Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Styleguides

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Styleguides für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Styleguides

Girls Globe Re-Branding & Platform

Develop a new website and a redesign of the Brand Girls’ Globe to reach new audiences and brings the voices of feminism to more people. Girls’ Globe offers a platform to educate and inspire people to take action on issues related to human rights, social justice and gender equality through creative communications, driven by the connected voices of girls and women worldwide.

 
Validiert

Ferrero hanuta, Yogurette, kinder Saison

Nachdem wir in den letzten Jahren für Ferrero kinder Saison die Oster- und Weihnachtsaktionen und in 2014 ebenfalls die Tassen-Aktion digital umgesetzt haben, gewannen wir 2015 die Pitches für die Betreuung und den Web-Relaunch der deutschen Snackmarken duplo, hanuta und Yogurette. Dabei sind jeweils zeitgemäße, zielgruppengerechte Webauftritte entstanden, die die Markenwerte auf alle Endgeräte transportieren und die User mit relevantem Content überzeugen, die Seiten regelmäßig zu besuchen und aktiv zu nutzen.

Energieversorgung Offenbach EVO - Relaunch Website

Die EVO löst ihr Kundenversprechen „Wir sind für Sie nah” auch im Webauftritt ein und füllt es mit Leben. Dazu haben wir im Rahmen eines Pitches die Website komplett neu konzipiert, gestaltet und mit dem CMS TYPO3 umgesetzt. Direkte und unkomplizierte Kontaktmöglichkeiten sowie interaktive Tools, Rechner und Chatbots runden das Angebot ab – dank der vollständig responsiven Umsetzung auch mobil. Die EVO wird dadurch getreu ihrem Versprechen „nahbar” und bleibt kein abstrakter Energieversorger.

Fidelity International

Seit 2003 arbeiten wir mit Fidelity zusammen und haben gemeinsam unzählige Einzelprojekte realisiert - wie den Relaunch von fidelity.de und Apps wie die MyFidelity App. Von der Abwicklung tagesaktuellen Geschäfts, über Konzeption, Gestaltung und Entwicklung effizienter Online-Tools und mobiler Lösungen bis zur Umsetzung diverser Werbemittel sorgen wir so online für die optimale Verpackung der verschiedenen Produktbotschaften.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Behr Gemüsegarten CD-Relaunch

Das Familienunternehmen BEHR AG ist einer der führenden europäischen Gemüseanbaubetriebe und an zahlreichen Standorten europaweit vertreten. Sein Sortiment an Freilandgemüsen und -salaten wird sowohl als Handelsmarke des Lebensmitteleinzelhandels als auch unter der Eigenmarke GemüseGarten vertrieben. Ein nennenswertes Markenbewusstsein gab es im Bereich Frischgemüse bei den Verbrauchern bislang nicht. incorporate berlin wurde mit der Entwicklung einer neuen Markenhierarchie beauftragt, die eine spitzere Markenkommunikation sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich ermöglicht und den Namen GemüseGarten stärker im Bewusstsein der Verbraucher verankert. Das neue Corporate Design sollte dabei die zentralen Werte des Familienunternehmens transportieren: Tradition, Bodenständigkeit, Qualität und Innovation. Heute sind die Gemüsegarten-Verpackungen fester Bestandteil am PoS. Eine Vielzahl vonMitbewerbern ist in den vergangenen Jahren dieser Strategie gefolgt.

Fürstenberg: Neuer Markenauftritt

Entwicklung eines neuen Markenauftritts mit dem Ziel, die Marke zu modernisieren, klarer zu positionieren und stärker im Süden zu verorten. Neben der Erarbeitung der strategischen Basis für einen neuen Markenclaim, Kampagne und ein neues Corporate Design war ein 360°-Blick in alle relevanten Kanäle gefordert sowie die Adaption der übergeordneten Idee für Print, Funk, POS, web und Social Media.

 
Validiert

bruno banani: Imageaufbau und kreativer Lead

"Sorgen Sie dafür, dass die Marke das in ihr liegende Potenzial und das außergewöhnliche Markenerbe besser nutzt, um in diesem hart umkämpften Markt eine höhere Präsenz zu bekommen". Diese Aufforderung des Kunden beschrieb die Aufgabe, alle Kommunikationsmaßnahmen von bruno banani dem Markenkern "Not for everybody" so konsequent wie möglich unterzuordnen. Von der Kampagnenidee über Shootingkonzepte bis hin zur Umsetzung in Print, am POS oder in den Sozialen Medien – der Auftritt dieser unkonventionellen Designermarke soll sich in allen Kanälen jenseits der ausgetretenen Mainstreampfade bewegen.

 
Validiert

MARKE MIT SYSTEM

Das Unternehmen Truma Gerätetechnik mit Stammsitz in Putzbrunn bei München agiert europaweit als Hersteller von Komfortprodukten wie Heiz- und Klimasystemen für Wohnwagen und Reisemobile. Eine überarbeitete Markensystematik verstärkt die Marke Truma nun visuell. Analyse, Weiterentwicklung der Grundelemente, Gestaltung und Systematisierung weiterer Markenelemente sowie der Roll-Out inklusive Manual-Erstellung (DE + EN) waren hierbei unsere Themen. Das neue Erscheinungbild findet nun Anwendung in der internen und externen Absenderkennung: Geschäftsausstattung, Broschüren, Anzeigen & Plakate, Fahrzeugbeschriftung, Verpackungen u.v.m.

 
Validiert

Kia Motors Deutschland

Für Kia Motors Deutschland betreuen wir mit unserem Content-Management Team die nationale Website und pflegen dort u.a. den Konfigurator und die Product Information Pages. Darüber hinaus kümmern wir uns, in Absprache mit der Lead Agentur Innocean, um die nationalen Digitalkampagnen sowie europäischen Adaptionen von Display und Social Media Ads sowie Landing Pages. Desweiteren konzipieren, gestalten und entwickeln wir die Newsletter und Mailshots für KMD.

akzente Re-Branding and Website

Develop a new website and visual concept that communicates the value akzente creates for its clients while making use of the vast content and experience they have generated over many years.

 
Validiert

H2.LIVE

Sechs Unternehmen sowie sechs assoziierte Partner aus der Automobil-, Gase- und Mineralölindustrie haben sich zur H2 MOBILITY zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel: eine flächendeckende Infrastruktur von Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland. Wasserstoffmobilität heißt Elektromobilität mit gewohntem Komfort – tanken in drei Minuten für Reichweiten von 500–800 km. H2.LIVE – Die App für Emissionsfreifahrer: Echtzeitinformationen über den aktuellen Status aller öffentlichen Wasserstofftankstellen in Deutschland – Live. Zuverlässig. Immer aktuell. Die H2.LIVE-App zeigt, wo sich die nächste Station befindet und wann sie geöffnet ist. Außerdem informiert sie über das aktuelle Geschehen in der Wasserstoffmobilität. H2.LIVE Website: Wo kann ich Wasserstoff tanken, welches Wasserstoffauto kann ich fahren und wie entwickelt sich die Wasserstoff-Branche? Die H2.LIVE-Website bietet hilfreiche Informationen rund um das Thema Wassertoffmobilität. Unsere Aufgaben: – UX / UI Design – Konzept – Prototyping – Nutzertests – Design System Entwicklung

Oschätzchen Gourmetshop

Wer in Hamburg wohnt und kulinarische Ausflüge zu schätzen weiss, landet früher oder später sicher in einem von Peter Oschätzchen’s Geschäften. Hier erwartet Hobbyköche und Gourmets eine Vielfalt an ausgesuchten Köstlichkeiten, exquisiten Zutaten, erlesenen Geschenken und stilvollen Küchenaccessoires. Für alle, die nicht in Hamburg wohnen oder nicht oft genug die Gelegenheit haben, auf einen Sprung in einer der zwei sehenswerten Oschätzchen-Filialen ihren lukullischen Gelüsten nachzugehen, hat Siteseeing eine moderne, responsive Website mit großem Online-Shop entwickelt, der das umfangreiche handverlesenen Sortiment angemessen zur Geltung bringt und zum Stöbern und Probieren einlädt.

Erfolgreiche Markenpositionierung und Design-Entwicklung

Die IBU-tec advanced materials AG ist ein Full-Service Dienstleister in allen Bereichen der thermischen Verfahrenstechnik und der Veredelung anorganischer Stoffe. Ihr Leistungsportfolio umspannt den gesamten Lebenszyklus – von der Idee und Materialentwicklung, einem industriellen Scale-Up und bis hin zur Produktion verschiedenster Materialien mit ganz speziellen Produkteigenschaften. IBU-tec stand vor dem Problem, dass zur Erstellung verschiedener Kommunikationsmittel immer wieder grundlegende Elemente fehlten, um ein konsistentes Bild vom Unternehmen zu vermitteln. Es existierten grafische Grundlagen und sogar gut ausformulierte Inhalte zu den Leistungen und Zielen des Unternehmens, ein Leitbild und das Mission-Vision-Statement. Diese beleuchteten jedoch nur das „Was?“ und „Wie?“ der Unternehmensmarke IBU-tec. Die Ebene der Bedeutung, das „Warum?“ war bisher nicht definiert wurden, wertebildende Inhalte im Rahmen einer übergreifenden Imagekommunikation war nur schwer möglich.

Erfolgreiche Arbeitgebermarken-Entwicklung und Recruitingkampagne

Das Unternehmen QSIL ist weltweit führender Anbieter von Produkten aus hochreinem Quarzglas. In seinem Markt ist das Unternehmen bekannt und überaus erfolgreich – und das mit anhaltendem Trend! Schließlich sind Quarzglas-Produkte eine unverzichtbare Grundlage für Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen, z. B. in der Halbleiter- oder in der Automobilindustrie, und dementsprechend hoch ist auch die Nachfrage. Die Unternehmensmarke QSIL definiert sich erfolgreich über sein Produktportfolio und die oligopolistische Marktsituation verlangt(e) keine weitere Differenzierung gegenüber anderen Unternehmen. Warum also was ändern? Im Gegensatz zum Absatzmarkt steht QSIL am Arbeitsmarkt im Wettbewerb mit zahlreichen anderen Unternehmen. Es geht um qualifizierte Fachkräfte. Die sich stetig verschärfende Wettbewerbssituation am Arbeitsmarkt ist für die QSIL ein ernstzunehmendes Thema, deren Auswirkungen – im Hinblick auf die Quantität und die Qualität eingereichter Bewerbungen – bereits heute deutlich spürbar sind. Die Problematik Potentiellen Mitarbeitern ist weder das Unternehmen QSIL, noch der unternehmerische Zweck bekannt. Wesentlicher Grund dafür ist die einseitige Darstellung des Unternehmens. So informiert QSIL hinreichend über Produkte und deren Herstellungsprozess (das „WAS“ und das „WIE“). Übergreifende profilbildende Markenelemente, die glaubhaft die Bestimmung des Unternehmens (das „WARUM“) aufzeigen, fehlen. Kurzum: Der Marke QSIL mangelt es an Substanz.