Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen.
Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich UX/UI Design

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich UX/UI Design für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten

Die besten Cases von Agenturen für UX/UI Design

Patrick Wolf - Gestaltung responsive Homepage & Logodesign

Erstellung einer neuen Webseite für einen Interim Manager Inkl. Corporate Identity.

Round-the-world Kampagne

Junge Menschen ermutigen im Ausland zu studieren – das ist das Ziel der Kampagne des DAAD „studieren weltweit – ERLEBE ES!“ Wie uns das gelingt? Indem wir die Zielgruppe unter Nutzung ihres realen Medienverhaltens als Berichterstatter einbeziehen: Mit ihrer Hilfe entwickeln wir einen Content Hub und sorgen dafür, dass Studierende auf allen Kontinenten live auf allen Kanälen von ihren Erlebnissen berichten.

Recruiting-Kampagne BW-jetzt.de

BW-jetzt.de ist eine Website, wie es sie in Deutschland noch nicht gab. Die interaktive Plattform vermittelt Interessierten einen ersten Eindruck vom Land Baden-Württemberg. So können Nutzer zum Beispiel auf einer grafischen Kartenanwendung Infos zu einer Vielzahl an Einrichtungen und Angeboten einholen, die maßgeblich für die hohe Lebensqualität des Ländles sind. Dazu gibt es unterhaltsame redaktionell aufbereitete Anekdoten. Da lassen die neuen Fachkräfte sicher nicht lange auf sich warten!

Employer Branding

Im Auftrag sieben führender Unternehmen (McKinsey, SAP, Lufthansa Group, Airbus, Bertelsmann Metro) wurde eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne und Plattform entwickelt, um Talente mit Innovationsgeist zu rekrutieren und zusammen die digitale Transformation zu gestalten. Im Rahmen des Talentwettbewerbs „Digital Shapers 2018“ kamen ausgewählte Digital Natives mit den großen Unternehmen zusammen, um Zukunftslösungen zu entwickeln. Die Unternehmen zeigten sich nicht nur als attraktive Arbeitgeber und Vorreiter der digitalen Innovation, sondern erarbeiteten mit den „Digital Shapers“ echte, zukunftsfähige Lösungen. Ergebnis: Über 1.000 hochqualitative Bewerbungen in kürzester Zeit sowie Schaffung einer lebendigen Community mit monatlichen Meet-ups von über 100 Digital Shapers.

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Neuer Markenauftritt für die Berliner Stadtwerke

Nun hat Berlin wieder etwas, das andere Städte auch haben: eigene Stadtwerke. Mit einem neuen Markenauftritt und einer kanalübergreifenden Kampagne bringen wir die Berliner Stadtwerke an den Markt. Die Maßnahmen setzen den Fokus auf die Positionierung der Marke „Berliner Stadtwerke“ und die Vertriebsunterstützung des neuen Hauptstadtstroms berlinStrom. In der Image- und Sales-Kommunikation setzen wir auf eine einmalige Kombination aus Produktmerkmalen: regional, regenerativ und preiswert. Ein eng verzahntes Online- und Content Marketing auf den relevanten Plattformen und in den Bezirken mit kiezspezifischen OoH-Platzierungen bringt die wechselwilligen Kunden mit der Kampagne in Kontakt. Um die Kunden zu gewinnen und zu binden, spielt das Community-Management auf den Social-Media-Plattformen eine zentrale Rolle.

Markenentwicklung und Launch-Strategie

Ein junges Expertenteam konnte sich die Finanzierung für die Entwicklung eines neuen, onlinegestützten Programms zur positiven Veränderung des Lebensstils sichern. Gesucht war eine „sprechende“, unverwechselbare Marke, die international weitgehend unumstritten sein sollte, Beratung zur Produktentwicklung sowie ein differenziertes Corporate Design für die Zielgruppe Best Ager. Schließlich sollte für den Go Live eine umfassende Launch- und Kommunikationsstrategie entwickelt werden.

Corporate Design, Website & Digitalisierung | MATT

„weil du einzigartig bist“ – so lautet der Slogan von MATT. Das Regensburger Unternehmen mit deutschlandweit über 80 Filialen ist eine echte Größe im Bereich Augenoptik und Akustik und gerade im süddeutschen Raum sehr bekannt. Die Zusammenarbeit zwischen MATT und FULLHAUS begann zunächst mit dem Ziel den Bereich Digitalisierung weiter auszubauen und entsprechende Maßnahmen zu entwerfen. Schnell durften wir aber auch in anderen Bereichen unsere Kompetenzen einbringen und das Unternehmen mit unserer Mitarbeit an Marke und Design unterstützen.

In nur 10 Wochen zur neuen Corporate Website

Der Auftrag der Commerz Real AG (CR) war ambitioniert: innerhalb von 3 Monaten sollte der Relaunch der Unternehmenswebseite commerzreal.com erfolgen. In Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur brantec gelang es in der kurzen Projektphase innerhalb von nur 10 Wochen eine performante & responsive Webseite zu entwickeln, die vor allem eine moderne User-Experience ermöglicht und auch für Redakteure deutliche Vorteile in Bezug auf Usability und Zeitersparnis mit sich bringt. Die neue Website fungiert im Rahmen der digitalen Strategie des Kunden als Initialschritt, um die CR als „1. Digitalen Assetmanager“ zu positionieren und sich zusätzlich durch aktuelle und relevante Inhalte auszuzeichnen.

 
Validiert

Mehr Performance, Stabilität und Reichweite mit TYPO3 und SEO

In einem Zeitrahmen von nur zweieinhalb Monaten realisierte comwrap einen kompletten relaunch der Flossbach von Storch Website mit einem Mobile-First-Ansatz in der Schweiz auf Basis von TYPO3. Flossbach von Storch ist in der Branche durchaus bekannt, bei Privatanlegern beschränkt sich die Bekanntheit auf den Kreis versierter Anleger. Es sollte eine langanhaltende emotionale Reaktion, sowohl bei B2B-Kunden als auch Privatanlegern hervorgerufen werden. Ebenfalls im Fokus des Relaunch lag die Reichweiten- und Bekanntheitsgradsteigerung durch eine solide SEO-Optimierung, welche durch die bislang genutzte Technologie nur unzureichend war.

 
Validiert

Fit für das digitale Glücksspiel-Zeitalter

In einem umfangreichen Projekt liefert comwrap Swiss Casinos die Grundlage für das digitale Geschäft von morgen. Was als Relaunch der Website von Swiss Casinos geplant war, endete unter anderem in der Implementierung von acht Drittsystemen, in einer Verzahnung von Prozessen hinter den Frontends und in einer weit in die Zukunft gerichteten Kundengewinnungsstrategie über alle Touchpoints hinweg. Zweck des Ganzen: Swiss Casinos auf das digitale Geschäft vorzubereiten.

 
Validiert

Werde bildungsverrückt!

Qualifizierte Fachkräfte sind in vielen Berufsgruppen rar geworden. Auch an qualifizierten Erzieher*innen in München mangelt es. Daher haben wir für den freigemeinnützigen Träger FRÖBEL eine alte Recruiting-Kampagne überarbeitet und neu aufgelegt.

No plastic - just nature

Eine Jacke für draußen - gemacht aus Natur. Nordwärts Jacken sind gemacht für das perfekte Outdoor Erlebnis. Der Clou: Der Stoff der Jacke ist aus 100% natürlicher Baumwolle, bietet aber einen ähnlichen Schutz vor wie klassische Outdoor Jacken.

otelo – Ein innovativer Auftritt für den Challenger

Für otelo, eine Marke der Vodafone D2 GmbH, erarbeiteten wir im Auftrag von Scholz & Friends Berlin ein Redesign des Webauftritts otelo.de. Ziele des neuen Auftritts, der in zwei Schritten im Mai und im August 2016 ausgerollt wurde, sind die Steigerung der Konversionsrate, verstärkte Leadgenerierung im Bereich Post-Raid-Tarife und eine Steigerung des durchschnittlichen Kundenumsatzes (ARPU).

 
Validiert

Die Suzuki Vorteilskollektion – Nationale VKF Kampagne

Die vier verschieden positionierten Aktionsmodelle des Suzuki Swift, Swift Sport, Vitara und SX4 S-Cross, die komplett unterschiedliche Zielgruppenansprachen und Angebotspakete mit sich bringen, sollten unter ein gemeinsames Dach gebracht werden, um sofortige Abverkäufe zu generieren. Im 1. Quartal des neuen Jahres, dem traditionell verkaufsschwächsten überhaupt, galt es Besucher in die Showrooms zu locken und zu begeistern.