Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Zulieferer

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Zulieferer für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Die besten Cases von Agenturen für Zulieferer

Markteinführung: Nachrüstantrieb für Räder (kontinuierliche Pressea...

Im Mai 2016 hat Team Code Zero Pendix als Kunden gewonnen. Aufgabe war, den neuen Nachrüstantrieb für Fahrräder in die Presse zu bringen. Inzwischen sind zahlreiche weitere Aufgaben dazugekommen: das Knüpfen von Kontakten zu Bundes- und Lokalpolitikern sowie Verbänden, die Platzierung der Gründer als Sprecher auf Veranstaltungen, Zusammenarbeit mit Partnern von Pendix.

 
Validiert

NOKIA - Globales Re-Branding Alcatel-Lucent

Nokia ist ein langjähriger Kunde von Global Image Management, gemeinsam haben wir bereits mehrere globale Re-Brandings umgesetzt. Unter anderem die weltweite Transformation von Alcatel-Lucent zu Nokia. Nachdem NOKIA sich im Rahmen eines der größten M&A-Projekte 2015 mit Alcatel-Lucent zusammengeschlossen hat, haben wir das komplette Re-Branding von mehr als 400 Alcatel-Lucent-Standorten zu Nokia koordiniert. Davon betroffen waren sämtliche Beschilderungen und Brandings an und in den Gebäuden. Die Herangehensweise war eine stufenweise Umsetzung. Zunächst wurden 40 Flagship-Standorte in rekordverdächtigen 2 Tagen umgesetzt. Wir haben eigens für dieses Projekt ein Survey Tool entwickelt, mit dem wir viel Zeit und Geld sparen konnten. Das Projekt wurde zentral geplant, die Umsetzung wurde vor Ort durch lokale Teams und Partner durchgeführt. Im Anschluss an diese erste Phase wurde das neue Branding schrittweise auf alle weiteren Länder und Standorte ausgeweitet. Ökologische Aspekte waren sehr wichtig für Nokia. Mit unserer technischen Expertise konnten wir das Re-Branding sehr nachhaltig gestalten. Nach Möglichkeit haben wir zum Beispiel mit den bestehenden Beschilderungen gearbeitet und an die neue Marke angepasst statt alles neu aufzubauen. Dies hat sich positiv auf den ökologischen Fußabdruck und letztlich auch auf die Kosten ausgewirkt.

125 Jahre MAGURA

Im Juni war es soweit: Das in der Radszene bekannte Unternehmen Magura aus dem schwäbischen Bad Urach lud zu zwei Jubiläumsfeiern ein. Gemeinsam mit dem kundenseitigen Projektteam wurde vor über einem Jahr eine mutige Entscheidung getroffen, die Grundlage für den späteren Erfolg war: Die beiden Jubiläumsveranstaltungen – ein Festakt sowie ein Mitarbeiterfest am Folgetag – sollten in einer herrlichen Outdoor-Anlage stattfinden – perfekt für ein Unternehmen, das mit Bremsen für Fahrräder Geschichte schrieb.

Markenbranding

Wer sind wir? Wo wollen wir hin? Wie haben wir uns entwickelt? Das waren die Fragen, die sich Petri gestellt hat. Aufgabe pwr: Markenfindung, Markenbranding, Redesign.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Anzeigenmotive: Glänzende Arbeit für BASF Coatings

Der Unternehmensbereich Coatings der BASF Gruppe entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige, innovative Fahrzeug- und Autoreparaturlacke sowie Bautenanstrichmittel bishin zu Lacksystemen für Windkraftanlagen. Die Aufgabe: ein erfolgreiches Anzeigenkonzept mit neuen Motiven fortzusetzen.

Broschüren für Haver & Boecker

Haver & Boecker ist weltweiter Technologieführer in der Entwicklung und Herstellung von Drahtgeweben. Das Spektrum umfasst mikrofeine Hightech-Filtergewebe ebenso wie robuste Industriesiebe und innovative Systeme zur Partikelanalyse für Industrie- und Laboranwendungen. Architektur-Drahtgewebe für funktionale, ästhetisch anspruchsvolle Fassadengestaltungen bilden einen weiteren Unternehmensbereich.

Da, wo es drauf ankommt.

Das Geschäft der Ottemeier Werkzeug- und Maschinentechnik GmbH erfordert Präzision und Genauigkeit. Beides war auch bei der Neupositionierung des Unternehmens gefragt, das sich in einem dynamischen Markt gegen einen starken Wettbewerb durchsetzen muss.

Broschüren-Remake für MHG Strahlanlagen

MHG Strahlanlagen zählt zu den führenden Herstellern von druckluftbetriebenen Strahlanlagen in Europa und bietet Lösungen für alle Einsatzgebiete der Strahltechnik. Von Standardanlagen bis zu individuell konzipierten High-Tech-Strahlautomaten, von Sondergrößen bis hin zu speziellen Ausstattungsdetails. Unser Job: Kommunikation neuer Produkt- und Serviceangebote, die Weiterentwicklung des Corporate Designs und Konzeption einer neuen Imagebroschüre.

Fotokonzept für Windmöller & Hölscher

Inszenierung der neuen Generation der Blas-Folienextrusions-Anlage VAREX. Produktion eines Messe- und Informationsvideos. Fokus auf die innovative Technologie, die herausragende Qualität und das außergewöhnliche Design der Anlagenkomponenten.

Markencheck.

MARKENCHECK. Marketing ist einem stetigen Wandel und Veränderungsdruck ausgesetzt. Bei Marken, genauso wie bei der Autoinspektion oder beim Gesundheitscheck, ist daher ein regelmäßiger Markencheck sehr sinnvoll. So lassen sich Markenschwächen in einem Vorstadium erkennen, ungenutzte Potenziale nutzbar machen und eine schleichende Markenerosion vermeiden. So verhindern Sie, dass Ihre Marke leistungsschwach wird. GoYa! bietet einen solch umfassenden Markencheck an – sowohl in strategischer als auch in kreativer Hinsicht.

Markenbildung VDI Zentrum Ressourceneffizienz

In diesem Projekt ging es um die strategische wie visuelle Bildung der Marke VDI ZRE für die Zielgruppe KMU. GoYa! konnte sich in einem mehrstufigen Pitch gegen namhafte Agenturen durchsetzen. Mittels der Entwicklung eines Leitbildes zur Ressourceneffizienz und eines Kommunikationskonzeptes sollte eine „Themeninszenierung und Themenmobilisierung in Sachen Ressourceneffizienz” bei der strategischen Zielgruppe KMU sowie allgemein bei Politik und Öffentlichkeit realisiert werden, um so den Nutzen der Ressourceneffizienz-Idee bei Wirtschaft, Politik und Gesellschaft stärker zu verankern. Die zentrale Kommunikationsaufgabe bestand in der Entwicklung und Gestaltung einer Kampagne für das Vermittlungs- und Aktivierungsthema Ressourceneffizienz, welche einen ständigen Bildungs-, Lern- und Handlungsprozess mitinitiiert.

Markenkonzeption Würth

Die Firma Adolf Würth GmbH & Co. AG agiert traditionell als ausgesprochen verkaufs- und vertriebsorientiertes B2B-Unternehmen. Das Top-Management traf die strategische Entscheidung, in einem Top-down-Prozess eine innere und äußere Transformation des Unternehmens hin zu einem auch markengetriebenen Unternehmen vorzunehmen. Den Ausgangspunkt von Unternehmenskultur und Unternehmensauftritt soll künftig die Marke an sich darstellen – gemäß dem identitätsstiftendem Statement „Wir lieben das Verkaufen!“. Im Rahmen eines Pitches wurde GoYa! beauftragt, auf Basis einer zu entwickelnden Marken- und Kommunikationsstrategie konkrete Umsetzungsmaßnahmen für den wichtigen Vertriebskanal „Abholniederlassungen (ANL)“ vorzuschlagen, die in Richtung "Mehr Marke, mehr Emotion, mehr Einkaufserfahrung“ führen.

Markenstrategie FarmSaat

Die FarmSaat AG ist ein junges und innovatives Unternehmen der Saatgutbranche. Der Fokus liegt auf der Züchtung und Vermarktung von hochqualitativen Maissorten mit erstklassigen Ertragsmerkmalen. Eine Besonderheit stellt die Züchtung mit traditionellen Kreuzungsmethoden und dem konsequenten Verzicht auf gentechnisch veränderte Organismen dar. Das Unternehmen konnte seit seiner Gründung vor 11 Jahren jedoch noch keine starke Marke aufbauen, sodass es bei den wichtigen Aspekten Kundenbindung, Kundenloyalität und Kunden-Goodwill erheblichen Handlungsbedarf gab. Mit der Entwicklung der Markenstrategie sollte einerseits der Bekanntheitsgrad von FarmSaat angesichts vieler „weißer Flecken“ in den jeweiligen europäischen Absatzmärkten deutlich erhöht werden. Andererseits galt es, die Strahlkraft der Marke FarmSaat nach außen zu verstärken und das Markenverständnis nach innen zu verfestigen, damit die FarmSaat Haltung, ein zentraler Verkaufstreiber, bei der direkten Vermarktung durch die FarmPartner im persönlichen Gespräch vorgelebt und damit erlebbar wird.

Influencer Marketing für EDEKA Südwest (Agentur: t5 content)

Zum 10-jährigen Jubiläum der EDEKA Südwest Regionalmarke "Unsere Heimat" entwickelte t5 content eine 3-stufige Influencer Marketing Kampagne mit dem Ziel die regional, nachhaltig produzierten Produkte und deren Hersteller in den Vordergrund zu stellen.