Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Chemie

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Chemie für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Chemie

Shimadzu - Markenkommunikation

Shimadzu ist ein weltweit führender Hersteller von Laborsystemen und Medizintechnik. Die Systeme werden für Verbraucher-, Patienten- und Umweltschutz eingesetzt sowie für die Produktsicherheit. Sie messen im Milliardstel- und Billionstelbereich.

Sipchem Petrochemicals - Messestand

Die weltweit bedeutendste Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie in Düsseldorf profitiert von dynamisch wachsenden Märkten, innovativen Entwicklungen und visionären Ideen. Der Global-Player Sipchem Petrochemical hat uns beauftragt, seinen Messestand so zu konzipieren, dass er sowohl seiner arabischen Herkunft Ausdruck verleiht wie auch ein modernes, in die Zukunft gerichtetes Unternehmen präsentiert.

UHU • Bolton Adhesives • Wenn Jede Sekunde Zählt | Internationale K...

Bolton Adhesives ist auf der Suche nach einer internationalen Kategoriekampagne für das Segment der Sekundenkleber. Wachstumstreiber sind Convenience-Produkte, die das Kleben im Alltag einer normalen Familie vereinfachen. Im Allgemeinen kommunizieren die Hersteller funktionale Nutzenvorteile, die der einfache Konsument nicht als differenzierend wahrnimt. Was aber steckt wirklich hinter der regelmässigen Anschaffung? Gibt es einen emotionalen Benefit für Väter und Mütter?

 
Validiert

Ganzheitliche Marketing-Betreuung

Aufbau des zielstrategischen und operativen Marketing-Managements eines namhaften Chemie-Unternehmens in der B2B Branche. Kontinuierliche Betreuung der Business Units und abgestimmte Kommunikationskonzepte für jeweilige BU. Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle der Marketingziele und Aktivitäten.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Messe & Event

Planung, Durchführung und Kontrolle von Messeauftritten, Kongresse und Events. ~Messeplanung ~Budgetierung ~Messeorganisation ~Pressearbeit ~Vor-Ort-Betreuung

Markenkonzept für die Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

Die Aufgabe bei dem Projekt für die IHK Darmstadt, IHK Frankfurt und IHK Offenbach war die Entwicklung eines Standort- und Vermarktungskonzeptes inkl. Naming, Logo, Claim und Key Visual für die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Die vier Themenfelder a) Mobilität und Infrastruktur, b) Gründungs- und Innovationsregion, c) Revitalisierung von Bestandsflächen und d) Digitalisierung und räumliche Entwicklung sollten zu einem Dachkonzept mit einem klaren Markenprofil verdichtet werden, um die heterogenen Anspruchsgruppen unter diesem Dach zu vereinen.

Dow Chemical

Messekonzeption Ideenexpo, Mitarbeiterzeitung, Rekrutingkampagne Ausbildung, Entwicklung von Key Visuals uvm.

 
Validiert

Markencheck.

MARKENCHECK. Marketing ist einem stetigen Wandel und Veränderungsdruck ausgesetzt. Bei Marken, genauso wie bei der Autoinspektion oder beim Gesundheitscheck, ist daher ein regelmäßiger Markencheck sehr sinnvoll. So lassen sich Markenschwächen in einem Vorstadium erkennen, ungenutzte Potenziale nutzbar machen und eine schleichende Markenerosion vermeiden. So verhindern Sie, dass Ihre Marke leistungsschwach wird. GoYa! bietet einen solch umfassenden Markencheck an – sowohl in strategischer als auch in kreativer Hinsicht.

Emotion im B2B: Relaunch CONICA

Seit 1977 entwickelt, produziert und vertreibt CONICA weltweit hochwertige Sport- und Functional Flooring Beläge. MOSAIQ betreute den Schweizer Spezialisten für Bodenbeläge beim Website-Relaunch. Konkretes Ziel dabei: Eine moderne und überzeugende Website, die das Image des Unternehmens als Technologieführer auch online perfekt in Szene setzt. Leistungen: Experience & Design, Technology & Development, Digital Marketing

Tasnee - Print

Der zweitgrößte petrochemische Konzern Saudi Arabiens will seine Marktstellung als Hersteller von Basis-Kunststoffprodukten (Pellets) südlich des Äquators ausbauen. Die internationale Konkurrenz ist stark, aber meist ohne einen individuellen Auftritt. TASNEE will sich das zunutze machen. Dabei lernen wir, dass Arabien anderen Marketingregeln folgt: Ein konstant durchgeführtes Corporate Design langweilt. Man wünscht stetige Abwechslung – „Show us something new!“ heißt die Devise.

Kuraray Noritake Magento 2.0 Website

Kuraray Noritake entwickelt, produziert und liefert zahnmedizinische Materialien weltweit. Für Kuraray Noritake hat NUISOL Ende 2015 mit dem Relaunch der Website begonnen. Entstanden ist eine State of the Art Multi-Chanel eCommerce Plattform. 
 NUISOL betreut Kuraray Noritake fortlaufend und ist Full Service Ansprechpartner von der technischen Betreuung / Weiterentwicklung der Website über Marketing Planung und Ausführung bis hin zu Leadership Coachings.

FREY & LAU

Frey&Lau zeigt sich in einem neuen Corporate Design. Das frische Erscheinungsbild repräsentiert das Unternehmen als dynamisch kreativen Entwickler von hochwertigen Ätherischen Ölen, Aromen und Parfümölen. Von Geschäftsausstattung über Broschüren und Verkaufs- und Werbematerialien bis hin zum Packaging: LIGALUX gab Frey&Lau eine Rundum-Erneuerung – immer getreu dem Motto: „Explore your Senses“.

 
Validiert

Merck Cosmetics

Merck steht seit 2015 mit einer neuen Marke weltweit für „vibrant Science & Technology“. Diese Ausrichtung des Konzern drückt sich durch ein frisches Selbstverständnis und ein lebendiges Corporate Design aus. Ebenso vielfältig präsentiert sich die Merck Cosmetics-Sparte: von wertvollen Kosmetikwirkstoffen bis zu einzigartigen Effektpigmenten – die Produktpalette umfasst Beauty- und Pflegeprodukte aller Art. Gesucht wurde eine faszinierende Identität für eine Unternehmenssparte zwischen Science und Beauty innerhalb der Muttermarke. Merck kreiert faszinierende Produkte und Inhaltsstoffe mit einer Aufgabe, einer Identität und einem klaren Ziel, denn Merck Cosmetics sind „Made to fascinate“. Dieser Claim lässt sich variabel für jeden Inhaltsstoff einsetzen und steht im Zentrum einer neuen Kampagne. Faszination bedeutet, aus dem Einerlei herauszustechen. Große Nähe und ungewöhnliche Anschnitte in der Bildsprache erzeugen Spannung und Neugier bei maximaler Intimität. LIGALUX, Fork Unstable Media und das New Yorker Büro von fischerAppelt setzten auf Basis dieser Kampagnenidee Mercks Kommunikation um. Ergebnis war eine einzigartige Kampagne, die durch eine starke Bildsprache, eine variable Claim-Mechanik und die passende Tonalität ein ästhetisches Statement setzt und klar aus der Branche heraussticht.

 
Validiert

Merck Internal Brand Implementation

Seit Beginn 2016 begleiten wir Merck bei der internen Kommunikation der neuen Marke unter dem Motto „vibrant science and technology“. Die weltweite Mitarbeiterkampagne ist das Herzstück der Markenimplementierung – I’M a change agent. Protagonisten der Kampagne sind echte Merck-Mitarbeiter, die sich im Rahmen eines weltweiten Rekrutierungsprogramms bewerben konnten – 56 wurden ausgewählt. Vom Techniker über die Labormitarbeiterin bis zum CEO wurden die fortan sogenannten „Brand Ambassadors“ zu den Stars der Kampagne. Die Mechanik der Kampagne: als selbstbewusste Markenbotschafter verdeutlichen die Mitarbeiter den Perspektivwechsel in einem persönlichen Statement, das ihre eigene Geschichte und Erfahrung mit der Marke Merck widerspiegelt, z.B.: “I’m not an assistant – I’M a manager manager” oder “I’m not just researching – I’m making a difference”.

 
Validiert