Ihr aktueller Browser wird nicht oder bedingt unterstützt. "\ "Bitte wechseln Sie den Browser oder installieren Sie eine aktuellere Version.

Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Im Moment haben sie der Nutzung des Facebooks Tracking Pixel nicht explizit widersprochen. Wir verwenden Google Analytics. Sie können der Nutzung explizit widersprechen, wenn sie folgenden Link anklicken: Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?

Agentur-Projekte im Bereich Studien / Umfragen

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Studien / Umfragen für Sie.

1. Briefing besprechen
2. Agenturen kennenlernen
3. Mit Wunschagentur durchstarten
Wir übernehmen persönlich Ihre Projektanfrage und sorgen mit Expertise und Marktkenntnis für das ideale Match – kostenlos.

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.
  • ​Christian Griem
    Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.
  • Katharina Keupp
    Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.
  • Jonathan Kohl
    Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.
  • Markus Schmid
    Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.
  • ​Thomas Kaiser
    Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.
  • Julia von Westerholt
    Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising
  • Dr. Matthias Salge
    Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.
  • Peggy Ziethen
    Das Agenturmatching gibt einen ersten wichtigen Einblick in die Arbeitsweise und persönliche Note der sich bewerbenden Agenturen. Es bietet eine schnelle und treffsichere Möglichkeit, eine für das eigene Vorhaben passende Agentur zu finden.
  • Hans-Peter Huber
    Die schnelle und persönliche Reaktion auf meine Projektangaben war super. Im Gespräch mit Agenturmatching fühlte ich mich verstanden – das spiegelte sich direkt in der Agenturauswahl wider. Die perfekt passende Agentur war sofort dabei.
  • Jennifer Kammer
    Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.

Die besten Cases von Agenturen für Studien / Umfragen

Online Magazin

Das Heimatland Magazin ist ein Online Magazin rund um die Themen Haus & Garten, Lifestyle, Regionalität und Wirtschaft. Gemeinsam mit dem Auftraggeber entwickelten wir ein Geschäftsmodell welches mit einem Online-Magazin ausgereift wurde. Dieses Magazin soll dazu dienen, dass Betriebe ihre Fachbeiträge veröffentlichen und Werbung gut und günstig platzieren können. Des Weiteren war es unsere Aufgabe, einen Namen und ein Logo für dieses Magazin zu entwerfen.

 
Validiert

Ich höre was, was Du nicht hörst.

Die Aufgabe von united communications war und ist es, die Stiftung bekannter und erfolgreicher zu machen. Schätzungsweise elf Millionen Menschen leiden allein in Deutschland unter Tinnitus, darunter immer mehr Kinder und Jugendliche. Im August 2011 wurde die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts errichtet. Zitat aus der Präambel der Satzung: „Im 301. Jahr der Errichtung der Charité gründen wir diese Stiftung aus der Überzeugung, dass die Gesellschaft insgesamt Verantwortung für die Entwicklung und für die Bewahrung von gesundheitsfördernden Arbeits- und Lebensverhältnissen trägt. Wir rufen dazu auf, die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité durch Zustiftungen, durch Spenden und durch Mitwirkung bei ihren Projekten zu unterstützen.“ Zu den Aufgaben der Deutschen Tinnitus-Stiftung Charité zählen: - Förderung der Forschung - Internationale Wissenschaftskommunikation - Prävention und Aufklärung Die Stiftung erfüllt ihre Aufgaben zusammen mit Partnern durch Forschungsprojekte, Tagungen, Aufklärungskampagnen über die Risiken von Lärm und Stress, Auslobung von Preisen sowie die Entwicklung von präventiven Maßnahmen. Eine besondere Zielgruppe der Stiftungsarbeit sind Jugendliche.

Kodak Alaris Information Management

„summ-it hat in äußerst kurzer Zeit die komplette KnowledgeShare Online Plattform entwickelt: Vom ersten Screen-Design, über die komplette Programmierung von mehreren Webseiten sowie Content-Erstellung bis zum Betrieb der Plattform hat summ-it nur 6 Wochen benötigt – eine herausragende Leistung, mit der wir sehr zufrieden sind.“ Tim Palmer Chief Marketing Officer Kodak Alaris

SmartDocuments

„summ-it unterstützt uns beim konsequenten Ausbau unserer Marktpräsenz in den Bereichen Go-to-Market Strategie, Content Marketing, Online sowie Produkt Marketing. Wir werden die Zusammenarbeit mit summ-it weiter ausbauen: summ-it unterstützt uns auch in Zukunft bei unserer Expansion in verschiedene Länder Europas.“ Marco Drost CEO SmartDocuments

Keine Zeit für die Recherche?
Wir stellen Ihnen kostenlos die für Sie besten Agenturen vor!

Vertriebsunterstützende Kompetenz-PR Marin Software

Marin Software ist ein weltweit agierendes Werbetechnologie-Unternehmen und führender Anbieter der Advertising-Cloud für Cross-Channel Performance Marketing über die Kanäle Search, Social und Display. Über Marin werden pro Jahr digitale Werbekampagnen im Gesamtwert mehrerer Milliarden US-Dollar gesteuert und verwaltet. Unsere Aufgabe: Steigerung der Bekanntheit und Kompetenzwahrnehmung im Markt, Vertriebsunterstützung, Lead-Generierung

Markteintritts-PR InsureTech Start-up Community Life

Community Life ist ein Start-up, das sich zum Ziel gesetzt hat, Versicherung einfach zu machen. Fair, transparent und social – das ist das Prinzip, nach dem das internetbasierte Unternehmen Absicherungslösungen und Services für Kunden entwickelt. Unsere Aufgabe: Begleitung des Markteintritts, Kommunikation der Produkte in die digitale Zielgruppe 25-45 Jahre und anhaltende Positionierung in Internet-, Start-up-, Leit- und Publikumsmedien

MORELO // Markenauftritt

MORELO ist Kunde erster Stunde. Seit 2010 sorgen wir jeden Tag mit Feuereifer dafür, dass die Marke noch stärker und das Unternehmen noch erfolgreicher wird. Vom Markennamen über Kataloge und Messegrafiken bis zum hoch-emotionalen Imagefilm sorgen wir dafür, dass sich jeder, der "First Class Reisemobile" hört, sofort WILLKOMMEN DAHEIM fühlt.

n.er.doo - Produktentwicklung und 360°-Konzeption

Heutzutage beschäftigen sich nur wenige Endverbraucher mit dem Thema Energie und sind oft noch bei ihrem Grundversorger unter Vertrag. Dort zahlen sie häufig zu viel Geld und profitieren nicht von klimaschonenden Alternativen, wie z.B. Öko-Strom oder -Gas. rock&stars hat die n.er.doo App für die eprimo GmbH entwickelt. Die eprimo ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der innogy SE (ehemals RWE), die Strom- und Gastarife an Endkunden vermarktet. Eprimo ist Marktführer im Segment der Discountanbieter und zeichnet sich durch günstige und gleichzeitig sehr kundenfreundliche Tarife aus. Der eingängige Slogan “mehr Kunde, weniger Kosten” hat bei eprimo Tradition und wird bei der Ausrichtung aller Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen gelebt.

Wie eine Traditionsmarke durch Facebook ihre Marke auffrischt

Quadral ist eine renommierte Traditionsmarke für Hifi-Anlagen wie Lautsprecher und Verstärker. Quadral fragt via Facebook mit einem Gewinnspiel: Welche Farbe soll die Jahresedition eines Hifi-Verstärkers und CD-Spielers haben? Sascha Reckert ist Chefentwickler bei Quadral. Seine Akribie und Liebe zum Detail sorgt für schönste Hör-Erlebnisse. Diese hohe Qualität bietet das in Hannover ansässige Unternehmen Quadral seit 35 Jahren. Die Umfrage für den Premium Hifi-Hersteller Quadral war eingebettet in eine umfassende Promotion und hatte mehrere Ziele: • Die Bekanntheit der Marke erhöhen. • Die Markenbindung durch Interaktion stärken. • Die neue Quadral AURUM Elektronik (Hifi-Verstärker und CD-Spieler) bewerben. • Neue Zielgruppen, junge, internet-affine Highend-Interessierte auf Quadral aufmerksam machen. • Durch das Produktangebot in einer Trendfarbe neue Marktsegmente erschließen.

Umfragen: Ein Plus für's Image

Der Unternehmerkreis mit Sitz in München wollte wissen, wie es in oberbayerischen Firmen um das Diversity-Management bestellt ist. Wer hat ein Programm, das die Vielfalt unter den Mitarbeitern fördert? Was sind die Ziele derartiger Programme? Welche Erfahrungen liegen vor? Der Unternehmerkreis fragt: Wie steht es um Diversity-Management in oberbayerischen Firmen? Diversity-Management ist der firmeninterne Umgang mit Vielfalt in jeder Hinsicht: Mitarbeiter aus verschiedenen Kulturkreisen, Religionen, Lebenssituationen, verschiedenen Alters, Geschlechts und Handicaps.

Umfragen in der PR: Lancom Systems feuert Berichterstattung an

Die Deutsche Telekom hatte schon lange angekündigt, bis Ende 2018 alle Kunden auf IP-basierte Netze zu migrieren. Lancom Systems war davon überzeugt, dass diese Migration in den Medien erneut thematisiert werden müsse. Der führende deutsche Netzwerkhersteller für Geschäftskunden ging der Frage nach, wie weit die Umstellung in Deutschland vorangeschritten ist und was sie konkret in der Praxis bedeutet. Um der Presse Informationen aus erster Hand bieten zu können, entschied sich Lancom für eine Umfrage. Rund 500 Firmenvertreter haben daran teilgenommen. Lancom wollte damit auch aufzeigen, welche Lösungswege und Strategien bei der Migration favorisiert werden.

Tebis AG. Markenberatung, Corporate Design, Leitbild, Positionierun...

Tebis Technische Informationssysteme AG, Martinsried bei München; inhabergeführt, rund 300 Mitarbeiter, davon ca. 180 am Standort Martinsried (HQ) + internationale Niederlassungen; Zusammenarbeit seit 2013; davor bereits 1984 bis 1994. Die Aufgaben waren vielschichtig: Repositionierung als führender CAD/CAM Software- und Prozesslieferant im Werkzeug-, Formen und Modellbau. Differenzierung vom preisaggressiven Softwarewettbewerb. Entwicklung Leitbild, Vision, Mission und Markenkern. Vorbereitung zur Adressierung neuer Zielgruppen in Maschinenbau und Luftfahrt. Markteinführung von skalierten Software-Branchenpaketen.

 
Validiert

Wir machen den Unterschied (klar).

DUETTE® Wabenplissee sind alles andere als gewöhnlich Plissees. Den Unterschied macht die einzigartige Wabenstruktur, die viele Vorteile für Sicht- und Sonnenschutz, Schallschutz und Wärmedämmung bietet.

Academy - Innovatives E-Learning Portal

Die richtige Bedienung von Medizinprodukten ist entscheidend für den Therapieerfolg: Hierfür sollte der Schulungsberiech von Roche Diabetes Care digitaler gestaltet werden. Durch die innovative Konzeption und entsprechende Digitalstrategie hebt die Accu-Chek Academy als E-Learning Plattform die Patientenschulung auf ein neues Level. Um die diverse Zielgruppe aus Ärzten, Diabetologen, Stakeholdern und Betroffenen zu erreichen, vereint die Academy Handbücher der Devices mit einem Präsentationsbereich für Fachkräfte und Trainer. Mit Hilfe von Gamification vermittelt der integrierte E-Learning Bereich fachbezogene Inhalte auf spielerische Art.

 
Validiert