Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Druckerzeugnisse (Flyer etc.)

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Druckerzeugnisse (Flyer etc.) für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Druckerzeugnisse (Flyer etc.)

Schell (Sanitärarmaturen)

Sanitärräume sind ein hart umkämpfter Markt – viele große Marken, viel Wettbewerb. Wie kann sich der mittelständische Armaturenhersteller SCHELL gegenüber Grohe, Geberit & Co. zu differenzieren? Die Antwort: als der Spezialist für öffentliche Sanitärräume. Marktforschungsergebnisse haben gezeigt, dass sich die Positionierung dank konsequenter und langfristig angelegter Markenarbeit gemeinsam mit zuk. ausgezahlt haben. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

SWN Stadtwerke Neumünster GmbH – Natürlich voller Energie!

Im Herbst 2011 haben wir (übrigens zum zweiten Mal nach 2003) die Überarbeitung des Corporate Designs der SWN Stadtwerke Neumünster übernommen. In einer umfangreichen Konzeptionsphase haben wir das Logo und alle Kommunikationsmittel an die neue Ausrichtung unseres langjährigen Kunden angepasst. Das Ergebnis überzeugt: Ein frischer Auftritt mit einem klaren Fokus auf die ökologischen Ziele des Konzerns. So vielseitig, dass die Kommunikation nie langweilig wird. Eine hohe Wiedererkennbarkeit und gleichzeitig flexibel genug, um die vielfältigen Produkte und Dienstleistungen ins richtige Licht zu rücken. Und mit einer Ansprache, die diesem modernen Unternehmen gut zu Gesicht steht. Auch der neue Claim kommt aus unserer Agentur und bringt das aktuelle Corporate Design auf den Punkt: „Natürlich voller Energie.“

 
Validiert

Oberbürgermeister – Stark gemacht!

Bereits 2009 hat unsere Agentur den unabhängigen Kandidaten Dr. Olaf Tauras bei seiner Wahl zum Oberbürgermeister der „starken Stadt“ Neumünster begleitet und unterstützt. 2015 haben wir diese Idee konsequent weitergeführt. „Stark gemacht! Für eine Stadt mit Zukunft“ lautete unser Claim für die neue Kampagne – auf Plakaten, Wahlprogramm, Argu-Card, Website, Facebook-Seite und Give-Aways - eben allem, was ein starker Oberbürgermeister für einen starken Wahlkampf braucht. Der schönste Lohn für unsere Arbeit: Am 10. Mai 2015 wurde Dr. Olaf Tauras mit deutlichen 59,8 Prozent als Oberbürgermeister wiedergewählt!

 
Validiert

Johann & Amalia – Servus!

Ein bekanntes und eingeführtes Restaurant neu erfinden, das war unsere Aufgabe bei der Konzeption und Gestaltung dieses Corporate Designs. Seit Dezember 2013 wird das Restaurant in der Stadthalle Neumünster von einem neuen Pächter geführt, der ein aktuelles Gastronomie-Konzept und österreichisches Flair in die Top-Location mitten im Stadtzentrum gebracht hat. Daran haben wir uns orientiert und eine frische, klare Designsprache gefunden, die zudem perfekt mit der neuen Inneneinrichtung harmoniert, an der wir ebenfalls mitgewirkt haben. Natürliche Materialien, beispielsweise die eigens gefertigten Speisekarten aus Naturfilz, und starke Kontraste bestimmen das Corporate Design, das sich an vielen Stellen im Restaurant und auch in kleinsten Details wiederfindet.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Nestler-matho GmbH & Co. KG | Technique meets Design.

Die Nestler-matho GmbH und Co. KG gehört zu den führenden Designartikelimporteuren und Großhändlern in Deutschland. Connect ist seit über 18 Jahren verantwortlich für die ganzheitliche Markenaufstellung: „Technique meets Design“ und fungiert als outgesourcte Marketingabteilung. Zu unseren Aufgaben zählen die Programmierung und Wartung des Online-Shops sowie die Entwicklung eines Slogans, die jährliche Produktion des Haupt- und Highlight-Katalogs in vier Sprachen inklusive Produktfotografie. Auch die dabei anfallenden Daten werden von uns komplett organisiert und verarbeitet. So sind wir also verantwortlich für das einheitliches Corporate Design unseres Kunden Nestler-matho®.

Gebr. Pfeiffer (Zementmühlen)

Das kriegen die schon klein! Denn dank Geman Enginieering schreibt der Traditionskonzern Gebr. Pfeiffer mit seinen technischen Mühlen und Anlagen seit mehr als 150 Jahren eine Industriegeschichte der Superlative. Um dem technologiegetriebenen Familienunternehmen neuen Drive fürs Image zu geben, haben die zuk. Guides in enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb eine umfassende Markenstory entwickelt, die die B2B Marke Pfeiffer fit für die Zukunft macht. Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

Schloss Wachenheim (Beverage)

Alle Jahre wieder ... verlässt sich die Schloss Wachenheim AG – einer der führenden Hersteller von Schaum- und Perlweinen in Europa – bei Konzeption, Design und Produktion ihres jährlichen Geschäftsberichtes auf das Know-how der Communication Guides von zuk. Eine entscheidende Visitenkarte des internationalen Konzerns, die Kunden und Aktionäre seit vielen Jahren überzeugt. Das perlt! Interessiert an weiteren Infos zum Case? Bitte Link neben kleinem zuk. Logo oben rechts klicken.

Retail Design - Filiale 4.0

Für Deutschlands größte Sparkasse haben wir die Filiale fürs digitale Zeitalter entwickelt. Neben der strategischen Integration in das Omni-Channel Konzept, steht das Regionalitäts-Prinzip der Filialen als Leitmotiv einer zeitgemäßen Kundenorientierung im Zentrum der neuen Filialgestaltung. Das Projekt befindet sich bereits im Rollout. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat Interesse an dem Konzept bekundet.

Corporate Design - Impact & Impuls

HEM erkannte die Notwendigkeit zur Repositionierung, denn der alleinige Fokus auf die Preisausrichtung limitierte das Wachstum. Wir erkannten zudem die Notwendigkeit, die Tankstellen bereits aus der Ferne sichtbar zu machen und den Shop zu modernisieren. Das von uns entwickelte Konzept überzeugt die Partner durch Kraft und Attraktivität und ermöglicht aus Budgetsicht Wachstum und Expansion.

Brand & Retail Design - Premium am POS

Im Rahmen eines integrierten Marken- und Designrelaunches haben wir Sennheiser ganzheitlich als Premium Marke positioniert. Unsere Arbeit erstreckte sich hierbei über alle Kontaktpunkte, offline und online. Wesentliche Säule im B2C ist ein stringenter Auftritt, der sich vom Verpackungsdesign über ein modulares POS-System bis hin zu Flagship-Stores erstreckt.

Corporate Design - Impuls für den Verkauf

Im Zuge eines integrierten Markenrelaunches haben wir Škoda als sympathische „Familienmarke“ positioniert und den Auftritt umfassend modernisiert. Für den weltweiten Vertrieb haben wir den Handelsauftritt und die System-Architektur für Neubauten überarbeitet. Ein neuer Verkaufsprozess („Sales-Talk next to Car“) und innovative Präsentations-formen im Zubehörbereich geben dem Vertrieb neuen Schwung.

Corporate Design - Relaunch der Klassiker

Der Markt für Old- und Young Timer boomt, die Preise für automobile Schätze erreichen ungeahnte Höhen. Für Bosch ist der Unternehmensbereich Classic nicht nur ein lukratives Geschäft, sondern zugleich die Keimzelle der heutigen Markenidentität. Um das Geschäfts- und Imagepotenzial auszuschöpfen, haben wir den Gesamtauftritt überarbeitet. Für den Einsatz auf Messen und Events haben wir einen eindrucksvollen 30t-Roadtruck konzipiert und realisiert.

Corporate Design - Brand Stretch

2002 hat das Einrichtungsmagazin Schöner Wohnen die erste Markenerweiterung gelauncht. Seitdem wächst die Kollektion regelmäßig um Wandfarben, Tapeten, Textilien und vieles mehr. Ziel ist es, den Leser von der Inspiration bis zum Kauf zu begleiten und mit diesen Nebengeschäften das Umsatzniveau des Magazins zu erreichen. Vor diesem Hintergrund haben wir den Gesamtauftritt modernisiert und für digitale Anwendungen erweitert.

Retail Design: Neues Gesicht am Airport

Am Anfang stand die Idee, den eigenen namenlosen Duty-Free-Shops ein unverwechselbares Gesicht zu geben. Vor diesem Hintergrund entwickelten wir für Gebr. Heinemann eine Marke mit starker Persönlichkeit und Servicecharakter. Heute ist Heinemann eine erfolgreiche, wachsende Marke im weltweiten Travel Retail. Wir pflegen und erweitern das Corporate- & Retail-System kontinuierlich und unterstützen bei Ausschreibungen und dem internationalen Roll-out.