Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?
Jetzt Agentur finden
Info für Agenturen

Agentur-Projekte im Bereich B2B2C

Agenturmatching findet die passende Agentur für Sie.

Agenturmatching ist Deutschlands führende Agenturplattform. Wir kennen die Agenturwelt wie unsere Westentasche. Unser Versprechen: Wir finden die richtige Agentur für Ihr Projekt, Ihre Kampagne oder Ihre Firma. Unser Service ist kostenlos für Unternehmen.

Bekannt aus den Medien

So funktioniert Agenturmatching

1
Sie geben uns on­line die wichtigst­en Infos zu Ihrem Projekt
2
Eine/r unserer Matching-Profis über­nimmt die Recherche
3
Wir stellen Ihnen die drei best­passendst­en Agentur­en vor

LEDVANCE – Markenentwicklung

Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung gliedert Osram im Jahr 2015 sein traditionsreiches Lampengeschäft aus. Für das rechtlich verselbständigte Unternehmen entwickelt Truffle Bay eine neue Markenpositionierung, die entsprechende Arbeitgebermarke und die begleitende Kommunikationsstrategie.

netvico – Wie sehen Digital Architects aus?

Netvico setzt Maßstäbe im Bereich Digital Signage, Omnichannel-Marketing und Digital Visual Merchandising. Mit ihren individuellen Lösungen schafft das Stuttgarter Unternehmen Markenerlebnisse für Konsumenten und verfolgt dabei ein klares Leistungsversprechen: Retailer auf ihrem Weg zur digitalen Transformation begleiten und ihnen innovative und nachhaltige Lösungen auf allen Ebenen der Digitalisierung ermöglichen.

Eine neue Website sowie Corporate Design für den STADTBOTE Kurierdi...

Über 1000 Kuriere sind in Deutschland und Europa für den STADTBOTEN unterwegs. Der STADTBOTE Kurier bietet Regeltouren, Storage-Möglichkeiten und auch einen technischen Kurierdienst an. Wir haben für das Unternehmen der HANSETRANS Gruppe ein neues Corporate Design sowie einen neuen Webauftritt realisiert.

Website-Relaunch mit Fokus auf technischer Umsetzung

Die Element Insurance AG ist Zulieferer von White-Label-Versicherungs-lösungen für verschiedene Industrien und Branchen – von etablierten Versicherern bis hin zu Digitalunternehmen. Lichtblick setzte bereits die erste Website des Start-Ups vor zwei Jahren um. Nun folgte der Relaunch.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!

So setzen Sie Social Media für Ihr Loyalty-Programm ein: Kampagne f...

In einer Social Media Kampagne sollten die Inhaber der goldenen girocard der Volksbanken Raiffeisenbanken über die Umbenennung und den Relaunch des bereits bestehenden Loyalty-Programms informiert werden. Darüber hinaus sollten die Kunden mehr über die Vorteile und Partner des Programms erfahren. Hierzu nutzten wir einen vereinfachten Social Advertising Funnel. Zunächst wurde die Ausgangssituation analysiert: Womit können wir arbeiten und welche Ziele sollen mit der Kampagne erreicht werden? Im Gespräch mit dem DG VERLAG kristallisierten sich zwei Ziele deutlich heraus: Zum einen sollten neue Mitglieder über die MeinPlus-Vorteile informiert und zur Registrierung animiert werden. Es sollten sich aber auch bereits bestehende, aktive Nutzer des Loyalty-Programms registrieren, um die erweiterten digitalen Vorteile nutzen zu können. Darüber hinaus sollten auch Mitarbeiter der Banken die Vorteile und Potentiale des Programms vermittelt bekommen, um diese in Ihren eigenen Kanälen optimal zu kommunizieren. Um diese Ziele zu erreichen, wurde eine Social Media Kampagne für Facebook und Instagram konzipiert, die über einen Zeitraum von 40 Tagen in zwei Phasen an die Zielgruppen ausgespielt wurde. Wie die Kampagne ausgestaltet werden sollte, wurde zunächst in einem Workshop erarbeitet. In diesem Workshop stand die Definition von Zielen, Zielgruppen und Botschaften für die Kampagne im Mittelpunkt.

Social Media Potential entfalten: Die Tupperware Social DNA

Das Herz der Tupperware Welt ist und bleibt die Tupperparty. Daher ist neben der Arbeit in der Frankfurter Tupperware Zentrale die Arbeit der Bezirkshändler entscheidend. Social DNA durfte dabei helfen, dieses Potential zu entfalten. Was glauben Sie, wie viele Beiträge es mit dem Hashtag #Tupperware auf Instagram gibt? Über zwei Millionen und stündlich werden es mehr. Unter diesen Beiträgen setzen sich hauptsächlich Konsumenten mit der Love-Brand Tupperware auseinander und zeigen ungewöhnliche Verwendungsmöglichkeiten, Rezepte oder Produkte. In Online-Video-Hauls stellen Nutzer, ganz in Party-Manager-Manier, Tupperware Produkte vor und erzielen damit sechsstellige Aufrufzahlen. Auch unter den Bezirkshändlern finden sich sehr erfolgreiche Social Media Content Beispiele. Auffällig sind dabei die hohen Interaktionsraten. So erzielen Bilder von den Produkten in der Anwendung, Rezept-Posts als Facebook Slide-Shows oder selbst produzierte Video-Produktvorstellungen je Beitrag tausende Aufrufe und mehrere hundert Shares. Einige Händler spielen die Klaviatur der sozialen Medien so gekonnt, dass sie über “Facebook Live” Produktpräsentationen organisieren. Es war schnell klar, dass die wesentlichen Elemente für einen Erfolg durch die Bezirkshändler bereits existieren. Unsere Aufgabe war es, das Potential von Social Media für alle Tupperware-Händler sichtbar und anwendbar zu machen.

Transparenz und Mehrwert am Finanzmarkt schaffen: Social Advertisin...

GLEIF ist bereits seit einiger Zeit in Social Media aktiv und hat mit seinen Auftritten auf LinkedIn und Twitter kontinuierlich an der Bekanntheit der eigenen Marke, sowie der Vermarktung der eigenen Dienstleistungen im Social Web gearbeitet. Maßgebliche Quelle für Postings auf den eigenen Social-Media-Kanälen ist der seit 2015 betriebene und regelmäßig gepflegte Blog. Im Zeitverlauf wurde jedoch deutlich, dass die Netzwerkeffekte der Social Media Plattformen immer geringer wurden und die Ergebnisse der „kostenlosen“ (organischen) Verbreitung von Informationen in einem immer schlechteren Verhältnis zu dem Aufwand für Content Aufbereitung und Distribution standen. Des Weiteren stand GLEIF vor der anspruchsvollen Herausforderung, mit einem komplexen Dienstleistungsportfolio sehr spitze Zielgruppen im Finanzsektor erreichen zu wollen. Es kam nicht darauf an, lediglich mehr Reichweite und Awareness im Social Web zu erzielen, sondern spezifische Personenkreise mit relevanten Inhalten anzusprechen. So konstatierte Meral Ruesing, Head of Communications bei GLEIF, im ersten Gespräch mit Social DNA: „The free lunch is over!“ Der Zeitpunkt für GLEIF war gekommen, das Thema Social Media Marketing strategisch weiter zu entwickeln. Ihnen war aber auch klar, wie schwierig es sein würde, Social Advertising mit all seinen Möglichkeiten ohne eigene Erfahrung professionell im Unternehmen zu etablieren. GLEIF entschloss sich daher zur Zusammenarbeit mit Social DNA.

Bundesverband Osteopathie: Webdesign

Im Zusammenhang mit der Entwicklung der Corporate Identity für den Bundesverband Osteopathie e.V. - BVO hat balleywasl* den gestalterischen und inhaltlichen Relaunch der Website der Organisation verantwortet.

Carl Schaefer

Die Carl Schaefer Gold- und Silberscheideanstalt GmbH ist seit 150 Jahren Experte auf dem Gebiet der Gold-, Silber- und Platinverarbeitung und kompetenter Partner für die Edelmetallindustrie wie auch für das kreative Handwerk und Privatpersonen. Um das Vertrauen in die Marke nach einem Insolvenzverfahren im Jahr 2015 wiederherzustellen, war ein neuer Start vonnöten. INTO Branding wurde beauftragt, einen Entwurf zu erstellen, der die langjährige Erfahrung des Unternehmens mit seiner Modernität und Innovationskraft kombiniert.

Metzger & Sohn

Die Landmetzgerei Piegger aus Sistrans wollte ihre handwerklich und traditionell hergestellten Tiroler Almfleischprodukte einem breiteren und jüngeren Publikum zugänglich machen. Neben der hohen Produktqualität sollten noch weitere Merkmale herausgearbeitet werden, um sich im stark wachsenden Lebensmittel-Onlinehandel abzuheben. Der neue Onlineshop der Landmetzgerei „Metzger & Sohn“ ist mehr als ein moderner Verkaufsplatz für Lebensmittel – er ist ein Ort für Geschmack und Sinnlichkeit: Neben Rezept-Tipps, Blogbeiträgen und einem Fotostream sorgen sorgfältig komponierte Produktinszenierungen dafür, dass der Kunde die Geschmackswelt Tirols schon am Bildschirm erfahren kann. Ergänzt wird der Auftritt durch ein Designkonzept, das mittels Stempeloptik und haptischen Materialien für Handwerk und die Liebe zum Detail steht.

CMD CTRL – Messe München

COMMAND CONTROL – ein internationales Veranstaltungsformat, das Cybersicherheit aus einer ganz neuen Perspektive präsentiert. Einzigartig in Deutschland und mit dem Anspruch zum führenden Summit europaweit zu werden, vernetzt die Messe München als Gastgeber und Initiator branchenübergreifend Meinungsbildner, Entscheider und Datenschutzexperten, um den wachsenden Herausforderungen der Digitalisierung in einem holistischen Kontext zu begegnen. Das Thema Cyber Security erfährt mitunter eine recht einseitige Darstellung – Datenschutzlücken, Bedrohungsszenarien und rechtliche Minenfelder. Wie sich Datensicherheit indes als Wachstumshebel instrumentalisieren lässt und so zu einem Treiber für Fortschritt wird, bildete den Rahmen für das interaktive Kongressformat und die Entwicklung des Markenleitbildes. So wie die Zeit den digitalen Wandel diktiert, so auch die besondere Herausforderung an die Projektierung. Innerhalb von acht Wochen galt es den gesamten Markenauftritt zum Auftakt der Launch-Kommunikation aufzusetzen.

TESY

TESY ist einer der größten Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten, Solaranlagen/-kollektoren und Boilern auf dem osteuropäischen Markt. In den letzten zehn Jahren seiner Entwicklung führte das Unternehmen die weltweit innovativste Produktlinie von glaskeramik-beschichteten Wassertanks ein und erweiterte seine Präsenz auf 33 Länder. Die ursprüngliche Markenidentität und Positionierung des Unternehmens, das ursprünglich als Heizungshersteller begann, entsprachen eindeutig nicht mehr der neuen Ausrichtung, was eine komplette Überarbeitung der Marke nötig machte.

KAUFLAND: "K-to go"

Verzehrfertig, praktisch, frisch – vor dem Hintergrund des anhaltenden To-Go-Trends erweitert Kaufland sein Portfolio um die Snack-Eigenmarke „K-to go“. Um Aufmerksamkeit für Produkte und Brand zu schaffen und zwischen den Wettbewerbern aufzufallen, entwickelt Klenk & Hoursch eine PR-Kampagne.

AKTION MENSCH: Kampagne zu Barrierefreiheit

Wählen ist ein Grundrecht. Doch fast 10 Prozent der Gesamtbevölkerung können an der politischen Debatte meist nicht teilnehmen. Für Menschen mit Behinderung fehlen Wahlprogramme in leichter Sprache, Wahlschablonen für Blinde oder barrierefreie Zugänge zu den Wahllokalen. Auch die Mitarbeit in Parteien ist eher selten. Auf diesen Umstand möchte die Aktion Mensch im Sommer 2013 mit einer deutschlandweiten PR-Aktion gemeinsam mit Klenk & Hoursch aufmerksam machen.

FeWo-direkt: Social Media Marketing

Der Markt für Anbieter von Ferienhäusern und -wohnungen ist hart umkämpft und wächst schnell. Wer sich vom Wettbewerb abheben will, braucht eine klar definierte Positionierung und eine strategisch ausgerichtete Kommunikation über alle Kanäle hinweg. Dabei geht es um mehr, als schöne Urlaubsbilder zu posten. Es geht um gute Geschichten, zielgruppenspezifischen Content und ein nahbares Community Management. Mit Unterstützung von Klenk & Hoursch hat es FeWo-direkt geschafft, sich mit gezieltem Content-Marketing abzugrenzen und die Marke im Social Web strategisch aufzubauen.

Über Agenturmatching

über
2k
zufriedene Unternehmen
2,5
Mio. €
bis dato höchster Einzeletat

Auswahl unserer Kooperationspartner

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    „Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.“
    Niclas von Seidlitz
    Global HR Generalist
  • Susanne Kopsch
    „Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.“
    Susanne Kopsch
    Manager Marketing Communications
  • Stefan Eichhorn
    „Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.“
    Stefan Eichhorn
    Social Media Koordinator
  • ​Christian Griem
    „Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.“
    ​Christian Griem
    Bereichsleiter Markthalle
  • Katharina Keupp
    „Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.“
    Katharina Keupp
    Projektleiterin Command Control
  • Jonathan Kohl
    „Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.“
    Jonathan Kohl
    Gründer & CEO
  • Goran Goić
    „Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.“
    Goran Goić
    Leiter Unternehmenskommunikation
  • Markus Schmid
    „Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.“
    Markus Schmid
    Marketing Berater
  • ​Thomas Kaiser
    „Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.“
    ​Thomas Kaiser
    Head of Int. Marketing North Kiteboarding
  • Dr. Matthias Salge
    „Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.“
    Dr. Matthias Salge
    Sprecher des Vorstands
  • Jennifer Kammer
    „Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.“
    Jennifer Kammer
    Marketing Agrar
  • Julia von Westerholt
    „Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.“
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising

Jetzt Starten

Lassen Sie uns die richtige Agentur finden. Für Auftraggeber kostenlos.

Axel Roitzsch
Axel Roitzsch

Kontakt

Bei Fragen zu unserem Matching Prozess kontaktieren Sie uns gerne