigen, sondern voll integriert als redaktionelle Geschichte in passenden Medien.

Gut platzierte Stories können erhebliche Besucherströme auf die eigene Website lenken, stärken neben dem möglichen Abverkaufsziel gleichzeitig Awareness und Branding von Marken und Unternehmen.

Im Vergleich zum Content Marketing setzt Editorial Marketing auf die Kraft der guten Geschichte: Was für den Verbraucher interessant ist, hat auch eine Relevanz bei Journalisten. Editorial Marketing ist der Königsweg im Content Marketing: Die Geschichte muss so gut sein, dass Journalisten diese gern aufnehmen und verbreiten.

Editorial Marketing ist darüber hinaus ein hervorragender Teamplayer und fühlt sich im Mix von Owned, Earned und Paid Media wohl. Editorial Marketing funktioniert am effektivsten im Konzert mit PR, Influencer-Marketing und Social Media.

Cases

Pharma

Steigerung der Besucherzahlen des Patienten-Magazins. Erhöhung der Disease Awareness in Online- und Printmedien. Bereitstellung von nutzwertigen Ratgebern zur Indikation. Stärkere Nutzung der Arztsuche auf der Webseite. KPIs und Ziele: Besucher: Steigerung der Webseitenzugriffe Sichtbarkeit: Höhere Wahrnehmung bei Google Leads: Mehr ausgelöste Arztsuchen Reichweite: Höhere Netto-Reichweite der Kernbotschaften

Finanzdienstleister

Neupositionierung des bestehenden digitalen Magazins. Steigerung der Zugriffe über Suchmaschinen und die relevanten sozialen Kanäle. Steigerung der Leads für Beratungsanfragen und Infopakete. Erhöhung der Reichweite in der Zielgruppe. KPIs und Ziele: Sichtbarkeit: Höhere Chance, bei Google wahrgenommen zu werden Organic Traffic: Mehr Zugriffe über Google Leads: Infopakete und Beratungsanfragen Reichweite: Online-Netto-Reichweite

Einzelhandel

Den Absatz in den Märkten über Social Media nachweislich steigern. Umgestaltung des wöchentlich erscheinenden Angebotsprospekts in eine für Social Media geeignete Form. KPIs und Ziele: Angebots-Verkäufe: Neue Kunden erreichen Fanaufbau: Ausbau der Zielgruppe auf Facebook

Lebensmittel-Einzelhandel

Mit Content Marketing die Zielgruppe von der Marke überzeugen. Konzeption, Programmierung und Produktion aller Ratgeberinhalte für die Seite. Awareness für die Marke und deren USPs. KPIs und Ziele: Reichweite: Netto-Reichweite der Magazininhalte Sichtbarkeit: Höhere Chance, bei Google wahrgenommen zu werden Traffic: Erhöhung des qualifizierten Traffics Seitenaufrufe: Anzahl der Impressions des Magazins

KONSUM & FMCG

Unterstützung der Produkteinführung durch Informationen auf der Webseite und Verbreitung in Onlinemedien. Den Abverkauf im Lebensmitteleinzelhandel während der Einführungsphase stützen. Grundsätzlicher Aufbau von Reichweite und Awareness für das neue Produkt. KPIs und Ziele: Besucher: Mehr Webseitenzugriffe Seitenaufrufe: Nutzung des Digital-Magazins durch die Zielgruppe Reichweite: Netto-Reichweite der Marke & des Produkts

Videos

TESTROOM stellt sich vor

Kompetenzen

Online-Marketing
Branded Content
Content-Marketing
Influencer Marketing
Performance-Marketing
PR / Kommunikation
Blogger & Influencer Relations (PR)
CSR
Campaigning PR
Content-Strategie
Corporate Communications
Corporate Publishing
Employer-PR
Krisenkommunikation
Lobbying
Media Relations
Medienkooperationen
Online-PR
PR-Aktionen
PR-Strategie
Pressearbeit
Redaktionelle Radio-Beiträge
Reputation Management
Storytelling
Studien
Studien / Umfragen
Web / Internet
Big Data Analysen
CMS
Customer Journey
Drupal
Ladezeiten-Optimierung
Landingpages
Microsites
Monitoring
SEO - Umsetzung
SEO-Strategie
Wordpress
Sales / Vertrieb
Lead Generierung
Werbung
Testimonials
Social Media
Blogger- & Influencer-Relations (Social Media)
Community Management
Facebook
Google+
LinkedIn / Xing
Online Monitoring
Social Media Redaktion
Social Media Strategie
Youtube
instagram
pinterest
twitter

Branchenerfahrung

Architektur
Automobil
Automotive
Banken
Chemie
Cleantech
Consumer Electronics
Dienstleistung
E-Commerce
Einrichtung
Einzelhandel / Retail
Elektronik
Energie
Erklärungsbedürftige Produkte
Ernährung
Erneuerbare Energien
Familie
Fashion
Finance
Finanzdienstleistung
Fitness
Freizeit
Garten
Genussmittel
Gesundheit
Großhandel
Handwerk
Hardware
Haus / Garten
Healthcare
Hotel / Gastronomie
Immobilien
Industrie
Konsumgüter / FMCG
Kosmetik
Kulinarik
Lebensmittel
Lifestyle
Logistik
Luxus
Medien
Möbel / Einrichtung
Mode
Nachhaltigkeit
Pharma
Recht
Sanitär
Software
Spielwaren
Tabak
Technologie
Telekommunikation
Tourismus
Verbände
Wirtschaft
Zulieferer

Kunden

Agenturstatus

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Ihre Ansprechpartner

Michael Dunker

geschäftsführender Gesellschafter

Michael Dunker

Standort

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!