Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

thjnk

Full-Service
B2B & B2C-Spezialist
>100 Mitarbeiter
2012 gegründet
Netzwerk
Branding / Marke
Design
Event
Klassisches Marketing
Mobile / Apps
Online-Marketing
PR / Kommunikation
Social Media
Video / Film / Bewegtbild
Web / Internet
Werbung

Unsere Philosophie

Wir sind thjnk, weil wir glauben: Ein einziger Gedanke hat die Kraft, alles zu verändern.

Über Uns

Wir sind thjnk – 400 Mitarbeiter in 10 Agenturen in 6 Städten auf 2 Kontinenten.

Die Agenturgruppe ist im August 2012 von Karen Heumann, Armin Jochum und Michael Trautmann in Hamburg gegründet worden.

Mit Agenturen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, New York und Zürich betreut thjnk ein breites, internationales Kundenportfolio.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Beratung in allen Fragen der Marken-Ausrichtung bis hin zur Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationskonzepte aus einer Hand.

Neben den thjnk-Agenturen gehören zu uns zahlreiche "Experten und Spezialisten":

loved – die Gestaltungsagentur der Gruppe – ist der Spezialist für Corporate Identity, Corporate Design sowie Content Marketing.

moved - eine Division der loved für Bewegtbildproduktion. Die neue Film-Division gewährleistet den Kunden ein flexibles, transparentes und nahtloses Angebot im Bereich Produktion, Storytelling- und Content-Aktivitäten.

upljft – ein Joint Venture mit dem Technologie-Unternehmen facelift – konzentriert sich auf Social Advertising und bietet, was nur wenige können: Strategie, Kreation, Daten sowie Technologie aus einer Hand.

LEO’S THJNK TANK – das Joint Venture mit Leo Burnett – verantwortet die deutsche Markenkommunikation von McDonald’s.

BOBBY&CARL – das Joint Venture mit dem Kunden thyssenkrupp – widmet sich der Steuerung und Umsetzung der integrierten Unternehmenskommunikation des gesamten tk-Konzerns.

Cases

Commerzbank – Markenkampagne 4.0

Als etablierte deutsche Großbank wurde die Commerzbank in einem Umfeld von digitalen Fintechs und Direktbanken nicht mehr als Innovationstreiber wahrgenommen. Dabei gilt das Versprechen der Commerzbank, als Bank an der Seite ihrer Kunden zu sein, nicht nur in über 1.000 Filialen – sondern dank modernster digitaler Technik noch viel mehr online und auf dem Mobile.

Deutsche Bahn – Employer Branding

Die Deutsche Bahn hat sich ambitionierte Ziele gesetzt, um das weltweit führende Mobilitäts- und Logistikunternehmen zu werden – unter dem Motto DB 2020: Umweltvorreiterschaft, Profitabilität, Qualitätsführerschaft, Digitalisierung & eine Platzierung im Top 10 Arbeitgeberranking. Doch um all dies zu erreichen, bedarf es hochgradig qualifizierter und motivierter Mitarbeiter – allein im Jahr 2018 bis zu 16.000 Stück.

Sixt – Valentine's Fairytale

Sixt suchte einen aufmerksamkeitsstarken Werbefilm. 
Einen Film mit dem Potenzial, sich auch im überfüllten Werbeumfeld der überemotionalen, Storytelling-lastigen Spots durchzusetzen. Welcher Anlass bietet sich da besser an als der Valentinstag?

SportScheck – RUN

SportScheck hat sich neu positioniert und möchte der Treffpunkt für das Erlebnis Sport werden. In Kooperation mit Under Armour soll jetzt die etwas angestaubte SportScheck Stadtlauf Serie in das Hier und Jetzt geholt werden. Um diesen neuen, stylischen Auftritt zu kommunizieren, galt es Spots für Social Media Kanäle zu produzieren, die Läuferherzen höher schlagen lassen und zur Teilnahme an der Serie motivieren.

McDonald's – Der Pommeswald

Qualität ist eines der Hauptthemen, wenn es um Essen geht. Gerade um McDonald’s ranken sich seit jeher die obskursten Mythen, was genau in den Produkten steckt. Mit unserer Qualitätskampagne „Die Wahrheit über McDonald’s“ brachten wir Licht ins Dunkle. Unsere Hauptzutat: eine kräftige Prise Humor.

Commerzbank – Firmenkunden

Die Commerzbank ist nicht nur international für Großunternehmen tätig, sondern stützt auch maßgeblich das Rückgrat der deutschen Wirtschaft: den Mittelstand. Und zwar mit mehr Krediten, als jede andere Bank. Doch in der öffentlichen Wahrnehmung war das noch nicht angekommen.

REWE – Produktlaunch "Du bist Zucker"

Die Produkte der Lebensmittelbranche sind überzuckert – und das hat nicht selten gesundheitliche Folgen. Dabei geht es nicht primär um Übergewicht. Es geht um Gesundheit und die Vermeidung von Volkskrankheiten, wie Diabetes und Herzerkrankungen, die auch “schlanke” Menschen betrifft. Deswegen übernehmen wir von REWE jetzt Verantwortung und reduzieren den Zuckeranteil der Eigenmarken.

Privatmarmeladerie Friedrich Göbber – Produktkreation und Markenlaunch

Aufgabe war die Entwicklung einer Kampagne, die eine neue Marmelade der Marke Göbber erfolgreich im Markt platziert. Das Problem: Trotz höchster Qualität war für den Konsumenten auf der Produktebene keine signifikante Differenz zu anderen Produkten aus der Kategorie ersichtlich. Zudem mussten wir mit einem geringen Budget das neue Produkt in einem äußerst saturierten Markt positionieren.

REWE – Corporate Identity

REWE will sich von der Konkurrenz großer Supermärkte absetzen und seinen Kunden ein unverwechselbares Markengefühl geben. Das neue Erscheinungsbild und der neue Claim sollen weg vom Image des sterilen Supermarktes und hin zur persönlichen und nahen Atmosphäre eines Wochenmarktes.


Commerzbank – Corporate Banking Kampagne

Eine der wichtigsten Missionen der Commerzbank ist es, an der Seite deutscher Geschäfts- und Firmenkunden im Ausland zu stehen. Sie finanziert 30% des deutschen Außenhandels und 50% der deutschen Unternehmen vertrauen ihr. Das Problem: Die Hälfte aller deutschen Unternehmen kannte dieses internationale Business Portfolio noch nicht.

Metropole Ruhr – Stadt der Städte

Die Metropole Ruhr ist einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands. Bald wird zwar die letzte Zeche geschlossen, doch der wirtschaftliche Strukturwandel ist mehr als erfolgreich. Viele internationale Unternehmen haben hier ihren Hauptsitz, unzählige Studenten wohnen und lernen hier – aber das Image hinkt irgendwie hinterher. Es galt, endlich selbstbewusst vor Investoren und Fachkräften aufzutreten.

WEMPE – Das Magazin

Die neue Markenarchitektur Wempes richtet sich nicht nur nach innen, sondern auch nach außen. Um sie unverkrampft an die Kunden weiterzutragen und den Kern des „Kurators aus Leidenschaft“ erlebbar zu machen, veröffentlichen wir ein Magazin mit fein kuratierten Inhalten, das den Lesern leidenschaftliche Inspiration bietet.

Stadthöfe

Konzeption und Umsetzung des Look & Feel für die Stadthöfe, des Logos, der Baustellenkommunikation und weiterer Kommunikationsmaßnahmen wie
 der Wohnungsvermarktung.

REWE – Magazin

Die neue Ausrichtung REWEs soll sich nicht nur in den Märkten und Flugblättern wiederfinden, sondern durch ein eigenes Magazin den Kunden einen Mehrwert bieten, der den Charakter des Wochenmarktes unterstreicht und sie an REWE bindet.

Audi – e-tron Pre-Kommunikation

Vor dem Launch des ersten vollelektrischen Serienmodells sollte eine Pre-Kommunikation auf diesen besonderen Meilenstein der Marke Audi aufmerksam machen. Ein großes Ziel für dieses neuartige Modell. Ziel war es dabei so viele Registrierungen und Vorverkaufsbestellungen wie möglich zu erreichen und damit schon vor dem offiziellen Fahrzeuglaunch Vorfreude zu schaffen und Aufmerksamkeit zu garantieren.

Playmobil – Ghostbusters Spielewelt

Entwicklung einer international einsetzbaren, aufmerksamkeitsstarken 360°-Kampagne zur Einführung der Ghostbusters-Spielewelt, abgeleitet aus dem übergeordneten Kommunikationskonzept „Ghostbusters gesucht“. Das Produkt und die Kommunikation richtet sich dabei nicht nur an die kleinen, sondern auch an die großen Fans.

IKEA – Neue Markenplattform

2017 stand IKEA vor der Herausforderung, seinem neuen Jahresthema Wohnzimmer die gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Die Marke hatte erkannt, wie sehr sich das Leben in diesem Raum verändert hatte und welche neuen Lösungen es braucht, um der veränderten Nutzung gerecht zu werden. Zudem war es das Ziel der Schweden, den kommunikativen Auftritt insgesamt konsistenter zu gestalten und der Marke wieder jene Uniqueness zu verleihen, die sie als „das verrückte Möbelhaus aus Schweden“ einst einmal besaß.

Tom Tailor – Repositionierung und Kampagnenentwicklung

TOM TAILOR steht immer mehr unter Druck, denn eine Vielzahl an Modeunternehmen sind: ähnlich. Aber günstiger, klarer und begehrlicher und auch schneller und trendiger. Daher muss sich die Marke vom Wettbewerb abgrenzen und das geht nur über ein klares Markenimage. Sprich, ohne eine klare Kante hat TOM TAILOR im Wettbewerbsumfeld schlechte Karten.


Ali Cola – Die Cola in Hautfarben

Der Gründer von ALI COLA wurde im Zuge der Flüchtlingskrise zunehmend besorgt um die abnehmende Toleranz in Deutschland. Die Gelegenheit des Marken-Relaunches von ALI COLA sollte genutzt werden, um das Thema Toleranz zur DNA der Marke zu machen und damit ein Zeichen für mehr Toleranz in rauen politischen Zeiten zu setzen.


thyssenkrupp – Markenrelaunch

Aufgrund diverser Fusionen fehlte es dem Konzern an einheitlichem Auftritt und einer damit einhergehenden eigenen Identität. Zudem war thyssenkrupp hauptsächlich als Stahlproduzent bekannt – was längst nur ein Teil der Wahrheit war: Weltweit aktiv, mit über 160.000 Mitarbeitern, leistet thyssenkrupp von der Auto-Teile-Produktion bis zur Herstellung modernster Rolltreppen wichtige Arbeit. Es war an der Zeit eine Marke zu kreieren, die dieser Realität entspricht.

Audi – Mission to the Moon

Details unter: mission-to-the-moon.com
Schon immer stand Audi für technologische Innovation und Pioniergeist. Der legendäre quattro Antrieb hatte bereits die schwierigsten Bedingungen des Planeten gemeistert - doch nun war es an der Zeit, der allergrößten aller Herausforderungen für einen Antrieb ins Gesicht zu blicken: Dem Mond…

Commerzbank – Erster Schritt

Wie alle Banken steckte auch die Commerzbank nach der Finanzkrise in einer tiefen Vertrauenskrise. Keiner glaubte „den Banken“ mehr. Negative Berichterstattungen überschlugen sich. Die Situation schien ausweglos. Die Commerzbank musste sich eine Vertrauensbasis schaffen.

McDonald's – 60 Jahre – LEO's THJNK TANK

McDonald‘s - eine Marke, die viele schon seit Kindheitstagen gerne besuchen. Vom Happy Meal zum Big Mac. McDonald‘s begeistert wirklich jeden, oder? Im Zuge des wachsenden Wettbewerbsumfelds und den veränderten Konsumentenansprüchen bezüglich Ernährung und Casual Dining stellte sich McDonald‘s die Frage, ob die gewohnte Kommunikationsart noch zeitgemäß und faszinierend für den Konsumenten ist. Mit dem Resultat, dass eine Veränderung zwingend notwendig ist.

Audi Service – Mechanics

Aufgabe war die Entwicklung eines Imagespots für den Audi Service. 
Denn nur der Audi Service bietet Leistungen, die speziell auf einen Audi abgestimmt sind und nur er kann dank spezifischer Fachkompetenz und eigens entwickelten Werkzeugen höchste Qualität garantieren.

HARIBO – Deal

Die Aufgabe war es, ein Stück Werbegeschichte in die nächste Runde zu schicken und den Übergang von Thomas Gottschalk zu Michael „Bully“ Herbig zu inszenieren.

dotHIV – Die rote Schleife des digitalen Zeitalters

Details unter: www.dothiv.org
Das Thema HIV/Aids ist global, komplex und extrem vielschichtig: Während in Deutschland weniger die richtige Medikation als die Ausgrenzung durch das Stigma das Problem darstellt, ist die Diagnose in anderen Ländern immer noch ein Todesurteil.

IKEA – SchlafGut-Erlebnisse

Eine gute Nachtruhe ist wichtig, um gesund zu bleiben. Und um gut zu schlafen, braucht es eine gute Matratze. Leider verwenden die Deutschen ihre Matratzen im Durchschnitt doppelt so lange wie empfohlen. Sie schlafen auf ihnen für 15 statt sechs Jahre – und meist auch auf der falschen Sorte. Aufgabe war es, dies den Menschen ins Bewusstsein zu rufen und den Absatz von IKEA Matratzen zu steigern.

Audi Magazin – Speedwheels

Für das Audi-Magazin und die dazugehörige Audi-Magazin App soll an der kreativen Schraube gedreht werden: Kompromissloser in Bild und Text, mit Audi aber auch mit relevantem Inhalt. Ein Team aus Regisseur, Kreativdirektor – der auch gleichzeitig Fotograf ist – und Chefredakteurin, zieht aus, eine Geschichte vom Autofahren anders zu erzählen: Für Print und Digital, mit Foto und Film.

Initiative Vermisste Kinder – Deutschland findet Euch

Jedes Jahr werden allein in Deutschland mehr als 100.000 Kinder als vermisst gemeldet. Im Auftrag der Initiative vermisste Kinder starteten wir eine einzigartige Suchaktion: „Deutschland findet euch“. Ziel war es, die auf Facebook basierende Plattform schnell prominent zu machen.

REWE "Aus Deiner Region"

Produkte aus der eigenen Region stehen bei Kunden hoch im Kurs, daher bezieht REWE einen immer größeren Teil seines Sortiments aus regionaler Produktion. Zeit, den Kunden allumfassend darüber zu informieren.

Die Limo – Joko und Klaas

Selbstironisch, mutig, anders: so sind die Die Limo Spots 2016. Die Geschichte: Joko und Klaas sind unzufrieden mit ihrer Rolle als Eckes-Granini Testimonials und ein Joko und ein Klaas sprechen so was natürlich beim Eckes-Granini Boss direkt an! Doch der Schuss geht nach hinten los: die beiden werden direkt in die Werbehölle geschickt. Unterhaltsamer kann Werbung nicht sein.

AUDI Magazin

Seit sechs Jahren füllt die loved den Audi Claim in vier Ausgaben pro Jahr mit Leben; Print und digital. Ungewöhnliche Produkt Features, Technik verständlich erklärt, Motorsportberichte mit Adrenalin, Reisereportagen aus aller Welt, Künstlerportraits und Interviews mit – ja! – intellektuellem Anspruch. 
76 Länder bedienen sich aus dem von der loved erstellten druckbaren und bewegten, digitalisierten und audiovisonären Content. Dafür regnet es regelmäßig Branchen-Preise und Auszeichnungen.

DER SPIEGEL "Keine Angst vor der Wahrheit"

Ende 2014 stehen die etablierten deutschen Nachrichtenmagazine und damit auch DER SPIEGEL vor großen Herausforderungen: die (Nachrichten-)Welt wird immer komplexer und die Vielzahl an neuen digitalen Nachrichtenformaten sorgt für steigende Konkurrenz. Des Weiteren haben der wachsende Unmut gegenüber Politik und Medien ein sinkendes Vertrauen in klassische Medien als meinungsbildende Instanz zur Folge. Somit nimmt die Bereitschaft für journalistischen Content zu zahlen ab und die Reichweite der klassischen Printangebote geht zurück. Ein entscheidender Zeitpunkt für den SPIEGEL seine Position als Leitmedium des politischen, investigativen Journalismus zu stärken und auszubauen, um weiterhin die Zahlungsbereitschaft für Qualitätsjournalismus zu fördern.

IKEA "Montagefehler"

Aufgabe war es, den Montage-Service von IKEA mit einer Kampagne charmant in Szene zu setzen.

Audi "Land of quattro"

quattro, der legendäre Allradantrieb von Audi verdient eine Kampagnenplattform. Eine Plattform, die als Grundlage für die weltweite Kommunikation dient. Die Mission: die Vorreiterposition des quattro-Antriebs in den einzelnen Märkten stärken.

Videos

Mc Donalds

Commerzbank - Der erster Schritt

Audi - Mission to the Moon

ALI COLA - Die Cola in sechs Hautfarben

Kompetenzen

Branding / Marke
Brandingstrategie
Corporate Identity
Employer Branding
Markenarchitektur
Markenclaims
Markenpositionierung
Naming
Product Branding
Re-Branding
Unternehmenskultur
Unternehmenswerte
Design
Brand Portal
Corporate Architecture
Corporate Design
Corporate Formulare
Druckerzeugnisse (Flyer etc.)
Editorial Design
Geschäftsausstattung
Illustrationen
Infografiken
Logos
Messedesign
Produktdesign
Retail Design
Showroom Design
Styleguides
Typografie
Verpackungsdesign
Event
Barcamp
Event-Marketing / Live-Kommunikation
Event-Sponsoring
Eventmanagement
Konferenzen / Tagungen
Messen
Out of Home
Promotion
Roadshow
Shows
Klassisches Marketing
Ambient Marketing
CRM
Dialogmarketing
Direktmarketing
Guerilla Marketing
Handelsmarketing
Inbound Marketing
Kindermarketing
Marketingstrategie
Marktforschung
Neuromarketing
Outbound Marketing
POS
Trade Marketing
Verkaufsförderung
Mobile / Apps
ASO
Analytics / Attribution / Tracking (Mobile)
App Design
Augmented Reality Apps
Cross Platform
Gamification
Hybride / Web Apps
Konzeption (Mobile UI/UX)
Mobile Commerce
Mobile Marketing
Mobile Prototyping
Mobile-App-Entwicklung
Native Apps
Push Notification Service
Qualitätssicherung (Apps)
Online-Marketing
Affiliate-Marketing
Branded Content
Content-Marketing
Conversion Optimization
Display-Marketing
E-Mail-Marketing
Performance-Marketing
Realtime-Marketing
SEA
Targeting
PR / Kommunikation
Agenda Setting
Arbeitgeberkommunikation
Blogger & Influencer Relations (PR)
CSR
Campaigning PR
Change Kommunikation
Compliance Communications
Content-Strategie
Corporate Communications
Corporate Publishing
Employer-PR
Finanzkommunikation
Geschäftsberichte
Interne Kommunikation
Issues Management
Kommunikationskonzepte
Krisenkommunikation
Lobbying
Media Relations
Medienbeobachtung
Medienkooperationen
Medientrainings
Messe-PR
Newsroom
Online-PR
Organisationsdesign
PR-Aktionen
PR-Events & -Aktionen
PR-Strategie
Podcasts
Pressearbeit
Pressekonferenzen
Projektkommunikation
Public Affairs
Redaktionelle Radio-Beiträge
Redaktionelle TV-Beiträge
Redaktionelle Texte
Reputation Management
Round Table
Storytelling
Studien
Studien / Umfragen
Think-Tanks
Whitepaper
Social Media
Blogger- & Influencer-Relations (Social Media)
Community Management
Facebook
Google+
LinkedIn / Xing
Social Media Redaktion
Social-Media-Strategie
Youtube
instagram
pinterest
twitter
Video / Film / Bewegtbild
3D
Animationen
Bewegtbildstrategie
Erklärvideos
Footage
Imagefilme
Kino-Spots
Lernvideos
Online-Spots
Produktvideos
TV-Spots
Trailer
Virals
Web / Internet
CMS
Campaigning Digital
Digitalisierungsstrategie
E-Commerce & Webshops
Hosting
Ladezeiten-Optimierung
Landingpages
Magento
Microsites
Monitoring
Relaunch (Website)
Responsive Design
SEO - Umsetzung
SEO-Strategie
Softwareentwicklung
TYPO3
Web Prototyping
Webdesign
Webentwicklung
Webinare
Wordpress
Werbung
Campaigning Werbung
Crowdsourcing
Endorsement
Plakat-Kampagne
Print-Anzeigen
Sponsoring
Testimonials
Werbemittelproduktion
Werbetexte

Branchenerfahrung

Agrarwirtschaft
Architektur
Automobil
Banken
Baugewerbe
Bildung
Business Software
Consulting / Beratung
Consumer Electronics
Dienstleistung
E-Commerce
Einrichtung
Einzelhandel / Retail
Elektronik
Energie
Ernährung
Erneuerbare Energien
Familie
Finance
Finanzdienstleistung
Fitness
Freizeit
Garten
Genussmittel
Gesundheit
Getränke
Großhandel
Handwerk
Haus / Garten
Healthcare
Hightech
Hotel / Gastronomie
Immobilien
Industrie
Innovation
Karriere
Konsumgüter / FMCG
Kosmetik
Kulinarik
Kultur
Kunst
Landwirtschaft
Lebensmittel
Lifestyle
Logistik
Luftfahrt
Luxus
Medien
Metallindustrie
Mode
Motorsport
Natur
Naturkosmetik
Nonprofit
Öffentliche Einrichtungen
Öffentlichkeitsarbeit
Personalwesen / HR
Pharma
Recht
Sanitär
Spielwaren
Sport
Startups
Systemgastronomie
Technologie
Telekommunikation
Tourismus
Transport
Unterhaltung / Entertainment
Verbände
Vereine
Verkehr
Verlagswesen
Versandhandel
Versicherungen
Wirtschaft

Kunden

Awards

Weitere Auszeichnungen

Euro Effie 2014: Agency of the year

Agenturköpfe des Jahres 2014: Karen Heumann, Armin Jochum und Michael Trautmann

Client Award 2017: Agentur des Jahres

Weltweiter Effie Index 2015 (Inhabergeführte Agenturen): 3. Platz

Erster (Goldener) Global Effie für thjnk, eine deutsche Agentur, Audi, einen deutschen Automobilhersteller

Top 75 Business-Frauen der deutschen Wirtschaft 2016: Karen Heumann

100 wichtigste Köpfe 2017: Karen Heumann und Armin Jochum

HORIZONT Kreativranking 2016: Platz 11

Kontakter & TBS Germany Neugeschäftsranking 2016: Platz 3

Manager Magazin Kreativindex 2016: Platz 9

PAGE Kreativranking 2017: Platz 2

Red-Box-Ranking 2016: Platz 10

W&V Arbeitgeberranking 2016: Platz 7

W&V Effizienzranking 2016: Platz 4

W&V Kreativranking 2016: Platz 10

W&V Langzeit-Kreativranking 2016: Platz 8

Agenturstatus

 
Validiert

Verbandsmitgliedschaften

GWA

Zusätzliche Merkmale

 
Versicherungsschutz
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Ihre Ansprechpartner

Lukas Hartmann

Strategy Director

Lukas Hartmann

Tim Karolewicz

Strategist

Tim Karolewicz
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!