Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Logistik

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Logistik für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Logistik

Corporate Identity und Design im B2B-Sektor

ARTS bietet europaweit Personaldienstleistungen für die Luft- und Raumfahrtbranche. Doch mit seinen vielen Experten kann das Unternehmen mehr. Nun galt es, dieses Mehr in eine konsistente Markenstrategie inklusive Corporate Identity und Design umzusetzen.

Fraport — Discover the World of Retail

Was den Flughafen Frankfurt als Retail-Standort so einzigartig und hervorhebenswert macht, sind nicht allein die Fashion-, Convenience- oder Duty-Free-Shops, sondern der besonderen Moment des Reisens. Die gut kuratierten, international ansprechenden Marken, einladende Cafés oder Restaurants schaffen ein Umfeld von hoher Aufenthaltsqualität und führen zu einer entscheidungsfreudigen Stimmung. Am Flughafen. Den Alltag hinter sich lassen. Ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer, mischt sich mit der Sehnsucht Neues zu entdecken. Ausdruck dieses kosmopolitischen Gefühls des „unterwegs seins“, ist bei einer bestimmten Zielgruppe der Akt des Einkaufens in Vorfreude auf das Ziel. Diese besondere Mischung an unterschiedlichen Stimmungen und einer Entscheidungsfreudigkeit sich auf Neues einzulassen steht im Mittelpunkt. Durch ungewöhnlichen Perspektiven und Assoziationsketten wird der Zuschauer für den Bereich Retail sensibilisiert. Die genauen Bilder sollen nicht alle rational verstanden, sondern emotional empfunden und dem Absender Fraport zugeordnet werden. Charakteristische Momente des Retails mischen sich mit atmosphärischen Bildern des Flughafens. Der Film wurde primär für eine Medienleinwand im Foyer der Fraport-Hauptgeschäftsstelle am Flughafen Frankfurt produziert. Daher werden in dem Film keine komplex inszenierten Geschichten erzählt. Stimmungsvolle Situationen werden im dokumentarischen Stil festgehalten, die das Gefühl Retail am Flughafen authentisch wiedergeben.

 
Validiert

QOOL collect – PR für die innovativen Abholfilialen in München

Frisch, clean und voller verschiedener Services: das sind die neuen Abholfilialen des Münchner Startups. Die Dienstleistungen von QOOL collect sind vielfältig: Click & Collect-Services für Kunden und Händler und vollausgestattete Stationen mit Umkleidekabinen und Retouren-Service für Paketempfänger. Als erster Anbieter deutschlandweit bietet das Startup die Möglichkeit, Lebensmittel und andere gekühlte Ware vom regionalen Einzelhändler ohne Unterbrechung der Kühlkette abzuholen und in der Filiale aufzubewahren. Die langen Öffnungszeiten der Stationen – werktags je 7-23Uhr – und die persönliche Betreuung durch die Mitarbeiter vor Ort runden den umfassenden Service ab.

BOXANDO – Firmen- & Marken-Namenentwicklung

Ein Hamburger Startup suchte einen Firmen- & Markennamen für sein neues Geschäftsmodell im Bereich STORAGE & EINLAGERUNG. Der Name sollte 1. eingängig und 2. (irgendwie) vertraut klingen – und 3. auch international in allen erdenklichen Ländern und Sprachen funktionieren.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Markenkonzept für die Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

Die Aufgabe bei dem Projekt für die IHK Darmstadt, IHK Frankfurt und IHK Offenbach war die Entwicklung eines Standort- und Vermarktungskonzeptes inkl. Naming, Logo, Claim und Key Visual für die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Die vier Themenfelder a) Mobilität und Infrastruktur, b) Gründungs- und Innovationsregion, c) Revitalisierung von Bestandsflächen und d) Digitalisierung und räumliche Entwicklung sollten zu einem Dachkonzept mit einem klaren Markenprofil verdichtet werden, um die heterogenen Anspruchsgruppen unter diesem Dach zu vereinen.

Corporate Design für die NOSTA Group

Bietet Lösungen zu Transportmanagement, Warehousing und internationaler Logistik. Unsere Aufgabe: Weiterentwicklung der traditionsreichen Marke.

Content Entwicklung (Webseite)

Entwicklung interaktiver Contentinhalte für die Corporate Webseite hermesworld.com. Die Inhalte sollen das Leistungsangebot von Hermes im Bereich Global e-Commerce darstellen, erklären und nutzwertigen Charakter für die Zielgruppe (Entscheider) besitzen.

 
Validiert

Hermes Supply Chain Blog

Entwicklung eines B2B-Formats mit Magazin-Charakter und Themen, die Logistik-Entscheider auf der Unternehmensseite ansprechen und interessieren.

 
Validiert

Hermes-Barometer

Positionierung von Hermes Germany (Supply Chain Solutions) als kompetenten Partner für Supply Chain Lösungen in unterschiedlichen Branchen (B2B).

 
Validiert

Neue Bewegung im Markt: Internationale M&A-Kampagne für Bohnenkamp

Bohnenkamp hat sich vom regionalen Großhandelsunternehmen für Reifen im professionellen Einsatz zum international wachsenden service- und logistikstarken Markensortimenter entwickelt hat. Logische Konsequenz der internationalen Unternehmensstrategie: Neujustierung der Markenpositionierung, Aktualisierung des Corporate Designs sowie Adaption der Markenkommunikation auf neue Märkte in Europa.

Markenkonzeption Würth

Die Firma Adolf Würth GmbH & Co. AG agiert traditionell als ausgesprochen verkaufs- und vertriebsorientiertes B2B-Unternehmen. Das Top-Management traf die strategische Entscheidung, in einem Top-down-Prozess eine innere und äußere Transformation des Unternehmens hin zu einem auch markengetriebenen Unternehmen vorzunehmen. Den Ausgangspunkt von Unternehmenskultur und Unternehmensauftritt soll künftig die Marke an sich darstellen – gemäß dem identitätsstiftendem Statement „Wir lieben das Verkaufen!“. Im Rahmen eines Pitches wurde GoYa! beauftragt, auf Basis einer zu entwickelnden Marken- und Kommunikationsstrategie konkrete Umsetzungsmaßnahmen für den wichtigen Vertriebskanal „Abholniederlassungen (ANL)“ vorzuschlagen, die in Richtung "Mehr Marke, mehr Emotion, mehr Einkaufserfahrung“ führen.

Brand Experience, Customer Experience: Fraport - Ein Flughafen ist ...

Wie kann der Airport Frankfurt über digitale Services das Business-Potenzial eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt noch effizienter nutzen? Fraport gehört zu den führenden Unternehmen im Airport-Business und ist auf vier Kontinenten aktiv. Der Heimatstandort Frankfurt liegt im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports.

SUEZ Globales Rebranding

Nachdem SUEZ 2015 seine globale Markenstrategie geändert hat, mussten mehr als 40 Unternehmen unter der neuen Markenidentität vereint werden. Dafür haben sie sich an den langjährigen Partner GLIMMA gewandt. Unsere Aufgabe bestand darin, das gesamte Projekt zu steuern und die neue Corporate Identity auf alle Standorte weltweit zu übertragen. Dazu gehörten sämtliche Beschilderungen, Beschriftungen. Wegweiser und Brandings innen wie außen. Es erfolgte ein stufenweiser Roll-out an mehr als 500 Standorten in 20 Ländern. Es gab einen großen, zeitgleichen PR-Launch in Paris, New York und Peking. Hierzu haben wir eng mit dem Corporate Communications Team zusammengearbeitet, das neue Design musste bis dahin komplett verhüllt bleiben. Um das neue Branding in Paris zu verstecken, wurde das dortige, 188 Meter hohe Hauptquartier zu einer riesigen Werbefläche von mehr als 1.200 m² umgewandelt. Für dieses Projekt wurden wir mit einem Transform Award für die „Beste internationale Implementierung“ ausgezeichnet.

Avianca - Rebranding nach Übernahme

Avianca, Kolumbiens nationale Airline, hat durch die Übernahme von TACA Airlines seine Präsenz innerhalb Lateinamerikas verstärkt. Im Zuge dessen bekam das Unternehmen eine neue Brand Identity. Das Re-Branding erstreckte sich auf 84 Flughäfen und 220 Ticketschalter in 29 Ländern – innerhalb von nur 180 Tagen! Wir haben eng mit dem internen Projektteam zusammengearbeitet (Marketing, HR & Corporate Affairs), um den Roll-Out so schnell wie möglich umzusetzen. Zunächst haben wir Surveys aller Assets – Gebäude, Flotte, Bodenfahrzeuge sowie sämtlicher physischer und digitaler Touchpoints – angefertigt. Anschließend erfolgte das Rebranding: Lackierungen, digitale Screens, Beklebungen, Beschilderungen, PoS-Materialien, Branding von Büroräumen sowie sämtlicher Bodenfahrzeuge. Das neue Design sollte mit einem Big Bang vorgestellt werden, d.h. wir mussten hinter verschlossenen Vorhängen arbeiten . Zentrale Projektsteuerung über unser "Americas"-Hub sowie unsere Büros in Mexiko und Kolumbien . Auszeichnung und Feature im „Communicate“-Magazin.