Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Agenturen

Agenturmatching findet die passende Agentur für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen

Ein Projekt mit Hirn, Herz und Hand

Fingerspitzengefühl für die Spitzenklasse. Marketing Consulting ohne bla bla, Website-Relaunch, Positioning, Employer-Branding, Refresh von Print, Fotos und Messeauftritt. Für Employer Branding wurden mehrere Videos erstellt, Printprodukte und Anzeigen entwickelt

 
Validiert

TELE5 - Plakat- & Printkampagne zur Erhöhung der Sehbeteiligung

REDESIGN | CORPORATE DESIGN - TISCHLEREI GODDEMEIER [IN ARBEIT]

- Neuentwicklung des Corporate Designs [ Visitenkarten, Geschäftspapiere, Aufmaße, Bestellblöcke, Styleguide] - Homepagedesign [ausstehend] - Streuartikel [ausstehend] [Hauptaugenmerk auf Fensterbau]

Ostermailing "Glänzende Ostern"

In Kooperation mit Mediadruckwerk und Mutterland konzipierte und gestaltete Bureau Bald ein Ostermailing der besonderen Art. Ziel war es mit der Aussendung “Glänzende Ostern” verschiedene Heissfolien und diverse Veredlungstechniken zu präsentieren.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Website für Holon Architecture

Das Architekturbüro Holon beauftragte Bureau Bald für die Entwicklung einer modernen Website. Im Fokus stand ein klares Navigationskonzept mit dem Ziel Bildmotiven Raum zu geben und Zitate wertig einzubinden.

 
Validiert

I LOVE STEREOTYPES ABOUT HAMBURG

In keiner anderen deutschen Stadt präsentieren sich die Stadtteile so unterschiedlich, so klischeebeladen, so bunt wie in Hamburg. Die Stadtteile dienen Hamburgs Bürgern als Diskussionsgrundlage sich über die Eigenheiten ihrer Lieblings-Stadtteile auszutauschen. Unsere aus Eigeninitiative entwickelte Stadtteilserie soll aufzeigen, wie sich einzelne Stadtteile präsentieren und welche Besonderheiten,und Klischees sich hinter ihnen verbergen. Wir möchten mit einem Augenzwinkern allgemeine Fakten und Vorurteile der Viertel grafisch stilvoll präsentieren und Stadtteil-Patrioten einen Mehrwert bieten. Ganz unter dem Motto „I love Stereotypes about…“ entstanden nach akribischer Recherche und Designarbeit Plakate im Din A2 Format, die zum Entdecken, Nachdenken und Schmunzeln einladen. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der Plakatserie brachten wir die Hamburger Stadtteile von der Wand auf den Tisch – als Frühstücksbrettchen. Inzwischen gibt es sogar ein umfangreiches Spielkarten-Quartett mit 28 unterschiedlichen Stadtteilen.

 
Validiert

Retouched Studios Magazine 2016/2017

Die Hamburger Retouched Studios beauftragten Bureau Bald mit der Gestaltung des Lookbooks 2017. Ziel war, ein hochwertiges Lookbook zu kreieren, das die Arbeiten des Postproduktion Studios aus dem vergangenen Jahr anhand retuschierter Werke der Fotografen Tina Luther, Ben Lamberty, John-Paul Pietrus und Cecil Arp zeigt.

 
Validiert

Kommunikation für LinkedIn DACH

Als Hotwire im Jahr 2012 damit anfing für LinkedIn zu arbeiten, hatte das weltweite Business-Netzwerk noch keine drei Millionen Mitglieder in den deutschsprachigen Märkten. Gemeinsam mit der wunderbaren PR-Managerin von LinkedIn haben wir dazu beigetragen, die Mitgliederbasis von LinkedIn rapide auszubauen. Dabei half uns die Fachkommunikation an HR-, Marketing- und Sales-Entscheider, aber auch die vielen Kampagnen, die LinkedIn eine Stimme in den globalen Debatten rund um Arbeit und Qualifikation verliehen.

 
Validiert

RAUMKONZEPT

Massanfertigung statt Massenware – ein Designkonzept für Welten im Raum Für unseren Kunden RAUMKONZEPT entwickeln wir ein Design, das neue Perspektiven aufwirft und einfängt. Visueller Leitfaden für das Gesamtkonzept? Eine klare Struktur durch Reduktion und Abstraktion. Eine tragende Rolle spielt dabei die Nutzung von Key-Visuals. Diese schaffen durch die perspektivische Anordnung der Linien Tiefe, Raum und Dynamik.

 
Validiert

Markenbranding

Wer sind wir? Wo wollen wir hin? Wie haben wir uns entwickelt? Das waren die Fragen, die sich Petri gestellt hat. Aufgabe pwr: Markenfindung, Markenbranding, Redesign.

NOKIA - Globales Re-Branding Alcatel-Lucent

Nokia ist ein langjähriger Kunde von Global Image Management, gemeinsam haben wir bereits mehrere globale Re-Brandings umgesetzt. Unter anderem die weltweite Transformation von Alcatel-Lucent zu Nokia. Nachdem NOKIA sich im Rahmen eines der größten M&A-Projekte 2015 mit Alcatel-Lucent zusammengeschlossen hat, haben wir das komplette Re-Branding von mehr als 400 Alcatel-Lucent-Standorten zu Nokia koordiniert. Davon betroffen waren sämtliche Beschilderungen und Brandings an und in den Gebäuden. Die Herangehensweise war eine stufenweise Umsetzung. Zunächst wurden 40 Flagship-Standorte in rekordverdächtigen 2 Tagen umgesetzt. Wir haben eigens für dieses Projekt ein Survey Tool entwickelt, mit dem wir viel Zeit und Geld sparen konnten. Das Projekt wurde zentral geplant, die Umsetzung wurde vor Ort durch lokale Teams und Partner durchgeführt. Im Anschluss an diese erste Phase wurde das neue Branding schrittweise auf alle weiteren Länder und Standorte ausgeweitet. Ökologische Aspekte waren sehr wichtig für Nokia. Mit unserer technischen Expertise konnten wir das Re-Branding sehr nachhaltig gestalten. Nach Möglichkeit haben wir zum Beispiel mit den bestehenden Beschilderungen gearbeitet und an die neue Marke angepasst statt alles neu aufzubauen. Dies hat sich positiv auf den ökologischen Fußabdruck und letztlich auch auf die Kosten ausgewirkt.

Horror in der Oper, Furore im Netz: Influencer-Marketing für ein Me...

Die Crossmarketing-Agentur LINX betreut seit 1996 Kunden vor allem aus dem Bereich Film, Entertainment und Gaming. Zu ihren Kunden gehört auch die Koch Media GmbH. Sie hat für den Horrorklassiker Opera von Dario Argento ein Mediabook produziert, das zur Markteinführung über soziale Medien beworben wurde. LINX-Chef Chiva Tafazzoli beauftragt vibrio damit, die wichtigsten Influencer dieses Filmgenres zu betreuen. Und zum Abschluss der Promotion sollte vibrio über sein I3-Monitoring-Tool eine fundierte Analyse erstellen, welche sozialen Medien bevorzugt, welche vernachlässigt werden können.

Die Welt soll wissen, dass es uns gibt: Markenbekanntheit steigern

Manchmal ist es ja zum Haareraufen: Ein junges Unternehmen entwickelt innovative und hochwertige Elektro-Roller, fair und nachhaltig in Europa produziert. Die Medien sind begeistert. Berichtet wird dann aber doch über BMW, Daimler, Tesla und Co. Die Medien überschlugen sich geradezu mit Berichten über die neue E-Mobilität bei Autos und Fahrrädern. Und E-Roller? Fehlanzeige. Die innovativen E-Roller im Premiumsegment, also hochpreisige Top-Qualität, sollen bekannter werden. Vor allem in den Branchen, die leise und emissionsfreie Gefährte brauchen. Lieferdienste für Food, Medikamente, Pflegedienste und In-door-Roller in weitläufigen Gebäuden und auf ausgedehnten Außenbereichen. Da sich die Produkte vor allem durch ihre ausgefeilte Technologie vom Wettbewerb abheben, ist es notwendig, dass sich die vibrio-Berater sehr gründlich mit der Konstruktion und der Batterie-Technologie beschäftigen und nahezu jedes Detail verstehen. Ohne dieses Grundwissen ist die Überzeugungsarbeit nicht möglich. Werbeslogans allein haben noch nie einen Journalisten überzeugt. Das gilt vor allem für die große Tages- und Wirtschaftspresse, für Nachrichtenmagazine und Publikumsmedien.

Medienpräsenz: von null auf hundert - und das in kurzer Zeit

Kunde: XAD Service GmbH München, Media- und Monitoring- Spezialist für TV, Print Media-Monitoring, sowie den optimalen Einsatz von Mediaplanungen und Budgets. Presse-Zielgruppen: B2B, Marketingfachpresse, vertikale Fachpresse (digital, Tourismus, FMCG, Finanzen), Startup-Presse und in einem themenbezogenen Zusammenhang Wirtschaftspresse und Endverbraucherpresse. Ziel: Schneller Aufbau der Bekanntheit und schnelle Berichterstattung, ca. 20 Artikel im ersten Jahr

 
Validiert