Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Maschinen- / Anlagenbau

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Maschinen- / Anlagenbau für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Susanne Kopsch
    Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.
  • Stefan Eichhorn
    Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.
  • Goran Goić
    Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Maschinen- / Anlagenbau

Fotokonzept für Windmöller & Hölscher

Inszenierung der neuen Generation der Blas-Folienextrusions-Anlage VAREX. Produktion eines Messe- und Informationsvideos. Fokus auf die innovative Technologie, die herausragende Qualität und das außergewöhnliche Design der Anlagenkomponenten.

Onlineauftritt für Windmöller & Hölscher

Windmöller & Hölscher gehört heute zu den führenden Anbietern von Maschinen und Systemen zur Herstellung und Verarbeitung flexibler Verpackungen. Die Aufgabe: Optimierung von Design und Usability der Website und Ausrichtung an der Corporate Identity. Mit 150 Jahren Unternehmensgeschichte ist das Unternehmen jung, dynamisch und flexibel geblieben. Voller Leidenschaft für neue Ideen.

Linde Gase. Jede Stelle wird besetzt.

Erfolgreiche Besetzung von offenen Stellen in der Betriebstechnik, Gase-Produktion, im Healthcare Serviceumfeld und im Außendienst, die mit Onlineanzeigen nicht zu besetzen waren.

 
Validiert

Markteinführung einer neuen Marke und einer neuen Marktkategorie

Maschinenbauer und Ingenieure in der DACH-Region - und insbesondere in Deutschland - sind bekannt für ihren Konservatismus und ihre Skepsis gegenüber "the next big thing" in der Technologie. Auch ist DACH einer der weltweit größten Märkte für Fertigungs- und Automatisierungssysteme und damit sehr wettbewerbsintensiv. So wussten wir, womit wir es zu tun hatten, als das in Boston ansässige Start-up-Unternehmen Rethink Robotics uns beauftragte, eine völlig neue Automatisierungskategorie für DACH einzuführen - kollaborative Roboter oder Cobots. Cobots arbeiten mit ihren menschlichen Kollegen zusammen und lernen von ihnen. Sie sind erschwinglich, kompakt, leicht und benötigen keine Sicherheitskäfige. Entscheidend ist, dass sie einfach zu programmieren sind - auch für Nicht-Ingenieure. Dadurch können Cobots an einer Reihe verwandter Aufgaben arbeiten und sich wie ein menschlicher Arbeiter bewegen. Damit läuten Cobots eine neue Ära in der Fabrikautomation ein, die Fertigungsunternehmen dabei unterstützt, ihre Industrie 4.0- und Smart Factory-Initiativen zu beschleunigen und die Produktion zu steigern.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Messekonzept: Haver & Boecker auf der ACHEMA 2018

Gestaltungskonzept zur Präsentation innovativer mehrlagiger Hochleistungs-Draht-Filtergewebe auf Messen (hier: ACHEMA 2018) und internationalen Symposien und Fachkongressen.

Neugründung - EEO Tech GmbH

EEO Tech ist ein modernes Technologie Unternehmen, wobei das EEO für: „Energie, effizient optimiert“ steht. Das Unternehmen liefert leistungsfähige Lösungen und vereint innovative Technologien mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir haben EEO Tech bei der Neugründung von Beginn an unterstützt. Innovation und Effizienz gehören hier zu den wichtigsten Kernwerten. Für das moderne Technologieunternehmen EEO wurde ein komplettes Corporate Design und Logoentwicklung benötigt. Die Neugründung stand wie ein weißes Blatt für uns und brachte somit einen großen gestalterischen Spielraum mit sich. Das birgt auch die Herausforderung. Für die Technologie Branche war es notwendig, eine moderne, schlichte und klare Gestaltung ohne unnötige dekorative Details zu entwickeln.

Kanalübergreifende Kampagnen- und Markenarbeit

STULZ ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen in der Klimatisierungstechnologie, das große Wert auf typisch deutsche Tugenden legt: Qualität, Craftmanship und – dem Claim folgend – individuelle Lösungen für jede kundenseitige Herausforderung. Durch die zunehmende internationale Ausrichtung und die Zukäufe im Markt, ergeben sich natürlich neue kommunikative Herausforderungen – vom Hamburger Spezialanbieter zu einem weltweit führenden Anbieter. Dieser Wandel muss kommunikativ begleitet werden.

SPANSET – HEBT AB

SPANSET ist ein echter „hidden champion“ aus Übach-Palenberg bei Aachen. Das mittelständisch geprägte Unternehmen agiert weltweit und bietet rund um das Heben, Zurren und Sichern schwerer Lasten das komplette Produktprogramm für den industriellen Anwendungsbereich. Zur Produkteinführung der neuen Hebe-Rundschlinge SUPRAPLUS wurde von uns eine 360-Kampagne entwickelt, die in kreative Weise die speziellen Produktvorteile dieser Rundschlinge kommunizieren sollte. Aufgrund des großen Erfolges in Deutschland wurde die Kampagne für den weltweiten Launch diese Produktes eingesetzt – mit beeindruckenden Ergebnissen für Image und Verkauf.

Lechler GmbH | Marken- und Kommunikationsstrategie

Für Lechler, einen typischen Hidden Champion im Bereich der Präzisionsdüsen und Düsensysteme, der seine Vertriebsaktivitäten zunehmend global ausrichtet, musste eine neue Marken- und Kommunikationsstrategie entwickelt und realisiert werden: - Positionierungsworkshop - Claim - Kommunikationsstrategie - Corporate Identity und Corporate Design - Kampagnen zu Produkt-Neueinführungen - Globale Vertriebsunterstützung

SycoTec GmbH & Co. KG | Dialog-Marketing

Mehr Umdrehungen im Direkt-Marketing. Für SycoTec Industrial Drives, einem Hersteller von Hochgeschwindigkeitsantrieben, ging es darum, ein Image abzuschütteln, welches man als Spin-off eines Konzerns automatisch „mitschleppte“. Da die personellen Ressourcen in Marketing und Vertrieb begrenzt waren, wurde eine höchst effiziente Dialog-Kampagne mit einer mehrjährigen Laufzeit entwickelt – in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung und dem Vertrieb. Die Ziele waren: - Etablierung einer eigenständigen Markenidentität innerhalb der Unternehmensgruppe - Unterstützung des Vertriebs - Prävention vor Wettbewerber-Avancen - Vernetzung von off- und online-Medien - Die Kernbotschaft: „Das Produkt ist der Held!“ Im Mittelpunkt steht eine ungewöhnliche visuelle Darstellung und das Storytelling rund um die Hochfrequenz-Spindeln, die überhöht und für die jeweiligen Branchen inszeniert werden. Durch die so erzeugte Aufmerksamkeit und Differenzierung zum Wettbewerb gelang es uns binnen zwei Jahren, eine profilierte Marke zu etablierten und den Vertrieb strukturiert zu unterstützen – gesteuert und belegt durch fortlaufendes Tracking der Online-Medien.

RENNER GmbH | Crossmediale Vertriebsunterstützung

Das breite Portfolio der RENNER GmbH zusammen mit den zahlreichen Anwendungsparametern erschwert die Suche nach einer geeigneten Pumpe. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben wir die Benutzeroberfläche (GUI) für einen Online-Konfigurator – den Pumpen-Finder – erstellt. Gleichzeitig wurde der Online-Auftritt des Unternehmens grundlegend überarbeitet und modernisiert. Neben den Web-Maßnahmen sorgt eine crossmediale Vertriebsunterstützung nachhaltig für zusätzliche Aufmerksamkeit bei den Kunden: Regelmäßig informiert ein Dialogmailing – ergänzt durch eine E-Mail-Nachfassaktion – über aktuelle Neuigkeiten.

ESA Eppinger GmbH | Katalog On-Demand

Schlanke Kataloge für schwere Maschinen . Eppinger produziert und vertreibt Werkzeughaltersysteme für über 600 CNC Dreh- und Fräszentren internationaler Hersteller. Früher setzte Eppinger hierfür einen über 1.000-seitigen Gesamtkatalog ein, von dem nur ein winziger Teil für den Nutzer einer bestimmten CNC-Maschine interessant war. Schon wenige Wochen nach Erscheinen war er zudem aufgrund der ständigen Produkt-Neuentwicklungen nicht mehr aktuell. DGM Walliser konzipierte daraufhin maschinenbezogene Kataloge, die Werkzeugsysteme und Zubehör nur für die jeweilige Maschine beinhalten – Umfang 8 bis 80 Seiten – deren Inhalte aus der stets aktuellen Eppinger Onlinekatalog-Datenbank gespeist werden. Produziert wird On-Demand in Stückzahlen ab 1 Exemplar pro Maschinenversion. Fazit: Echte Effizienz in der Katalog-Nutzung. Nach den Eppinger-Katalogen wird gegriffen, wenn für die Maschine, die der Kunde nutzt, Werkzeughalter benötigt werden.

botconnect

Narratives Branding für die Ausgestaltung zukünftiger Marketingmaßnahmen im b2b Umfeld. Bewegliche Inszenierung der Produkteigenschaften hinsichtlich der Vermittlung an zukünftige Anwender.

 
Validiert

Tebis AG. Markenberatung, Leitbild, Markenkern, Positionierung, B2B...

Tebis Technische Informationssysteme AG, Martinsried bei München; inhabergeführt, rund 300 Mitarbeiter, davon ca. 180 am Standort Martinsried (HQ) + internationale Niederlassungen; Zusammenarbeit seit 2013; davor bereits 1984 bis 1994. Die Aufgaben waren vielschichtig: Repositionierung als führender CAD/CAM Software- und Prozesslieferant im Werkzeug-, Formen und Modellbau. Differenzierung vom preisaggressiven Softwarewettbewerb. Entwicklung Leitbild, Vision, Mission und Markenkern. Vorbereitung zur Adressierung neuer Zielgruppen in Maschinenbau und Luftfahrt. Markteinführung von skalierten Software-Branchenpaketen.

 
Validiert