Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen (noch nicht explizit widersprochen) . Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Interne Kommunikation

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Interne Kommunikation für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Susanne Kopsch
    Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.
  • Stefan Eichhorn
    Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.
  • Goran Goić
    Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Interne Kommunikation

Mitarbeitermagazin für ein Unternehmen im Bereich Entwässerungstechnik

Ein mittelständisches Unternehmen mit Tradition, das heute auf fast 60 Jahre erfolgreiche Geschichte und stetiges Wachstum zurückblickt. Diese Erfolgsgeschichte ist nicht am Ende, der Mittelständler schreibt sie fort – dank seines gut ausgebildeten und engagierten Teams. Mittlerweile hat sich der ehemalige Ein-Mann-Betrieb zum Marktführer hochgearbeitet und verkauft seine Produkte in aller Welt. Jeden Tag tragen über 550 Mitarbeiter zum Erfolg des Unternehmens bei. Zusammengehörigkeit hat hier großes Gewicht, deshalb beschwört das Unternehmen das „Wir-Gefühl“. Das Mitarbeitermagazin gibt es seit 20 Jahren. Es ist bedeutender Teil dieser Philosophie und soll nicht nur spröde Informationsquelle sein. Unsere Agentur konzipiert, textet und gestaltet das Medium. Es erscheint auf Deutsch und Englisch, um alle Standorte weltweit einzubinden. Die größte Herausforderung dabei? Es stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern – bei gleicher Qualität.

Die Zukunft des Lesens

Die Libri.de Internet GmbH gehört zum 1928 gegründeten Buchgroßhändler LIBRI und zählt seit 1999 zu den führenden E-Commerce-Unternehmen. Um von E-Book-Boom zu profitieren, sollte die Marke Libri.de zu eBook.de werden. Die Herausforderung: die neue Marke einzuführen, zu positionieren und Bekanntheit wie Vertrauen aufzubauen.

Vom Spaßbad zur Feriendestination

Tropical Islands ist eine tropische Urlaubswelt in der Nähe von Berlin. Viele Deutsche nahmen das Resort als übergroßes „Spaß-Schwimmbad“ wahr – dabei ist das Tropical Islands eine richtige Feriendestination mit einem vielfältigen Angebot und tollen Übernachtungsmöglichkeiten. Auch Influencer, die das Tropical Islands nie besucht hatten, sprachen negativ über das Resort.

Media Relations und Full-Service für Olympus in DACH sowie teilweis...

Olympus will Fotografie für möglichst viele Menschen erlebbar machen. Wir unterstützen das Unternehmen dabei seit 2001. ▪ Media Relations in DACH inkl. Erstellung der deutschsprachigen PR-Materialien und Präsentationen, ▪ Entwicklung und Distribution von maßgeschneiderten POS-Materialien für DE, AT, CH-DE-FR, NL, ▪ Testgerätemanagement für Journalisten und Fotografen

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Initiative MENT - "CSR - Gesellschaftliche Verantwortung im Mittels...

Auch von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wird immer häufiger ein soziales und ökologisches Engagement verlangt – doch viele wissen nicht, wie sie diese Erwartungen erfüllen sollen und mit CSR starten können.

Markenrelaunch

Ausgangspunkt 2006: Die „hotsplots GmbH“ ist einer von circa 100 Anbietern, die Zugangs- und Abrechnungssysteme für drahtlose Internetnutzung (WLAN) anbieten. Ziel ist es, HOTSPLOTS zu einem führenden Anbieter in Deutschland zu machen und sukzessive auch in anderen europäischen Märkten zu etablieren.

Politische Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche

Die Aufgabe Entwicklung einer Kommunikationsstrategie, die ▪ den Wünschen und Anforderungen der teilweise sehr unterschiedlichen Unterstützerorganisationen entspricht und ▪ mit wenig Budget, aber viel ehrenamtlichem Engagement umsetzbar ist. U18 wurde 1996 ist einem Jugendclub in Berlin mit dem Ziel gegründet, Kinder und Jugendliche für Politik zu interessieren. Durch die Auseinandersetzung mit politischen Programmen sowie Politikerinnen und Politikern sollen sie lernen, ▪ Wahlkampfaussagen zu hinterfragen ▪ ihre eigenen Interessen zu erkennen und zu formulieren ▪ selbst Antworten auf politische Fragen zu finden und ▪ ihre eigene Lebenswelt mitzugestalten. Unterstützer zu der Zeit sind u. a. Deutscher Bundesjugendring (DBJR), Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW), Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej), Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF), Landesjugendring Berlin e. V., Marcus Lehmann, Gangway e.V. Ausgangssituation im Dezember 2009 Obwohl U18 von führenden Kinder- und Jugendorganisatoren unterstützt wird, die zusammen die Interessen von über 6 Millionen Kindern und Jugendlichen vertreten, ist U18 weder der Politik noch der interessierten Öffentlichkeit bekannt.

Ich höre was, was Du nicht hörst.

Die Aufgabe von united communications war und ist es, die Stiftung bekannter und erfolgreicher zu machen. Schätzungsweise elf Millionen Menschen leiden allein in Deutschland unter Tinnitus, darunter immer mehr Kinder und Jugendliche. Im August 2011 wurde die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts errichtet. Zitat aus der Präambel der Satzung: „Im 301. Jahr der Errichtung der Charité gründen wir diese Stiftung aus der Überzeugung, dass die Gesellschaft insgesamt Verantwortung für die Entwicklung und für die Bewahrung von gesundheitsfördernden Arbeits- und Lebensverhältnissen trägt. Wir rufen dazu auf, die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité durch Zustiftungen, durch Spenden und durch Mitwirkung bei ihren Projekten zu unterstützen.“ Zu den Aufgaben der Deutschen Tinnitus-Stiftung Charité zählen: - Förderung der Forschung - Internationale Wissenschaftskommunikation - Prävention und Aufklärung Die Stiftung erfüllt ihre Aufgaben zusammen mit Partnern durch Forschungsprojekte, Tagungen, Aufklärungskampagnen über die Risiken von Lärm und Stress, Auslobung von Preisen sowie die Entwicklung von präventiven Maßnahmen. Eine besondere Zielgruppe der Stiftungsarbeit sind Jugendliche.

Interne Kommunikation über alle Kanäle

Seit 2017 vertraut MAN Truck & Bus auf die Expertise von consense und denkt die Interne Kommunikation noch strategischer. Ob Mitarbeitermagazin in 9 Sprachen, MAN Länder im Fokus, oder MAN Intranet: Interne Kommunikation kann informativ sein und gleichzeitig Spaß machen. Dabei denken wir immer kanalübergreifend, um Synergien optimal zu nutzen. Denn Mitarbeiter sind die besten Marken-botschafter und sie sollten bei internen Themen und Veränderungsprozessen zu jeder Zeit bestmöglich informiert sein. Damit das gut gelingt − auch wenn unternehmens-eigene Ressourcen für die Umsetzung interner Kommunikationsmaßnahmen häufig knapp bemessen sind − entwickeln wir wirkungsvolle Maßnahmen und unterstützen mit strategischer Beratung und operativer Umsetzung.

Wachstum kommunikativ begleiten

Unsere erste Agenturleistung für Vetter war ein kurzes, aber komplexes Kundenmailing zum Thema „Aseptical prefilled Syringes“. Wir wollten, wie immer, ganz genau verstehen worum es geht. Daraus entwickelte sich ein intensiver Dialog mit dem Pharmadienstleister und bald große gegenseitige Wertschätzung. Eine schöne Grundlage für eine produktive Partnerschaft, die nun seit mehr als einem Jahrzehnt besteht. In dieser Zeit ist das Familienunternehmen stark gewachsen, hat seine Mitarbeiterzahl fast verdreifacht. Veränderung erfordert professionelle Kommunikation nach innen und außen. Hand in Hand mit dem Unternehmen entwickeln wir Strategien, Themen, Botschaften und Maßnahmen für den deutschen und den angloamerikanischen Markt und unterstützen das Marketing bei der Umsetzung.

GREENFORCE Relaunch

Die Idee zu GREENFORCE wurde im Spitzensport geboren – denn hier ist schnelle Regeneration entscheidend. In dem kraftspendenden Regenerationsdrink stecken neben leckerem Kakao auch hydrolisiertes Erbseneiweiß. In diesem speziell aufbereiteten Protein stecken 20 strukturbildende Aminosäuren, die für sofortige und nachhaltige Energie sorgen. Um keine falschen Geschmackserwartungen zu wecken, sollte das Thema Erbse im Vergleich zum alten Design bei der Neugestaltung nicht thematisiert werden.

 
Validiert

Alphabet – Mobilitätslösungen im digitalen Wandel

„consense genießt mein vollstes Vertrauen. Die Agentur treibt unsere Themen eigenständig voran, setzt die richtigen Impulse und behält dabei immer den Überblick. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“ (Alexander Kienlein, International Marketing Manager, Alphabet) Alphabet ist 100%ige Tochter der BMW Group und Dienstleister im Bereich Flottenmanagement und Leasing. Ziel der Kommunikation ist es, Alphabet als Tought-Leader im Bereich unternehmensbezogene Mobilitätslösungen und Innovationsführer in der Digitalen Transformation zu positionieren. consense berät das Unternehmen bei der PR Strategie und Umsetzung, bei der Content Entwicklung sowie bei der Marketing- und Produktkommunikation und verantwortet die zielgruppengerechte Umsetzung der Maßnahmen. Auch bei der internen Kommunikation vertraut Alphabet auf die Expertise von consense.

CSR-Bericht für einen Kosmetikhersteller

Wer es geschafft hat, sich in der Weltspitze zu etablieren, hat vieles richtig gemacht. Unser Kunde, ein Kosmetikhersteller der ersten Stunde, hat zweifelsohne vieles richtig gemacht. Erfolg verpflichtet – und an der Spitze zu stehen, bedeutet Verantwortung. Das Unternehmen hat sich dieser Verantwortung gestellt und setzt auch bei der Corporate Social Responsbility (CSR) Maßstäbe: in der Arbeitssicherheit, beim Umweltschutz und im Einsatz für die Menschenrechte. Im Nachhaltigkeitsbericht sollte diese soziale Verantwortung greifbar gemacht werden. Der Auftrag lautete: Konzeption, Redaktion und Gestaltung des CSR-Berichts.

Markenrelaunch eines Bauzentrums

Die Außenwirkung für ein Unternehmen ist entscheidend, ein einheitliches Corporate Design prägt sich bei Kunden und Geschäftspartnern ein. Über sechs Jahrzehnte hat sich das Bauzentrum entwickelt und breit aufgestellt; zwei Sparten und verschiedenen Tochterunternehmen bilden das Portfolio. Das Problem: Die Marke hatte kein einheitliches Design. Dann kamen wir ins Spiel. Die Marken „hagebaumarkt“ und „Mr. Gardener“ stehen für Kompetenz im Bau, bei Renovierung sowie in Haus und Garten – und bilden das erste Standbein des Unternehmens. Die zweite Sparte beinhaltet Hoch- und Tiefbau, Holz- und Trockenbau, Sanitär, Fliesen, Bäder und Wellness sowie den „HausGartenPark“ – die Tochterunternehmen präsentieren sich jeweils auf großen Ausstellungsflächen. Vor unserem Relaunch prägten verschiedene Farben, Schriftarten und Designs das Bild – es gab keinen Wiedererkennungswert. Die Aufgabe lautete also: Ein einheitliches Design zu schaffen und sogleich die Bekanntheit der Marke am Standort Ingolstadt zu steigern.