Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Editorial Design

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Editorial Design für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Susanne Kopsch
    Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.
  • Stefan Eichhorn
    Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.
  • Goran Goić
    Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Editorial Design

Jahresmagazin "Der Club" des Golf-Club Pfalz Neustadt an der Weinst...

Im Auftrag des Golf-Clubs Pfalz Neustadt an der Weinstraße e.V. übernahm Carta 2018 zum ersten Mal die Herausgabe des jährlichen Clubmagazins. Carta entwarf ein neues optisches sowie inhaltliches Konzept für das Magazin. Zudem entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Golf-Club auch der neue Name des Magazins: "Der Club". Die Leistungen von Carta reichten im Verlauf des Projektes von der grundlegenden Mediaplanung über die Redaktion bis hin zum Editorial Design. Über den Golf-Club Pfalz: Der Golf-Club Pfalz Neustadt an der Weinstraße e.V. liegt in der oberrheinischen Tiefebene zwischen Rhein-Neckar-Dreieck und Deutscher Weinstraße. Der Club hat über 1000 Mitglieder und verfügt über einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Er ist zudem der einzige mitgliedergeführte Golf-Club der Rhein-Neckar-Region.

 
Validiert

Schwan Cosmetics International GmbH

Schwan Cosmetics ist ein weltweit agierendes, innovatives Unternehmen und Marktführer im Kosmetik-Bereich. In der Branche nimmt Schwan Cosmetics eine Vorreiterrolle ein, wenn es um Corporate Social Responsibility geht. Dieses Engagement sollte über einen Nachhaltigkeitsbericht dokumentiert sowie nach innen und außen kommuniziert werden. Der Auftrag von Schwan Cosmetics umfasste die Konzeption, Redaktion und Gestaltung des Berichtes.

Bauzentrum Mayer

Mit mehr als 900 Mitarbeitern gehört die Mayer Gruppe zu den Top 10 der deutschen Baustoffhändler. Das Bauzentrum Mayer ist am Standort Ingolstadt mit zwei verschiedenen Sparten vertreten: „hagebau“ umfasst die Marken „hagebaumarkt“ sowie „Mr. Gardener“ und der Bereich „Baustoff-Fachhandel“ beinhaltet die Bereiche Hoch- und Tiefbau, Sanitär, Fliesen, Bäder/Wellness, Dach/Holz/Trockenbau sowie den HausGartenPark. Verschiedene Farben, Schriftarten und Designs – die Mayer Gruppe verfügte über kein einheitliches Corporate Design. Es fehlte an einem Wiedererkennungswert und einer professionellen Außenwirkung. Benötigt wurde folglich ein umfassender Relaunch. Darüber hinaus umfasste der Auftrag, die Bekanntheit des Standortes Ingolstadt zu erhöhen. Dazu sollte eine Anzeigenplanung und -gestaltung durchgeführt werden.

Backstube Wünsche - Backstuben Blattl

Die Backstube Wünsche mit Hauptsitz in Gaimersheim betreibt über 280 Filialen in ganz Bayern. Sie ist ein Tochterunternehmen der EDEKA Südbayern Handels Stiftung & Co. KG. Die Backstube Wünsche wurde als erster bayerischer Bäcker mit Brot und Kleingebäck für „Geprüfte Qualität – Bayern“ vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zertifiziert. 2017 erhielt sie den Bayerischen Staatsehrenpreis. 2018 folgte der Bundesehrenpreis. Bereits seit vielen Jahren wird ein regelmäßig erscheinendes Kundenmagazin als wichtiges Instrument der externen Kommunikation eingesetzt. Dieses Magazin entsprach trotz mehreren Relaunches nicht mehr den Erwartungen des Kunden und sollte grundlegend überarbeitet werden. Benötigt wurde sowohl eine redaktionelle als auch eine grafische Neu-Konzeption. Das Printmedium brauchte zudem einen neuen Namen.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

KESSEL AG: KESSEL Intern

Die KESSEL AG im bayrischen Lenting steht seit 1963 für innovative und sichere Entwässerungstechnik im gewerblichen, öffentlichen und privaten Bau. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter und ist international tätig. Als zentrales Instrument, um alle Mitarbeiter zu erreichen, fungiert ein seit 20 Jahren regelmäßig erscheinendes Mitarbeitermagazin. Um eine einheitliche Kommunikation, auch mit den Mitarbeitern der Vertriebsstandorte in China, Polen und Italien gewährleisten zu können, erfolgt die inhaltliche Ausarbeitung zweisprachig. Dieses Magazin wird von uns seit 1999 konzipiert, getextet und gestaltet. Um den aktuellen Entwicklungen des Unternehmens, der Branche und der Gesellschaft gerecht zu bleiben wurde das Magazin mehreren optischen und formalen Relaunches unterzogen.

Lührmann ZOOM Berlin

Mit der Bündelung der Bereiche Vermietung, Verkauf, Projektmanagement und Bewertung setzt Lührmann deutschlandweit starke Impulse für die Konzeption zukunftssicherer und lebendiger Innenstädte. Einzelhandelsimmobilien in 1A-Lagen mit einer Bauqualität auf Premium-Niveau sind selten. Mit dem Zoom Berlin, einer Prestige-Immobilie mitten in der Berliner City West, widmeten wir uns einer der letzten Investmentperlen.

MHP - Branding, HR und interne Kommunikation

 
Validiert

Bayer Gastronomie - Strategisches Redesign der Submarken sowie Umse...

Die Bayer Gastronomie GmbH bietet Mitarbeiter(innen) von Bayer, sowie auch externen Kunden, ein breites Spektrum an gastronomischen Leistungen, vom Tagungshotel über Veranstaltungscatering bis hin zur Systemgastronomie vor Ort im Chempark. 2015 gewinnen wir im Rahmen einer Ausschreibung um den Relaunch der Submarken das Vertrauen von Bayer Gastronomie. Ziel des umfangreichen strategischen Designprozesses ist die zeitgemäße Inszenierung der Angebote und Services der Bayer Gastronomie, das Aufladen der Dachmarke sowie die verstärkte Ansprache von Business-Zielgruppen.

Rheinstrategie Whitepaper - Markenführung Möbelhandel

Dem ein oder anderen ist es vielleicht bereits aufgefallen: Im Radio und in Werbekampagnen versuchen sich Möbelhändler gerne mit immer krasseren Sonderangeboten, Aktionswochen und Rabatten gegenseitig zu überbieten. Doch individuelle (Marken-)Botschaften und eine eindeutige Positionierung der Anbieter sucht man vergebens. Wie soll ein Kunde die Anbieter unterscheiden, wenn alle das Gleiche erzählen?

xhope für Alle

Eine freie Kirche im Großraum München möchte sich neu aufstellen. Name und Design entwickeln, Website und Filme sowie soz. Media Kampagnen umsetzen lassen. Sie wollen int. expantieren.

 
Validiert

chargecloud - Markenkernentwicklung und Redesign für ein Softwareun...

Smart E-Mobility ist in aller Munde – doch bis die Elektromobilität in Deutschland wirklich „fliegt“, gibt es noch einige Hindernisse zu überwinden. Die Firma chargecloud ist ein Start-up im besten Sinne, weil sie mit viel Ansporn und Sachverstand den professionellen Betrieb von Ladeinfrastruktur für ihre Kunden durch eine cloudbasierte Softwarelösung einfacher macht und damit das Thema E-Mobilität in Deutschland insgesamt vorantreibt. Das gelingt chargecloud mit starken Partnern im Rücken: Gesellschafter sind keine Geringeren als die RheinEnergie, der e-Mobility-Pionier Mennekes und die IT-Spezialisten von powercloud. chargecloud hat Rheinstrategie die Weiterentwicklung und Positionierung der Marke anvertraut.

Ein neuartiges, innovatives und komplexes Medizintechnik-Gerät durc...

Mit Vasometrix haben die Macher eine völlig innovative Medizintechnik zur Bestimmung des Alters der Arterien entwickelt. Diese Technik basiert auf jahrelanger Forschung und ist ein komplexes Themenfeld. Das neuartige System ist in der Lage ohne in den Körper einzudringen, das Alter der Arterien zu prüfen und analysieren. Dieses komplexe Thema und die Funktionsweise dieser Medizintechnik galt es so einfach als möglich an Ärzte (Fachzielgruppe), wissenschaftlicher Entscheider und Multiplikatoren zu kommunizieren: und zwar so verständlich wie möglich.

Deutschland und die Welt 2030 Webseite

Deutschland und die Welt 2030 versammelt wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Zukunftsszenarien und konkrete Empfehlungen der wichtigsten Expertinnen und Experten aus Deutschland und der Welt. Diese sollten eine Online-Präsenz erhalten.

Ich wähle Europa

Mit der Initiative "Ich wähle Europa" wollen wir möglichst viele Menschen überzeugen, am 26. Mai an die Wahlurne zu gehen. Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft haben eine besondere Überzeugungskraft und Reichweite.