Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Guerilla Marketing

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Guerilla Marketing für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Guerilla Marketing

Amnesty International Campaign

Increase the public’s awareness, emotionally engage them to take action and collect 50.000 signatures for all cases. As part of Amnesty International's Global Write 4 Rights Campaign we developed a unique concept and campaign to collect signatures for 10 cases of human rights violations with the goal of increasing the public’s awareness of the campaign, emotionally invest them to take action and give their signature.

 
Validiert

ZUNFT 18/1 Kampagne 2017

Ein Rätsel. Zisch, Plopp, Gluckluckluck. Was kann das sein? Der WhatsApp Benachrichtigungston unserer Texterin. Richtig. Und woran erinnert uns das, an lan- gen Arbeitstagen mit schlechter Luft, zu viel Kaffee und ungesundem Essen? An Feierabend. An tolle Zeiten mit guten Freunden, an Heimat, an Sonnentage und Kamin- abende, an einen großen Schluck kalten, guten Biers. Und das Bier, glaubt nicht wir hätten es nicht versucht, ist gut. So wie die Brauerei dahinter. Und deshalb haben wir uns unseren Feierabend ins Büro geholt und promo- ten ihn jetzt richtig. Mit 18/1 Plakaten, einem kompletten Marken Relaunch und massenhaft Photoshootings, bei denen neben Bildkomposition und Lichteinfall auch im- mer öfter die Gesetze des großen Herrn Newton eine Rolle spielen. Schwerkraft und Masse und so. Rätsel gelöst?

 
Validiert

BOA Release

Wie man das erste Personality-Magazin eines Spitzensportlers bei den digital Millenials promoted. Herbst 2018 - Das Urban Style-Magazin BOA von Jérôme Boateng kommt auf den Markt. BOA ist das weltweit erste Personality-Magazin eines Spitzensportlers. Jérôme will vor allem für eins stehen: für ein Deutschland, das bunter und cooler ist. Aus der Perspektive des Nationalspielers geht es in dem Magazin um Musik, Fashion, Sport und Zeitgeist.

 
Validiert

SEVERIN Floorcare | "die Abstauber-WG"

Findet eine Lösung, um Bekanntheit für die Marke SEVERIN Floorcare bei der jungen bislang markenungebundenen Zielgruppe zu schaffen – so lautete die Mission der Kampagne, die husare 2018 erfolgreich für das Unternehmen SEVERIN Floorcare umgesetzt hat. SEVERIN Floorcare zählt zu den größten deutschen Elektrogeräte-Herstellern. Zum Produktportfolio gehören Bodenstaubsauger mit und ohne Beutel, Saugroboter, kabellose Staubsauger, Dampf- und Feuchtreiniger sowie Fensterreiniger. Mit dem Markenkern „Friends for Life“ unterstreicht SEVERIN Floorcare seine Nähe zu Mitarbeitern, Kunden, Händlern und Partnern.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

bruno banani: Imageaufbau und kreativer Lead

"Sorgen Sie dafür, dass die Marke das in ihr liegende Potenzial und das außergewöhnliche Markenerbe besser nutzt, um in diesem hart umkämpften Markt eine höhere Präsenz zu bekommen". Diese Aufforderung des Kunden beschrieb die Aufgabe, alle Kommunikationsmaßnahmen von bruno banani dem Markenkern "Not for everybody" so konsequent wie möglich unterzuordnen. Von der Kampagnenidee über Shootingkonzepte bis hin zur Umsetzung in Print, am POS oder in den Sozialen Medien – der Auftritt dieser unkonventionellen Designermarke soll sich in allen Kanälen jenseits der ausgetretenen Mainstreampfade bewegen.

 
Validiert

Sport bittl "Weg von Rabatt, hin zu Qualität"

Herausstellung von Sport Bittl gegen die regionalen Größen wie Sport Scheck oder Sport Schuster. 1. Tragfähige Kampagne in alle gängigen Kommunikationskanäle – besonders Dialogmarketing/Kundenclub. 2. Ausbau der Kundenbindungsmaßnahmen, weg von Rabatt, hin zu Qualität.

Stadtwerke Karlsruhe – Markenrelaunch Kundenzentrierte Energiekommu...

Die Stadtwerke Karlsruhe sind ein regionaler Energie- und Trinkwasserversorger mit 190.000 Stromkunden. Zusammen mit den Bereichen Erdgas, Fernwärme, Trinkwasser für 400.000 Menschen und vielen Energie-Dienstleistungen erzielen die Stadtwerke einen Umsatz von 600 Millionen Euro jährlich. Die Herausforderung: Billiganbieter, Vergleichsportale und Lockangebote buhlen massiv um Stadtwerke-Kunden. Aber kann man in diesem kompetitiven Wettbewerbsumfeld etwas gegen Billigbrüll tun? Können wir. Mit sympathischer Kreation, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt. Hübner & Sturk hat als Leadagentur den gesamten Markenauftritt neu entwickelt: Neue Strategie, neues Logo, neuer Claim, neue Kampagne. Mit einer starken regionalen Marke und einem lokal geprägten Versprechen, das mehr verspricht als nur günstig. „Besser versorgt, weiter gedacht.“ Mit einem plakativen Auftritt, der Präsenz in der Stadt erzeugt und mit einem sehr lokalen „KAnn ich.“, das sich bereits verselbständigt hat und die Sprache der Karlsruher bereichert. Heute begleiten wir den Kunden in allen Bereichen der Markenführung – extern wie intern. Social Media, Website, Banner, Veranstaltungen, Laden- und Fahrzeuggestaltung und die klassichen Out-of-Home Medien fügen sich zu einem stimmigen Markenbild zusammen. Ergebnis: Der emotionale Wert, Kunde bei den Stadtwerken zu sein hat sich drastisch erhöht. Der Versorger wird als sympathischer Innovator wahrgenommen, der sich um die Stadt und die Menschen kümmert.

 
Validiert

FIT mit priofit

Komplette Neuentwicklung einer Produktrange im Gesundheitsmarkt. Name, Logo, Claim, Geschäftsausstattung, Kommunikationsstrategie, Marketingunterstützung, PR-Strategie und -maßnahmen. Werbmittel getalten und den Verkauf unterstützen mit Präsentationsunterlagen. Webshop, der in der zweiten Runde gerade überarbeitet wird. Bezahlte soz. Media-Kampagnen in Facebook und Istagram. Die Produktrange wird gerade überarbeitet und mit neuen Produkten für den neuen Markt vorbereitet.

 
Validiert

blaue Ameisen

Neues Corporate Design und Corporate Identity. Website neu, soz. Media Kanäle neu aufsetzen. Kundenansprache neu konzipieren.

 
Validiert

Die Badgestalter – Entwicklung der größten Bad-Handwerkermarke

Für eine große Handwerkskooperation haben wir in kooperativen Workshops mit späteren Pilotbetrieben eine neue Marke erschaffen und ein komplettes Franchisehandbuch erstellt. Innerhalb von zwei Jahren wurde Die Badgestalter zur größten deutschen Marke im Bad-Handwerk. Heute treten rund 140 Betriebe unter der gemeinsamen Marke auf. Unsere Leistung war unter anderem die komplette Basisgestaltung, inklusiver aller Werbemedien und die durchgehende Marketingbetreuung der ersten Jahre.

Mann+Hummel

Mann+Hummel ist Weltmarktführer und Experte auf dem Gebiet der Filtration mit über 3,8 Mrd. € Umsatz. Eine Marke, die bislang kaum öffentlich wahrgenommen wurde. Um es im Zusammenhang mit dem politisch brisanten Thema „Feinstaub“ als innovatives, verantwortungsbewusstes und nachhaltig denkendes Unternehmen zu positionieren, gingen wir in die Werbe-Offensive. Mediales und politisches Interesse sollte geweckt und der Handlungsdruck auf die Automobilindustrie erhöht werden. Der Hintergrund: Mann+Hummel hat mehrere Technologien entwickelt, durch deren Einsatz Fahrzeuge mehr Feinstaub aufnehmen können, als sie selbst ausstoßen. Diese Technologien wurden in einer Technologieplattform zusammengefasst und einzelne Testfahrzeuge, die „Feinstaubfresser“, damit ausgerüstet.

Failenschmid – Marken-Relaunch

Das Ziel war, die Kommunikation des Metzgerei- und Gastronomiebetriebs Failenschmid von der Schwäbischen Alb zu vereinheitlichen und auf ein neues Level zu bringen. Inhaltlich sollten die hervorragende Qualität der Produkte und die Unternehmenswerte im Mittelpunkt stehen. Außerdem sollte die Marke attraktiver für Mitarbeiter und potenzielle Bewerber gemacht werden. Zusätzlich war die Gestaltung und Bewerbung einer neuen Filiale in der Stuttgarter Markthalle Teil unserer Aufgabe.

Wodka Gorbatschow Brand

Kastner arbeitet seit über 20 Jahren erfolgreich für Wodka Gorbatschow. Ein Wodka aus Berlin mit russischen Wurzeln und einem bekannten, nach der Wende politisch aufgeladenen Markennamen. Aufgabe war es, unabhängig vom “belasteten” Namen eine eigenständige Markenwelt aufzubauen, die langfristig die Marktposition von Wodka Gorbatschow zementieren soll. Ziel ist es Wodka Gorbatschow langfristig als klare Nummer 1 am deutschen Wodkamarkt zu etablieren.

Rihanna 777 Diamond World Tour for HTC

HTC wanted to propel the desire for its latest mobiles within young adults. We devised the concept as exclusive mobile sponsor of the Rihanna 777 Diamond World Tour: 7 concerts in 7 days for Rihanna’s 7th studio album. All locations and timings were top secret; fans could not buy tickets for club events. Nearly 3.000 fans and more than 1.300 wall posts generated in 2 weeks. Overall engagement of more than 62.000 fans and overall reach over 12 Mio readers. Twitter trend achieved 12,8% engagement.