Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Produkt

Agenturmatching findet die passende Agentur für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen

Hella (Automotive)

Als Technologieführer und direkter Ansprechpartner der Automobilindustrie ist HELLA ein Vordenker der Mobilität. Um diese Innovationskraft auf der IAA erlebbar zu machen, haben die zuk. B2B Communication Guides einen aufmerksamkeitsstarke Kampagne inklusive Anzeigen, Online-Banner, VIP-Mailing, E-Mailing, Video und Messestand-Kommunikation entwickelt. https://www.zuk.de/referenzen/messestand-iaa-hella/

SSI Schäfer (Intralogistik)

Für die innerbetriebliche Lagerhaltung bietet SSI Schäfer seinen Kunden alles aus einer Hand. Um Awareness zu erzeugen und die Leadgenerierung zu steigern, haben wir für den globalen Branchenprimus eine B2B-Crossmedia-Kampagne ink. Anzeigen, Online-Banner und Landingpage entwickelt, die nur eine Richtung kennt: die zum Kunden. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

HONOR FOR THE BRAVE

Als junge Marke für Digital Natives sowie für eine sehr technikaffine und preisbewusste Zielgruppe tritt die Tochtermarke von Huawei unter dem Claim „For The Brave“ auf. Honor hat mit dem Düsseldorfer LEWIS Team bei der Produkteinführung der Smartphones Honor 5X, Honor 6+ (lokal in Düsseldorf) und Honor 7 (international in London) zusammengearbeitet. Es galt die Marke als innovativen neuen Brand am riesigen Smartphone-Markt zu etablieren und die Geräte als preiswerte, aber hochwertige Alternative zu den namhaften Top-of-the-Edge-Produkten zu platzieren. Die genaue Umsetzung der Produkteinführung und weitere Details zur Kampagne, sowie Video-Material finden Sie unter dem Weblink.

MERCK Cosmetics | Kampagne

Merck steht seit 2015 mit einer neuen Marke weltweit für „vibrant Science & Technology“. Diese Ausrichtung des Konzern drückt sich durch ein frisches Selbstverständnis und ein lebendiges Corporate Design aus. Ebenso vielfältig präsentiert sich die Merck Cosmetics-Sparte: von wertvollen Kosmetikwirkstoffen bis zu einzigartigen Effektpigmenten – die Produktpalette umfasst Beauty- und Pflegeprodukte aller Art. Gesucht wurde eine faszinierende Identität für eine Unternehmenssparte zwischen Science und Beauty innerhalb der Muttermarke. Merck kreiert faszinierende Produkte und Inhaltsstoffe mit einer Aufgabe, einer Identität und einem klaren Ziel, denn Merck Cosmetics sind „Made to fascinate“. Dieser Claim lässt sich variabel für jeden Inhaltsstoff einsetzen und steht im Zentrum einer neuen Kampagne. Faszination bedeutet, aus dem Einerlei herauszustechen. Große Nähe und ungewöhnliche Anschnitte in der Bildsprache erzeugen Spannung und Neugier bei maximaler Intimität. LIGALUX, Fork Unstable Media und das New Yorker Büro von fischerAppelt setzten auf Basis dieser Kampagnenidee Mercks Kommunikation um. Ergebnis war eine einzigartige Kampagne, die durch eine starke Bildsprache, eine variable Claim-Mechanik und die passende Tonalität ein ästhetisches Statement setzt und klar aus der Branche heraussticht.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

LIDL | Corporate Publishing

Mit der Gerneküche launcht Lidl ein crossmediales Kochformat. Sternekoch Kolja Kleeberg kocht dabei ausschließlich mit Lidl-Produkten jeden Monat saisonale Highlights. Die Inhalte werden als gedrucktes Magazin, online mit der Web-Show „Kolja kocht mit“ auf YouTube und via Social Media auf Facebook und Instagram jeden Monat in den Fokus gerückt. In seiner Web-Show kocht Kolja abwechselnd mit Promis, YouTubern und Verbrauchern. Mit dem Hashtag #machwasdraus können sich Verbraucher auf Instagram direkt für das Format bewerben. Das Magazin „Die Gerneküche“ verbindet alle Kanäle und Aktionen rund um die Gerneküche-Kampagne in hochwertiger, bildstarker Print-Form mit redaktionellem Fokus. Als Spezialisten für Corporate Publishing verantwortete LIGALUX das gesamte Print-Publishing Konzept des Magazins, vom Foto-Shooting bis zur Bildauswahl und der schmackhaften Gestaltung. Das Magazin erscheint monatlich mit saisonalem Schwerpunkt in der Themenwahl. Dabei steht immer ein Produkt im Vordergrund. In der Gerneküche finden sich dazu je drei Rezepte, ein Editorial, viele Tipps und Kniffe für die Zubereitung, Warenkunde, Hintergründe zur aktuellen „Kolja kocht mit“-Folge und vieles mehr. „Die Gerneküche“ liegt in sehr hoher Auflage in 3300 Filialen aus und steht zusätzlich online zum Download bereit.

 
Validiert

SWN Stadtwerke Neumünster – Neustart für SWN.net

Seit 2016 ist sie online: die neue Website der Stadtwerke Neumünster. Dank der innovativen Navigationsführung finden sich die Besucher auf der Website sofort zurecht. Das Responsive Design sorgt dabei für eine mühelose Nutzung auf Tablet und Smartphone. Mit der neuen Website für die SWN Stadtwerke Neumünster standen wir 2016 auf dem Siegertreppchen des TYPO3 Award: Sie wurde gemeinsam mit drei anderen Websites für die „TYPO3 Website of the Year“ nominiert! Wir haben nicht nur eine neue Gestaltungskonzeption entwickelt, sondern auch die komplette Programmierung auf Basis des TYPO3 CMS realisiert: www.swn.net Was die Jury besonders überzeugte: Dank der innovativen Navigationsführung finden sich die Besucher auf der Website sofort zurecht. Das Responsive Design sorgt dabei für eine mühelose Nutzung auf Tablet und Smartphone.

 
Validiert

SWR1

Der Radiosender SWR 1 ist der Dauerbrenner bei den 40 bis 55-jährigen Hörern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Um dem Wandel der Zielgruppe zu entsprechen, sollten wir den Markenauftritt insgesamt anpassen und modernisieren. Dazu haben wir die Kernthemen neu inszeniert, die Marke stärker emotionalisiert und optisch verjüngt. So wird SWR 1 nicht nur mit aufmerksamen Ohren gehört, sondern auch mit neuen Augen gesehen.

Mann+Hummel

Mann+Hummel ist ein forschendes Filtrationsunternehmen, das bislang kaum öffentlich wahrgenommen wurde. Um es in dem politisch brisanten Thema als innovatives Unternehmen zu positionieren, gingen wir in die Offensive: „Die Feinstaubfresser kommen!“ prangte auf Großflächenplakaten, Citylights, Videoboards und Online-Bannern. Die Aktion wurde noch durch die begleitende Guerilla-Maßnahme in Form von Cleaning-Stencils verstärkt. Das sind an prominenten Stellen in verschmutzte Flächen hineingekärcherte Botschaften. Nach der Teaserphase wurden die „Feinstaubfresser“ präsentiert: Das sind speziell ausgerüstete Fahrzeuge, die Feinstaub aus der Luft filtern. Über den Link feinstaubfresser.de gelangt man auf die Mann+Hummel Themenseite, die Inhalte und Funktionsweise der Technologie erklären. Die im Winter bei starker Feinstaubbelastung laufende Kampagne erzeugte großes Interesse in Medien und Bevölkerung.

Nestler-matho GmbH & Co. KG | Technique meets Design.

Die Nestler-matho GmbH und Co. KG gehört zu den führenden Designartikelimporteuren und Großhändlern in Deutschland. Connect ist seit über 18 Jahren verantwortlich für die ganzheitliche Markenaufstellung: „Technique meets Design“ und fungiert als outgesourcte Marketingabteilung. Zu unseren Aufgaben zählen die Programmierung und Wartung des Online-Shops sowie die Entwicklung eines Slogans, die jährliche Produktion des Haupt- und Highlight-Katalogs in vier Sprachen inklusive Produktfotografie. Auch die dabei anfallenden Daten werden von uns komplett organisiert und verarbeitet. So sind wir also verantwortlich für das einheitliches Corporate Design unseres Kunden Nestler-matho®.

CARDSTER

Kampagne für die Sparkasse mit App. Online Campaign • E-Mail Marketing • Digital Marketing • Advertising Campaign / Print • App Development • Web Design • Product Design

 
Validiert

Unternehmeswebsite und Online Shop für Wolterskluwer

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH wünschte den Relaunch ihres aktuellen Onlineshops, da dieser nicht mehr den derzeitigen Anforderungen entsprach. Zudem sollte sich der Shop auch optisch verändern, um bedienerfreundlicher zu werden und das neue Corporate Design aufzugreifen. Ein responsiver und ansprechender Onlineshop sollte umgesetzt werden, welcher den Anforderungen des Unternehmens entspricht und performance-orientiert aufgebaut ist. Als beratende und ausführende Agentur hatten wir die Aufgabe, die Unternehmensvorgaben beratend zu ergänzen oder zu evaluieren und diese anschließend technisch mittels Shopware 5 umzusetzen. Zudem sollte eine individuelle Anbindung an verschiedene Drittsysteme gewährleistet werden. Zu Beginn haben wir uns die Frage gestellt, wie die Zielgruppe (u.a. Anwaltskanzleien, Steuerberater, Behörden, Schulen und Kindergärten) bestmöglich angesprochen werden kann und in welcher Form man ihnen die Produkte präsentieren sollte. Wir verfolgten dabei einen user-centered Design Ansatz. Gleichzeitig sollte das Design des Shops nicht zu aufdringlich sein, dem neuen Corporate Design des Unternehmens entsprechen und conversion-optimiert durchdacht werden. Nach einer Umsetzungszeit von weniger als 3 1/2 Monaten hat der Kunde einen voll funktionsfähigen Onlineshop auf Basis von Shopware 5 erhalten, welcher zugleich an alle bestehenden Systeme angebunden ist und sich somit nahtlos in die bestehende Systemlandschaft integriert hat.

 
Validiert

Relaunch der Krüger Markenwebsite

Als neue Agentur für die digitale Kommunikation haben wir 2016 ein umfangreiches Rebranding (Kommunikation und Packaging) und technische Modernisierung durchgeführt. Analyse und Strategie: • Umfangreiche Auswertung der vorhanden Trafficdaten -> Ableitung von Empfehlungen • Analyse der Personas • Auswahl von TYPO 3 als geeignetes CMS System Konzeption: • Entwicklung einer schlüssigen Informationsarchitektur • Neukonzeptionierung des Genuss-Scouts mit der Möglichkeit Produkte exklusiv zu testen und zu bewerten • Neukonzeptionierung des Magazins • Entwicklung von Moodboards (Erarbeitung eines Stils für die Website und enge Zusammenarbeit mit der Strategieagentur • Entwicklung erster Wireframes • Entwicklung und Ausarbeitung eines konkreten Designvorschlags Umsetzung: • Agiles Projektmanagement, das: Aufteilung des Projekts in mehrere Teilprojekte, jedes Teilprojekt durchläuft die Phasen der Feinkonzeption, Kreation und technischer Umsetzung • Großzügige Gestaltung gemäß dem neuen CD • Großflächige und Emotionale Bildsprache • Responsive Design • Konzeption und Entwicklung eines innovativen Rezeptebereichs • Genuss-Scout (Entwicklung eines Tools zu Durchführung regelmäßiger Testaktionen durchführen: Jede Testaktion besteht aus einer Bewerbungsphase (User bewerben sich als Tester) und einer Bewertungsphase (User geben eine Bewertung für das zu testende Produkt ab) • Navigation wird als A/B Test ausgespielt

 
Validiert

ültje Responsive Markenwebsite

Die bekannte Nussmarke ültje wünschte sich einen zeitgemäßen, moderneren Internetauftritt. Zu den Aufgaben unseres Teams gehörte dabei neben der Verwendung von Responsive Design auch die zweisprachige Umsetzung der ültje-Website. ültjes neue Website wurde auf der technischen Basis des Content Management Systems Typo3 aufgesetzt. Neben dem Endgerät-unabhängigen Responsive Design wurde durch die Ergebnisse eines mehrtägigen Fotoshootings eine ansprechende, emotionale Bildwelt geschaffen. Darin stehen die Genussmomente von ültje im Mittelpunkt. Eine weitere Besonderheit der neuen Website ist der ültje Freundeskreis, der in alle sozialen Netzwerke integriert ist. Hier werden alle Beiträge veröffentlicht, die sich im Internet um das Thema ültje drehen. Die komplette Website wurde sowohl auf Deutsch als auch für den Schweizer Markt auf Französisch umgesetzt. Unseren Kunden hat das Ergebnis auf ganzer Linie überzeugt. Neues, frisches Design und ansprechende Bilder eröffnen den Besuchern die Genusswelt von ültje – und das jetzt auch auf sämtlichen mobilen Geräten.

 
Validiert

Gebr. Pfeiffer (Zementmühlen)

Das kriegen die schon klein! Denn dank Geman Enginieering schreibt der Traditionskonzern Gebr. Pfeiffer mit seinen technischen Mühlen und Anlagen seit mehr als 150 Jahren eine Industriegeschichte der Superlative. Um dem technologiegetriebenen Familienunternehmen neuen Drive fürs Image zu geben, haben die zuk. Guides in enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb eine umfassende Markenstory entwickelt, die die B2B Marke Pfeiffer fit für die Zukunft macht. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.