Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Nonprofit

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Nonprofit für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Nonprofit

xhope für Alle

 
Validiert

Deutscher Krebskongress

Unsere Arbeit macht uns immer dann besonders viel Freude, wenn sie die Welt tatsächlich auf einem kleinen Stück Wegstrecke Richtung besser begleiten darf. Daher waren wir natürlich sofort Feuer und Flamme als uns die Anfrage erreichte, für nichts Geringeres als den 33. Krebskongress das Keyvisual zu erstellen. Das Ergebnis dieser Arbeit ist gleichzeitig eine starke Referenz für, -und eine Verbeugung von uns, vor den Menschen, die sich mit unermüdlichem Engagement und Tatkraft, dem langen und wichtigen Kampf gegen Krebs widmen.

 
Validiert

Corporate Design

Die Impact Week fördert Innovationsfähigkeit und Entrepreneurship in Entwicklungsländern und aufstrebenden Volkswirtschaften als Grundlage für nachhaltiges Wachstum. Mit Hilfe der kreativen Design-Thinking-Methode werden Studenten vor Ort von freiwilligen Helfern in einem einwöchigen Workshop dazu befähigt, eigene Business-Ideen und Lösungen für die Probleme ihrer lokalen Gemeinschaft zu entwickeln. Das überarbeitete Corporate Design soll zum einen die multikulturelle Vielseitigkeit der Teilnehmer widerspiegeln, gleichzeitig aber auch Raum lassen für die individuellen Themen und Anforderungen der einzelnen Länder.

 
Validiert

Minihaus für Minis

Werbeagentur für die komplette Betreuung unserer Gruppe: Minihaus, AKL Bayern e.V., Lernkönig, Kinderhaus München und Feinschliff. Beratung, Konzepte, Strategie und interne Ausbildung der Marketingteilung

 
Validiert
Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Markencheck.

MARKENCHECK. Marketing ist einem stetigen Wandel und Veränderungsdruck ausgesetzt. Bei Marken, genauso wie bei der Autoinspektion oder beim Gesundheitscheck, ist daher ein regelmäßiger Markencheck sehr sinnvoll. So lassen sich Markenschwächen in einem Vorstadium erkennen, ungenutzte Potenziale nutzbar machen und eine schleichende Markenerosion vermeiden. So verhindern Sie, dass Ihre Marke leistungsschwach wird. GoYa! bietet einen solch umfassenden Markencheck an – sowohl in strategischer als auch in kreativer Hinsicht.

Markenkonzept für die Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

Die Aufgabe bei dem Projekt für die IHK Darmstadt, IHK Frankfurt und IHK Offenbach war die Entwicklung eines Standort- und Vermarktungskonzeptes inkl. Naming, Logo, Claim und Key Visual für die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Die vier Themenfelder a) Mobilität und Infrastruktur, b) Gründungs- und Innovationsregion, c) Revitalisierung von Bestandsflächen und d) Digitalisierung und räumliche Entwicklung sollten zu einem Dachkonzept mit einem klaren Markenprofil verdichtet werden, um die heterogenen Anspruchsgruppen unter diesem Dach zu vereinen.

Verbunden mit der Region - Mitmachkamapgne für Blutspender

Die regionalen Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuz zeichnet aus, dass sie tief mit der Region verbunden sind und durchweg ehrenamtlich handeln. Gespendetes Blut wird weder "weiterverkauft", noch außerhalb der Region eingesetzt. Damit setzten sich die DRK-Blutspendedienste vom Mitbewerb ab. Die kommunikative Herausforderung bestand darin, diese Einzigartigkeit der Blutspende beim DRK hervorzuheben. Gleichzeitig sollten potentielle Spender angesprochen (aber nicht aktiviert) werden. Und die gewünschte Kampagne sollte Potenzial für Öffentlichkeitsarbeit schaffen. Das alles, ohne aktiv und allgemeingültig zur Blutspende aufzurufen!

NRWision - Screendesign für einen regionalen Mitmach-Sender

Der von der Landesanstalt für Medien finanzierte Mitmach-Sender NRWision hat den Auftrag, die Bürgerfunk-Angebote im Land NRW zu bündeln und eine zeitgemäße digitale Plattform für alle beteiligten TV- und Radio-Macher bereitzustellen. Rheinstrategie kann sich in einer Ausschreibung durchsetzen und das Vertrauen des NRWision Teams für die Gestaltung einer neuen Website im Anschluss an die Markenpositionierung gewinnen.

NRWision - Markenpositionierung und Brand Design Relaunch für einen...

Der von der Landesanstalt für Medien finanzierte Mitmach-Sender NRWision hat den Auftrag, die Bürgerfunk-Angebote im Land NRW zu bündeln und eine zeitgemäße digitale Plattform für alle beteiligten TV- und Radio-Macher bereitzustellen. Rheinstrategie kann sich in einer Ausschreibung durchsetzen und das Vertrauen des NRWision Teams für die strategische Positionierung der Marke und einen Design Relaunch gewinnen.

PETA Veganstart

Wir haben zusammen mit PETA die Veganstart-App für iOS und Android konzipiert und entwickelt. Die App nimmt dich an die Hand und versorgt dich ganz unverbindlich mit Tipps & Tricks für den Start ins vegane Leben. Neben vielen Informationen bietet dir der kostenfreie Service leckere Rezepte, interessante Quizze und einen ganz persönlichen Coach, dem du wirklich jede Frage zum Thema Veganismus stellen kannst.

 
Validiert

Ruby Cup - Social Startup (kontinuierliche Pressearbeit)

Ruby Cup ist ein Social Startup, das nach dem Prinzip "Buy One - Give One" agiert. Für jede in Deutschland verkaufte Menstruationstasse bekommt ein Mädchen in einem Entwicklungsland eine solche Tasse geschenkt. Dies ist eine einfache Lösung für zahlreiche Probleme, die die Menstruation dort mit sich bringt: Mangelnde Aufklärung führt zu Krankheiten, Schulabbrüchen, Prostitution. Gleichzeitig sind Menstruationstassen auch hierzulande eine nachhaltige und gesunde Lösung für Frauen. Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte für Ruby Cup.

 
Validiert

Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Die Website der größten deutschen öffentlichen Bibliothek in Berlin richtet sich an die breite Öffentlichkeit sowie an kulturell-, historisch- und wissenschaftlich-orientiertem Fachpublikum, welches die vielfältigen Recherchekanäle der Website und Angebote der Bibliothek nutzt. Das von graphodata realisierte Webportal ist in erster Linie ein Service-Portal. Diese Services und die umfangreichen Inhalte galt es durch Strukturen und Verlinkungen sowie intuitiver Navigation den Besuchern aus unterschiedlichsten Zielgruppen gut zugänglich zu machen. Das Portal ist aber auch ein vielgenutztes Rechercheportal. Deshalb mussten diverse interne wie externe (Wissens-) Datenbanken migriert und über Schnittstellen ansprechbar gemacht werden. In diesem Zusammenhang spielt die realisierte Suchfunktion eine zentrale Rolle, welche nicht nur die Websiteinhalte erfasst, sondern auch die diversen Datenbanken. Die technische Herausforderung bestand in der Migration der unterschiedlichen Recherche-Datenbanken, Schnittstellenprogrammierung, die Neustrukturierung und Migration des umfangreichen Content (Texte, Bilder, Dokumente) sowie der speziellen Konfiguration von Funktionsmodulen im Backend für die zentrale und dezentrale Verwaltung des Content, Kontaktdaten, Termine, News. Einen hohen Stellenwert hatte in diesem Projekt die Barrierefreiheit. Deshalb wurde die Website während der Entwicklung von einem unabhängigen Institut (BIK) getestet und abschließenden mit der Punktzahl von 93 zertifiziert.

 
Validiert

Stadt Hamburg: Cannabis-Präventionskampagne für die Gesundheitsbehö...

Wem glauben Jugendliche, wenn es um die Folgen des Drogenkonsums geht? Eltern? Lehrern? Oder doch eher den „eigenen Leuten“? In der Peergroup lassen sich problematische Themen definitiv offener und mit mehr Akzeptanz diskutieren, meinten wir. Also ließen wir die Peergroup sprechen und bezogen Jugendliche mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen bezüglich Cannabis- und Drogenkonsum von Anfang an und auf Augenhöhe in die Konzeptentwicklung mit ein. Die gemeinsame Workshop- und Konzeptionsarbeit von Jugendlichen, Behörde und uns als Agentur mündete in einer Kampagnenidee, die die Jugendlichen selbst in den Mittelpunkt rückt und deren aktive Auseinandersetzung mit der Thematik und Beteiligung ermöglicht. Ergebnis Die Cannabis-Präventionskampagne „BLEID STARK! BLEIB DU SELBST“ wurde beim Wettbewerb „Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit dem Sonderpreis für innovative Suchtprävention ausgezeichnet. Seit 2014 ist die Kampagne fester Bestandteil des Hamburger Drogenpräventionssystems sowie des SuchtPräventionsZentrums (SPZ) im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI). Und auch die Zahlen sprechen für sich: Laut SCHULBUS-Studie 2016 ist der Anteil der Jugendlichen, die Cannabis konsumieren, von 17 % im Jahr 2012 auf 12 % im Jahr 2015 gesunken.

Marken- und Kommunikationsstrategie sowie ein Design- und Kommunika...

Das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt beauftragten 31 Projektpartner unter Leitung des Wuppertaler Instituts mit dem Forschungsprojekt „Materialeffizienz und Ressourcenschonung“. Inhaltlich zielte das Projekt auf die Steigerung der Ressourceneffizienz – ein Top-Thema in der nationalen wie internationalen Politik, da die ineffiziente Ressourcennutzung zunehmend die Entwicklung von Unternehmen und Arbeitsplätzen gefährdet. GoYa! erarbeitete im Rahmen dieses interdisziplinären Projektes unter der Zielvorgabe des Agenda-Settings sowie der Verbreitung der Ergebnisse eine Marken- und Kommunikationsstrategie sowie ein Design- und Kommunikationskonzept.