Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Markenclaims

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Markenclaims für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Markenclaims

Die Gabor Success Story - UNWIDERSTEHLICHER AUFTRITT

Als 2010 die Entscheidung für die BSS fällt, stößt Gabor, als einer der führenden deutschen Hersteller für Damenschuhe, an Wachstumsgrenzen. Im Frühjahr/Sommer 2011 startet europaweit die neu konzipierte Kampagne - in den ersten Saisons inklusive TV-Spots. Mit Erfolg: 2013 schreibt Gabor das bis dahin stärkste Jahr seiner Firmengeschichte. 2016 wird Gabor zum dritten Mal in Folge Gesamtsieger in der TW-Studie Damenschuhe und hält die Markenbekanntheit mit beinahe 90 % unverändert hoch. Die komplette Erfolgsgeschichte finden Sie auf: http://bss-brand.com/gabor-success-story.html

Die OLYMP Success Story - UNTERNEHMEN IM OLYMP

1994 gewinnt die BSS den deutschen Hemdenhersteller OLYMP, mit rund 40 Mio. DM Umsatz im Mittelfeld der Branche. OLYMP Produkte sind bekannt für ihre Qualität, nicht für ihr modisches Profil. 2001 relauncht BSS den Markenauftritt, der nun die modische Dimension der Marke in Szene setzt. Ab 2006 in einer großen Publikumskampagne. OLYMP gelingt schnell der Aufstieg zur Nummer 1 der Hemdenhersteller Deutschlands dann Europas. Die Umsätze wachsen sensationell – 2015 erreichen sie 237 Mio. Euro. Die komplette Erfolgsgeschichte finden Sie auf: http://bss-brand.com/olymp-success-story.html

mhplus – Markenauftritt

Wozu hat man eine Krankenversicherung? Richtig, um einen Partner an seiner Seite zu haben, der dafür sorgt, dass man schnell wieder gesund oder gar nicht erst krank wird. Sprich: Jemand der sich kümmert. So wie es der eigene Vater, die Oma und der beste Freund machen würden – oder eben die mhplus. Dieser Vergleich zwischen typischen „Caregivern“ und einer Krankenkasse hat uns so gut gefallen, dass wir ihn zur Kernbotschaft der neuen Kampagne gemacht haben.

Tebis AG. Markenberatung, Corporate Design, Leitbild, Positionierun...

Tebis Technische Informationssysteme AG, Martinsried bei München; inhabergeführt, rund 300 Mitarbeiter, davon ca. 180 am Standort Martinsried (HQ) + internationale Niederlassungen; Zusammenarbeit seit 2013; davor bereits 1984 bis 1994. Die Aufgaben waren vielschichtig: Repositionierung als führender CAD/CAM Software- und Prozesslieferant im Werkzeug-, Formen und Modellbau. Differenzierung vom preisaggressiven Softwarewettbewerb. Entwicklung Leitbild, Vision, Mission und Markenkern. Vorbereitung zur Adressierung neuer Zielgruppen in Maschinenbau und Luftfahrt. Markteinführung von skalierten Software-Branchenpaketen.

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Die BOCKFIEBER Story. Entdecke den Jäger in Dir!

Um für den Launch des Kräuterlikörs BOCKFIEBER die Zielgruppe effizient und authentisch anzusprechen, entwickelt BSS Brand Communication eine Haltungskommunikation, die mit echten Typen die Markenwerte wie Entschlossenheit, Stärke und Freiheit widerspiegelt und ein hohes Involvement garantiert. Für eine Printkampagne und in Bewegtbild für den Onlineeinsatz werden die Jagdgeschichten von Janni, Helene und Maximilian inszeniert, die ihre Visionen mit Leidenschaft und Entschlossenheit verfolgen.

Die Bietigheimer Wohnbau. Endlich zu Hause.

Von klassisch kommunal zu modern bis premium – im Jahr 2000 führt BSS Brand Communication einen Markenrelaunch für das Bietigheimer Immobilienunternehmen durch. Mit dem Claim „Endlich zu Hause“ und einer neuen Bildwelt wird die Marke stark emotionalisiert. Über das klassische Bauträgergeschäft und städtebauliche Maßnahmen hinaus setzt BSS auch spezielle Produktlinien und Projekte in Szene .

Die SPORLASTIC Story. Besser in Bewegung.

2010 gewinnt BSS Brand Communication den Pitch um SPORLASTIC und erneuert den Markenauftritt des Bandagen- und Orthesen-Spezialisten von Grund auf. Neue Printlösungen, darunter das Verordnungshandbuch, quasi der Gesamtkatalog aller Produkte, neues Packaging, neue Produktclips, neue Website, die erste App im Markt, neue Patientenkommunikation – unter einer Formel, die Kompetenz und Dynamik des Unternehmens fokussiert: Besser in Bewegung.

Die HUBER Story. Hautnah an der Zielgruppe.

Mit dem Claim „Huber hautnah“ bringt BSS Brand Communication 2016 sowohl ein Trage- als auch ein Lebensgefühl auf den Punkt und gewinnt in einem Strategiepitch die traditionsreiche Wäschemarke Österreichs. Eine aufwendige Imagebroschüre setzt den neuen Auftritt in Szene. Für die Kollektion Frühjahr/Sommer 2017 geht die Linie in Österreich in einer großangelegten Publikumskampagne an den Start – in den 14 wichtigsten Frauenzeitschriften, im Herrentitel Wiener und an rund 1000 Standorten Out of Home.

Die Luisa Cerano Story. The Heartbeat of Fashion.

Hoher modischer Anspruch, hochwertige Materialien, feminines Design. BSS Brand Communication führt die Marke 1998 in den Markt mit ein und binnen 10 Jahren in über 45 Länder weltweit. BSS inszeniert das Label mit renommierten Fotografen – u.a. Michel Comte, Roxanne Lowit und Patrizio di Renzo. Ebenso international sind die Gesicht der Marke – Nadja Auermann, Bar Refaeli, Jessica Stam, Julia Stegner. Zugleich werden die Inspirationsquellen gespielt – Art, Photographie, Tanz.

Outdoor Gym

Was reimt sich auf Wort? Schon der Gedanke daran, ließ uns halbgare Sesselfurzer im Kollektiv erröten und verstummen, wie Anastasia Steele bei jedem zweiten Satz von Christian Grey. Aber damit ist jetzt Schluss, denn wir haben unser Herz in beide Hände genommen, den Turnbeutlin gepackt und die heiligen Hallen der Luise verlassen. Und zack: Muskeln, und Traumfigur. So einfach geht’s. Denn, wie ein weiser Mann uns einst verraten hat: Rausgehen ist wie Fenster aufmachen, nur krasser. Zwischen Werbekampagnen um die Häuser joggen, und nach stundenlanger Markenentwicklung erst mal locker im Stadtwald ein, zwei Baumstämme pumpen. Wer im Regen das Knie beugt, spart sich die Dusche und wer bei Sonnenschein noch drinnen trainiert, ist selber blöd. Und inzwischen sind wir nicht mehr nur überragend intel- ligent und beängstigend kreativ, sondern auch noch ultra-fit und bä- renstark. Webdesign, Social Media Marketing und Corporate Identity für körperliche Fitness und Muskeln, wo sie hingehören. Outdoor ist in. Outdoor ist Gym.

 
Validiert

ZUNFT 18/1 Kampagne 2017

Ein Rätsel. Zisch, Plopp, Gluckluckluck. Was kann das sein? Der WhatsApp Benachrichtigungston unserer Texterin. Richtig. Und woran erinnert uns das, an lan- gen Arbeitstagen mit schlechter Luft, zu viel Kaffee und ungesundem Essen? An Feierabend. An tolle Zeiten mit guten Freunden, an Heimat, an Sonnentage und Kamin- abende, an einen großen Schluck kalten, guten Biers. Und das Bier, glaubt nicht wir hätten es nicht versucht, ist gut. So wie die Brauerei dahinter. Und deshalb haben wir uns unseren Feierabend ins Büro geholt und promo- ten ihn jetzt richtig. Mit 18/1 Plakaten, einem kompletten Marken Relaunch und massenhaft Photoshootings, bei denen neben Bildkomposition und Lichteinfall auch im- mer öfter die Gesetze des großen Herrn Newton eine Rolle spielen. Schwerkraft und Masse und so. Rätsel gelöst?

 
Validiert

485Grad

Wir philosophieren nicht, wir essen. Und zwar Pizza. Klingt nach Tiefkühlkost und Junkfood? Dann passt mal auf. Pizza kann mehr, als morgens um 5 in Pappschachteln vor sich hin zu Ölen. Hier kommt, wie’s richtig geht. Zuerst kloppen wir alles, was aus der Dose kommt, direkt in die Tonne. Essen ist Kultur, nicht Konserve. Und faire Preise sind keine Ausrede für miese Qualität. Also: Original neapolitanisches Mehl, gefiltertes Wasser, aromatische Kräuter. Fluffig. Voll. Auch ohne Belag schon reinste Poesie, aber wozu? Beim Belegen wird's ja erst richtig spannend. Hochwertigste Produkte allerschönster Qualität. Wer Anchovis nicht mag, hat noch nie erlebt wie sie sich kichernd in die Süße frisch zubereiteter, aromatischer Tropea Zwiebeln kuscheln. Oder wie schwungvoll das Aroma sonnengereifter Tomaten die Geschmacksnerven zum explodieren bringt. So eine Pizza ist ein wahres Orchester aus Geschmäckern. Jedenfalls wenn man sie richtig macht. Bei 485Grad. Jetzt fehlt eigentlich nur noch zu sagen, dass der Mann, der die Weine auf unserer Karte auswählt, einer der besten Sommeliers des Landes ist und sich nebenbei hauptsächlich von 485 grad Pizza ernährt. Damit müsste klar sein, dass la dolce Vita nicht weit weg von Zuhause und schon gar nicht nur im Kopf existiert. Zu viel Selbstbeweihräucherung? Vielleicht. Oder nichts als die Wahrheit? Nicht den Kopf zerbrechen, essen. Und jetzt: Die Geigen!

 
Validiert

Nachhaltig durchs Leben

In Deutschland haben aktuell sieben von 200 Brunnen das Bio-Mineralwasser-Zertifikat. Einer davon ist die Rheinsberger PreussenQuelle, die wir seit 2014 in allen Bereichen der Kommunikation und Markenführung betreuen. In Rheinsberg, vor den Toren Berlins, fördert man nicht nur täglich aus tiefsten Gesteinsschichten natürliches Mineralwasser in Bio-Qualität. Man pflegt auch einen besonders verantwortlichen Umgang mit dem „Rohstoff des Lebens“ – sehr transparent und in vorbildlicher Weise nachhaltig. In der ganzen Bandbreite dessen, was wir unter „Marken nachhaltig stärken“ verstehen, haben wir mit den Rheinsbergern das Packaging für die Gastronomie- und Endverbraucher-Range entwickelt, alle Kommunikationsmittel erstellt und das regelmäßig erscheinende Magazin „ressource“ ins Leben gerufen. Darüber hinaus entstanden der Webauftritt, der außergewöhnliche Blog „bleibt natürlich!“, auf dem die Rheinsberger ihre Gedanken und ihr Handeln für Ökologie, Nachhaltigkeit und Gesundheit mit Menschen teilen, die genauso nachhaltig durchs Leben gehen wollen, sowie Social Media-Aktivitäten auf Facebook und Instagram. Für alle Maßnahmen waren und sind wir sowohl beratend und redaktionell gefordert als auch bei der gesamten Gestaltung und Realisierung.

AquaMagis

Herzlich willkommen im Erlebnisbad AquaMagis Plettenberg! Das haben wir uns nicht zweimal sagen lassen und nahmen gleich die Fahrt auf. Vom Büro ging es über die Autobahn direkt auf die Rutschbahn, von der Vorfreude zum Adrenalinkick zur puren Gänsehaut! Für jeden war etwas dabei: Rutschen mit Reifen, mit Fallstart, mit Looping oder im Stehen. Was will man mehr? Eine Saunawelt, in der man den Puls wieder runter fahren und den Motor einfach mal abstellen kann! Haben wir

 
Validiert