Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Nonprofit

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Nonprofit für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Nonprofit

Amnesty International Campaign

Increase the public’s awareness, emotionally engage them to take action and collect 50.000 signatures for all cases. As part of Amnesty International's Global Write 4 Rights Campaign we developed a unique concept and campaign to collect signatures for 10 cases of human rights violations with the goal of increasing the public’s awareness of the campaign, emotionally invest them to take action and give their signature.

 
Validiert

Girls Globe Re-Branding & Platform

Develop a new website and a redesign of the Brand Girls’ Globe to reach new audiences and brings the voices of feminism to more people. Girls’ Globe offers a platform to educate and inspire people to take action on issues related to human rights, social justice and gender equality through creative communications, driven by the connected voices of girls and women worldwide.

 
Validiert

OEKO-TEX® Internationale Produktkampagnen

Die internationale OEKO-TEX® Association ist ein Zusammenschluss von 18 renommierten Textilforschungs- und Prüfinstituten in Europa und Japan, mit Vertretungen und Ansprechstellen in weltweit mehr als 60 Ländern. Unsere Aufgabe umfasste die Entwicklung einer neuen Markenarchitektur für die Dachmarke und alle Produktmarken. Auf dieser Basis folgte die Entwicklung eines neuen Corporate Designs, internationale Launchkampagnen neuer Produkte bis hin zur Umsetzung in Print und Bewegtbild.

 
Validiert

Neuspendergewinnung in der Zielgruppe 60+ durch Medien-Kooperation

Der WWF als Fundraiser suchte nach geeigneten Partnern mit den Zielgruppen "60+" in der Verlags-/Medienbranche. Diese Partner sollten über entsprechende reichweitenstarke Medien mit einem hohen Anteil Abonnenten in der Auflage verfügen, die auch nachgewiesenermaßen responsestark sind, und für eine Zusammenarbeit auch auf redaktioneller Ebene offen sein.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Konfernez Dokumentation | Eigentumskonferenz

Die Purpose Stiftung hat 2018 das die erste "Eigentzmskonferenz" veranstaltet damit Politik, Startups und Konzerne gemeinsam über neue Eigentumsmodelle von Firmen diskutieren. Unsere Aufgabe war es: - Ein Recapvideo auf Deutsch und Englisch zu erstellen - Ein Video Social Media zu erstellen - Alle Reden zu Dokumientieren - Interviews mit den Rednern aufzuzeichen - Und Fotos von der Veranstaltung zu erstellen

 
Validiert

Amnesty International

December 10, 2018 marks the 70th anniversary of the Declaration of Human Rights. Nevertheless, human rights are still not the same for everyone as asylum seekers across Europe are being sent back to unstable and dangerous areas. FOUNDRY Berlin developed a campaign for AMNESTY Finland to celebrate the anniversary as an “Unhappy Birthday – no reason to celebrate.” The campaign consists of films, social media and billboards.

Mutter mit Kind

Für die Stiftung der Jutta Speidel entwickelten wir ein neues Design und 3 Websiten.

 
Validiert

blaue Ameisen

Neues Corporate Design und Corporate Identity. Website neu, soz. Media Kanäle neu aufsetzen. Kundenansprache neu konzipieren.

 
Validiert

Ich höre was, was Du nicht hörst.

Die Aufgabe von united communications war und ist es, die Stiftung bekannter und erfolgreicher zu machen. Schätzungsweise elf Millionen Menschen leiden allein in Deutschland unter Tinnitus, darunter immer mehr Kinder und Jugendliche. Im August 2011 wurde die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts errichtet. Zitat aus der Präambel der Satzung: „Im 301. Jahr der Errichtung der Charité gründen wir diese Stiftung aus der Überzeugung, dass die Gesellschaft insgesamt Verantwortung für die Entwicklung und für die Bewahrung von gesundheitsfördernden Arbeits- und Lebensverhältnissen trägt. Wir rufen dazu auf, die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité durch Zustiftungen, durch Spenden und durch Mitwirkung bei ihren Projekten zu unterstützen.“ Zu den Aufgaben der Deutschen Tinnitus-Stiftung Charité zählen: - Förderung der Forschung - Internationale Wissenschaftskommunikation - Prävention und Aufklärung Die Stiftung erfüllt ihre Aufgaben zusammen mit Partnern durch Forschungsprojekte, Tagungen, Aufklärungskampagnen über die Risiken von Lärm und Stress, Auslobung von Preisen sowie die Entwicklung von präventiven Maßnahmen. Eine besondere Zielgruppe der Stiftungsarbeit sind Jugendliche.

Goethe-Institut – Facebook Deutschlernerkanal

DAS PROJEKT: Community-Management und Redaktionsplanung der zentralen Facebook-Fanpage des Goethe-Instituts für Deutschlerner. Das Goethe-Institut ist ein weltweit tätiges Kulturinstitut für die Vermittlung von deutscher Sprache und Kultur. GOETHE-INSTITUT: - 1951 gegründet - Über 159 Niederlassungen in mehr als 98 Ländern - Deutschkurse, Kulturprogramme und Informationsarbeit - Projekt für Bereich Marketing und Vertrieb HERAUSFORDERUNG: - Steuern des Facebook-Kanals für Deutschlerner mit über 1,1 Millionen Fans - Binden und Aktivieren von Deutschlernern aus über 49 Ländern UNSERE HERANGEHENSWEISE: Die positiven Markenerfahrungen der Deutschlerner, die sie beispielsweise beim Besuch eines Deutschkurses gesammelt haben, werden mit diesem Kanal von uns fortgesetzt und verstärkt. Wir kreieren Posts, an denen die Menschen leicht andocken und sich mitteilen können. Das Goethe-Institut soll in der Wahrnehmung der Fans persönlich und nahbar rüberkommen. So wird spielerisch gemeinsam Deutsch geübt und das Interesse aufrecht erhalten. UNSER DAILY BUSINESS: - Redaktionsplanung: Konzeption und Umsetzung der Posts, Entwickeln von abwechslungsreichen Formaten - Design: Erstellen von plakativen Sharepics in den Corporate-Design-Farben - Community-Management: Interaktion mit den Fans und Beantworten von Direktnachrichten. Humorvoll, auf Augenhöhe und vertrauensbildend - Service: Beantworten von Fragen rund um das weltweite Deutschkursangebot, Koordination mit den Auslandsinstituten

 
Validiert

Social Media Monitoring und Community Management für Sat.1 Nachrichten

Verlängerung des Contents, der für den Sat.1-Tetelext und die Webseite produziert wird, über Social Media. Ziel ist das Wachstum der Facebook-Seite.

STORY BERLIN

Wie kann avanti glaubhaft vermitteln, dass die Vorurteile über die Zeitarbeit nicht mehr stimmen und schon gar nicht bei avanti. Wie kann avanti das Vertrauen von potenziellen Bewerbern gewinnen?

 
Validiert

xhope für Alle

 
Validiert

Deutscher Krebskongress

Unsere Arbeit macht uns immer dann besonders viel Freude, wenn sie die Welt tatsächlich auf einem kleinen Stück Wegstrecke Richtung besser begleiten darf. Daher waren wir natürlich sofort Feuer und Flamme als uns die Anfrage erreichte, für nichts Geringeres als den 33. Krebskongress das Keyvisual zu erstellen. Das Ergebnis dieser Arbeit ist gleichzeitig eine starke Referenz für, -und eine Verbeugung von uns, vor den Menschen, die sich mit unermüdlichem Engagement und Tatkraft, dem langen und wichtigen Kampf gegen Krebs widmen.

 
Validiert