Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Native Apps

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Native Apps für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Native Apps

Fidelity International

Seit 2003 arbeiten wir mit Fidelity zusammen und haben gemeinsam unzählige Einzelprojekte realisiert - wie den Relaunch von fidelity.de und Apps wie die MyFidelity App. Von der Abwicklung tagesaktuellen Geschäfts, über Konzeption, Gestaltung und Entwicklung effizienter Online-Tools und mobiler Lösungen bis zur Umsetzung diverser Werbemittel sorgen wir so online für die optimale Verpackung der verschiedenen Produktbotschaften.

Limagrain Deutschland GmbH

WIE MACHT MAN EINEN SAATGUT-ZÜCHTER ZUM DIGITALEN VORREITER SEINER BRANCHE? Diese Frage stand zu Beginn der Zusammenarbeit mit Limagrain Deutschland als zentrale Aufgabe im Raum. Konkret: wie können wir online Themen besetzen, mit Hilfe digitaler Lösungen Marktanteile gewinnen und sichern und uns für eine aufkommende digitale Generation von Landwirten in Stellung bringen?

MRI-Essentials – native Nachschlagewerk-App für iOS und Android

MRI-Essentials ist das mobile Pendant der erfolgreichen Reihe MR-Atlas und MR-Skript. Die umfassende medizinische Fachliteratur sollte im ersten Schritt für den amerikanischen Markt digitalisiert werden. Doch die Möglichkeiten des mobilen Kanals sind viel weitgreifender als eine reine Digitalisierung. So wird der Inhalt mobil genau dorthin gebracht, wo er gebraucht wird. In die Praxen der Ärzte, auf ihre iPads. Dort können sie Sachverhalte nachschlagen, Lesezeichen setzen, Kommentare hinterlassen und wissen immer genau, wo sie nachschauen müssen. Die größte Herausforderung des mr-verlags war es, die in Europa sehr erfolgreichen Printprodukte MR-NOTES und MRI-ESSENTIALS in einem digitalen, mobilen Produkt abzubilden, um den amerikanischen und den asiatischen Markt zu erobern und an den Erfolg in Europa anzuknüpfen. Allerdings gibt es in der mobilen Welt ganz neue Herausforderungen – vor allem für Verlage. Unterschiedliches Leseverhalten, geringere Kaufbereitschaft und einfache Vervielfältigungsmöglichkeiten sind nur einige Beispiele dafür.

B2B Vertriebs-App - Digitaler Support für den Außendienst

Unser Kunde – ein Unternehmen tätig in der Medizintechnik – wünschte sich eine digitale Lösung, um seine Außendienstmitarbeiter in ihren Kundenterminen zu unterstützen. Wie oftmals im B2B Umfeld handelte es sich bei den Produkten um erklärungsbedürftige und beratungsintensive medizinische Instrumente. Mit der Vertriebs-Apps sollten diese anschaulich in ihren verschiedenen Anwendungsbereichen präsentiert werden. Außerdem sollte mit dem Einsatz von State-of-the-art Technologien die Fortschrittlichkeit des Unternehmens unterstrichen werden.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

loreical - native App für iOS und Android

Das Ziel des Projektes ist es, Musikern auf der ganzen Welt ein Werkzeug an die Hand zu geben, dass sie dazu ermächtigt, musikalischer Musik zu machen. Umgesetzt werden soll das über eine mobile Lösung, die anhand der Funktionsanalyse passende harmonische Akkorde zu einer bestimmten Akkordfolge anzeigt. Dabei ist die Vision, mit dieser neuen Herangehensweise und der Basis eines unglaublichen Musiktheorieverständnisses zu einem Standardtool in der gesamten Musikbranche zu werden. Die Zielgruppe für dieses Produkt sind im ersten Schritt Gitarrenspieler – vom versierten Hobbymusiker bis zum Profimusiker oder Musikstudenten. In der Weiterentwicklung ist die Adaption der Grundfunktionalität für andere Instrumente gut denkbar.

Weisenburger "Wohnen"- native App für iOS

Die Weisenburger Bau GmbH möchte ihre Kommunikation mit den Endkunden, den späteren Hausbesitzern, vertiefen und digital über den mobilen Kanal mit ihren Zielgruppen kommunizieren. Es geht vor allem darum, die Zielgruppe der Hauskäufer (B2C) abzuholen, damit sie sich mehr mit dem spezifischen Bauprojekt identifizieren und leichter in Kontakt mit den Mitarbeitern von Weisenburger kommen können.

Badische Neueste Nachrichten – native App für iOS und Android

Die Apps der Badischen Neuesten Nachrichten bringen alle Inhalte der Zeitung in die Hosentasche der Leser. So haben diese die wichtigen Nachrichten aus der Region jederzeit griffbereit, können zwischen verschiedenen Ansichten wechseln und ihre Rubriken nach ihren Vorstellungen sortieren. Für die BNN der erste Schritt hin zu einem individualisierbaren, direkten Nachrichtenerlebnis für die Leser von morgen. Die BNN steht wie die gesamte Verlagsbranche vor der Herausforderung, dem digitalen Wandel und dem sich damit ändernden Leseverhalten ihrer stark heterogenen Zielgruppen zu begegnen. Die Zielsetzung war es, ein Produkt zu schaffen, das den Spagat zwischen den Bedürfnissen der bestehenden Leser und denen neuer potentieller Lesergruppen schafft. Die Bedürfnisse könnten der digitalen Skeptiker auf der einen Seite und den Digital Natives auf der anderen Seite könnten dabei nicht unterschiedlicher sein. Unsere Herausforderung war es hierbei, beide Zielgruppen mit dem ersten Schritt abzuholen und gemeinsam weiterzugehen.

BAUHAUS Umzugshelfer – native App für Android

Das Ziel von BAUHAUS ist es, den mobilen Kanal als weiteren Kommunikationskanal zu etablieren und so die Markenbindung zu potentiellen Kunden zu stärken. BAUHAUS möchte langfristig für seine Kunden zum Partner für alle Fragen rund um Renovierung, Ausbau und Modernisierung der Wohnung bzw. des Eigenheims werden. Ziel ist es, die Kontaktpunkte vielfältig zu gestalten und den Kundenmehrwert kontinuierlich in allen Angelegenheiten rund um das Thema „Wohnen“ zu stärken. Als erster Schritt wurde für die Umsetzung der Vision der Kontaktpunkt „Umzug“ definiert und eine erste Android Applikation entwickelt, die nun um verschiedene Eigenschaften ergänzt werden.

Hekatron Genius Pro – native Apps für Android und iOS

Hekatron Genius Pro ist das Tool für die professionelle Durchführung von Rauchwarnmelder-Wartungen. Die Elektriker werden durch die App bestmöglich in ihrem Arbeitsalltag bei der Planung, Durchführung und Dokumentation der Wartungen unterstützt. Für Hekatron bedeutet die App den ersten Schritt in eine neue, digitale Produktwelt und eine Welt voll neuer Möglichkeiten, ihre Kunden zu unterstützen und mit ihnen zu kommunizieren. Hekatron ist ein Premium-Anbieter von Brandschutzsystemen. Das Unternehmensziel ist es, Brände so schnell wie möglich zu erkennen, Menschen zu warnen und Sachschäden zu begrenzen. Hekatron wollte eine neue, digitale Produktwelt entwickeln, um die Potentiale der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Die Idee war, die Entwicklung einer App zur Wartung der Brandmeldeanlagen. Dabei galt es für uns, den richtigen Weg in die mobile Zukunft für Hekatron zu finden.

K2 Systems - Web-/Native-App

Web- und native App als Vertriebsunterstützung zur Veranschaulichung der Montagelösungen, Systemeinzelbestandteile und Preisberechnungsfunktionen. Maßgeschneidert konzipierte und mit modernster Technik umgesetzte App (Web-App und Android/iOS Native App), die die generellen Inhalte intuitiv inszeniert und umfangreiche Features für den Vertrieb und freigeschaltete Händler im geschützten Bereich zur Verfügung stellt.

 
Validiert

Automotive Lighting – Vertriebs-App

Mit der richtigen App wird aus dem iPad beinahe alles, was man sich nur vorstellen kann: Spielkonsole, elektronisches Buch, Musikinstrument oder die optimale Unterstützung bei der Wahl des richtigen Scheinwerfers für die C-Klasse von Mercedes-Benz. Mit der von Beaufort 8 entwickelten Vertriebs-App begibt sich der potentielle Käufer auf eine Erlebnisreise durch die intelligenten Lichtsysteme unseres Kunden Automotive-Lighting – sowohl im Self-Service als im Gespräch mit dem Händler. Manchmal ist die Produktpräsentation eben genau so richtungsweisend wie das Produkt selbst.

n.er.doo - Produktentwicklung und 360°-Konzeption

Heutzutage beschäftigen sich nur wenige Endverbraucher mit dem Thema Energie und sind oft noch bei ihrem Grundversorger unter Vertrag. Dort zahlen sie häufig zu viel Geld und profitieren nicht von klimaschonenden Alternativen, wie z.B. Öko-Strom oder -Gas. rock&stars hat die n.er.doo App für die eprimo GmbH entwickelt. Die eprimo ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der innogy SE (ehemals RWE), die Strom- und Gastarife an Endkunden vermarktet. Eprimo ist Marktführer im Segment der Discountanbieter und zeichnet sich durch günstige und gleichzeitig sehr kundenfreundliche Tarife aus. Der eingängige Slogan “mehr Kunde, weniger Kosten” hat bei eprimo Tradition und wird bei der Ausrichtung aller Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen gelebt.

Universal Music Website

 
Validiert

Lehraufträge an der FOM Hochschule

Seit dem Sommersemester 2017 halten wir Lehraufträge an der FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management in Berlin in den Modulen "Webkonzeptionierung" und "Data Science & Machine Learning" Dort lehrt unser Geschäftsführer Philipp Koch verschiedene Module, u.a. einen Lehrauftrag in "Data Science & Big Data" und lehrt die Entwicklung von Modellen zur prädiktiven Analysen. Die Lehrinhalte umfassen dabei sowohl simple Modelle wie Entscheidungsbäume und Random Forests als auch komplexe Deep Neural Networks. Auch die Bewertung, Auswahl, Implementierung und Verbesserung von Machine Learning Modellen ist Teil des Vorlesungsinhalts.

 
Validiert