Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Campaigning PR

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Campaigning PR für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Campaigning PR

Integrierte Standort-, Image- und Nachwuchskampagne

Die IHK Potsdam hat unter dem Claim „Wirtschaft. Mach es in Brandenburg.“ ein neues Leitbild entwickelt, das ressourcenmangel mit einer crossmedialen Standort-und Imagekampagne seit Mitte September 2017 kommuniziert. Die Kampagne soll die Bekanntheit der Leistungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam erhöhen und die Attraktivität der Wirtschaftsregion Brandenburg steigern.

Hamburg - Where the heart is

Mehr Leute sollen unser echtes, einzigartiges Hamburg kennenlernen! Noog seggt.

Connex – Promotion-Aktion

Die Connex ist mit über 30 Niederlassungen und 6.000 betreuten Mandanten eine der größten Steuer- und Wirtschaftsberatungen in Mitteldeutschland. Neben der markenstrategischen Neuausrichtung und der Entwicklung eines zur Marke passenden Gesamtdesigns bekam Beaufort 8 auch eine besondere Aufgabe: an den unterschiedlichen Standorten sollte für mehr Aufmerksamkeit und Markensympathie gesorgt werden. Dafür konzipierte Beaufort 8 eine integrierte Guerilla-Roadshow mit begleitenden Kommunikationsmaßnahmen und PR., die die Positionierung „Mit Connex macht Unternehmersein mehr Spaß“ sehr ungewöhnlich und impactstark inszenierte. In einem mobilen Glascontainer, der durch ganz Mitteldeutschland tourte, haben wir den Bürokratiealbtraum eines jeden Unternehmers dargestellt. Die Lösung seines Problems lautet dann natürlich: Connex. Die Gesamtaktion wurde mit dem GWA Profi Award 2015 ausgezeichnet.

Kommunikation gegen Lagerdenken

Die Bundesregierung hat ein neues Energiekonzept beschlossen. Die gesellschaftliche Diskussion hierüber wird breit und intensiv geführt. Sie ist jedoch oft geprägt von Lagerdenken und mangelnder sachlicher Offenheit. Mit Streit und Diskurs allein kann jedoch keine Energiewende gewonnen werden. Vielmehr sollte die Energiewende als gemeinsames, in zukunftsgerichtetes Projekt zu betrachtet werden. Zielsetzung war es deshalb, über diesen integrativen Ansatz die zunehmende Konvergenz der Energiebranche abzubilden und ihre einzelnen Akteure mit sachlichen Informationen zu versorgen.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

HONOR FOR THE BRAVE

Als junge Marke für Digital Natives sowie für eine sehr technikaffine und preisbewusste Zielgruppe tritt die Tochtermarke von Huawei unter dem Claim „For The Brave“ auf. Honor hat mit dem Düsseldorfer LEWIS Team bei der Produkteinführung der Smartphones Honor 5X, Honor 6+ (lokal in Düsseldorf) und Honor 7 (international in London) zusammengearbeitet. Es galt die Marke als innovativen neuen Brand am riesigen Smartphone-Markt zu etablieren und die Geräte als preiswerte, aber hochwertige Alternative zu den namhaften Top-of-the-Edge-Produkten zu platzieren. Die genaue Umsetzung der Produkteinführung und weitere Details zur Kampagne, sowie Video-Material finden Sie unter dem Weblink.

IMPERVA

Schweizer Garde 2.0: Wie Imperva den Papst rettete Als der US-Sicherheitsanbieter Imperva sein Profil im deutschen Markt ausbauen wollte, fand er sich in einer schwierigen Ausgangslage wieder. Der Markt wurde beherrscht von Branchengrößen mit deutlich größerer Bekanntheit – gleichzeitig fiel die nachhaltige Differenzierung durch Produkteigenschaften in einem spezialisierten Markt wie der IT-Sicherheit schwer. Zielsetzung Imperva musste, um seine Lösungen für Rechenzentrumssicherheit vertrieblich platzieren zu können, die Aufmerksamkeit von Top-Entscheidern in großen Unternehmen wecken. Dabei waren die Voraussetzungen schwierig: Es gab nur relativ wenige für diesen Personenkreis relevante Produktneuheiten, und eine Differenzierung auf dieser Ebene ist fast ausschließlich in der Fachabteilung möglich. Gleichzeitig ist die Aufmerksamkeitsspanne dieser exklusiven Zielgruppe sehr kurz und stark an eine spezifische Relevanz gebunden.

n.er.doo - Produktentwicklung und 360°-Konzeption

Heutzutage beschäftigen sich nur wenige Endverbraucher mit dem Thema Energie und sind oft noch bei ihrem Grundversorger unter Vertrag. Dort zahlen sie häufig zu viel Geld und profitieren nicht von klimaschonenden Alternativen, wie z.B. Öko-Strom oder -Gas. rock&stars hat die n.er.doo App für die eprimo GmbH entwickelt. Die eprimo ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der innogy SE (ehemals RWE), die Strom- und Gastarife an Endkunden vermarktet. Eprimo ist Marktführer im Segment der Discountanbieter und zeichnet sich durch günstige und gleichzeitig sehr kundenfreundliche Tarife aus. Der eingängige Slogan “mehr Kunde, weniger Kosten” hat bei eprimo Tradition und wird bei der Ausrichtung aller Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen gelebt.

IVECO – KEEP ON TRUCKING

360 Grad für B2B par excellence: als einer der führenden Nutzfahrzeughersteller setzt Iveco seit 2004 auf unsere Expertise und kreative Power. Ganz gleich ob Digital oder Print – oder beides. Wir vernetzen alle Kommunikationskanäle spielend und sorgen so dafür, dass Iveco kommunikativ auf der Überholspur bleibt. Zum Beispiel mit einem neuen Web-Auftritt und der kompletten Content-Pflege für die DACH Region samt Digital Signage an über 40 Standorten. Ebenfalls in unserer Verantwortung: Pflege und Content-Creation aller relevanten Social Media-Kanäle: Xing, LinkedIn, Facebook. Daneben setzen wir eine Vielzahl von Verkaufs-Kampagnen um und unterstützen den Handel bei allen Direct-Marketing-Massnahmen. Natürlich sinnvoll vernetzt mit den anderen Medien. So geben jedem Werbe-Euro mehr PS, sorry – kw.

Wie eine Traditionsmarke durch Facebook ihre Marke auffrischt

Quadral ist eine renommierte Traditionsmarke für Hifi-Anlagen wie Lautsprecher und Verstärker. Quadral fragt via Facebook mit einem Gewinnspiel: Welche Farbe soll die Jahresedition eines Hifi-Verstärkers und CD-Spielers haben? Sascha Reckert ist Chefentwickler bei Quadral. Seine Akribie und Liebe zum Detail sorgt für schönste Hör-Erlebnisse. Diese hohe Qualität bietet das in Hannover ansässige Unternehmen Quadral seit 35 Jahren. Die Umfrage für den Premium Hifi-Hersteller Quadral war eingebettet in eine umfassende Promotion und hatte mehrere Ziele: • Die Bekanntheit der Marke erhöhen. • Die Markenbindung durch Interaktion stärken. • Die neue Quadral AURUM Elektronik (Hifi-Verstärker und CD-Spieler) bewerben. • Neue Zielgruppen, junge, internet-affine Highend-Interessierte auf Quadral aufmerksam machen. • Durch das Produktangebot in einer Trendfarbe neue Marktsegmente erschließen.

Die OLYMP Success Story - UNTERNEHMEN IM OLYMP

1994 gewinnt die BSS den deutschen Hemdenhersteller OLYMP, mit rund 40 Mio. DM Umsatz im Mittelfeld der Branche. OLYMP Produkte sind bekannt für ihre Qualität, nicht für ihr modisches Profil. 2001 relauncht BSS den Markenauftritt, der nun die modische Dimension der Marke in Szene setzt. Ab 2006 in einer großen Publikumskampagne. OLYMP gelingt schnell der Aufstieg zur Nummer 1 der Hemdenhersteller Deutschlands dann Europas. Die Umsätze wachsen sensationell – 2015 erreichen sie 237 Mio. Euro. Die komplette Erfolgsgeschichte finden Sie auf: http://bss-brand.com/olymp-success-story.html

Roller Coaster Girl

Ja, wir können auch pink! Für den Europapark ging es dieses Jahr in die zweite Runde mit dem Rollercoastergirl 2018. Ein neues Outfit musste her, damit sich die Aktion up-to-date und stilbewusst auf den Laufsteg des Worlwidewebs wagen konnte. Das ließen sich unsere Photoshopping-Queens nicht zweimal sagen und brachten die Sache ins Rollen – just-in-time! Die Krönung des Ganzen erreichten die Entwickler und siehe da: sitzt, passt, wackelt nicht mehr und macht Lust sich zu bewerben oder fleißig zu voten. Der Counter schlägt bereits seine Loopings im Sekundentakt. Es folgt eine Achterbahnfahrt der Gefühle für alle Girls, die mit Highspeed die kurvenreiche Fahrt auf sich nehmen. Mit großer Hoffnung blicken sie auf ein actionreiches Jahr als VIP in der Welt der Freizeitparks.

 
Validiert

Byok | Corporate Identity

Seit 1996 schlägt das kreative Herz von Kai Byok und seinem Team in Hamburg. Hier entwirft, entwickelt und produziert der Designer mit seinem Team ausdrucksvolle Leuchten mit klaren Linien und einer zeitlosen Formensprache für den Wohn-, Büro- und Objektbereich. Das Unternehmen steht für klare, innovative Leuchten, basierend auf den allerneuesten Technologien. Um weiteres Wachstum zu generieren und die Zukunft des Unternehmens durch eine emotional aufgeladene und gestärkte Marke nachhaltig abzusichern, sollte die Marke K.B. Form ein Facelift bekommen. In aller Konsequenz wurde die gesamte Marke neu gedacht. Aus K.B. Form wurde BYOK. Eine prägnante, stilgebende und emotionale Marke, die für hochwertiges Design und perfekte Präzision im Produkt steht. Licht. Form. Kultur. Das ist der Dreiklang der Marke. Der Auftritt: eigenständig, ungesehen und visuell herausragend im Detail. Die Komposition aus Naming, Farben, Typografie und Bildsprache fügt sich zu einem harmonischen Bild zusammen, dessen Inszenierung seinen Höhepunkt in der Gestaltung aller Medien findet.

Wirtschaftsförderung JobsOhio - Industrieansiedlung

Make Ohio Home - Direktinvestitionen im Mittleren Westen - Standortmarketing für Ohio als bevorzugten Ort für Industrieansiedlungen deutscher, britischer und französischer Unternehmen.

Softing - Interkontinentale Markenkompetenz

Interkontinentale Umsetzung: Markenstrategie, Markeninhalte und Markenkommunikation als Treiber für Effizienz, Wirkung und Effizienz hinsichtlich Kosten, Zeit und Ressourcen.