Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Sanitär

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Sanitär für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Sanitär

Leadgenerierung in der Zielgruppe 40+ durch Social-Media Advertising

Wibo benötigt Leads für den Vertrieb zur Terminvereinbarung mit potenziellen neuen Kunden. Die Zielgruppe 40+ soll dabei durch Social Media Kanäle erreicht werden. Wichtig ist dabei auch, dass Leads regional kurzfristig generiert werden können, um saisonale Gegebenheiten zu berücksichtigen.

GC Gruppe_Online Relaunch

Die GC Gruppe ist einer der führenden Sanitärgroßhändler in Europa. Mit mehr als 100 selbstständigen Partnerhäusern und insgesamt über 19.000 Mitarbeitern steht dem Fachhandel ein leistungsfähiger Partner mit hoher Liefersicherheit, attraktiver Preisvielfalt und vielfältigem Sortiment vom Basis- bis zum Luxusprodukt zur Seite. Die Abwicklung aller Aktivitäten zwischen den Fachhandwerkern und den einzelnen regionalen Häusern erfolgt größtenteils über eine der ersten Online-Plattformen in der Branche. Auch hier war die GC wie in vielen anderen Bereichen First Mover. Zum 90-jährigen Firmenjubiläum hatten die Gesellschafter neben vielen anderen Maßnahmen auch einen kompletten Relaunch inklusive umfangreicher Neuentwicklungen der Funktionalitäten des bestehenden Tools veranlasst. Die Frage, die sich stellte: Wie bekommen wir zufriedene User dazu, sich auf ein neues Tool einzulassen? Die Aufgabenstellung an incorporate berlin war also eine zweiteilige: Neben einem neuen Namen mit einem einprägsamen Claim, sollte eine Kampagne entwickelt werden, die einerseits die – teilweise durchaus komplexen – neuen Leistungsfeatures herausarbeitet und ihre Vorteile auslobt, andererseits genau »das Gegenteil« signalisiert: den einfachen und unkomplizierten Wechsel von der bestehenden auf die neue Plattform und deren »einfaches« Handling.

CI/CD & Logodesign

Andre Effing ist der Kopf von Effing – Fliesen und Mehr. Das innovative Unternehmen ist nicht nur ein Vorreiter in Sachen Fliesenverlegung, sondern auch in Sachen Unternehmensführung. Die Mitarbeiter sind sein größtes Gut. Dies wird auch durch den Bau seines neuen Handwerker-Beach ersichtlich. Mit der neuen Webseite und einem neuen Logo will Effing – Fliesen und Mehr von nun an auch online vertreten sein und neue Kunden gewinnen.

 
Validiert

blaue Ameisen

Neues Corporate Design und Corporate Identity. Website neu, soz. Media Kanäle neu aufsetzen. Kundenansprache neu konzipieren.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Die Badgestalter – Entwicklung der größten Bad-Handwerkermarke

Für eine große Handwerkskooperation haben wir in kooperativen Workshops mit späteren Pilotbetrieben eine neue Marke erschaffen und ein komplettes Franchisehandbuch erstellt. Innerhalb von zwei Jahren wurde Die Badgestalter zur größten deutschen Marke im Bad-Handwerk. Heute treten rund 140 Betriebe unter der gemeinsamen Marke auf. Unsere Leistung war unter anderem die komplette Basisgestaltung, inklusiver aller Werbemedien und die durchgehende Marketingbetreuung der ersten Jahre.

Schell (Sanitärarmaturen)

Sanitärräume sind ein hart umkämpfter Markt – viele große Marken, viel Wettbewerb. Wie kann sich der mittelständische Armaturenhersteller SCHELL gegenüber Grohe, Geberit & Co. zu differenzieren? Die Antwort: als der Spezialist für öffentliche Sanitärräume. Marktforschungsergebnisse haben gezeigt, dass sich die Positionierung dank konsequenter und langfristig angelegter Markenarbeit gemeinsam mit zuk. ausgezahlt haben. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

PAM Saint Gobain (Gebäudeentwässerung)

Rohrsysteme aus Guss vs. Kunststoff-Konkurrenz. PAM Saint-Gobain setzt mit dem größten Portfolio in kompromissloser Qualität voll und ganz auf das robuste und nachhaltige Material. Weil das der Zielgruppe bis dato aber nicht ganz klar ist, hat zuk. ein neues Messekonzept entwickelt: Motto, Logo-Tagline und besonders das auffällige Key-Visual inszenieren die gusseisernen Vorteile viel selbstbewusster und emotionaler als bisher. Und lassen keinen Zweifel daran, warum PAM Saint-Gobain auch in Zukunft die erste Wahl für eine sichere Gebäudeentwässerung ist. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

Website Relaunch Duravit

Inspirieren, beraten und Bad-Ideen verkaufen Seit über 10 Jahren betreut AVANCE den Bad-Hersteller Duravit. Um die Online-Präsentation der anspruchsvollen Produkte aktuell zu halten, wurde 2014 ein kompletter Relaunch der Unternehmenswebsite durchgeführt. Die Beratung bezüglich eines neuen Bads erfolgt meist immer noch im persönlichen Kontakt, sprich im Handel. Die Erstinformation allerdings verlagert sich zunehmend ins Netz. Duravit will hier mit der Website eine Brücke bauen: Vom ersten Eindruck bis zum konkreten Kaufinteresse soll die Website den User begleiten und führen. Unmerklich, aber effizient.

STORY BERLIN

Wie kann avanti glaubhaft vermitteln, dass die Vorurteile über die Zeitarbeit nicht mehr stimmen und schon gar nicht bei avanti. Wie kann avanti das Vertrauen von potenziellen Bewerbern gewinnen?

 
Validiert

Sara Lee | duschdas for men | Energie Für Frische Ideen

Mit dem Ziel die gesamte Männer-Duschgel-Range mit einer Markenkampagne zu unterstützen und gleichzeitig Awareness für die zwei Produktneuheiten duschdas Body Relax und Body Refresh zu schaffen, plant Sara Lee eine breit angelegte Brand Activation zur Profilierung der duschdas Duschgele für Männer.

 
Validiert

Markencheck.

MARKENCHECK. Marketing ist einem stetigen Wandel und Veränderungsdruck ausgesetzt. Bei Marken, genauso wie bei der Autoinspektion oder beim Gesundheitscheck, ist daher ein regelmäßiger Markencheck sehr sinnvoll. So lassen sich Markenschwächen in einem Vorstadium erkennen, ungenutzte Potenziale nutzbar machen und eine schleichende Markenerosion vermeiden. So verhindern Sie, dass Ihre Marke leistungsschwach wird. GoYa! bietet einen solch umfassenden Markencheck an – sowohl in strategischer als auch in kreativer Hinsicht.

PR "Water Lounge" im Restaurant "Hase und Igel" von S. Marquard

Die Herausforderung bestand in der (PR-)Begleitung des Image-Projekts „Water Lounge“: Für sein neues Restaurant „Hase und Igel“ hat Küchenrocker Stefan Marquard gemeinsam mit Künstler Axel Diamond und Geberit ein besonderes Sanitärraum-Konzept erschaffen – die „Water Lounge“ . Neben einem Fotoshooting konzipierte und begleitete Ansel & Möllers das Restaurant Pre-Opening für Medienverteter. Elemente des Presseevents waren eine Talkrunde mit Stefan Marquard, Alex Diamond und Geberit-Vertretern, eine Führung durch Restaurant und Water Lounge sowie ein Get-together mit Kostproben des Sternekochs. In einer auf das Event abgestimmten Pressemappe wurden die Themen Water Lounge, Kunstprojekt und Restaurant-Konzept zielgruppengerecht aufbereitet. Außerdem wurden eine Referenz-Story für Fachmedien erstellt und Statements und Bildmaterial an die Zielmedien vermittelt (Lokalpresse, Lifestyle- und Foodmedien sowie in Gastrofach- und SHK-Medien).

Honeywell – Roadshow mit dem Infoliner

Wasser, Wärme und Elektro – die ganze Honeywell Produktwelt auf kleinstem Raum, seit 2008 (fast) permanent „on the road“. Was mit dem kleinen, sympathischen „WWW-Mobil“ (Wasser.Wärme.Wohlfühlen, damals noch ohne Elektro) in Form eines rot/weißen T1 „Bullis“ als reiner Eyecatcher begann, wurde bald als mobile Produktausstellung in einen amerikanischen Airstream mit Zugmaschine umgewandelt – ebenfalls ein super Hingucker. Inzwischen sind wir bei einem umfangreichen silbernen Steelrunner „InfoLiner“ angekommen, der mit seinem modernen Look ebenfalls sehr emotional daherkommt, im Innern jedoch eine kleine umfassende „Haustechnik-Produktmesse“ beherbergt. Der rollende Honeywell-Showroom ist an ca. 200 Tagen im Jahr in Deutschland und im benachbarten Ausland unterwegs mit der Mission, Installateure zu begeistern, Kundenbeziehungen zu pflegen, Neukunden zu gewinnen – einfach: in Dialog zu treten. Seit Beginn der Honeywell-Roadshows sind wir mit an Bord: als Konzeptioner, Umsetzer, Koordinierer, Fahrer und Mädchen für alles.

Honeywell – Seminarveranstaltungen

In über 150 Seminaren deutschlandweit schult Honeywell Haustechnik jährlich Planer, Behörden, Energieberater und Fachhandwerker aus dem SHK- und Elektrobereich. Auf diesem Weg positioniert sich das Unternehmen als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Wasser, Wärme und Elektro, sorgt für Kundenbindung und vermittelt verkaufsförderndes Branchen- und Produkt-Know-how. Das professionelle Teilnehmermanagement und die Seminarorganisation kommen von Ansel & Möllers. Angefangen bei der Auswahl und Buchung passender Hotels mit entsprechenden Tagungsräumen und günstiger Verkehrsanbindung bis zum Catering liefern wir alles aus einer Hand. Vor Ort werden Seminarunterlagen und ein mobiler Messestand für eine verstärkte Honeywell-Präsenz bereitgestellt und in den Seminarpausen werden Referenten und Seminarteilnehmer von Ansel & Möllers geschulten Hostessen betreut. Der Erfolg spricht für sich, denn die Honeywell-Seminare erfreuen sich bereits seit Jahren größter Beliebtheit.