Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Workplace Design

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Workplace Design für Sie.

Wir betreuen Projekte ab einem Budget von 10.000 EUR und nutzen Ihre Kontaktdaten ausschließlich intern für den Erfolg Ihrer Anfrage. Für Auftraggeber 100% kostenlos. Wir stellen Ihnen bis zu 5 passgenaue Agenturen vor.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Susanne Kopsch
    Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.
  • Stefan Eichhorn
    Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.
  • Goran Goić
    Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Agenturmatching in Zahlen

Deutschlands führende Agenturplattform

 

über 2.600
über 6.000
100%
Agenturen
Referenzprojekte/ Videos
Kostenlos für Auftraggeber

Die besten Cases von Agenturen für Workplace Design

#HopeConnects – Glaube am Puls der Zeit

Eine freie Kirche im Großraum München möchte sich neu aufstellen und die Gemeinde vergrößern, das Image verbessern und das in die Jahre gekommene Design dem Zeitgeist anpassen. Es soll ein geistlicher Campus entstehen.

 
Validiert

Produktlaunch

KUNDE: „WIR HABEN EINE VISION. EIN STUHL, DER ALLE GLÜCKLICH MACHT.“ pwr, bitte findet einen Namen, kreiert ein Logo, erstellt das komplette CD/CI und setzt die Brandkampagne auf.

Markenentwicklung und Launch-Strategie

Ein junges Expertenteam konnte sich die Finanzierung für die Entwicklung eines neuen, onlinegestützten Programms zur positiven Veränderung des Lebensstils sichern. Gesucht war eine „sprechende“, unverwechselbare Marke, die international weitgehend unumstritten sein sollte, Beratung zur Produktentwicklung sowie ein differenziertes Corporate Design für die Zielgruppe Best Ager. Schließlich sollte für den Go Live eine umfassende Launch- und Kommunikationsstrategie entwickelt werden.

Marken-Relaunch für die SDK

Als Gesundheitsspezialist ist sie kein reiner Versicherer, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben der Menschen zu vereinfachen. Wie? Durch eine Absicherung, die sich an die wechselnden Lebensumstände der Kunden anpasst, diese sowohl in Krankheit als auch in Gesundheit unterstützt und dort Informationen bereitstellt, wo sie benötigt werden. Kurzum: die SDK sichert ab, unterstützt und informiert. Dieses interne Leitbild sollte nun auch das Bild nach außen prägen. Dazu plante die SDK einen Relaunch des Markenauftritts. Seit Juni 2018 tritt sie auch im Markt als Gesundheitsspezialist auf und war deshalb im Vorfeld auf der Suche nach Unterstützung bei der Neupositionierung der Marke.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Vonovia – Zeit, wohnen neu zu denken

Ende 2014 schließen sich Deutsche Annington und GAGFAH zum zweitgrößten Wohnimmobilienunternehmen Europas zusammen. Geprägt durch eine Private-Equity-Vergangenheit haben beide Unternehmen ernsthafte Reputationsprobleme. Zuvor war mit dem Ausstieg der Private-Equity-Eigentümer bereits der Weg frei geworden für den Gang an die Börse und die Neuausrichtung des Geschäftsmodells. Das neu formierte Unternehmen versteht sich als kundenorientierter Anbieter von bedarfsgerechtem Wohnraum und wohnungsnahen Dienstleistungen. Truffle Bay und The Hamptons Bay wurden beauftragt, eine neue Corporate Brand zu entwickeln: Auf Grundlage der von Truffle Bay Markenstrategie hat The Hamptons Bay einen neuen Markenauftritt gestaltet.

adidas Smart Room Control

Alle Meetingräume im adidas Headquarter Herzogenaurach werden durch Touchdisplays gesteuert. Eine Vielzahl Anschlüsse für Mediengeräte, Lautstärke und Lichtsteuerung eines Meetingraums wird alles über einen tabletgroßen Screen gesteuert. Die bestehenden Menüs und Interaktionswege waren lang und undurchsichtig.

GMS

GMS is a global messaging provider based in Switzerland. It is one-stop shop for worldwide communications that encompasses about 900 mobile operators in 200 countries and more than 300 enterprises all over the world. Our main task was to create new branding, designed to demonstrate GMS technological and client-oriented approaches. We created the whole new brand identity system of communication. New positioning, communication strategy and visual identification were designed to underline the main massage: GMS brings tailor-made solutions for their clients and ready to improve every day. Fresh look, laconic style, simple and friendly tone of voice, modern visuals and even animation all together create clear understanding that when you choose GMS, you choose progress.

 
Validiert

Markenentwicklung für Architekturbüro raumkontext

Die Gründer des Architekturbüros raumkontext lernten sich 1994 im Studium kennen und beschlossen 2011 ein kleines gemeinsames Büro im beschaulichen Egelsbach zu starten. Mittlerweile betreuen sie große, komplexe architektonische Projekte und beschäftigen sechs Mitarbeiter. Ihr Spezialgebiet: Ganzheitliche Betreuung von Bauprozessen, von der städtebaulichen Integration bis hin zu innerräumlichen Nutzung. Mit einem neuen Büro in Darmstadt treibt das Architekturbüro ihr Wachstum noch weiter voran.

MINT ROOM ZAHNARZTPRAXIS CORPORATE IDENTITY

Entwicklung einer Corporate Identity und eines Kommunikationskonzeptes für eine neu entstandene Zahnarztpraxis in Leipzig. Unser Ziel war einen modernen Auftritt zu schaffen, der sich nicht nur visuell, sondern vor allem durch eine junge und zeitgemäße Tonalität von anderen Praxen abhebt.

FLUGHAFEN MÜNCHEN: LabCampus Kick-off Event

Innerhalb kürzester Zeit muss ein Veranstaltungskonzept entstehen, das die visionären Inhalte des LabCampus erlebbar macht. Am Münchner Flughafen wird in den nächsten Jahren ein unternehmens- und branchenübergreifendes Ideenzentrum entstehen: der LabCampus. Das Projekt soll Wissensträger, Global Player und Start-ups an einem internationalen Verkehrsknoten zusammenbringen. Beim offiziellen Launchevent wurde das Projekt erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Frachthalle setzte TULP gemeinsam mit WBLT Veranstaltungstechnik und der Pixelschickeria ein multimediales Raumkonzept um.

 
Validiert

BURDA FORWARD Workspace

Als führender digitaler Publisher in Deutschland will BURDA FORWARD seine neue Münchner Unternehmenszentrale an den Puls der Zeit bringen. Foyer, Treppenhaus, Büroflächen und Aufenthaltsbereiche sollen widerspiegeln, wofür BURDA FORWARD steht: für ein mobiles, digitales Zeitalter, in dem inspirierender Austausch im Fokus steht.

 
Validiert

Cargo Velo

In Zeiten eines wachsenden Bewusstseins für den verantwortungsvollen, nachhaltigen Um- gang mit unserer Umwelt und ihren Ressourcen, liefert das junge Startup »Cargo Velo« aus Saarbrücken mit seinen Transportfahrrädern eine echte Alternative im Bereich der städtischen Mobilität. Unser Designstudio wurde mit der Konzeption, Gestaltung und Entwicklung eines Corporate Designs beauftragt, das die Identität des Unternehmens visualisiert und die Unternehmenswerte repräsentiert.

HSBC - Global Workplace Branding

Entwicklung eines globalen Workplace-Branding-Konzepts (Büros, Signage, Wegweiser, Flure, Aufzüge, Meetingräume, Fassaden,...) Brand Guidelines Weltweite Umsetzung Das Branding-Projekt sollte über 85 Länder auf 5 Kontinenten hinweg umgesetzt werden. HSBC Group Design wollte individuelle Designs für Ihre Büros auf der ganzen Welt kreieren, um die eigene Marke als Arbeitgebermarke zu stärken.

GETINGE Global Re-Branding

Im Jahr 2017 hat Getinge, ein weltweit führendes Unternehmen für Medizintechnik, seine Markenstrategie geändert, hin zu einer zentralen Dachmarke mit neuer Corporate Identity. Im Rahmen dieser strategischen Neupositionierung hat Global Image Management das weltweite Rebranding von 90 Standorten durchgeführt. In den vergangenen 25 Jahren ist Getinge durch eine Vielzahl an Akquisitionen stark gewachsen, was zu einem breiten Marken-Portfolio in mehr als 40 Ländern führte. Aufgrund der Größe und des Umfangs war das Re-Branding eine sehr komplexe Aufgabe und musste mit einer Vielzahl an Beteiligten koordiniert werden. Das Gesamtprojekt war in sieben Workstreams aufgeteilt, darunter HR, Produktmarketing, IT und das globale Signage-Programm, für welches wir verantwortlich waren.