Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Medienberichterstattung

Agenturmatching findet die passende Agentur für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Susanne Kopsch
    Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.
  • Stefan Eichhorn
    Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.
  • Goran Goić
    Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen

Bad Tölz: Stadtzeitung

Die Stadt Bad Tölz setzt auf modernen Tourismus als wichtiges wirtschaftliches Standbein. Mit der Stadtzeitung als Corporate Publishing-Maßnahme informiert sie die Bürger über Themen der Stadt, Fortschritte, Hintergründe und Chancen. balleywasl* bekam die Aufgabe, das Magazin sowohl inhaltlich als auch gestalterisch neu aufzusetzen.

 
Validiert

Goethe-Institut Social Media Redaktion zentraler Kanal Kultur & Öff...

DAS PROJEKT: Community-Management und Redaktionsplanung der zentralen Facebookseite für Kulturprogramme des Goethe-Instituts. Das Goethe-Institut ist ein weltweit tätiges Kulturinstitut für die Vermittlung von deutscher Sprache und Kultur. Es wurde 1951 gegründet und besitzt heutzutage über 159 Niederlassungen in mehr als 98 Ländern. Angeboten werden Deutschkurse, Kulturprogramme und Informationsarbeit und Ziel des Projekts war es, die Online-Kommunikation auf dem Kanal zu beleben. HERAUSFORDERUNG: Zeitnahe Berichterstattung von weltweiten Projekten auf dem zentralen Facebook-Kanal für Kulturprogramme, mit über 370.000 Fans aus über 49 Ländern.

 
Validiert

AKDB: Kundenmagazin

Komplexe IT-Themen attraktiv und ansprechend vermitteln – dafür steht der „AKDB Report“, das Kundenmagazin der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern. Nach der Neukonzeption 2015 sollte das Magazin nun aufs Neue einen frischen Look bekommen – moderner, persönlicher und „magaziniger“.

 
Validiert

ZON EICHEN

Verzwickt. Das Siegerländer Familienunternehmen Schreinerei Leber hatte auf der Flipses Wiese im Dorf Eichen bei Krombach etwas komplett Außerordentliches geschaffen. Eine Tischlerei als gläserne Manufaktur im Erdgeschoss, darüber eine Ausstellung – genannt Quadra – mit feinstem europäischen Interiordesign. Berlin, Paris, Mailand. So richtig edel. Und insgesamt so einzigartig neu, dass man nicht sagen oder erklären konnte, was genau da entstanden war. An diesem vertrackten Punkt kamen wir ins Spiel. Eine Marke schaffen, die alles verbindet, erklärt, ausdrückt, auf den Punkt bringt, dem Entstandenen vielleicht einen neuen Namen gibt – und eine Gestalt. Erst hobeln, dann feinschleifen.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Website Thomas Sabo Ice Tigers

Relaunch der Website des DEL Eishockey Teams Thomas Sabo Ice Tigers. Wichtigstes Feature ist ein performanter Live-Ticker den eine Redakteur der Ice Tigers live im Stadion pflegen kann. Ziel ist eine emotionale Website die Fans und Sponsoren für diese rasante Sportart begeistert.

Warum Software auch spannend sein kann

Die BoS&S GmbH entwickelt seit 1992 erfolgreich Software, die Fachkräften in der Pflegebranche den Rücken freihält. Besonders vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels, wollte BoS&S eine höhere Medienberichterstattung für ihre Lösungen des Problems. Mit dem Ziel wirtschaftliche Entscheider der Pflegebranche zu erreichen und Ihre Sichtbarkeit im Internet zu erhöhen wand sich BoS&S an uns. Gerade in der Pflegewirtschaft und Medizinbranche ist der richtige Ton und die passende Ansprache in der Kommunikation entscheidend.

 
Validiert

MYFLYRIGHT: Die Experten für Fluggastrechte

Als eines von vielen LegalTechs im Bereich der Fluggast- rechte ist es Myflyrigt schwer gefallen sichtbar zu sein. Bisherige Pressemitteilungen wurden von Journalisten ignoriert und es wurde auf klassische Marketing-Leistungen zurückgegriffen. Um diesen Umstand zu lösen galt es neue Themenfelder zu erschließen, die Journalisten wirklich interessierten.

 
Validiert

Eine Berliner eCommerce-Erfolgsgeschichte

Die Herausforderung bei dem eCommerce-Anbieter expondo war es, die enorme Bandbreite an Produkten in ein schlüssiges Kommunikationskonzept zu gießen. Daneben bestand die Herausforderung ein klares Außenbild des deutsch-polnischen Unternehmens zu entwicklen und dieses adäquat zu kommunizieren und neben der Vielzahl anderer eCommerce Start-Ups Aufmerksamkeit und Reichweite zu ermöglichen. Das Sortiment des eCommerce Riesen erstreckt sich mittlerweile auf über 3000 Produktideen und ist damit außergewöhnlich vielseitig und Variantenreich. Dabei hat sich expondo auf den Vertrieb von Nischenprodukten spezialisiert und ist international auf 27 Märkten tätig. Dazu kommt eine außergewöhnliche Gründerstory.

 
Validiert

WebID Solutions

Mit dem Identverfahren und dem Vertragsabschluss-System der WebID können sich Nutzer sofort und sicher identifizieren und auch komplexe Verträge online unterzeichnen – immer, weltweit von überall und mit jedem internetfähigen Gerät. WebID genießt hohes Vertrauen, bis heute wurden mehr als 90 Mio. Datenfelder von Nutzern sicher auf Echtheit geprüft und diese identifiziert.

 
Validiert

Finanzierung geglückt: mittels PR zum Liebling der Investoren

Das AdTech HYGH kämpf in einem einem Markt gegen Giganten der Werbeindustrie. Gleichzeitig befinden sich das Start-Up inmitten einer Finanzierungsphase und sind an BETTERTRUST herangetreten, um Investoren und potentielle Neukunden von sich zu überzeugen. Da das Produkt noch nicht Marktreif war, musste die Kommunikation besonders gut kaligiriert sein. Denn der Druck neue potentielle Investoren anzusprechen ist groß. Das Ziel: Reichweite und Aufmerksamkeit.

 
Validiert

Kempinski Hotels: Corporate Publishing

Mitte der 90er hat Kempinski begonnen, die Welt zu erobern und zu expandieren. Die wenigen Grand Hotels mit deutscher Mentalität wuchsen zu einer international agierenden Gruppe und mit ihr die markenverbundenen Stammgäste. Jedes Hotel ist einzigartig, besticht als Landmark mit lokaler Authentizität und überzeugt mit europäischer Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Diese Philosophie galt es mit der international wachsenden Gästezahl zu kommunizieren und aus den Häusern und den Highlights in deren Umfeld zu berichten. 

 
Validiert

Jaguar I-PACE eTROPHY

2018 startete die erste Saison der Jaguar I-PACE eTROPHY, einem Markenpokal von Jaguar im Rahmen der weltweiten Formel E Rennen. Ziel war es den Beweis zu liefern, dass Motorsport und Nachhaltigkeit sich nicht ausschließen müssen, sondern zusammen eine Basis für den Rennsport der Zukunft bilden können. Aufgabenstellung seitens Jaguar war, ein deutsches Rennteam aufzubauen und dieses bei den 10 Rennen um die Welt zu begleiten. Zudem sollte die Bekanntheit der Rennserie durch geschicktes Storytelling in den Contents sowie globale Medienkooperationen (TV & Online) geboostet werden.

David LaChapelle meets Real Madrid

Zur Kommunikation des 2019er Leuchtturmthemas "e-tron" bat das Sportsponsoring der AUDI AG um kreative Ansätze. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Car Handovers der teilnehmenden Vereine sollte ein reichweitenstarker Case generiert werden.

radio.net - "The Footballpen"

Turning business days into match days! Im Sommer 2018 stehen deutsche Fußballfans vor einem grundlegenden Problem: Wie Fußball-WM und Arbeit unter einen Hut bekommen? Da die FIFA Weltmeisterschaft in Russland – dem Land der elf Zeitzonen – ausgerichtet wird, kollidieren die Spielzeiten mit gängigen, deutschen Arbeitszeiten. Um diesen Konflikt mit einem Augenzwinkern zu lösen, hat die Kreation von Havas Düsseldorf gemeinsam mit dem internationalen Radioserviceanbieter radio.net eine clevere Lösung entwickelt, die hiesige Arbeitsmoral und unlimitiertes Fußballfieber zusammenzubringen: Der FOOTBALLPEN. Wie dieser aussieht? Wie ein herkömmlicher Kugelschreiber. Der Clou? Ein verdeckter Radioempfänger im Inneren des Devices. Einmal über Bluetooth mit dem Handy verbunden, muss der Nutzer nur noch auf eine schmale Platte am Ende des Stiftes beißen und kann dank Knochenschall-Technologie, bei der Schallwellen direkt über die Kieferknochen an das Innenohr geleitet werden, vollkommen unbemerkt die WM-Spielübertragung live über den Radiostream hören. Bonus? Das Ganze sieht auch noch hochkonzentriert aus.

 
Validiert