Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?
Jetzt Agentur finden
Info für Agenturen

Agentur-Projekte im Bereich Konsumgüter / FMCG

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Konsumgüter / FMCG für Sie.

Finden Sie dank unseres Partners Sortlist mit einem leistungsstarkem System Ihre ideale Agentur: Vollständige Orientierung, genaue Abstimmung, detaillierte Informationen zu den Agenturen.

Agenturmatching und Sortlist haben sich kürzlich zusammengetan, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Agentur in wenigen Minuten zuverlässig zu finden. Dank dieser Partnerschaft haben Sie jetzt Zugriff auf die größte Agentur-Datenbank mit den besten Bewertungen, die es je gab.

Hier klicken für mehr Infos

Bekannt aus den Medien

So funktioniert Agenturmatching (& Sortlist)

1
Sie geben uns on­line die wichtigst­en Infos zu Ihrem Projekt
2
Sie erhalt­en eine Aus­wahl der besten Agen­turen auf der Grund­lage Ihr­er eigenen spezifischen An­forder­ungen
3
Ver­gleich­en Sie Agenturen an­hand de­tailliert­er Krit­erien und beauf­tragen Sie die von Ihnen favor­isierte Agentur

Eventwebsite | World Fitness Days

Unser Aufgabe war es eine Website zu erstellen, auf der sich der World Fitness Day gegenüber seiner jungen und sportlichen Zielgruppe darstellen kann. Dabei war es wichtig, dass die Seite auch mobil optimiert wird und einen modernen Eindruck hinterlässt. Darüber hinaus wollte der Veranstalter mit einem einfachen CMS eigenständig Elemente anpassen können, damit die Seite auch bei spontanen Änderungen aktuell bleibt.

Eigenentwicklung: Ressourcen- und kostensparende Performance-Analys...

Eine vor zwei Jahrzehnten entwickelte Spezialdisziplien von united communications ist internationale Marken-PR für ITK/CE-Unternehmen. Heute stehen wir mit über 20 Agenturpartnern tagtäglich in Kontakt; darüberhinaus betreuen wir von Berlin aus zehn weitere Märkte direkt. Der Aufwand, um die in den Ländern erzielten PR-Ergebnisse Monat für Monat zu dokumentieren, war in der Vergangenheit extrem hoch. Als Kunden die Erfassung weiterer KPIs wünschten, haben wir uns entschlossen, ein eigenes Tool für die Erfolgskontrolle der internationalen PR-Arbeit zu entwickeln.

Relaunch LIEKEN URKORN Vollkornrange

Der Markt der Brote und der Konsumentenneeds zeigen folgendes: Vollkornprodukte sind im Trend, die Entscheidungsfindung der Konsumenten am Regal wird immer kürzer - Plakativität gewinnt. Die Anzahl der 1-2 Personenhaushalte wächst, neue Packungs-größen sind Pflicht und kaum vorhanden. Unsere Aufgabe war die Konzeption und Designentwicklung der LIEKEN URKORN Vollkornrange mit neuer Segmentierungsidee in Fein, Grob und kernig.

Justwash

Justwash bietet nicht nur Waschmittel an, sondern eine ganze Waschphilosopie. Passend zu diesem Gesamtkonzept sollte ein Packagingdesign gestaltet werden, das - die Zielgruppe anspricht - passend zur Kategorie ist und doch mit ihr bricht - die Produkte als Range zusammen hält - Differenzierung einfach macht - für den eCommerce funktioniert - hochwertig ist und den Preis (Index 190) rechtfertigt

Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!

Warsteiner Website Relaunch

Die Website von Warsteiner prickelte nicht so sehr, wie die Inszenierung des Produktes am POS. Analoges und digitales Erscheinungsbild der Marke unterschieden sich wie Pils und Alt. Im Zuge von Marketingmaßnahmen (Undercover Boss und Enthüllung des neuen Markenbildes) sollte die Webseite zur zentralen Anlaufstelle bzw. Schlüsselpunkt zwischen allen Marketingaktionen werden und dementsprechend in Szene gesetzt werden.

Ready-to-serve Cocktails im Trend

Schwarze und Schlichte ist mit 350 Jahren Brennkunst ein Spirituosenhersteller mit inter-nationalem Renommee. Mit der Übernahme der Marke Shatler´s Cocktails – eine Range mit 15 Cocktails mit und ohne Alkohol – zum 1.1.2018 setzt Schwarze & Schlichte auf den Trend des ready-to-serve Bereichs. Produkttrend trifft Designtrend! Die Marke Shatler´s Cocktails wurde in einem umfassenden Relaunch überarbeitet, mit dem Ziel, ihr großes Potential auszuschöpfen. So war unsere Aufgabe, eine Designkonzeption zu entwickeln, auf deren Basis für die Marke Shatler´s Cocktails ein neuer, ungesehener look entstehen sollte. Gewünscht war ein Markenauftritt, der die Marke Shatler´s Cocktails deutlich verjüngt und modernisiert und ihr ein „attraktives, frisches Gesicht“ verleiht. Trendbewusste, neue Zielgruppen sollen angesprochen und zum Ausprobieren angeregt werden.

Activaid

Activaid Recovery Shot ist die Antwort auf den berüchtigten „Morgen danach“. Für alle, die nachts gerne aus der Reihe tanzen und morgens besser in die Puschen kommen wollen, hat Activaid die Lösung: Hochkonzentrierte Chlorella-Alge, Curcuma, Kaktusfeige und Mariendistel vereint ergeben einen Shot, wie man ihn zuvor noch nicht erlebt hat. Und wir haben diesem Wunderelixiler seinen Namen, das Design und die Umverpackung gegeben. Als Nahrungsergänzungsmittel deklariert, stellten sich an das Branding von Activaid aber auch besondere Herausforderungen: Rechtskonforme Kommunikation für alle verbalen und visuellen Inhalte.

Flavourtech

FlavourTech ist ein führender internationaler Hersteller von haltbaren Lebensmitteln mit Hauptsitz in der Türkei, der sich seit mehr als einem Vierteljahrhundert auf qualitativ hochwertige Fertiggerichte und Getränke konzentriert. Bei unserer ersten Begegnung lag das Thema Rebranding in weiter Ferne und das Managementteam konzentrierte sich stattdessen auf punktuelle Maßnahmen. Wir schlugen vor, ein Markenaudit durchzuführen und die Kundenerfahrung zu analysieren. Eine solche externe Sichtweise zielte darauf ab, den Verkaufsprozess durch wertvolle Ideen anzureichern. Nach längerer Zusammenarbeit stimmten die Gründer unserer Schlussfolgerung zu, dass das Unternehmen zwar qualitativ hochwertige Produkte liefert, die Marke aber nicht diese Botschaft verkörpert – eine Diskrepanz, die sich indirekt auf den Verkaufsprozess auswirkt.

Social Media Potential entfalten: Die Tupperware Social DNA

Das Herz der Tupperware Welt ist und bleibt die Tupperparty. Daher ist neben der Arbeit in der Frankfurter Tupperware Zentrale die Arbeit der Bezirkshändler entscheidend. Social DNA durfte dabei helfen, dieses Potential zu entfalten. Was glauben Sie, wie viele Beiträge es mit dem Hashtag #Tupperware auf Instagram gibt? Über zwei Millionen und stündlich werden es mehr. Unter diesen Beiträgen setzen sich hauptsächlich Konsumenten mit der Love-Brand Tupperware auseinander und zeigen ungewöhnliche Verwendungsmöglichkeiten, Rezepte oder Produkte. In Online-Video-Hauls stellen Nutzer, ganz in Party-Manager-Manier, Tupperware Produkte vor und erzielen damit sechsstellige Aufrufzahlen. Auch unter den Bezirkshändlern finden sich sehr erfolgreiche Social Media Content Beispiele. Auffällig sind dabei die hohen Interaktionsraten. So erzielen Bilder von den Produkten in der Anwendung, Rezept-Posts als Facebook Slide-Shows oder selbst produzierte Video-Produktvorstellungen je Beitrag tausende Aufrufe und mehrere hundert Shares. Einige Händler spielen die Klaviatur der sozialen Medien so gekonnt, dass sie über “Facebook Live” Produktpräsentationen organisieren. Es war schnell klar, dass die wesentlichen Elemente für einen Erfolg durch die Bezirkshändler bereits existieren. Unsere Aufgabe war es, das Potential von Social Media für alle Tupperware-Händler sichtbar und anwendbar zu machen.

Oscar & Trudie - Fressen wie früher.

#Drucksorten Gründerin Steffi Hofbauer kommt aus einer Familie die seit Generationen dem Hund verschrieben ist. Und das sieht man auch. Da lacht der Opa aus dem Folder und liest die Urgroßmutter dem Pudel vor. Familientradition in einem modernen Look. #Packaging Etikett am Glas, Karton-Tag am Gürtel, Heuwolle in der Probierkiste und Brandstempel auf der Holzkiste. So macht nicht nur das entwerfen sondern auch das verpacken Spaß! Und für den Hund kommt eine persönliche Complementary Card. Immerhin ist die Bestellung ja ihm zu verdanken!

SWATCH G&P Event

Ein Internationales Incentive Event für die Gold & Pioneer Member von SWATCH. Inklusive City-Rallyes, exklusiven Rundführungen, Art-Shows und Live-Acts. 

Philips Lighting - Das HUE -Lichtsystem

Ziel der Kampagne war die Steigerung der Brand Awareness des smarten kabellosen Lichtsystems von Philips Hue, welches eine individuelle LED-Beleuchtung per App-Bedienung ermöglicht. Da das Philips Hue Lichtsystem in verschiedenen Nutzungssituationen vorgestellt werden sollte, waren die Herausforderungen die Vermittlung der simplen technischen Funktionsweise durch die Bedienung einer App, die Aufzeigung der Produktvielfalt und vor allem die Intention, das Produkt erlebbar zu machen. Für die Kampagne konnten letztendlich 7 Influencer gewonnen werden. Jeder machte die Produkte von Philips Hue auf seine individuelle Art und Weise erlebbar und sorgte für schöne Lichteffekte. Mit insgesamt 12 Postings konnte eine Reichweite von 3,1 Millionen erreicht werden. Bezieht man den Extra-Content mit ein, dann ergibt sich eine Gesamtreichweite von 4,9 Millionen. Selbst bei Snapchat konnten anstelle der 20.000 prognostizierten Views 855.000 generiert werden. Aufgrund des qualitativ hochwertigen Bildmaterials, der Erlebbarkeit sowie den Markenfit der Influencer zur Marke Philips entstand ein tolles Ergebnis mit einer Interaktionsrate von rund 4 %. Alle erwarteten Ziele wurden somit erreicht und sogar übertroffen.

Influencer schwingen für BORN den Kochlöffel

Feinkost-Marke BORN Senf & Feinkost: Bei unserer gemeinsamen Kampagne BORNsinternationals kreieren fünf Influencer in Zusammenarbeit mit dem Traditionsunternehmen ihre eigenen Snackcremes und schlagen somit die Brücke zwischen Online und Handel. Für die Aktion haben die Food-Blogger individuelle Rezepte für neue Aufstriche entwickelt, die sich an Länderspezialitäten orientieren. So entstanden Snackcremes mit dem Arbeitstiteln Española, Marrakech, Mexiko, Holland und Texas. Die Produktkategorie Snackcremes nimmt der Feinkostspezialist erstmals in sein Sortiment auf. Bis Ende 2016 konnten Fans abstimmen, welche drei Spezialitäten von BORN produziert werden und im Frühjahr 2018 in den Handel kommen. Auch die endgültige Namenswahl dürfen Konsumenten mitbestimmen. Übergeordnetes Ziel der Kampagne ist es, die Bekanntheit der Thüringer Traditionsmarke national auszuweiten. BORN Senf & Feinkost möchte eine jüngere Zielgruppe für Feinkost-Produkte begeistern. Die Kampagne wird 2018 Jahr am POS weiter kommuniziert und schlägt damit eine Brücke zwischen Online und Handel. Am POS wird ersichtlich sein, dass die neuen Cremes von Influencern kreiert wurden. Aktuell werden weitere Maßnahmen für den Verkaufsstart geplant. „BORN steht für Genussvielfalt. Die Influencer haben das beeindruckend umgesetzt und sehr kreativ gearbeitet. Wir sind uns sicher, dass die Kampagne, den Produktverkauf positiv beeinflussen wird“, ist sich Stefanie Hofmann, Marketingleiterin bei BORN

Höhenflug für Conrad Electronics

Ziel der Kampagne Die Kampagne für Conrad Electronics war so konzipiert, dass der deutsche Elektro-Versandhändler Conrad Electronic SE als Verkäufer von Drohnen positioniert wird. In diesem Zug sollte auch die Eigenmarke Reely gestärkt werden. Herausforderungen: Unterschiedliche Umsetzungsformate zwecks diverser Zielgruppen (Gamer, Väter, professionelle Drohnenpiloten) Produktwerbung, die in den jeweiligen Zielgruppen informativ, unterhaltsam und in hoher Qualität produziert wird Lösung Auswahl von Influencern mit Accounts auf twitch und YouTube und Blogs, um die Funktionen der Produkte sowohl videografisch aufzuteigen als auch textlich ausführlich zu beschreiben zu können Männliche Influencer mit einer Community aus den vorgegebenen Zielgruppen (Gamer, Väter, professionelle Drohnenpiloten) Bei der Kampagne galt es, das Thema Drohne für die Zielgruppen der Gamer, Väter und professionellen Drohnenpiloten zu inszenieren. Bei der Auswahl der Influencer legten wir besonders Wert auf die Vielfalt der Social-Media-Kanäle, auf denen die ausgewählten Influencer hochwertigen Content verbreiten sollten.. Die Hauptkanäle waren Twitch, YouTube und die Blogs. Die erstellten Inhalte wurden auf Instagram, Facebook und Twitter verlängert. Ergebnis Die Kampagne fand im Zeitraum vom 03. bis 09. April 2017 statt. In den sieben Tagen konnten 1,4 Millionen Kontakte erreicht werden. Mit dem Video-Content wurde eine Watchtime von mehr als 93.900 Stunden erzielt.

Möller's Omega-3

Ein dreifaches JAU zu Omega 3 aus wildgefangenem Kabeljau! Für unser aller Gesundheit haben sich die norwegischen Fischer auf der Nordsee und dem europäischen Mittelmeer ordentlich in’s Zeug gelegt – und wir mit Möllers einen dicken Fang gemacht. Den Pitch in der Ferne vor unseren Augen, haben wir uns mit frischen Ködern an den Angeln selbst auf tosende Meere begeben. Nur die allerdicksten Schätze sollten in unseren Schleppnetzen landen. Dafür haben wir die gesamte Teampower gebündelt und mit aller Kraft die Segel Richtung Ziel gesetzt. Für Möllers Omega 3, ein Nahrungsergänzungsmittel at it’s best! Von dem 150 Jahre alten „Wunderöl-Rezept“ profitieren vor allem Babies, Kleinkinder, Mütter und Großeltern. Kurz gesagt: die ganze Familie. Diese herzergreifende Zielgruppe hat uns inspiriert und den Weg geleitet, bis hin zu einem herzergreifenden Ergebnis.

Über Agenturmatching

über
2k
zufriedene Unternehmen
2,5
Mio. €
bis dato höchster Einzeletat

Auswahl unserer Kooperationspartner

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    „Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.“
    Niclas von Seidlitz
    Global HR Generalist
  • Susanne Kopsch
    „Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.“
    Susanne Kopsch
    Manager Marketing Communications
  • Stefan Eichhorn
    „Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.“
    Stefan Eichhorn
    Social Media Koordinator
  • ​Christian Griem
    „Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.“
    ​Christian Griem
    Bereichsleiter Markthalle
  • Katharina Keupp
    „Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.“
    Katharina Keupp
    Projektleiterin Command Control
  • Jonathan Kohl
    „Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.“
    Jonathan Kohl
    Gründer & CEO
  • Goran Goić
    „Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.“
    Goran Goić
    Leiter Unternehmenskommunikation
  • Markus Schmid
    „Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.“
    Markus Schmid
    Marketing Berater
  • ​Thomas Kaiser
    „Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.“
    ​Thomas Kaiser
    Head of Int. Marketing North Kiteboarding
  • Dr. Matthias Salge
    „Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.“
    Dr. Matthias Salge
    Sprecher des Vorstands
  • Jennifer Kammer
    „Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.“
    Jennifer Kammer
    Marketing Agrar
  • Julia von Westerholt
    „Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.“
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising

Jetzt Starten

Finden Sie dank unseres Partners Sortlist mit einem leistungsstarkem System Ihre ideale Agentur:

Vollständige Orientierung, genaue Abstimmung, detaillierte Informationen zu den Agenturen.

Dauert nur 3 Minuten. 100% kostenlos.

Axel Roitzsch
Axel Roitzsch

Kontakt

Bei Fragen zu unserem Matching Prozess kontaktieren Sie uns gerne