Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Digital Prototyping

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Digital Prototyping für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Susanne Kopsch
    Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.
  • Stefan Eichhorn
    Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.
  • Goran Goić
    Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Digital Prototyping

NT-ware Systemprogrammierung GmbH

NT-ware entwickelt uniFLOW, eine weltweit vertrieben Canon-Software mit zahlreichen Funktionen, die ein effizientes Druck- und Scanmanagement ermöglicht. Nun soll das Produkt mit einer neuen Webseite präsentiert werden. Die Herausforderung: in kurzer Zeit eine komplexe Software einfach und intuitiv zugänglich zu machen und dabei das Corporate Design speziell fürs Internet weiterzuentwickeln. Im Fokus stehen dabei User Experience und Usability: Die Gebrauchstauglichkeit und das Nutzererlebnis müssen auf die heterogenen Zielgruppen von uniFLOW abgestimmt werden. In der Designentwicklung entwickeln wir eine Bildsprache, erstellen und bearbeiten passende Fotografien. Um Informationen schnell verständlich zu machen, gestalten wir eigene Icons und konzipieren dynamische Grafiken. Die Webseite wird in Zusammenarbeit mit einer Partneragentur auf TYPO3-Basis umgesetzt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Darstellung auf mobilen Endgeräten und einer suchmaschinenfreundlichen Programmierungen. Um den besonders streng reglementierten Sicherheitsvorkehrungen des Canon-Konzerns zu entsprechen, werden die Seiten als statische HTML-Seiten exportiert, ohne dabei das dynamisch anmutende Design modern gestalteter Webseiten zu verlieren. Und weil der Kunde so zufrieden war, werden wir auch gleich für das nächste uniFLOW-Projekt angeheuert. Die Ergebnisse sind zu sehen unter www.uniflowonline.com und www.uniflow.global.

 
Validiert

Kodak Alaris Information Management

„summ-it hat in äußerst kurzer Zeit die komplette KnowledgeShare Online Plattform entwickelt: Vom ersten Screen-Design, über die komplette Programmierung von mehreren Webseiten sowie Content-Erstellung bis zum Betrieb der Plattform hat summ-it nur 6 Wochen benötigt – eine herausragende Leistung, mit der wir sehr zufrieden sind.“ Tim Palmer Chief Marketing Officer Kodak Alaris

GM Consult IT GmbH

„summ-it unterstützt uns bei unserer Neupositionierung sowie beim Launch eines komplett neuen Angebots: Eine technisch anspruchsvolle Lösung zum hybriden Dokumentenversand. Mit ihrem großen Wissen in unserer Branche unterstützt uns summ-it sehr kompetent. Das eigenverantwortliche und pro-aktive Vorgehen sowie die sehr guten Kontakte von summ-it sind dabei eine große Hilfe – gerade für uns als mittelständische Firma.“ Alexander Fuchs Geschäftsführer GM Consult IT GmbH

COBI - Ride Ahead

COBI verbindet Smartphone und Fahrrad – und revolutioniert damit das Radfahrerlebnis. Das international ausgezeichnete System stattet Fahrräder und moderne eBikes mit intelligenten Assistenzfunktionen aus. Das Ergebnis: mehr Sicherheit, mehr Komfort und mehr Spaß auf Routen und Radwegen aller Art. hauser lacour entwickelte mit Naming und Branding eine visuell eigenständige Sprache, die der Innovation die adäquate kommunikative Kraft verleiht und die Kernidee des Produktes auf den Punkt bringt: COBI. Connected Biking.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

European Finance Forum

Bereits seit 2013 zählt das European Finance Forum zu unseren Kunden. Der Verein dient der Förderung finanzwirtschaftlichen Wissens für Führungskräfte aus der Finanzdienstleistungsindustrie und in Finanzbereichen von Unternehmen. Website relauch Als Designagentur für EFF hat sich Vielsinn auch des Webseiten-Relaunchs angenommen. Realisiert wurden eine neu gegliederte Struktur sowie ein zeitgemäßes Design unter Beachtung der zielgruppenrelevanten Aspekte. Somit entstand ein modernes und klares Erscheinungsbild, das für Mitglieder und Interessenten an Attraktivität und Übersichtlichkeit gewinnt. Imagebroschüre und Flyer Anlässlich seines 25. Jubiläums hat uns das EFF mit der Gestaltung einer neuen Imagebroschüre und eines Flyers betraut. Neben der Vereinsdarstellung durch inhaltliche Schwerpunkte wie die Vorstellung des Vorstands, stand die Rekrutierung neuer Mitglieder im Fokus. Layout und Typografie überzeugen durch schlichte Eleganz, welche die Message des Vereins aufmerksamkeitsstark in den Vordergrund rückt.

 
Validiert

Audi e-tron Experience

Bisher gibt es sie nur als Concept Cars, die ersten rein elektrisch angetriebenen Audis. Und trotzdem sind sie schon weltweit unterwegs, denn wir haben mehrere VR-Experience entwickelt, mit denen nicht nur E-Mobility-Fans die Faszination der Marke e-tron hautnah erleben können. Los ging’s 2017 bei der Formula E in Berlin: Audi präsentierte in unseren Räumen – mit Blick auf die Rennstrecke – erstmals den Audi e-tron Sportback concept in einer faszinierenden VR-Applikation. Seitdem sind wir für Audi on Tour: Barcelona, Montreal, Beirut ... In der virtuellen Welt fasziniert der e-tron schon jetzt die Menschen. Wir kümmern uns um die Durchführung der Experiences, weltweit.

Digitale Lead-Agentur für den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg

Seit vielen Jahren vertraut der VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg auf unsere Expertise als digitale Lead-Agentur. So haben wir auch den Relaunch der Website durchgeführt – mit einem modernen Design und neuer Technologie im Frontend und Backend. Mit dem neuen CMS arbeiten die VBB-Redakteure nun einfacher und effizienter. Da sie den Nutzern sehr viele informative Inhalte anbieten, ist ein übersichtlicher Aufbau der Website besonders wichtig. Das sympathische Design ist im Hinblick auf die vielen mobilen Nutzer natürlich responsiv. Die zentrale Fahrinfo bleibt weiterhin mit einem Klick verfügbar. Mit der neuen Social-Media-Wall kann der VBB zudem auf moderne Weise seiner Aufgabe nachkommen, die verschiedenen Verkehrs- unternehmen vorzustellen und zu verbinden.

Kfz-Schadenmanagement per App für die Gothaer Versicherung

Im Schadensfall wollen Autobesitzer transparente Informationen darüber, was passiert, was sie tun müssen und wann sie mit dem Abschluss rechnen können. Mit dem Schadentracker gibt die Gothaer Versicherung ihren Kunden eine App an die Hand, die sie Schritt für Schritt durch den Kraftfahrt-Kasko- Prozess führt. Mit ihrem klaren und intuitiven User Interface gibt die App einen schnellen Überblick über den Bearbeitungsstand und vereinfacht zudem die Kommunikation mit der Versicherung. Die App haben wir gemeinsam mit dem Kunden in einem agilen Prozess entwickelt – von der Idee bis zum fertigen Produkt. In Fokusgruppen haben wir die tatsächlichen Bedürfnisse der Nutzer evaluiert.

Mercedes me

Fahrzeug-Konnektivität in der Premiumklasse: „Mercedes me“, die neue Dienstleistungsmarke von Daimler, bündelt bereits vorhandene digitale Dienste mit neuer Mobilität und Konnektivität – verfügbar auf Smartphone, Tablet und Desktop.

 
Validiert

ESPRIT Arena

Die ESPRIT arena ist die Adresse in der NRW-Landeshauptstadt für Events im Großformat. Die EGGERT Group ist verantwortlich für das Re-Design der Website und die Optimierung im Mobile- und Tablet-Bereich.

 
Validiert

ISS Dome

In der topmodernen Multifunktionshalle sind nationale wie internationale Stars und Sportler gerne zu Gast. Der ISS DOME setzt auf die Professionalität der EGGERT Group bei der Aktualisierung des Responsive Webdesigns.

 
Validiert

Corporate Identity – Filmarchiv Austria

Ein Archiv wird für gewöhnlich als Ort der Konservierung, als Ort ohne Bewegung, betrachtet. Doch getreu dem Medium, das es repräsentiert – dem Bewegtfilm – interpretiert das Filmarchiv Austria diesen Begriff neu und lässt das Archiv durch die Interaktion lebendig werden. Mensch und Medium, Archivierung und Vorführung, Geschichte und Gegenwart, Handwerk und Technik – auf mehreren Ebenen werden Verbindungspunkte geschaffen und das Archiv so erlebbar gemacht.

United Internet Media

United Internet Media ist der exklusive Mediavermarkter der United Internet AG. Die konzerneigenen Portale WEB.DE, GMX, 1&1 und Auto-Service.de sowie die Partnerportale Das Telefonbuch, Das Örtliche und Gelbe Seiten werden in Deutschland von 35,8 Mio. Menschen genutzt. Relaunch des Markenauftritts auf Grundlage des bestehenden Corporate Designs mit Positionierung als sympathischer und gleichzeitig moderner Lösungspartner. Das neue Erscheinungsbild soll zudem klar in die Zukunft weisen. Alle Print- und Onlinemedien wurden überarbeitet und grundlegend neu gestaltet. Ein Corporate Style Guide bildete die Grundlage für die erfolgreiche Inhouse-Umsetzung weiterer Medien.

Lebensraum Holz Passivhäuser

Das Unternehmen Lebensraum Holz ist Spezialist für den Bau von Passivhäusern. Jährlich entstehen rund 20 individuelle Ein- und Mehrfamilienhäuser, deren Energiebilanz sich sehen lassen kann. Ganz nach dem Motto: Individuell, ökologisch, effizient und intelligent. Bereits seit 2011 betreuen wir die Passivhaus-Spezialisten von Lebensraum Holz wenn es um das Thema Corporate Design & Markenkommunikation geht. Relaunch der Website und Neustrukturierung der Inhalte mit Fokus auf eine nutzerfreundliche Oberfläche, stringenter Weiterführung des Corporate Designs und optimaler Darstellung der Referenzen - auf Smartphone, Tablet sowie am Desktop-PC. Die hohe Qualität, die moderne Architektur der gebauten Häuser und nicht zuletzt die Liebe zum Detail soll durch einen zeitgemäßen und selbstbewussten Internetauftritt erlebbar werden. Der Nutzer soll einen möglichst umfassenden Eindruck von dem Unternehmen erhalten und letztlich auf einfachstem Wege einen Kennenlern-Termin vereinbaren.