Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich PR-Strategie

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich PR-Strategie für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Die besten Cases von Agenturen für PR-Strategie

Qualcomm Halo: Die Zukunft des Autos ist kabellos

Smarte Technologie im vernetzen Elektro-Car: Das Laden wird vollautomatisiert, über WLAN der Halter identifiziert und das Fahrzeug induktiv an der Ampel geladen. Ein Zukunftsszenario, das mit Qualcomm Halo Realität werden kann und E-Mobility noch attraktiver macht. Für das innovative Ladekonzept setzt HARVARD neben der klassischen Fach-PR auch auf Events wie die Formel-E oder eCarTech und sensibilisiert durch breite Medienansprache die an Technologien und Mobilität interessierte Öffentlichkeit.

Markenführung im M&A-Prozess für internationales Unternehmen

vibrio hatte folgende Aufgaben: 1. Implementierung der neuen Unternehmensmarke 2. Kommunikation der Markenwerte Nachhaltigkeit und Umwelt 3. Erhöhung des Bekanntheitsgrads der Kernkompetenzen des Unternehmens: a. Textil-Services im Bereich Berufskleidung b. Hygiene-Services im Bereich Sanitäranlagen

Hamburg - Where the heart is

Wir lassen Hamburger Persönlichkeiten für Hamburg sprechen und zeigen auf den Streifzügen ihre Lieblingsorte und was die Stadt so besonders macht. Herzstück: das Label der Microsite "where the heart is". Die norddeutsche Stadt zeigt sich der jungen urbanen Zielgruppe authentisch und alltagsnah. Von der Anreise über Veranstaltungs- und Restaurant-Tipps, nächtliche Heimwege und viel viel Hamburg in kurzer Zeit. Denn man to!

50-80-90

50 Prozent geringerer Energieverbrauch, 80 Prozent erneuerbare Energien, 90 Prozent weniger Treibhausgase. Bis 2050. Drei Ziele. Drei Zahlen. Eine Zeitvorgabe. Wie wird daraus eine Kampagne? Ganz ehrlich: traumhaft einfach. Unter der Headline „50-80-90 – Die Erfolgszahlen für Baden-Württemberg“ zimmern wir eine 360-Grad-Offensive nach Maß. Mit Roadshow, Postkarten, Printanzeigen, Videos, und und und. Die große Bühne für die Energiewende: online unter www.50-80-90.de

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Medienpräsenz: von null auf hundert - und das in kurzer Zeit

Kunde: XAD Service GmbH München, Media- und Monitoring- Spezialist für TV, Print Media-Monitoring, sowie den optimalen Einsatz von Mediaplanungen und Budgets. Presse-Zielgruppen: B2B, Marketingfachpresse, vertikale Fachpresse (digital, Tourismus, FMCG, Finanzen), Startup-Presse und in einem themenbezogenen Zusammenhang Wirtschaftspresse und Endverbraucherpresse. Ziel: Schneller Aufbau der Bekanntheit und schnelle Berichterstattung, ca. 20 Artikel im ersten Jahr

 
Validiert

Entering a crowded market

Kunde: Scolvo ungarischer Anbieter von Enterprise-Mobility-Lösungen (Software). die im indirekten Vertrieb in Deutschland gelauncht werden; Spezialisierung auf Versicherung, Handel, Versorgungs-und Energiewirtschaft Presse-Zielgruppen: IT-Fachpresse, vertikale Presse im Bereich Versicherung, Handel und Versorgung/Energie, Channelpresse Ziel: PR-Begleitung des Produkt-Launches in Deutschland, um den Aufbau des Channel-Partnernetzwerkes zu unterstützen, sowie die Marke in Deutschland zu etablieren.

 
Validiert

Rila. Die Genussentdecker®

Authentische, hochwertige Feinkost aus aller Herren Länder importieren, das ist die Kompetenz des mittelständischen Unternehmens Rila. Seit fast 50 Jahren beliefert Rila den deutschen Einzelhandel und gehört dank umfassender Länderküchen-Expertise, aber auch Verbraucherwünschen sowie einem konkurrenzlos umfangreichen Sortiment zu den Branchengrößen. Der aktuelle Markenauftritt spiegelt diesen Stand allerdings nicht mehr wider. Ebenso wenig die Beratungs-Kompetenz für den LEH, die Rila sich im Laufe der Jahrzehnte angeeignet hat. Zeit für einen frischen Auftritt, der dem Können und der Bedeutung des Unternehmens im Markt gerecht wird. Die Unternehmensmarke sollte modernisiert und das Profil gegenüber den Business-Partnern geschärft werden. Dafür musste ein klarer Designauftritt entwickelt werden, der die inhaltliche Kompetenz, den beeindruckenden Umfang des Sortiments und die vielfältigen thematischen Schwerpunkte klammert. Außerdem sollten die verschiedenen Sortiments-Marken ebenfalls einem Relaunch unterzogen werden. Als Gesicht der Marke zum Verbraucher sind sie der Schlüssel für den Erfolg von Rila im Supermarktregal – und damit auch das wichtigste Verkaufsargument gegenüber dem Handel.

Pharma

Steigerung der Besucherzahlen des Patienten-Magazins. Erhöhung der Disease Awareness in Online- und Printmedien. Bereitstellung von nutzwertigen Ratgebern zur Indikation. Stärkere Nutzung der Arztsuche auf der Webseite. KPIs und Ziele: Besucher: Steigerung der Webseitenzugriffe Sichtbarkeit: Höhere Wahrnehmung bei Google Leads: Mehr ausgelöste Arztsuchen Reichweite: Höhere Netto-Reichweite der Kernbotschaften

 
Validiert

Positionierung verbessern

Eine Unternehmensberatung mit hoher Spezialisierung möchte ihre Expertise im Bereich betrieblicher Altersversorgung an einem von großen Playern dominierten Markt sichtbarer positionieren. Dazu galt es insbesondere, die Marke mit entsprechenden Botschaften bei sehr heterogenen und zugleich speziellen Zielgruppen (Wirtschaftsprüfer, HR-Verantwortliche, mittelständische Geschäftsführer usw.) zu platzieren.

Markenentwicklung und Launch-Strategie

Ein junges Expertenteam konnte sich die Finanzierung für die Entwicklung eines neuen, onlinegestützten Programms zur positiven Veränderung des Lebensstils sichern. Gesucht war eine „sprechende“, unverwechselbare Marke, die international weitgehend unumstritten sein sollte, Beratung zur Produktentwicklung sowie ein differenziertes Corporate Design für die Zielgruppe Best Ager. Schließlich sollte für den Go Live eine umfassende Launch- und Kommunikationsstrategie entwickelt werden.

Austrian Development Agency

Gemeinsam mit Grayling schafft die ADA mit 360°-Kommunikation bei Stakeholdern, Medien und der breiten Öffentlichkeit Bewusstsein und Verständnis für die positiven Effekte der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit. Medienarbeit für die Konferenz.

Kapsch Group

Globale strategische Kommunikation für die Kapsch Group und ihre Tochtergesellschaften. Wir positionieren den weltweiten Technologieführer in den Bereichen Bahnkommunikation, intelligente Transport- und Verkehrsmanagementlösungen sowie ICT-Businesslösungen.

Einstellungssache 50+

Das Ziel war es, mit Vorurteilen aufzuräumen und Unternehmen zum Umdenken zu bewegen. Denn die Jobchancen von Arbeitskräften 50+ am österreichischen Arbeitsmarkt sind schlecht.

Microsoft Digitale Helden

Es gilt den Menschen klarzumachen, welche Chancen – aber auch Risiken – die Digitalisierung mit sich bringt. Denn: Angst und Unsicherheit sind schlechte Ratgeber. Mittels einer integrierten Kommunikationskampagne will Microsoft Menschen und Unternehmen zur Digitalisierung ermutigen und deren positiven Aspekte und Chancen aufzeigen. Gleichzeitig soll Microsofts Rolle als vertrauenswürdiger Partner im Digitalisierungsprozess verankert und die Themenführerschaft in diesem Bereich übernommen werden.