Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Hardware

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Hardware für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Die besten Cases von Agenturen für Hardware

Integrierter Content & Interaktion = Vertriebserfolg

Aruba, ein Hewlett Packard Enterprise Unternehmen, ist ein führender Anbieter von Next-Generation-Netzwerklösungen. Aruba genießt vor allem unter IT-Spezialisten einen hervorragenden Ruf, wollte nun aber auch Führungskräfte in aller Welt davon überzeugen, Lösungen aus dem Aruba Portfolio in ihrem Unternehmen einzusetzen. Um marktübergreifend Aufmerksamkeit zu erzeugen, sind global durchgeführte Studien mit länderspezifischen Daten ein perfektes Mittel. Inhaltlich mussten wir ein Thema wählen, dass einerseits mit dem Aruba Portfolio in Einklang steht und andererseits ein Umdenken bei Führungskräften hervorruft.

NOKIA - Globales Re-Branding Alcatel-Lucent

Nokia ist ein langjähriger Kunde von Global Image Management, gemeinsam haben wir bereits mehrere globale Re-Brandings umgesetzt. Unter anderem die weltweite Transformation von Alcatel-Lucent zu Nokia. Nachdem NOKIA sich im Rahmen eines der größten M&A-Projekte 2015 mit Alcatel-Lucent zusammengeschlossen hat, haben wir das komplette Re-Branding von mehr als 400 Alcatel-Lucent-Standorten zu Nokia koordiniert. Davon betroffen waren sämtliche Beschilderungen und Brandings an und in den Gebäuden. Die Herangehensweise war eine stufenweise Umsetzung. Zunächst wurden 40 Flagship-Standorte in rekordverdächtigen 2 Tagen umgesetzt. Wir haben eigens für dieses Projekt ein Survey Tool entwickelt, mit dem wir viel Zeit und Geld sparen konnten. Das Projekt wurde zentral geplant, die Umsetzung wurde vor Ort durch lokale Teams und Partner durchgeführt. Im Anschluss an diese erste Phase wurde das neue Branding schrittweise auf alle weiteren Länder und Standorte ausgeweitet. Ökologische Aspekte waren sehr wichtig für Nokia. Mit unserer technischen Expertise konnten wir das Re-Branding sehr nachhaltig gestalten. Nach Möglichkeit haben wir zum Beispiel mit den bestehenden Beschilderungen gearbeitet und an die neue Marke angepasst statt alles neu aufzubauen. Dies hat sich positiv auf den ökologischen Fußabdruck und letztlich auch auf die Kosten ausgewirkt.

Markencheck.

MARKENCHECK. Marketing ist einem stetigen Wandel und Veränderungsdruck ausgesetzt. Bei Marken, genauso wie bei der Autoinspektion oder beim Gesundheitscheck, ist daher ein regelmäßiger Markencheck sehr sinnvoll. So lassen sich Markenschwächen in einem Vorstadium erkennen, ungenutzte Potenziale nutzbar machen und eine schleichende Markenerosion vermeiden. So verhindern Sie, dass Ihre Marke leistungsschwach wird. GoYa! bietet einen solch umfassenden Markencheck an – sowohl in strategischer als auch in kreativer Hinsicht.

Markenkonzept für die Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

Die Aufgabe bei dem Projekt für die IHK Darmstadt, IHK Frankfurt und IHK Offenbach war die Entwicklung eines Standort- und Vermarktungskonzeptes inkl. Naming, Logo, Claim und Key Visual für die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Die vier Themenfelder a) Mobilität und Infrastruktur, b) Gründungs- und Innovationsregion, c) Revitalisierung von Bestandsflächen und d) Digitalisierung und räumliche Entwicklung sollten zu einem Dachkonzept mit einem klaren Markenprofil verdichtet werden, um die heterogenen Anspruchsgruppen unter diesem Dach zu vereinen.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Bosch Security Global Packaging Relaunch

Aufgabenstellung war, die Marke Bosch im B2B Geschäft erlebbar zu machen und gleichzeitig die Kosten bei der Packmittelproduktion zu reduzieren. In der Vergangenheit mussten hunderte Produkte in individuellen Packmitteln mit einfarbiger Bedruckung verpackt werden. Mittlerweile spielt aber das Marken-Erlebnis auch im B2B-Geschäft eine wichtige Rolle. Denn auch hier muss sich Qualität gegenüber Billigangeboten durchsetzen, sodass das bisherige System überdacht wurde.

 
Validiert

Steigerung der Markenbekanntheit in der bestehenden Zielgruppe und ...

In einem hart umkämpften Markt ist es immer wieder eine Herausforderung, auf sich aufmerksam zu machen. Nur wenige Märkte sind derzeit stärker umkämpft als die Unterhaltungselektronik. Anfang 2016 war Netgear nur ein Anbieter unter vielen für heimische Wi-Fi und Smart Home Geräte. HBI organisierte eine deutschlandweite Bekanntmachungskampagne und verbreiterte die potenzielle Nutzerbasis von Netgear. Die Kampagne bestand aus Pressetouren, Produkttestprogrammen, Social Media Kommunikation und Messen. Die Ziele der Kampagne ware, Netgear als Premiumanbieter zu etablieren und die Produkte gleich auf mit dem größten Kunkurrenten zu positionieren. HBI's drittes Ziel war es, Netgear's Arlo Home Security Kamera in einem mit ähnlichen Produkten überschwemmten Markt hervorzuheben.

Markteinführung einer neuen Marke und einer neuen Marktkategorie

Maschinenbauer und Ingenieure in der DACH-Region - und insbesondere in Deutschland - sind bekannt für ihren Konservatismus und ihre Skepsis gegenüber "the next big thing" in der Technologie. Auch ist DACH einer der weltweit größten Märkte für Fertigungs- und Automatisierungssysteme und damit sehr wettbewerbsintensiv. So wussten wir, womit wir es zu tun hatten, als das in Boston ansässige Start-up-Unternehmen Rethink Robotics uns beauftragte, eine völlig neue Automatisierungskategorie für DACH einzuführen - kollaborative Roboter oder Cobots. Cobots arbeiten mit ihren menschlichen Kollegen zusammen und lernen von ihnen. Sie sind erschwinglich, kompakt, leicht und benötigen keine Sicherheitskäfige. Entscheidend ist, dass sie einfach zu programmieren sind - auch für Nicht-Ingenieure. Dadurch können Cobots an einer Reihe verwandter Aufgaben arbeiten und sich wie ein menschlicher Arbeiter bewegen. Damit läuten Cobots eine neue Ära in der Fabrikautomation ein, die Fertigungsunternehmen dabei unterstützt, ihre Industrie 4.0- und Smart Factory-Initiativen zu beschleunigen und die Produktion zu steigern.

Strategie & Konzept

Das Thema Smart Home liegt zwar stark im Trend, ist aber nach wie vor durch Kaufzurückhaltung beim Verbraucher geprägt. Ein heterogener und vielfältiger Anbietermarkt erschwert zusätzlich die Kaufentscheidung. Eine klare Positionierung über Vorteilskommunikation ist aufgrund der komplexen Materie gegenüber fachlichen Laien kaum zu vermitteln. Es schien kaum möglich, dem hohen Werbedruck großer Anbieter mit deutlich kleinerem Budget standzuhalten.

Océ. Strategie & Fullservice für Production Printing

Seit 2001. Markenberatung, B2B-Kampagnen und Fullservice für weltweites Océ Marketing. Als EMEA Leadagentur, als Projektagentur, als Consultant für Markenführung. Launch Océ Digital Newspaper Network 2001. Messemarketing für DRUPA 2004 + DRUPA 2008 + Océ OpenHouse. Launch Océ PRISMA Software 2005. Sales Kits und Kampagnen für Zusatzgeschäft mit Farbtoner. Editorial Design für Océ Munich City Guides. Imagefilm zur Einführung des Océ VarioStream 8000 Endlosdrucksystems. Océ PRISMA Software Packaging. Internal Employer Branding, Sales Kits, Broschüren, Mailings, Workshops und, und, und ...

 
Validiert

C2H4 - ARCZINE Bürotische

Nicht zufrieden mit dem bestehenden Produktangebot, aber eine klare Vision vor Augen: Die Kreativagentur ARCZINE setzt ihre Kompetenzen jetzt auch für Inneneinrichtung ein und entwirft ihren Bürotisch selbst.

 
Validiert

Telenot Facebook-Auftritt

Zu den zielgruppenaffinen Print- und Onlinemaßnahmen von Telenot zählt auch ein Facebook-Aufritt, der von ecomBETZ erstellt wurde.

gramercy global media GmbH

gramercy global media GmbH ist eine internationale Online Marketing Agentur mit Unternehmensstandorten in Berlin, New York City, London und Singapur. Wir betreuen zahlreiche Kunden aus dem E-Commerce, Bildungssektor, Dienstleistungsbereich, Handwerk und der Gastronomie. Eine wichtige Rolle in unserem Portfolio spielt der der Sport: So arbeiten wir u.a. mit zahlreichen Fußball Bundesligisten zusammen, wie FC Schalke 04, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen, als auch mit Verbänden wie dem DFB, der FIBA, der Basketball und Handball Bundesliga. Wir verstehen uns als Full-Service Agentur und decken das gesamte Spektrum der Online Marketing Instrumente ab: SEM, SEO, Social Media Marketing, Display-Werbung, App Vermarktung, Web-Design, Web-Usability, Google Analytics etc. Wir entwickeln innovative und zielgruppengerechte Strategien, die messbare Erfolge bringen und auf unsere Kunden und deren Ressourcen abgestimmt sind. Damit lassen sich Reichweite, Klickzahlen, Online Umsätze und schließlich der ROI (return on investment) exakt bestimmen und skalieren. gramercy global media ist Google Partner und zertifizierter AdWords, Analytics und Bing Spezialist.

Innovation Roadmap | Unsere beste Methoden für Ihre Innovationsstra...

Mit unserer Innovationslandkarte bekommen Sie die Strategie für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens in den Griff. Ob Geschäftsentwicklung, Innovationsstrategie oder Produktentwicklung und Kommunikation. Unsere Tools verschaffen Ihnen Überblick und den strategischen Vorsprung in der Planung den Sie als Entscheider brauchen. Seit 2017 ist unsere Innovationsfähigkeit und das Tool mit dem Siegel TOP100 ausgezeichnet.

Lokale Onlinemarketing Fitness für Filialsysteme

Die SOWESPOKE unterstützt Marken, Mittelständler, Franchisesysteme und Filialisten als Mittler zwischen System-Zentrale und Filialen. Dabei sind wir an allen Kunden-Touchpoints aktiv und messen stets den Erfolg aller Massnahmen (Data Analytics/Marketing-Controlling). Aufgabenbereiche im Local Marketing: - Local SEA - Local SEO - Hochautomatisiertes E-Mail-Marketing - Geomarketing (GMB, - Web-/Server-Checks - Brand-Safewatch©, Datenschutzkonform - Support und Beratung (CRM, Hotline, Supporttool, Besuche) zur Qualitätsmaximierung - Analytics Dabei können Sie stets von einer kreative Kampagnen-Erstellung, einem hochautomatisierten Kampagnen-Management und eine perfekte Kampagnen-Optimierung ausgehen. Weitere Leistungen: - Individualprogrammierung, Web-Design. Content-Marketing - Projektmanagement, OKR, SCRUM - Workshops, Vorträge, Schulungen, Akademie - Geschäftsstellen-Beratung - Lokales Standortmarketing bis zu vielen hundert Filialen durch Digitalisierung und Marketing-Automatisierung. - Die erfolgreicher Präsenz Ihrer Standorte in Google ersetzt/kombiniert Postwurfsendungen und klassische Anzeigen. - Über zentral angebotene, hoch standardisierte AdWords Programme geben Sie den Filialen Starthilfe und profitieren selbst. - Google AdWords als Incentive-System (Belohnung der Filiale mit der besten Performance). - Transparentes Reporting und Beratung aller Standorte inklusive und voll automatisiert.

 
Validiert